Antwort schreiben 
Wie kann man eine Sprache noch lernen?
Verfasser Nachricht
Phil.


Beiträge: 784
Beitrag #11
RE: Wie kann man eine Sprache noch lernen?
Zitat:B2 Kann die Hauptideen komplexer Texte zu konkreten und abstrakten Themen verstehen, einschließlich technischer Diskussionen in seinem Fachgebiet. Kann mit einem Grad an Geläufigkeit und Spontanität interagieren, der eine regelmäßige Interaktion mit Muttersprachlern ohne Anstrengung für beide Parteien ermöglicht. Kann klaren, detaillierten Text zu einer Vielzahl von Themen erstellen und einen Standpunkt zu einem aktuellen Thema erläutern, wobei die Vor- und Nachteile verschiedener Optionen angegeben werden.

B1 Kann die Hauptpunkte klarer Standardeingaben zu vertrauten Themen verstehen, die regelmäßig in Arbeit, Schule, Freizeit usw. auftreten. Kann die meisten Situationen bewältigen, die auf Reisen in einem Gebiet auftreten können, in dem die Sprache gesprochen wird. Kann einfachen zusammenhängenden Text zu Themen erstellen, die vertraut oder von persönlichem Interesse sind. Kann Erfahrungen und Ereignisse, Träume, Hoffnungen und Ambitionen beschreiben und kurz Gründe und Erklärungen für Meinungen und Pläne geben.

Also ist B1 genau das, was ein jeder wie nach der alten Pons Methode erklaert, bereits versteht oder gar lernt. B2 ist ein Level darueber.

Mein Anfang der Methode, basiert darauf, den B1 mal zu erreichen. Und zwar im Selbststudium nach seinem eigenem Rhytmus. Mit seinen jetzigen Gedanken mit dem lernen, wo die Partikel zu stehen haben. Und das drum herum.

B2, ist dann, das Resultat von B1, und dieses anhand der vorgegebenen Saetze, analysieren zu koennen.
B2 kann man nur erreichen, wenn man B1 verstanden hat.

B3, muesste dann die Ebene sein, wo man selber solche Spiele entwerfen kann?

B4, ist der Unternehmer, der verstanden hat, wie man B3 so manipulieren kann, dass dieser aus B2 Ablaeufen, einen B1 animiert, das Spiel zu spielen.

Interessant.

Meine Methode beginnt bei B0.
24.12.20 17:39
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
梨ノ木


Beiträge: 183
Beitrag #12
RE: Wie kann man eine Sprache noch lernen?
(24.12.20 17:39)Phil. schrieb:  
Zitat:B2 Kann die Hauptideen komplexer Texte zu konkreten und abstrakten Themen verstehen, einschließlich technischer Diskussionen in seinem Fachgebiet. Kann mit einem Grad an Geläufigkeit und Spontanität interagieren, der eine regelmäßige Interaktion mit Muttersprachlern ohne Anstrengung für beide Parteien ermöglicht. Kann klaren, detaillierten Text zu einer Vielzahl von Themen erstellen und einen Standpunkt zu einem aktuellen Thema erläutern, wobei die Vor- und Nachteile verschiedener Optionen angegeben werden.

B1 Kann die Hauptpunkte klarer Standardeingaben zu vertrauten Themen verstehen, die regelmäßig in Arbeit, Schule, Freizeit usw. auftreten. Kann die meisten Situationen bewältigen, die auf Reisen in einem Gebiet auftreten können, in dem die Sprache gesprochen wird. Kann einfachen zusammenhängenden Text zu Themen erstellen, die vertraut oder von persönlichem Interesse sind. Kann Erfahrungen und Ereignisse, Träume, Hoffnungen und Ambitionen beschreiben und kurz Gründe und Erklärungen für Meinungen und Pläne geben.

Also ist B1 genau das, was ein jeder wie nach der alten Pons Methode erklaert, bereits versteht oder gar lernt. B2 ist ein Level darueber.

Ich hatte doch die gesamte Tabelle verlinkt:



(24.12.20 17:39)Phil. schrieb:  Mein Anfang der Methode, basiert darauf, den B1 mal zu erreichen. Und zwar im Selbststudium nach seinem eigenem Rhytmus. Mit seinen jetzigen Gedanken mit dem lernen, wo die Partikel zu stehen haben. Und das drum herum.

B2, ist dann, das Resultat von B1, und dieses anhand der vorgegebenen Saetze, analysieren zu koennen.
B2 kann man nur erreichen, wenn man B1 verstanden hat.

nach der CEFR gibt es A1/A2/B1/B2/C1/C2

(Zur Einordnung siehe oben verlinkte Tabelle)

C1 ist quasi schon niedriges bis mittleres muttersprachliches Niveau.

C2 legt dann nochmal eine Schippe drauf: hat man diese Stufe erreicht, versteht man so gut wie alles (bis auf fachfremdes Spezialvokabular und sehr exotische Wörter, die selbst in der Schriftsprache selten sind.) und kann sich sehr gewandt ausdrücken. Das ist in etwa das, was man von einem durchschnittlichen, belesenen Muttersprachler (Akademiker etc.) erwarten würde.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.12.20 17:55 von 梨ノ木.)
24.12.20 17:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Phil.


Beiträge: 784
Beitrag #13
RE: Wie kann man eine Sprache noch lernen?
Es gibt also viel zu tun.
Aber ich mein es mit dieser Methode, dass man womoeglich auf dieses Ziel erreichen kann. Es gommt einzig auf des Einzelnen Lernfaehigkeit und Lerntempo sn.

Auch die Japanische Sprache besteht aus den Bestandteilen, wie es die Deutsche Sprache oder das Englische, oder das Franzoesiche auch besteht.

Japanisch, Russisch, Griechisch, Haebraeisch, Chinesisch, und andere haben ihre eigenen Schriften.
Wer eine dieser Sprachen lernen will, muss sich zuerst mit den Schriften abgeben.

Aber auch dort gibt es die Moeglichkeit, die Sprachen in Romaji lesen zu koennen.
Folglich muss der Student, damit beginnen, die Hiragana und Katakana und all seine Varianten lernen.
Das koennte auch im Land selber hilfreich sein.

Es gibt allerlei Listen, welche diese aufzeigen.
Thread-Das-Hepburn-System?pid=150216#pid150216
werden alle angezeigt. In allen Wikipaedia, wurden die ganz langen Silben vergessen zu erwaehnen und daher sind viele Konverter, welche Japanisch in Romaji umwandeln, falsch programmiert worden.

Dies trifft auf Google und auch auf romajidesu zu.

Und nun bedienen wir uns den vorhandenen Werkzeugen, die es im Internet gibt.
Hier das Forum mit seiner PN Funktion.
Was hat das denn mit der Methode zu tun?

Na warten wir es ab.
Dann die eigene Sprache.
Mit dieser bildet man zuerst einfache Saetze.

Man schreibt sie auf Deutsch auf. Nicht auf Papier, sondern in Word, oder Excel, oder in der PN des Forums. Somit hat man schon mal Daten.
Einzelne Vokabeln endet man mit einem Satzpunkt.

Mit den Vokabeln beginnt man ganz einfache Saetze zu bilden.
Man muss nicht erst ein Buch schreiben, einfache Saetze genuegen. Diese schliesst man auch mit dem Satzpunkt ab.

Wenn dies getan ist, schickt man sich diese Daten selber zu.
Das geht im Forum, auch zum ueberpruefen, ob das rauskommt, was man verschicken will.
Ausser frostschutz, mag das nicht und sperrt die PN zu.

Dann sucht man sich halt ein anderes Forum, wo auch eine PN Vorrichtung ist und benutzt diese.

Also hat man als Antwort, die sich selber zugeschickte PN. Mit den Daten, die man dort hingeschrieben hat.

Und nun kommt das Add-On von mate Translator ins Spiel.
Dieses Add-On installiert man sich in seinen Browser.
Einmaliger Vorgang.

Nach installation findet man oben rechts ein Icon mit der Aufschrift ae.
Egal auf einer Webseite, hat man unter der rechten Maustaste ein Kontext-Menu.
Und in diesem befindet sich ein gruenes Icon. mit einem ae drauf.

Klickt man auf das Icon im Menu Berich, kann man Einstellungen vornehmen.
Ich hab sie im Moment auf von Deutsch nach Japanisch eingestellt.

Klickt man mit der linken Maustaste auf das ae im Kontext Menu, wird die ganze Seite, deines Browsers in japanische Schrift umgewandelt.

Und wenn deine PN offen ist, die du dir selber geschickt hast, stehen dort deine selber geschriebenen Saetze.

Das ist die Methode.

Die zuvor uebersetzten Daten aus dem Englischen kamen auch von Mate Translate.

Und nun kann man loslegen und sich selber einfache Saetze schreiben. Bis einem die Finger bluten.

Um die konvertierten Daten nicht zu verlieren, markiert man sie und kann sie dann in Word, Excel, oder in eine E-Mail ablegen.

Speichert man sie ab, werden sie nicht verloren gehen.


Das kann man auch mit Text aus seinem eigenen Beitrag machen.
hier dann das was ich hier geschrieben habe, in Japanisch uebersetzt.

ですから、やるべきことはたくさんあります。
しかし、私はこの方法であなたがおそらくこの目標を達成できることを意味します。重要なのは、個人の学習能力と学習のペースだけです。

日本語も、ドイツ語、英語、フランス語と同じ要素で構成されています。

日本、ロシア、ギリシャ、ヘブライ、中国などには独自のスクリプトがあります。
これらの言語のいずれかを学びたい人は、最初に聖書に対処する必要があります。

しかし、ローマジの言語を読む可能性もあります。
したがって、始めるために、学生はヒラガナとカタカナとそれらのすべての変種を学ぶ必要があります。
それは国自体にも役立つかもしれません。

これを示すあらゆる種類のリストがあります。
Thread-Das-Hepburn-System?Pid = 150216#pid150216
がすべて表示されます。すべてのウィキパエディアで、非常に長い音節が忘れられているため、日本語をローマジに変換する多くのコンバーターが正しくプログラムされていません。

これはGoogleとromajidesuにも当てはまります。

そして今、私たちはインターネットで利用可能なツールを使用しています。
こちらがPN機能のあるフォーラムです。
それは方法と何の関係がありますか?

さて、待って見てみましょう。
それからあなた自身の言語。
これで最初に簡単な文を形成します。

あなたはそれらをドイツ語で書き留めます。紙ではなく、Word、Excel、またはフォーラムのPMで。つまり、すでにデータがあります。
個々の語彙は文のポイントで終わります。

語彙を使用すると、非常に単純な文を形成し始めます。
最初に本を書く必要はありません。簡単な文章で十分です。これも完全に停止して終了します。

これが完了すると、このデータを自分に送信します。
フォーラムでこれを行うことができます。また、送信したいものが出てくるかどうかを確認することもできます。
霜防止を除いて、それを嫌い、PNをロックします。

次に、PNデバイスもある別のフォーラムを探して使用します。

だからあなたは答えを持っています、PMはあなた自身に送られます。そこに書かれたデータで。

そして今、仲間のTranslatorアドオンが登場します。
このアドオンをブラウザにインストールします。
1回限りのプロセス。

インストール後、右上にaeというラベルの付いたアイコンが表示されます。
Webサイトに関係なく、マウスの右ボタンの下にコンテキストメニューがあります。
そしてこれには緑色のアイコンがあります。その上にaeがあります。

メニューエリアのアイコンをクリックすると、設定ができます。
現時点では、ドイツ語から日本語に切り替えました。

コンテキストメニューのaeをマウスの左ボタンでクリックすると、ブラウザのページ全体が日本語のスクリプトに変換されます。

また、自分で送信したPNが開いている場合は、自分で書いた文があります。

それが方法です。

以前に英語から翻訳されたデータもMateTranslateからのものです。

そして今、あなたは始めて、あなた自身で簡単な文章を書くことができます。指が出血するまで。

変換されたデータを失わないように、マークが付けられ、Word、Excel、または電子メールに保存できます。

あなたがそれらを保存するならば、それらは失われません。


Ich sehe diese Funktion ist zu kompliziert. Furigana erzwingen kann man dann mit folgendem Tool.
Man kopiert die Adresse dieser Seite aus dem Forum.
https://www.hiragana.jp/

Und hinterlegt diese bei hiragana.jp
Dann sieht man die Furigana auch von diesem Text.

Bei kleinen Textausgaben, kann man Mate-Translate dann dazu bringen, den Text zu lesen.
In japanisch, und in Deutsch.

Man kann auch dort sich anmelden und den Text dort mit Furigana versehen.
Und fuer die Romaji Version, kann man sich mit dem Google Translator behelfen.

Der dann aus dem geschriebenem japanischen Text eine Romaji Variante draus macht.


Von Google konvertierter Text in Romaji. Und der kann auch das Japanische vorlesen.
Was benoetigt man noch mehr?

Von jetzt an, kann man sich den Rest ersinnen. Saetze schreiben, Zeiten aendern. Daten speichern. Texte vorlesen lassen. Vokabeln lernen. In der Sprache heimisch werden.
Der Romaji Text kann man hier markieren und dann erscheint unter dem Text ein gruenes (ae) Icon.
Da klickt man drauf und kann diesen Text in Japanisch vorlesen lassen.

Und wer das alles nicht lesen will, es aber vorlesen lassen will, markiert den Deutschen Text, klickt auf das gruene Icon und laest diesen vorlesen. Man schliesst die Augen und hoert zu.

Frohe Weihnachten allerseits.



Desukara, yarubeki koto wa takusan arimasu. Shikashi, watashi wa kono hōhō de anata ga osoraku kono mokuhyō o tassei dekiru koto o imi shimasu. Jūyōna no wa, kojin no gakushū nōryoku to gakushū no pēsu dakedesu. Nihongo mo, doitsugo, eigo, furansugo to onaji yōso de kōsei sa rete imasu. Nihon, Roshia, Girisha, Heburai, Chūgoku nado ni wa dokuji no sukuriputo ga arimasu. Korera no gengo no izureka o manabitai hito wa, saisho ni seisho ni taisho suru hitsuyō ga arimasu. Shikashi, rōmaji no gengo o yomu kanōsei mo arimasu. Shitagatte, hajimeru tame ni, gakusei wa hiragana to katakana to sorera no subete no henshu o manabu hitsuyō ga arimasu. Sore wa kuni jitai ni mo yakudatsu kamo shiremasen. Kore o shimesu arayuru shurui no risuto ga arimasu. Sureddo - Das - heppubān - shisutemu? Pid = 150216# pid 150216 ga subete hyōji sa remasu. Subete no u~ikipaedia de, hijō ni nagai onsetsu ga wasure rarete iru tame, nihongo o rōmaji ni henkan suru ōku no konbātā ga tadashiku puroguramu sa rete imasen. Kore wa gūguru to romajidesu ni mo atehamarimasu. Soshite ima, watashitachiha intānetto de riyō kanōna tsūru o shiyō shite imasu. Kochira ga PN kinō no aru fōramudesu. Sore wa hōhō to nani no kankei ga arimasu ka? Sate, matte mite mimashou. Sorekara anata jishin no gengo. Kore de saisho ni kantan'na bun o keisei shimasu. Anata wa sorera o doitsugo de kakitomemasu. Kamide wa naku, Word, ekuseru, matawa fōramu no PM de. Tsumari, sudeni dēta ga arimasu. Koko no goi wa bun no pointo de owarimasu. Goi o shiyō suru to, hijō ni tanjun'na bun o keisei shi hajimemasu. Saisho ni hon o kaku hitsuyō wa arimasen. Kantan'na bunshō de jūbundesu. Kore mo kanzen ni teishi shite shūryō shimasu. Kore ga kanryō suru to, kono dēta o jibun ni sōshin shimasu. Fōramu de kore o okonau koto ga dekimasu. Mata, sōshin shitai mono ga detekuru ka dō ka o kakunin suru koto mo dekimasu. Shimo bōshi o nozoite, sore o kirai, PN o rokku shimasu. Tsugini, PN debaisu mo aru betsu no fōramu o sagashite shiyō shimasu. Dakara anata wa kotae o motte imasu, PM wa anata jishin ni okura remasu. Soko ni kaka reta dēta de. Soshite ima, nakama no toransurētā adōn ga tōjō shimasu. Kono adōn o burauza ni insutōru shimasu. 1-Kai kagiri no purosesu. Insutōru-go, migiue ni ae to iu raberu no tsuita aikon ga hyōji sa remasu. U~ebu saito ni kankei naku, mausu no migi botan no shita ni kontekisutomenyū ga arimasu. Soshite kore ni wa midoriiro no aikon ga arimasu. Sono-jō ni ae ga arimasu. Menyūeria no aikon o kurikkusuruto, settei ga dekimasu. Genjitende wa, doitsugo kara nihongo ni kirikaemashita. Kontekisutomenyū no ae o mausu no hidari botan de kurikkusuruto, burauza no pēji zentai ga nihongo no sukuriputo ni henkan sa remasu. Mata, jibun de sōshin shita PN ga aite iru baai wa, jibun de kaita bun ga arimasu. Sore ga hōhōdesu. Izen ni eigo kara hon'yaku sa reta dēta mo MateTranslate kara no monodesu. Soshite ima, anata wa hajimete, anata jishin de kantan'na bunshō o kaku koto ga dekimasu. Yubi ga shukketsu suru made. Henkan sa reta dēta o ushinawanai yō ni, māku ga tsuke rare, Word, ekuseru, matawa denshi mēru ni hozon dekimasu. Anata ga sorera o hozon surunaraba, sorera wa ushinawa remasen.
Weniger anzeigen
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.12.20 19:58 von Phil..)
24.12.20 19:18
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
梨ノ木


Beiträge: 183
Beitrag #14
RE: Wie kann man eine Sprache noch lernen?
Alles was du mit dieser Methode erreichst, ist, dass diejenigen, die sich auf die Übersetzungsprogramme verlassen, unnatürliches und teils richtiggehend falsches Japanisch lernen, welches so im Alltag nicht verwendet wird.

Dass die Übersetzungsprogramme noch lange nicht soweit sind, kann man auch daran erkennen, dass die vermutlich meiststudierte Sprache (Englisch) auch noch nicht exakt ins Deutsche übersetzt wird - obwohl dies um ein Vielfaches einfacher ist, als z.B. vom Deutschen ins Japanische (und umgekehrt) zu übersetzen. (warum das so ist können dir Linguisten bzw. Übersetzer besser erklären als ich).

Allein in den Übersetzungen der einfache Texte zu den B1/B2 Stufen sind einige ungeschickte/zweifelhafte Formulierungen enthalten (der Rest ist ordentlich), aber das zeigt wie unsinnig der Ansatz für Deutsch <-> Japanisch ist.

Hinzu kommt (laut moderner Forschung), dass "production/output" , also sich verbal bzw. per Schrift ausdrücken zu können, hauptsächlich ein Lernergebnis von "input" (also Hören+Lesen) ist. Was man durch die Übersetzungsprogrammmethode (UPM) lernen würde ist unnatürliches/falsches Japanisch. Das ist völlig kontraproduktiv.



Neuere Lehransätze gehen dahin Lernmaterialien (Audio und Texte) zu erstellen, die
1. natürliches, korrektes Alltags-Japanisch vermitteln
2. für jedes Sprachniveau verfügbar sind
3. aufeinander aufbauen
4. und interessant/spanned/motivierend sind

Erfolgreiches Vorankommen bedeutet vor allem Beschäftigung mit der Sprache. D.h. viel lesen/hören und dann (wenn man sich einen Grundwortschatz angeeignet hat) auch schreiben und sprechen. Deshalb haben Menschen, die 24/7 von einer Fremdsprache umgeben sind (z.B. weil sie nach Japan gezogen sind bzw. dort vorübergehend wohnen) riesige Vorteile.



Es ist ein Irrglaube, man könne aus einem deutschen Satz "einfach so" einen natürlichen, der Situation angepassten japanischen Satz mittels UPM erzeugen. Mein Japanisch ist nicht gut genug den von dir geschriebenen deutschen Text so ohne Weiteres und mit vertretbarem Aufwand ins Japanische zu übertragen. Mein Leseverständnis scheint mir aber gut genug um einschätzen zu können, dass es sich bei der "japanischen" UPM Version nicht um Japanisch handelt, welches ein (kompetenter) Muttersprachler schreiben würde. (dazu können andere Forenteilnehmer sicher mehr sagen).

Wer lernen möchte sich wie ein Übersetzungsprogramm ausdrücken zu können, könnte unter Umständen von deiner Methode profitieren. Lernern denen an natürlicher, menschlicher Ausdrucksfähigkeit gelegen ist, kann man das beim besten Willen nicht raten. Es sei denn du stellst jemanden an, der sich bereiterklärt alle Ergebnisse der UPM zu korrigieren, in natürliches Japanisch umzuschreiben und dann ins Forum zu stellen....


Edit:

Hier mal ein paar eher “triviale” Alltagsbeispiele:

「M」= Mate Translate
「人」= Mensch (B1) mit Kontrolle durch Weblio etc. (ohne Gewähr, das fällt mir als jeweilige Übersetzung ein und ich habe es teilweise mit japanischen Quellen im Netz überprüft)

Dürfte ich ihre Toilette benutzen?
「M」トイレは使えますか? [unnatürlich]

「人」トイレ(を)借りてもいいですか?

Ich muß auf die Toilette (formell)
「M」トイレに行く必要があります [unnatürlich]

「人」トイレに行きたいです

Möchtest Du diesen Apfel essen?
「M」このリンゴを食べたいですか? [unnatürlich und falsche Höflichkeitsform]

「人」(hält den Apfel der anderen Person hin oder deutet darauf) (このリンゴ) 食べる?

Heute Abend habe ich leider keine Zeit mit ins Kino zu kommen. (auf die Frage hin, ob man heute Abend mit ins Kino kommen möchte)
「M」残念ながら、今夜は映画館に来る時間がありません。 [unnatürlich]

「人」(すみません)、今日はちょっと・・・/ 今日は忙しい

Könnte ich noch etwas Reis haben? (formell)
「M」もう少しご飯を頂けますか? [okay]
öfter begegnet ist mir der Begriff おかわり(Nachschlag)
「人」ご飯をおかわりしてもいいですか?

Entschuldigung, könnten Sie mir sagen wie ich zum Bahnhof komme?
「M」すみません、駅への行き方を教えてください。[okay]

「人」すみませんが、駅へ行く道を教えていただけませんか?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.12.20 23:52 von 梨ノ木.)
24.12.20 20:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Phil.


Beiträge: 784
Beitrag #15
RE: Wie kann man eine Sprache noch lernen?
So unterschiedlich sind die Beispielsaetze nicht.

Vom Deutschen:
Könnte ich noch etwas Reis haben?
wird der Satz so uebersetzt.
M」もう少しご飯を頂けますか?
Mō sukoshi gohan o itadakemasu ka



Und vom japanischen Text aus uebersetzt Mate wie folgt:
もう少しご飯を頂けますか?
Könnten Sie mir etwas mehr Reis geben? (Mit Fragezeichen).
もう少しご飯を頂けますか
Kannst du mir etwas mehr Reis geben? (ohne Fragezeichen)

Hier hat Mate einen Unterschied gemacht. Nur weil das Fragezeichen veraendert wurde.



Dein Vorschlag.
ご飯をおかわりしてもいいですか?
Gohan o o kawari shite mo ii desu ka?
Darf ich den Reis nachfüllen?

Der Unterschied zwischen diesen beiden ist der, dass もう少しご飯を頂けますか? man hier etwas bekommt. und bei diesem Satz, ご飯をおかわりしてもいいですか? man sich selber etwas nehmen kann.


Sprachen sind lebendig. Somit wird man diesen Satz auch nicht bei jeder Gelegenheit anwenden.
Es gibt viele Moeglichkeiten des Fragens, auch nach der gleichen Handlung.



Darf ich noch etwas haben?
他に何かありますか?
Hoka ni nanika arimasu ka?

Waeren sie so gnaedig mir noch etwas zu geben?
私に何か他のものを与えてくれませんか?
Watashi ni nanika hoka no mono o ataete kuremasen ka?

Duerfte ich noch etwas haben?
他に何かありますか?
Hoka ni nanika arimasu ka?

Kann ich noch etwas bekommen?
他に何か入手できますか?
Hoka ni nanika nyūshu dekimasu ka?

Kann ich mir noch etwas nachfuellen?
何かを補充できますか?
Nanika o hojū dekimasu ka?

Darf ich mir noch etwas nachfuellen?
何かを補充できますか?
Nanika o hojū dekimasu ka?

Hm das schmeckt fein. Bitte noch ein bisschen.
うーん、おいしい。もう少しお願いします。
U ̄ n, oishī. Mōsukoshi onegaishimasu.




Ich muß auf die Toilette!
トイレに行かなくちゃ!
Toire ni ikanakucha!

Ich muss mal kurz zur Toilette.
ちょっとトイレに行かなければなりません。
Chotto toire ni ikanakereba narimasen.

Ich muss mal.
しなければならない。
Shinakereba naranai.

Wo kann ich auf die Toilette gehen.
トイレはどこに行けばいいですか。
Toire wa doko ni ikeba ī desu ka.

Koennen sie mir sagen wo die Toilette ist?
トイレの場所を教えてください。
Toire no basho o oshietekudasai.

Darf ich ihre Toilette benutzen?
トイレを使ってもいいですか。
Toire o tsukatte mo īdesu ka.

Duerfte ich ihre Toilette benutzen?
トイレは使えますか?
Toire wa tsukaemasu ka?

Womoeglich fragt man nicht so im Japanischen.
Der deutsche Gedankengang war so, und wurde so uebersetzt.

Mit der Zeit wird man da auch noch kuerzer fragen.
Toire wa doko?
Wo ist die Toilette.


In einem Buch hat man diese festen Saetze stehen.
Und man liest sie und dann hat es sich.

Mit Mate kann man aber spielen. Spielchen machen.
Man markiert einen Text, klickt auf das gruene ae, und sieht sich diese markierte Daten in der Uebersetzung an. Man kann sie vorlesen lassen. Man kann die Blase markieren und kopieren.
Und man kann die Daten dann auch in Word, Excel, E-Mail, weiterverarbeiten.


Jetzt laufen mir die Schauern den Buckel runter.
今、シャワーは私の背中を流れ落ちます。
Ima, shawā wa watashi no senaka o nagareochimasu.


Warum? Weil jeder einzelne Satz, jedes Wort, jeder Paragraph, hier im diesem Beitrag.
In jedem Beitrag. in jeder Webseite, gleich welche Sprache, mit markieren und Mate, sofort uebersetzt wird.

Wobei die Moji Variante nur auf Japanisch ausgelegt war. Hier aber jede Sprache, je nach Auswahl, verwendet werden kann.

Willst doch spielen?
Also spiel mit Mate. Sieh dir die diversen Aussagen dir an!
Du wirst, nein man wird, sollte man mit diesem Spielzeug spielen, andere Gedankengaenge lernen koennen. Ohne ein Buch, ohne eine Datenbank.
Es muss nicht dieses Forum sein.
Es kann auch alle andere Webseite sein.
Es koennen Texte aus Russich sein, die man ins japanische uebersetzt.
Oder gar aus dem Englischen.

Die Welt liegt nun offen vor einem. Man muss nur spielen.
Und man kann das auch selber weiterentwickeln.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.12.20 02:52 von Phil..)
25.12.20 02:13
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Phil.


Beiträge: 784
Beitrag #16
RE: Wie kann man eine Sprache noch lernen?
Ich muss mal eine laengere Pause machen, damit das nicht an den ersten vorherigen Beitrag angehaengt wird.
Hab etwas mit meiner PN gespielt.
Habe eine Satz eingebaut.
Das Mate ist jedoch sensibel und kann auf . und , reagieren.
Es kommt jedoch auch vor, dass es diese ignoriert.

Ich habe dem Team, das auch schon erklaert.
Wenn ich eine Tabelle einfuege, moechte ich dass eine Tabelle auch wieder erscheint.
Daran hapert es noch.

Ein einziger Beispielsatz.
Diesen dann unterteilt in Fragmente und jedesmal um ein Wort verlaengert.
Und beim zweiten Beispiel, nur ein ich oder du einfuegend.

1) Und.

2) Und man.

3) Und man kann.

4) Und man kann das.

5) Und man kann das auch.

6) Und man kann das auch selber.

7) Und man kann das auch selber weiterentwickeln.



1) Und ich.

2) Und du.

3) Und ich kann.

4) Und ich kann das.

5) Und ich kann das auch.

6) Und ich kann das auch selber.

7) Und ich kann das auch selber weiterentwickeln.



1)そして。

2)そしてあなた。

3)そしてあなたはそうすることができます。

4)そしてあなたはできる。

5)そしてあなたもできる。

6)そしてあなたはそれを自分で行うことができます。

7)そしてあなたはそれを自分で開発することができます。




1)そして私。

2)そしてあなた。

3)そして私はできる。

4)そして私はそれを行うことができます。

5)そして私もそれを行うことができます。

6)そして私はそれを自分で行うことができます。

7)そして私はそれを自分で開発することができます。


Ich lass es mal so stehen und verwende nun Excel mit Windows XP, das kann man auch mit dem Mac machen. Da hab ich aber Probleme, weil ich nicht weiss wie der funktioniert.
so hier dann die Variante mit Excel, dabei entfaellt das viele hin und herverschieben.

1) Und. 1)そして。

2) Und man. 2)そしてあなた。

3) Und man kann. 3)そしてあなたはそうすることができます。

4) Und man kann das. 4)そしてあなたはできる。

5) Und man kann das auch. 5)そしてあなたもできる。

6) Und man kann das auch selber. 6)そしてあなたはそれを自分で行うことができます。

7) Und man kann das auch selber weiterentwickeln. 7)そしてあなたはそれを自分で開発することができます。



1) Und ich. 1)そして私。

2) Und du. 2)そしてあなた。

3) Und ich kann. 3)そして私はできる。

4) Und ich kann das. 4)そして私はそれを行うことができます。

5) Und ich kann das auch. 5)そして私もそれを行うことができます。

6) Und ich kann das auch selber. 6)そして私はそれを自分で行うことができます。

7) Und ich kann das auch selber weiterentwickeln. 7)そして私はそれを自分で開発することができます。

Das ist doch das Werkzeug, das man sucht, wenn man eine Lehrmethode abgeschlossen hat.
Und nun kann man damit spielen. Jeder spielt doch so gerne.
Mit Suchen und ersetzen, ersetzt man einen Begriff im Satz.
Natuerlich mit Word etc. pp.
Kopiert das ganze in die PN (das ist Trick 17) und schickt sich die PN selber zu.
Wenn die dann ankommt, sieht man sein Werk.

Man aktiviert mit rechter Maustaste das gruene ae. Und dann wird die PN samt ihren Daten ins Japanische uebersetzt.

Man kann immer noch in dieser Auslegung, Text markieren und sie mit dem gruenen Icon darunter, uebersetzen lassen. Das Spiel wird das zuekuenftige Lernen sein.

Man hat fertige Saetze. Die Partikel sind richtig gestellt. Es ist kein Druckfehler da.
Man benoetigt keinen Lehrer. Kein WB. Nicht mal meins.

Man kann auch so vorgehen.
Man schreibt sich Saetze auf.
Man versucht diese selber zu uebersetzen.
Danach kontrolliert man das mit dem Mate.
Und man lernt, wo man Fehler gemacht hat, wo Partikel falsch stehen.
Wo ein Komma fehlt. Wie man die deutsche Syntax halten muss. Wie man die Japanische Syntax halten muss. Denn nach soshite, kommt normalerweise ein Komma. Bei der Uebersetzung wird keins gezeigt.

All das, kann ein Student nun mit seiner PN Funktion spielen.
frostschutz hat hier eine Sperre von 2 Minuten eingebaut. Warum, verstehe ich nicht.
Wenn man das an andere verschickt, ja. Um Spam zu vermeiden.
Wenn man es sich selber verschickt, nein. Man will doch nicht alle 2 Minuten eine Antwort haben. Da muesste man doch eine IF THEN ENDIF Zeilen einfuegen koennen.

Dann geht das auch schneller.

Eins wird jedoch nun klar.
Es werden in Zukunft viele Leute hierher kommen.
Vielleicht um die PN Funktion fuer ihre Dienste zu verwenden.
Das ist nun das Schicksal. das man ertragen muss.

Aber es koennte sein, dass man von nun an, auch mehr Japaner herbringen koennte, was wieder eine Bereicherung, fuer das Forum waere.

So hat alles seine zwei Seiten. Die Gute und die Schlechte.

Und das Spiel geht weiter.
Ich lese die Japanishe Version zuerst. Bei Konstrukten wo ich nicht weiterkomme, da hier ein Kanji oder eine Kanjiuebersetzung steht, markiere ich die und lass sie mir von Mate uebersetzen. Auch mit Romaji.

Zum Schluss markiere ich den ganzen Satz und pruefe, ob ich richtig gelesen habe.
Somit entfaellt das Furigana.

Und nun kommt die Ueberlegung. Oder sind es mehrere?

Benoetigt man noch Anki?
Benoetigt man noch mit Karten lernen?
Wo kann man das noch verwenden?
Wie kann ich das fuer meine Zwecke einsetzen?
Kann man ueber Probleme, mit der Variante, hier im Forum, drueber diskutieren?
Kann ich meine Daten, die ich fuer Japanisch entwickelt habe, hatte, mit anderen Sprachen verwenden?
Oder muss ich fuer jede neue Sprache, wieder von vorne beginnen?

Es wird der Beitrag dann erscheinen. Tips und Tricks mit Mate. Dem Werkzeug, das man so nicht mochte, schon vor Monaten nicht. Aber es wird diese Welt veraendern. Pandemie, hin und her. Schule hin und her.

Ob es sogar dafuer herhalten wird, Schulaufgaben zu taetigen?
Klevere Leute, werden da keine Hemmungen haben.
Wenn man dabei lernt, waer das doch das wichtigste. Und dass man bei jedem Spielchen was lernt, ist sicher. Die Literatur koennte einen Aufschwung erleben. Die Sprachen werden auch sich aendern.
Das was mal verpoent war, nicht japanisch war, wird mit der Zeit, sich wandeln.

Nachrichten verschicken mit den Apps, wird revolutionierend sein. Man braucht sich nicht mehr abzumuehen, Texte eventuell richtig zu schreiben. Man kann das Tool via Handy mitnehmen.
Ueberall verwenden. Dann benoetigt man nur noch Internet. Keinen Computer. Und kann ueberall weiterlernen. Oder Mate die Arbeit machen lassen.

Das und ganz gewiss noch viel mehr, wird sich aendern.
Ich hab es bereits fuer Briefe verwendet.
Sogar an Administrationen, die auf portugiesisch eine Antwort haben wollten.
Klauseln im Internet koennen nun auch von Auslaendern verstanden werden.
Und somit, koennte unser Freund der Johan, auch verstehen, was er hier oder da unterschreibt.

Vertraege lassen sich damit schreiben. Aufsaetze, Romane, Nachrichten, alles was Digital zur Verfuegung steht.

So nun hab ich genug erklaert. 03.09H ist es jetzt.


Und dabei hatte ich schon fast aufgegeben, mit der zerschmetternden Kritik von 梨の木

Aber nun koennt ihr selber spielen und beurteilen. Die klassische Variante oder die Spielvariante.

Bleibt gesund!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.12.20 04:13 von Phil..)
25.12.20 03:23
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
梨ノ木


Beiträge: 183
Beitrag #17
RE: Wie kann man eine Sprache noch lernen?
Ich kann nicht umhin, den Enthusiasmus, angesichts der "geradezu unglaublichen Fähigkeiten" der Übersetzungsprogramme, etwas zu dämpfen.
Hier wird so getan als wäre Sprache schlicht ein Transportmittel für Informationen - Form ? unwichtig - Stil ? wozu - Hauptsache "irgendwas grammatikalisch Korrektes" kommt auf der anderen Seite raus!
Ganze Romane kann man damit angeblich "übersetzen" - genial!

Dann schauen wir uns doch diese Behauptung einmal näher an. Anhand einer Passage eines englischen Buches für Kinder/Jugendliche (und auch Erwachsene).


Harry Potter and the Philosopher’s Stone © J.K.Rowling schrieb:And the old man hugged Mr Dursley around the middle and walked off.
Mr Dursley stood rooted to the spot. He had been hugged by a complete stranger. He also thought he had been called a Muggle, whatever that was. He was rattled. He hurried to his car and set off home, hoping he was imagining things, which he had never hoped before, because he didn’t approve of imagination.

ハリー・ポッターと賢者の石 松岡佑子(訳) schrieb:小さな老人は、ダーズリー氏のおへそのあたりをやおらギュッと抱きしめると、立ち去っていった。ダーズリー氏はその場に根が生えたように突っ立っていた。まったく見ず知らずの人に抱きつかれた。マグルとかなんとか呼ばれたような気もする。クラクラしてきた。急いで車に乗り込むと、ダーズリー氏は家に向かって走り出した。どうか自分の幻想でありますように……幻想など決して認めないダーズリー氏にしてみれば、こんな願いを持つのは生まれて初めてだった。

Mate schrieb:そして老人はダーズリー氏を真ん中で抱きしめて立ち去った。 ダーズリー氏はその場に根を下ろして立っていた。彼は完全に見知らぬ人に抱かれていた。彼はまた、それが何であれ、彼はマグルと呼ばれていたと思った。彼はガタガタした。彼は車に急いで家に帰りました。想像力を認めなかったので、今までになかったことを想像していたのです。

DeepL schrieb:そして老人はダーズリー氏を真ん中あたりで抱きしめて立ち去った。
ダーズリー氏は、その場に根こそぎ立っていた。見ず知らずの人に抱きしめられたのだ。それが何であれ、自分はマグルと呼ばれていたと思っていた。彼は動揺していた。彼は想像を認めていないので、今まで願ったこともないような想像をしていることを期待して、急いで車に乗り込み、家路についた。

Der Unterschied:

Bei der von 松岡佑子 übersetzten Version handelt es sich um eine Passage, die es - durch Wortwahl und Ausdrucksweise - vermocht hatte meine japanische Tandempartnerin am anderen Ende der Welt dazu zu bringen vergnügt zu lachen. (Sie ließ es sich auch nicht nehmen die Passage gleich darauf selbst laut zu lesen).

Ich bezweifle doch sehr, dass die seelenlosen "彼-Satz-Aneinanderreihungen" von Mate und DeepL zu einem ähnlichen Ergebnis geführt hätten...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.12.20 23:16 von 梨ノ木.)
26.12.20 23:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Phil.


Beiträge: 784
Beitrag #18
RE: Wie kann man eine Sprache noch lernen?
Der Original Englische Satz entspricht auch nicht dem uebersetzten Japanischem Satz. Oder umgekehrt gesehen.

Im Englischen steht da "And the old man", was soviel bedeutet "Und der alte Mann", (meine Uebersetzung)
Im Japanischen "小さな老人は", ist "der kleine alte Mann" (es haette auch "der kleine Alte" sein koennen.

Wenn ich diese beiden Sprachen nicht verstehen wuerde, kaeme ich nicht mal auf den Gedanken das anzuzweifeln oder gar zu analysieren. Aber dem ist nicht so.
Und warum Frau Yuko Matsuoka, sich so entschieden hat, koennte aus der Vorgeschichte dieses Satzes erklaert sein. Sie hat emotional uebersetzt. Sie hat diesen Teil etwas verbluemt wiedergegeben.

Around the middle, ist nicht nur die Mitte, sondern auch hier die Taille.

Deepl und Mate, haben sich bei dieser Passage an das Original gehalten.
Und der Mensch (du), hat das nicht mal erkannt. Es geht zu schnell vonstatten. Und es gibt ja noch anderes zu lesen.


Nun, ich finde, dass jede Uebersetzung, seine Vor- und Nachteile hat.
Und wie ein Begriff in diversen Woerterbuechern, allerlei Uebersetzungen hat, ist es auch schwer fuer einen Menschen mit Gefuehl und Herz, zu unterscheiden, was richtig ist und was nicht.

Das kann man an dem Verb する, suru, allein schon sehen.
Dieses Verb kann allein schon fuer zig Uebersetzungen stehen.
Aber was nehmen wir denn nun? B2 muss nun entscheiden, was er tut.
So leicht ist die Analyse nicht.

Ein Programm versucht auch nur das erste zu nehmen. Und es kennt auch nicht verschluesselte Bedeutungen. Es kann nicht zwischen den Zeilen lesen. Verschluesselte Redewendungen, kann es auch nicht erfassen. Und in welcher Zeit die Handlung erfolgte, ebenfalls nicht.

Eine Handlung im 1600 Jahrhundert wurde mit anderen Begriffen uebersetzt, als die gleiche Handlung heute. Das kannst du, das koennen auch andere, aber eine Maschine tut das, was es nur an Daten hat.

Dafuer sind wir ja auch Menschen und folgen keiner Maschine, sondern versuchen dann dies in unserer Fantasie zu verstehen, was da so ablief.

Ob Deepl oder Mate, oder sonst ein Uebersetzer, gut oder sehr gut, uebersetzt hat, bleibt jedem ueberlassen zu entscheiden. Und es ist wie mit dem Gesprochenem auch so, ob man es so oder so uebersetzt. Man wird in einer Konversation nicht, einen Satz analysieren. Oder sich andere Uebersetzungen konstruieren. Weil man mit einer solchen Handlungsweise, den Rest der Rede nicht mitbekommt.

Man hat sich spontan zu entscheiden, was der Redner, da erzaehlt.

Hat man das Gespraech aufgenommen, so muesste man es wieder zu Papier bringen, um besser analysieren zu koennen, was gesprochen wurde. Und die Betonung des Satzes oder verschiedenen Woerter spielt in jeder Rede, auch eine Rolle, die man aber bei einer Uebersetzung in Bruchsekunden, aufnehmen und hier entscheiden muss, was gemeint war.

Ein Programm kann nur das uebersetzen, was er an Hand von Daten vorfindet. Mehr nicht.

Daher kann man den Menschen nicht mit der Maschine vergleichen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.12.20 03:05 von Phil..)
27.12.20 02:55
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Phil.


Beiträge: 784
Beitrag #19
RE: Wie kann man eine Sprache noch lernen?
Alles was ich mit dieser Methode erreichen will, dass der Mensch, nicht mehr beschraenkt lernen kann und muss.

Er kann auch mit seiner Lehrmethode weiterarbeiten. Er wird freier sein, und er oder sie hat sofort Resultate. Auch wenn er keine Platten von der Lehrmethode hat, kann er sich die selber erschaffen.
Das kann Mate noch nicht, aber es waere machbar, die vorgelesenen Zeilen, in mp3 oder mp4 abzuspeichern, und sich die spaeter, beim Autofahren anzuhoeren.

Und somit auch ein Gefuehl bekommen, wie das gelesen wird. Oder gar, ob man das auch versteht, was gesprochen wird.

Er kann Saetze bilden und diese mit dem Tool verarbeiten.
Er kann seine Saetze selber schreiben und sich selber ueberwachen.
Er kann sie in beiden Sprachen vorlesen lassen.
Wenn bei der Uebersetzung etwas nicht richtig herauskam, kann er analysieren, ob nicht sein eigener Satz einen Fehler hatte. Oder ob ein Satz nicht die richtige Wortwahl hatte.
Oder gar ob ein Satzzeichen anders zu stehen hat.

Wer diese Vorteile nicht sieht ist kein Mensch.
Wer die Nachteile nicht sieht, ist auch kein Mensch.

Nach deinen Beitraegen bin ich also kein Mensch. Weil ich nur auf der Pirsch bin, die Vorteile zu sehen.
Und von Nachteilen nichts wissen will?

Aber das kannst du nicht bestimmen, ob ich darf, ich soll, ich muss, ich sollte, ich duerfte.
Ich werde, sofern es moeglich ist, alles was diese Welt zu bieten hat, es so oder so benutzen, wie es fuer mich, Vorteile bringt. Und das ist der Punkt, den ich versuche, dir und allen anderen auch naeher zu bringen.

Das Analysieren, die Entscheidung wie du oder andere das sehen, muss einjeder fuer sich entscheiden.
Die mannigfaltigen Anwendungen, die man damit taetigen kann und die Resultate, die man damit erreichen kann, sollten nicht ignoriert bleiben.

Wenn du das Tool nicht magst, wenn es dir keine 100% Uebersetzung bietet, wenn es nicht japanisch richtig uebersetzen kann, ist dies das Resultat, dass du vielleicht schon B2 erreicht hast, aber noch nicht wahrgenommen hast.

Wenn du aber nun richtiges Japanisch aus diesem Forum ewartest, da muss ich dich enttaeuschen.
Hier sind fast ausnahmsweise nur Deutsche. Japaner gibt es womoeglich auch, nur die sind noch seltener als weisse Maeuse.

Um nun aber richtiges Japanisch zu bekommen, musst du dorthin wandern, wo Japaner und Japanerinnen sich rumtummeln. Plattformen wie Italki und Lang-8 oder
https://www.linguee.com/english-japanese...uto&query=
https://jisho.org/search/rolling
https://tangorin.com/kanji/
https://eow.alc.co.jp/search?q=%e3%82%ab%e3%82%ad

Da seh ich einen Satz, der doch vollkommen falsch uebersetzt wurde.
Und das sind doch Japaner?
カキで食あたりする
get food poisoning from an oyster〔通例、複数形のoystersが用いられる。〕

https://ja.glosbe.com/ja/de/%E5%B7%A5%E6...0%E5%AD%A6
https://ejje.weblio.jp/content/%E3%81%A8...3%E3%81%A8
Und hier noch ein Link, damit du vergleichen kannst.
http://www.manythings.org/ejs/

oder diesen.
https://dictionary.goo.ne.jp/search.php?...t=0&mode=0

Da wirst du auch bald B3 erreichen.
Es ist japanisch. Es wird mancherorts uebersetzt.
Beim letzten wird nicht uebersetzt. Das muesste doch eine Welt, wie geschaffen sein, fuer dich.

Und ab heute, kann ein jeder, solche Welten betreten und sich behelfen.
Kontrollieren, analysieren, ob die gegebenen Uebersetzungen auch richtig waren oder ob diese Seite schummelt.

Das Werkzeug kann dabei behilflich sein. Auch, da es ja nicht nur Japanisch-Deutsch kann als auch Japanisch-Englisch. Und wenn beide identisch sind, ist die Uebersetzung auch richtig.

Wenn du also nur die Nachteile siehst, kann ich dir nicht helfen.
Ich jedenfalls, hab sie hier fuer jederman bekanntgegeben, auf dass einjeder sich Japanisch auch von einer anderen Seite ansehen kann.


Ein Tip noch.
Man kann eine und die gleiche Seite mit Opera und Firefox oeffnen.
(oder Chrome oder Safari).
Man kann auf allen ein Mate Translate Add-on installieren. (oder auch andere).
Man stellt Opera ein mit Japanisch-Deutsch.
Man stellt Firefox ein mit Japanisch-Englisch.
Man stellt Chrome ein mit Japanisch-Franzoesisch.
Man stellt Safari ein mit Japanisch-Kambodscha

Und dann kann man zwischen den Sprachen hin und herhuepfen und analysieren.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.12.20 04:31 von Phil..)
27.12.20 04:22
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Phil.


Beiträge: 784
Beitrag #20
RE: Wie kann man eine Sprache noch lernen?
Bei dieser Webseite hab ich noch was hinzuzufuehren.

Zitat:https://eow.alc.co.jp/search?q=%e3%82%ab%e3%82%ad

Da seh ich einen Satz, der doch vollkommen falsch uebersetzt wurde.
Und das sind doch Japaner?
カキで食あたりする
get food poisoning from an oyster〔通例、複数形のoystersが用いられる。〕
Der Suchbegriff war カキ und man bekam Uebersetzungen davon.

Aber man bekam doch nicht alle Uebersetzungen von カキ.
カキ bedeutet nicht nur Austern. Sondern (ja da kann ich meine Datei befragen, die kann mir nun doch helfen, und mir weitere Moeglichkeiten zu カキ geben). Dass man Auster カキ, schreibt ist auch sonderbar weil das Japanische 2 Varianten in Kanji hat, fuer Auster.

2 kaki AUSTER (ESSBARE // SPEISE 牡蛎
3 kaki AUSTER (ESSBARE // FISCH 牡蠣

牡蛎で食あたりする
Kaki de shokuatari suru kaki
Mit Austern essen

牡蠣で食あたりする
Kaki de shokuatari suru kaki
Mit Austern essen

Mit dem Begriff 食あたりする haette man auch folgende auswaehlen koennen.

Die folgenden sind auch essbar.

21 kaki DATTEL // OBST 柿
44 kaki KAKI // OBST 柿
47 kaki KAKIFEIGE // OBST 柿
48 kaki KAKIFRUCHT // OBST 柿
51 kaki PERSIMONE // OBST 柿

Mate Translate oder DeepL, egal welche Maschine, welche Datenbanken aufsaugt, aber von dem was sie aufgabelt keine Ahnung hat, kann selber nicht entscheiden, was da richtig oder falsch war.

Zitat:Wenn dein Vorgaenger Pfusch mit der Ware gemacht hat, kannst du sie nicht zur Vollendung bringen!

Es gibt noch andere Begrife, welche カキ sein koennten.
(hab alle stehen lassen, auch andere die nicht verzehrbar sind).
Nur um mal anzufuehren, dass Uebersetzen ohne die richtigen Kanji, nicht gerade einfach ist.



1 kaki ABZAEUNUNG // KONSTR. 垣
2 kaki AUSTER (ESSBARE // SPEISE 牡蛎
3 kaki AUSTER (ESSBARE // FISCH 牡蠣
4 kaki AUSTERMUSCHEL // FISCH 牡蛎
5 kaki AUSTERMUSCHEL // FISCH 牡蠣
6 kaki BLUEHENDE PFLANZEN // BLUME 花卉
7 kaki BLUETEN TRAGENDE PFLANZE // BLUME 花輪
8 kaki BLUETESAISON // BLUME 花期
9 kaki BLUETEZEIT // BLUME 花季
10 kaki BLUETEZEIT // BLUME 花期
11 kaki BLUETEZEIT // BLUME 花椰
12 kaki BLUME // BLUME 花卉
13 kaki BLUMENGEFAESS // HAUSRAT 花器
14 kaki BLUMENGEWAECHS // BLUME 花卉
15 kaki BLUMENPFLANZE // BLUME 花卉
16 kaki BLUMENVASE // HAUSRAT 花器
17 kaki BLUMENZEIT // BLUME 花季
18 kaki CRASSOSTREA GIGAS // 牡蠣
19 kaki DARGELEGTES //
20 kaki DAS SICH ANSCHLIESSENDE // 下記
21 kaki DATTEL // OBST 柿
22 kaki DATTELPFLAUME (DATTEL // OBST 柿
23 kaki DEM NACHFOLGENDEN (VERZEICHNIS ETC // 下記
24 kaki DIE FOLGENDEN (ADRESSEN ETC // 下記
25 kaki EINZAEUNUNG // KONSTR. 垣
26 kaki EMPHATISCHES PRAEFIX // GRAM
27 kaki FEUER // MILIT 火気
28 kaki FEUERHAKEN // ENGENEER 火器
29 kaki FEUERPRUEGEL // MILIT 火器
30 kaki FEUERWAFFEN // MILIT 火器
31 kaki GATTER // KONSTR. 垣
32 kaki GEHEGE (UMZAEUNUNG // KONSTR. 垣
33 kaki GELAENDER // KONSTR. 垣
34 kaki GITTER // KONSTR. 垣
35 kaki GROSSE PAZIFISCHE AUSTER // SHELL 牡蠣
36 kaki HECKE // KONSTR. 垣
37 kaki HEIRATSFAEHIGES ALTER // HOCHZEIT
38 kaki HITZE // HITZE 火気
39 kaki HOHE MAUER // STEIN 墻
40 kaki HOHE MAUER // STEIN 牆
41 kaki HOHER ZAUN // 牆
42 kaki IM FOLGENDEN BESCHRIEBENES // 下記
43 kaki IM FOLGENDEN DARGELEGTES // 下記
44 kaki KAKI // OBST 柿
45 kaki KAKI // FISCH 牡蠣
46 kaki KAKIBAUM (DIOSPYROS KAKI THUNB // BAUM 柿
47 kaki KAKIFEIGE // OBST 柿
48 kaki KAKIFRUCHT // OBST 柿
49 kaki MAUER // KONSTR. 垣
50 kaki ORIENTALISCHE KAKI // BLUME 花卉
51 kaki PERSIMONE // OBST 柿
52 kaki PHONETISCH VERWENDETES KANJI // 硴
53 kaki SCHIESSPRUEGEL // MILIT 火器
54 kaki SCHREIBEN (ALS DOKUMENT // 書
55 kaki SCHUERHAKEN // ENGENEER 火器
56 kaki SCHUSSWAFFEN // MILIT 火器
57 kaki SIND FOLGENDE // 下記
58 kaki SOMMER // 夏季
59 kaki SOMMER // 夏期
60 kaki SOMMERJAHRESZEIT // 夏季
61 kaki SOMMERJAHRESZEIT // 夏期
62 kaki SOMMERPERIODE // 夏期
63 kaki SOMMERZEIT // 夏季
64 kaki SOMMERZEIT // 夏期
65 kaki SYSTEM //
66 kaki TANKA INSCHRIFT // POESIE
67 kaki UMFASSUNG (ZAUN // KONSTR. 垣
68 kaki UMFRIEDUNG // KONSTR. 垣
69 kaki UMZAEUNUNG // KONSTR. 垣
70 kaki VASE (FUER BLUMEN // BLUME 花器
71 kaki WURZEL ALLEM PECHS // KRIMI
72 kaki ZAEUNE // KONSTR. 垣
73 kaki ZAUN // KONSTR. 垣

Ich bin wieder einmal, selber erstaunt, was ich in meinem Leben erreicht habe.
Die 40 lezten Jahre, waren also nicht umsonst gewesen.
Und da die Daten hier abrufbar sind, koennen sie doch dem einen oder anderen dienen.

Dabei bin ich kein fertiger B1.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.12.20 09:19 von Phil..)
27.12.20 09:06
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Wie kann man eine Sprache noch lernen?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Lernen mit Computerspielen und Let's plays 梨ノ木 11 2.526 22.05.21 10:29
Letzter Beitrag: 梨ノ木
Lernen mit Japaner? Jushi 2 441 08.03.21 11:37
Letzter Beitrag: Firithfenion
Eine neue Lernmethode ausprobieren. Phil. 0 576 21.08.20 20:00
Letzter Beitrag: Phil.
Japanisch mit Geschichten lernen. Phil. 0 534 19.08.20 14:35
Letzter Beitrag: Phil.
Lernen mit Netflix und Co. 梨ノ木 2 781 08.08.20 14:01
Letzter Beitrag: vdrummer