Antwort schreiben 
Wo am besten Geld wechseln lassen?
Verfasser Nachricht
Sollbruchstelle


Beiträge: 13
Beitrag #11
RE: Wo am besten Geld wechseln lassen?
(20.09.05 12:19)Doitsuyama schrieb:Ich kann auch nur die ATM der Post empfehlen. EC-Karte rein, PIN und Geld raus, wie hier. Laut Kontoauszug ist der Wechselkurs auch weitaus besser als in einer Wechselstube. Bequemer ist es allemal, und man muss kein Bargeld mit sich herumtragen bzw. herbringen.

Ist jetzt vielleicht eine naive Frage, aber die Post ist das hier, oder: http://www.japanpost.jp/
Auf meiner Kreissparkasse wusste man mir am Freitag keine rechte Antwort zu geben, mit Maestro müßte das funktionieren, aber wo und wie... in Narita dürfte das wohl kein Problem sein?
Jedenfalls kann ich mir jetzt denken, warum das Sauseschritt-Buch "ゆうびんきょく" so früh behandelt hoho .
04.05.08 20:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
icelinx


Beiträge: 716
Beitrag #12
RE: Wo am besten Geld wechseln lassen?
@Sollbruchstelle: Du hast auf einen 3 Jahre alten Beitrag geantwortet..... zwinker

@alle:
Keine aktuelle Empfehlung?
06.05.08 10:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellwalker


Beiträge: 492
Beitrag #13
RE: Wo am besten Geld wechseln lassen?
Also wenn ich Yen in Euro wechseln will, zahl ichs immer auf die Bank ein und hebs dann von meinem eigenen Konto wieder ab. Dadurch spart man sich die Wechselgebühren.

Für Japaner würde sich anbieten, das Geld auf dem Konto eines Bekannten einzuzahlen und sich in EUR geben zu lassen, dazu notwendiges Vertrauen mal vorausgesetzt.

Früher konnte man auch mal auf der Landesbank gebührenfrei Geld wechseln, aber ob das jetzt noch geht weiß ich nicht und man müsste dazu auch noch in der entsprechenden Stadt wohnen.

ed.

習うより慣れろ
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.05.08 11:44 von Hellwalker.)
06.05.08 11:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
icelinx


Beiträge: 716
Beitrag #14
RE: Wo am besten Geld wechseln lassen?
Bedeutet das im Klartext, ich laufe zur (bspw.) Commerzbank gehe zum Schalter, lege die Yen-Scheine auf den Tisch, lass es mir gutschreiben und ziehe die Kohle dann in Euro wieder am Geldautomaten ........?
06.05.08 14:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bitfresser


Beiträge: 1.702
Beitrag #15
RE: Wo am besten Geld wechseln lassen?
(06.05.08 14:26)icelinx schrieb:Bedeutet das im Klartext, ich laufe zur (bspw.) Commerzbank gehe zum Schalter, lege die Yen-Scheine auf den Tisch, lass es mir gutschreiben und ziehe die Kohle dann in Euro wieder am Geldautomaten ........?
Wie zahlst Du denn sonst Geld auf Dein Konto ein kratz

If you have further questions ...
06.05.08 14:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellwalker


Beiträge: 492
Beitrag #16
RE: Wo am besten Geld wechseln lassen?
(06.05.08 14:26)icelinx schrieb:Bedeutet das im Klartext, ich laufe zur (bspw.) Commerzbank gehe zum Schalter, lege die Yen-Scheine auf den Tisch, lass es mir gutschreiben und ziehe die Kohle dann in Euro wieder am Geldautomaten ........?

Ja, genau. Ist zwar verrückt, aber wenn der Typ von der Bank dir das Geld direkt in bar auszahlt, will er Bearbeitungsgebühr.

習うより慣れろ
06.05.08 14:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
icelinx


Beiträge: 716
Beitrag #17
RE: Wo am besten Geld wechseln lassen?
(06.05.08 14:57)Hellwalker schrieb:Ja, genau. Ist zwar verrückt, aber wenn der Typ von der Bank dir das Geld direkt in bar auszahlt, will er Bearbeitungsgebühr.

..... wollte nur sicher gehen, weil's tatsächlich etwas idiotisch ist ...... taj, Banken eben...... zwinker
Danke für den Tipp.
06.05.08 17:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #18
RE: Wo am besten Geld wechseln lassen?
Also ich tausche für die ersten Tage immer in Deutschland bei meiner Bank und nehme den Rest in Traveller-Schecks mit.

In Japan habe ich gute Erfahrungen mit der Mizuho Ginkô gemacht. Die hatten bis jetzt immer recht gute Kurse. Letztes Mal (also im Dezember 2007) hatten die sogar einen deutlich besseren Wechselkurs als meine Bank in Deutschland - aber der Yen schwankt ja auch gewaltig...

In Tokio hatten wir das letzte Mal einen Wahnsinns-Kurs in einer Wechselstube eines großen Kaufhauses bekommen...hab leider vergessen, welches das war...es hatte am 1.1. geöffnet...vielleicht finde ich es noch.

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
07.05.08 01:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Rika-chan


Beiträge: 77
Beitrag #19
RE: Wo am besten Geld wechseln lassen?
Also eigentlich kann man mit seiner Maestro EC-Karte überall dort Geld holen, wo das Logo am Automaten angebracht ist.
Laut einem Kumpel im Postoffice absolut kein Problem. Das einzige ist, dass die PO nicht 24 Stunden und auch nicht töglich geöffnet sind.

Erstes Bargeld in der Tasche lohnt sich auf jeden Fall auch. Einfach bei der Bank nachfragen. Da es ja noch weit hin ist, evtl. einige Scheine bestellen lassen.
10.05.08 06:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
icelinx


Beiträge: 716
Beitrag #20
RE: Wo am besten Geld wechseln lassen?
(06.05.08 11:42)Hellwalker schrieb:Also wenn ich Yen in Euro wechseln will, zahl ichs immer auf die Bank ein und hebs dann von meinem eigenen Konto wieder ab. Dadurch spart man sich die Wechselgebühren.

Nach dem Praxis-Test:
Commerzbank sagt: Quatsch! Die Bearbeitungsgebühr ist im Kurs drin, es gibt kein Vorteil vom gutschreiben.
Postbank: nimmt überhaupt keine Devisen an. Saftladen.

Ich kriegs noch raus...... jetzt bin ich heiß........... zwinker
10.05.08 18:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Wo am besten Geld wechseln lassen?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
[Reise] Geld abheben oder mitbringen? cLam 45 4.093 05.12.16 15:01
Letzter Beitrag: adv
Geld abheben in Japan? Urmila922 2 656 24.06.16 04:38
Letzter Beitrag: torquato
500€ Schein Wechseln 名前ない 9 1.247 20.12.15 10:56
Letzter Beitrag: Norojika
Geld abheben in Japan Damasta 3 890 31.08.15 15:46
Letzter Beitrag: Damasta
Yen-Euro wechseln gacchan 4 1.425 02.04.15 17:05
Letzter Beitrag: Yano