Antwort schreiben 
Zusammen lernen
Verfasser Nachricht
Kroshg


Beiträge: 23
Beitrag #1
Zusammen lernen
Hallo zusammen, hallo liebe Anfänger!

Nachdem ich mich nun mit ein paar Kritiken und auch positiver Resonanz auseinandergesetzt habe, geht es nun doch planmäßig weiter: Japanisch lernen hoho Die OB- und WIE-Fragen sind somit weitestgehend geklärt.

Da ich nur zu Hause lerne und noch nicht weit genug bin, um mit Japanern auf Japanisch zu Skypen, lerne ich mit bekannten Büchern (wer an der Stelle einen Kurs oder Skypen mit einem Japaner empfehlen möchte: die Vorschläge wurden zur Kenntnis genommen). Bis hier hin nix spektakuläres oder dramatisches. Grobes Ziel ist eine Minna No Nihongo-Lektion pro Woche. Da steckt jede Menge Zeit und Arbeit drin, das ist mir bewusst. Ich kenne mein Lernverhalten und denke, dass das möglich ist (im Zweifelsfall natürlich auch änderbar, ich lass mich doch nicht von meinem eigenen "Unterricht" abhängen zunge ).

Und nun der Clou an der Sache grins es gibt andere, die da mithalten und mitlernen möchten, und wir treffen uns im Teamspeak (kostenlos, kinderleicht, Gruppen-Telefonieren im Internet) Sonntags, um uns über die Lektion, die wir in der Woche durchgeackert haben, auszutauschen. Wir werden sprechen, die Aufgaben machen, die man nur mit einem Gesprächspartner machen kann, wenn möglich Fragen klären und .. sprechen sprechen sprechen. Macht einfach mehr Spaß als alleine.

Wer Interesse hat, da mitzumachen oder später einzusteigen, wenn wir sein Level erreicht haben, kann sich jederzeit gerne bei mir melden, damit ich ihm bei Bedarf erklären kann, wie Teamspeak funktioniert bzw. damit ich die Teamspeak-IP und das Passwort weitergeben kann (es ist mein Server, kostenlos).
Da das das erste Projekt dieser Art ist, an dem ich teilnehme, werden die ersten Treffen sicherlich noch etwas holprig verlaufen. Was aber allen Teilnehmern von vorneherein klar sein soll: wir treffen uns zum Lernen. Kleinere Exkurse sind sicherlich jederzeit möglich, aber die Behandlung der Lektionen/Themen der Lektionen/Aufgaben der Lektionen hat Vorrang. Wer danach noch schäckern mag, kann natürlich gerne auf dem Server bleiben und plaudern zwinker

Liebe Grüße und allen Lernenden viel Erfolg!
Kroshk
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.09.13 20:25 von Kroshg.)
13.09.13 16:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kroshg


Beiträge: 23
Beitrag #2
RE: Zusammen lernen
Ein paar Ergänzungen, da die Fragen aufkamen:

Bisher sind es zwei die es gnadenlos durchziehen wollen hoho und ein paar Interessierte.

Wir orientieren uns an Minna No Nihongo, Band 1, 2. Auflage (ganz neu grins ). Dafür gibt es auch ein deutsches Ergänzungsbuch.

Am Sonntag gehen wir durch Lektion 6. Für Neueinsteiger ganz schnell nachholbar mit ein bisschen Fleiß. grins
13.09.13 21:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kroshg


Beiträge: 23
Beitrag #3
RE: Zusammen lernen
Halli hallo zusammen!

Eine kleine Zusammenfassung des Online-Treffs gibt es passenderweise direkt in diesem Thread, sonst muss ich alle, die Interesse bekundet haben, privat anschreiben - und ein Geheimnis ist es ja auch nicht zwinker :

Es hat tierisch viel Spass gemacht und war noch produktiver als erhofft. Aus Ehrfurcht vor der Materie und um zu schauen, dass wir auch sicher ungefähr gleiche Voraussetzungen haben, haben wir doch erstmal Lektion 5 gemacht. So ganz im Flow haben wir auch schon auf die 6 gespickt grins

Ungefähr 2,5h waren wir fleissig - mehr sollte es ohne speziellen Anlass auch nicht sein.

Diese Woche Sonntag gibt's also den zweiten Teil von Minna No Nihongo Lektion 6 und von der Lektion 7 soviel, wie wir ohne rauchende Köpfe schaffen zwinker

"Hausaufgaben" sind, die Vokabeln gut lernen (oh ja!) und sich anzuschauen, welche Grammatik-Themen behandelt werden. Die Aufgaben machen wir dann zusammen (immer abwechselnd) und die Texte und Dialoge lesen wir auch abwechselnd oder mit Rollenverteilung. Das nimmt uns ganz gut die Schwelle, den Mund aufzumachen und zu sprechen zwinker

Ich freue mich riesig drauf und bin fleissig Vokabeln am büffeln hoho

Liebe Grüße
Kroshg
17.09.13 21:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Leo Nemeaeus


Beiträge: 49
Beitrag #4
RE: Zusammen lernen
Freut mich, dass es dir taugt. Mir wird schon wieder anders, wenn ich Vokabelnbüffeln les; ich mag das alles nicht mehr. Mir tun auch meine Schüler leid, das sind unmenschliche Regime. Ich bleib bei meinem Stündchen am Tag lesen, Stress hab ich in der Arbeit genug. Finde es von einem professionellen Standpunkt aus (bin ja Lehrer) interessant, dass offensichtlich ja es auch Konstellationen gibt, in denen diese Lernerei gar nicht als negativer Stress empfunden wird. Für mich selbst gilt nach wie vor: Alles, was nicht sofort reingeht, ist abtörnend, und als Schülerzwinger gilt: Lästig, dass ich diese Leute motivieren muss. Insofern ist das ein famoses Phänomen, dass du dich da selbst reinkniest auf diese Bracchialweise. Schön.

Nemeaeus.
18.09.13 22:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.904
Beitrag #5
RE: Zusammen lernen
Ich habe den Beitrag aufgeteilt. Hier geht es mit der (hauptsächlich) Mathediskussion weiter: Mathe in der Schule – sinnvoll?

Zum Thema Zusammen lernen, bitte hier weiter schreiben grins
21.09.13 03:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kroshg


Beiträge: 23
Beitrag #6
RE: Zusammen lernen
Hallo Leo Nemeaeus,

schön, dass es Lehrpersonal abseits der Norm gibt! Was mich betrifft: ich mag den Vorgang des Lernens, es fällt mir sehr leicht. Wenn ich mich dadurch auch nicht gerade in der Norm bewege, ist mir das Latten =)

Um weitere Diskussionen bzgl. des Sinn und Zwecks unseres Unterfangens kurz zu fassen:
In welcher Weise kann die Antwort auf die Frage: "Wer mag mit mir lernen?" lauten: "Lernen ist doof."? Es soll sich bitte melden, wer möchte. Wer Diskussionen über Lernen generell starten möchte, kann dafür jederzeit einen eigenen Thread eröffnen - das hier ist nicht die richtige Stelle dafür.


Allerseits ein schönes Wochenende.
kroshk
21.09.13 08:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lissie


Beiträge: 42
Beitrag #7
RE: Zusammen lernen
Hellstorm, Danke für's Aufteilen der Threads, das war eine gute Idee!

Ich mache dann auch mal ein bißchen Werbung für "unser" gemeinsames Lernen. Ich bin diejenige, die vergangenen Sonntag erstmal zusammen mit Kroshg die Lektionen 5 & 6 im Minna no Nihongo durchgesprochen hat. War echt eine feine Sache und ich kann solche "Gespräche" nur jedem Japanisch-Einsteiger wärmstens empfehlen!

Es ist auch völlig egal, ob man in grammatikalischer Hinsicht weiter ist oder nicht, ich lerne aktuell nach Genki II und habe ein paar Inhalte drauf, von denen Minna... Lektion 6 oder 7 noch deutlich entfernt sind. Das stört mich nicht weiter, diese völlig andere Herangehensweise mit dem direkten Austausch im Gespräch ist schon eine tolle Sache.

Unser nächstes "Date" haben wir für Sonntag 13 Uhr verabredet, wer mitmachen möchte kann sich per pn an kroshg wenden, dort gibt es die Daten des TS Servers. Aber eines ist klar, Spaß am Lernen sollte man schon haben, wenn man mitmachen möchte - und die Vokabeln der anstehenden Inhalte sollte man auch einigermaßen kennen - einigermaßen heißt, wir schauen auch mal nach, aber im Wesentlichen "sitzen" die Inhalte und es geht flüssig voran.

Liebe Grüße von Lissie
21.09.13 08:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
cat


Beiträge: 945
Beitrag #8
RE: Zusammen lernen
Finde ich toll, dass ihr das macht, aber ich habe von meinem Kurs her leider ein anderes Lehrbuch. Solltet ihr mal eine Lernstunde zum Beispiel mit Materialien aus dem Internet machen, wäre ich gerne dabei.
21.09.13 09:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lissie


Beiträge: 42
Beitrag #9
RE: Zusammen lernen
Hallo Cat,

nach welchem Buch lernst Du denn? Ich habe noch ein paar andere Bücher hier liegen, kroshg hat ggf. auch Zugriff auf andere Bücher, wir sind da grundsätzlich flexibel, Hauptsache Training, das steht klar im Vordergrund. Hast Du vielleicht einen direkten Link zu Materialen, die wir zusammen lesen könnten? Sofern die zu unserem "Lernpegel" passen, warum nicht?

Einzige Einschränkung zumindest von meiner Seite - ich möchte möglichst nicht Romaji lesen, sondern bevorzuge Materialien in Hiragana und Kanji.

Liebe Grüße, Lissie


(21.09.13 09:20)cat schrieb:  Finde ich toll, dass ihr das macht, aber ich habe von meinem Kurs her leider ein anderes Lehrbuch. Solltet ihr mal eine Lernstunde zum Beispiel mit Materialien aus dem Internet machen, wäre ich gerne dabei.
21.09.13 09:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
cat


Beiträge: 945
Beitrag #10
RE: Zusammen lernen
Hallo Lissie,

im Kurs benutzen wir "Japanisch im Sauseschritt". Das mögen aber glaub ich viele Leute hier im Forum nicht.

Ich lerne manchmal von verschiedenen Quellen im Internet (z.B. Erin's Challange oder The Japanese Page oder auch andere Texte, ich hab jetzt nicht alle Links hier.)

Was für Themen oder Grammatik nehmt ihr im Moment durch?
21.09.13 21:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Zusammen lernen
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Kanji lernen mit Heisig namako 283 78.412 21.05.17 10:40
Letzter Beitrag: Nia
Spiel zum Kanji lesen lernen Kokujou 1 768 26.12.16 10:41
Letzter Beitrag: Nia
Kanji-Häufigkeit (oder: muss man wirklich alles lernen?) icelinx 21 10.137 04.12.16 13:59
Letzter Beitrag: vdrummer
Kanji lernen Aporike 29 4.018 25.10.16 04:55
Letzter Beitrag: Mayavulkan
Die Kanji lernen und behalten ~ Frage zu den Kanji Bedeutungen kanji_illustrator 2 1.422 01.02.16 12:42
Letzter Beitrag: Katatsumuri