Antwort schreiben 
Wie kann ich japanische Schrift auf meinem PC schreiben?
Verfasser Nachricht
Danieru


Beiträge: 738
Beitrag #121
RE: Wie kann ich japanische Schrift auf meinem PC schreiben?
Ein Freund hat ein Problem mit seinem Windows 2000.

Wie schafft man es, auch in Anwendungen wie Word oder ICQ auf Japanisch schreiben zu können? Ich weiß, wie es in XP geht, er sagt aber, die Anzeige würde immer auf DE umspringen, wenn er z.B. in ICQ wechselt.

人生は一箱のマッチに似ている。重大に扱うのはばかばかしい。重大に扱わねば危険である。『芥川龍之介』
24.11.05 14:17
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antonio


Beiträge: 242
Beitrag #122
RE: Wie kann ich japanische Schrift auf meinem PC schreiben?
wenn er im icq fenster ist, einfach mit alt-shift das eingabeschema umschalten. dann springt die anzeige nicht auf D zurück weil er das applikationsfenster wechselt.

"Warum sollte ich mir denn die Mühe machen, in die Bibliothek zu rennen, wenn man auf das Wissen anderer zurückgreifen kann."
24.11.05 14:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kariruga


Beiträge: 149
Beitrag #123
RE: Wie kann ich japanische Schrift auf meinem PC schreiben?
Ich will hier jetzt zwar nicht eure Windows-Atmosphere stören, aber kann mir bitte jemand helfen, ich möchte ebenfalls Hiragana, Katakana und Kanji schreiben. Ich besitze aberSuse Linux Gnome und hab bis jetzt nicht kapiert, wie das für Suse funktioniert, bitte helft mir!

Seid glücklich, aber nicht zufrieden! Habt ihr schon mal einen Baum gesehen, der, wenn er seine Blätter im Winter abwirft, zufrieden damit ist? Nein, er ist glücklich, aber erst dann zufrieden, wenn er die Blätter im Frühling wiederbekommt! ^^
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.11.05 18:00 von kariruga.)
24.11.05 18:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antonio


Beiträge: 242
Beitrag #124
RE: Wie kann ich japanische Schrift auf meinem PC schreiben?
Ich hab' dir mal einen Link rausgesucht:

http://www.google.com/search?q=cache:NI7...&hl=de

"Warum sollte ich mir denn die Mühe machen, in die Bibliothek zu rennen, wenn man auf das Wissen anderer zurückgreifen kann."
24.11.05 22:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kariruga


Beiträge: 149
Beitrag #125
RE: Wie kann ich japanische Schrift auf meinem PC schreiben?
Sorry, ich habe mich nicht richtig ausgedrückt, ich meinet Suse Linux Gnome! Nicht das, was im Link beschrieben ist!

Seid glücklich, aber nicht zufrieden! Habt ihr schon mal einen Baum gesehen, der, wenn er seine Blätter im Winter abwirft, zufrieden damit ist? Nein, er ist glücklich, aber erst dann zufrieden, wenn er die Blätter im Frühling wiederbekommt! ^^
27.11.05 18:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antonio


Beiträge: 242
Beitrag #126
RE: Wie kann ich japanische Schrift auf meinem PC schreiben?
Zitat:Sorry, ich habe mich nicht richtig ausgedrückt, ich meinet Suse Linux Gnome! Nicht das, was im Link beschrieben ist!

Tja dann wirst dir die Anleitung trotzdem genau durchlesen müssen und sehen, wie du die Punkte auf dein System anwendest.


Andere Frage: gibt es einen shortcut, um das Handwriting-IME Pad hervorzurufen? Ich kenne nur den Shortcut um die Sprache umzustellen, aber jedesmal wieder das Handwriting Pad herbeizuklicken ist mühsam.

"Warum sollte ich mir denn die Mühe machen, in die Bibliothek zu rennen, wenn man auf das Wissen anderer zurückgreifen kann."
04.12.05 19:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #127
RE: Wie kann ich japanische Schrift auf meinem PC schreiben?
Tensberg hat in diesem Thema auf dei Seite http://www.suse.de/~mfabian/suse-cjk/suse-cjk.html verwiesen, die Hilfe für CJK unter SuSE Linux bietet.

Weitere Linuxthemen sind:
showthread.php?tid=2767http://www.japanisch-netzwerk.de/showthread.php?tid=2090(letzteres über Debian)

Unser Mitglied bodo99 scheint auch viel zu wissen.

Ich bin nicht ganz sicher, aber wenn ich die Anleitung in Antonios Link richtig interpretiere, müßte sie auch unter anderen Linuxdistributionen funktionieren, nicht nur unter Ubuntu mit Gnome.
04.12.05 20:11
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #128
RE: Wie kann ich japanische Schrift auf meinem PC schreiben?
IME unleserlich bei japanischen PCs

Hallo! Hab mein Problem schon eine ganze Zeit und manchmal auch nicht... Benutze eigentlich schon seit einer Ewigkeit IME für WindowsXP, kann wunderbar schreiben und auch alles lesen was ich aus Japan so zugeschickt bekomme.
Nur wenn ich dann zurückschreiben will, entsteht bei meinem Gegenüber meistens ein "Kanjisalat", der nicht auf mein schlechtes Japanisch zurückzuführen ist.
Außerdem hab ich Probleme bei Programmen in japanischer Sprache, mal funktioniert's, meistens aber nicht. Kommen dann meistens nur Fragezeichen (wie z.B. bei winNY).
Falls es was hilft: Ich kann bei Outlook den Absender einer Japanischen Mail nicht lesen.

Kennt irgendwer eine Einstellung, die dafür verantwortlich sein könnte, oder muss ich doch mal ein anderes Programm suchen? kratz

Danke,
Schmenda
16.01.06 17:15
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.661
Beitrag #129
RE: Wie kann ich japanische Schrift auf meinem PC schreiben?
Also erstmal, ich bin Linux-User, und kenn mich mit IME daher nicht aus.

Das Problem, das du erwähnst (bei Japanern unleserliche Mails) ist allerdings allgemeiner Natur. Das liegt am verwendeten Zeichensatz - bei uns verwenden wir meistens Unicode (UTF-8), ein Zeichensatz, der verdammt viele Zeichen darstellen kann (Lateinische, Griechische, Kyrillische, Chinesische, Japanische, Koreanische, uswusf.), weil man nur damit Japanische Zeichen und Deutsche Umlaute, Eurozeichen usw. unter einen Hut bringen kann.

In Japan dagegen ist dieser Zeichensatz überhaupt nicht verbreitet; die benutzen dort alle eben einen japanischen Zeichensatz, der ausser den japanischen Zeichen mit viel Müh und Not vielleicht noch den grundlegenden us-ascii Zeichensatz kennt, sonst aber nichts.

Hinzu kommt, dass ein paar Mailprogramme, die UTF-8 unterstützen, einfach blind davon ausgehen, daß die Gegenseite dies auch tut, und daher nicht UTF-8 als Zeichensatz im Mail-Header angeben. Ob das nun bei Outlook der Fall ist oder nicht, kann ich dir leider nicht sagen, dazu müsstest du mir schon eine Mail mit japanischen Schriftzeichen drin schicken (oder selber schauen, falls Outlook die verwendeten Mailheader nicht vor dir versteckt).

Wenn im Mailheader der von dir verwendete Zeichensatz korrekt angegeben ist, sind die Chancen schonmal viel höher, daß das Mailprogramm des Empfängers das lokal in einen für den Japaner brauchbaren Japanischen Zeichensatz umwandelt. Dabei gingen halt (falls du gemischt D/J schreibst) Umlaute und dergleichen verloren.

Noch besser wäre es natürlich (wenn du nur auf Japanisch schreibst), deinem Mailprogramm beizubringen, das direkt mit japanischem Zeichensatz zu schicken.

EDIT: Bei Computer-Programmen ist das Problem dasselbe; wenn das Programm einen japanischen Zeichensatz benutzt, und Windows dann versucht, das mit einer Schriftart darzustellen, die auf UTF-8 ausgelegt ist, oder andersrum, kommt dabei nichts sinnvolles heraus. Wenn man Windows / dem Programm nicht beibringen kann, den richtigen Zeichensatz / die richtige Schriftart zu verwenden, hat man keine Chance.

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.01.06 18:07 von frostschutz.)
16.01.06 17:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #130
RE: Wie kann ich japanische Schrift auf meinem PC schreiben?
Danke @Frostschutz!!

Wenn es nicht so ein Stress wäre, alle Dateien zu sichern, Programme neu zu installieren usw. dann hätte ich mir auch schon lange Linuxaufgespielt!
Ich musste mich ein bisschen einarbeiten in die Unicode-Geschichte, hab dann aber im Endeffekt herausgefunden woran es lag:
Erstens muss man unter Sprachoptionen im Ordner Sprache auf Details klicken und unter Erweitert bei Kompatibilitätskonfigurationen ein Häckchen machen.
Zweitens unter den Sprachoptionen auf Erweitert klicken und bei den "Unicode nicht unterstützen"den Ländern Japanisch eingeben.
Das sollte dann reichen.
Für alle Faulen gibt's auch noch ne zusätzlich einfache Lösung: Microsoft hat eine neue englische IME-Version herausgebracht, die man sich vielleicht auch nochmal draufspielen sollte.

Also nochmal danke 不凍液 hoho

馬珍
16.01.06 19:52
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Wie kann ich japanische Schrift auf meinem PC schreiben?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Japanisch schreiben durch physikalische Handschrifteingabe Hellstorm 1 275 02.04.18 00:28
Letzter Beitrag: torquato
Win10 - Japanische Handschrifteingabe nach Update harerod 4 294 14.03.18 16:56
Letzter Beitrag: harerod
Japanische eBooks mit calibre Mayavulkan 1 350 19.03.17 12:42
Letzter Beitrag: frostschutz
japanische Untertitel Kodi (FireTV) wefgs 0 443 08.11.16 04:55
Letzter Beitrag: wefgs
Samsung S2 Japanische Tastatur Nephilim 20 4.887 26.02.16 13:01
Letzter Beitrag: Yamahito