Antwort schreiben 
Zweites Hauptfach / Nebenfächer
Verfasser Nachricht
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #1
Zweites Hauptfach / Nebenfächer
Ich stehe im Moment vor einem mittelgroßen Problem. Noch in diesem Jahr möchte ich anfangen, Japanologie als Hauptfach im Magisterlehrgang zu studieren. Soviel ist sicher. Sicher ist aber nicht, welches zweite Haupftfach, bzw. welche Nebenfächer ich dazu wählen möchte. Es sollte in Richtung Germanistik / Linguistik / Historik gehen, aber ich bin mit mir noch nicht ganz im Reinen darüber. Deswegen würde ich gerne Anregung haben: Was sind (so ihr Japanologie studiert) eure anderen Fächer? Warum? Ist es sinnvoll, ein zweites Hauptfach zu belegen, oder ist Japanologie so anstrengend, daß man besser mit zwei Nebenfächern beraten ist?

Für Auskunft ist dankbar,
Nora.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.01.03 17:15 von Nora.)
18.01.03 17:13
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
aoi


Beiträge: 17
Beitrag #2
RE: Zweites Hauptfach / Nebenfächer
Japanologie ist sehr anstrengend und zeitraubend. Deswegen ist es nicht zu empfehlen zwei Nebenfächer zu belegen. In meinem Umkreis, sind entweder viele abgesprungen, oder sie haben eines der Nebenfächern zu Hauptfächern gemacht.

Ich für meinen Teil studiere nebenher Anglistik im Hauptfach. Meine Zukunftsvision spielt sich in der Textübersetzung von Literatur, Manga und Film ab.

Talent? Is that something tasty?
24.02.03 15:57
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #3
RE: Zweites Hauptfach / Nebenfächer
Ja, ich möchte auch gerne Übersetzen, allerdings nur Literatur. Mittlerweile habe ich mich auch halbwegs für ein zweites Hauptfach entschieden, nämlich neuere deutsche Literatur. Ob das eine gute Entscheidung war, weiß ich noch nicht. Sobald ich einige Erfahrungen darüber gesammelt habe (also ab Oktober...), werde ich natürlich hier ausführlich darüber berichten. Danke für den Tip!
24.02.03 16:01
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
JK


Beiträge: 189
Beitrag #4
RE: Zweites Hauptfach / Nebenfächer
Das Problem ist, dass man für Anglistik als Hauptfach oft ein Latinum braucht, und in meiner kindlich-naiven Art habe ich damals natürlich angenommen, Latein nie im Leben brauchen zu müssen. traurig

Ich für meinen Teil frage mich, ob auch die Möglichkeit besteht, erstmal ein Jahr nur ein Hauptfach (Japanisch) zu belegen und dann ein weiteres dazuzunehmen? Dann könnte man sich zumindest in der Anfangsphase voll darauf konzetrieren - ist so etwas möglich?

Hm, aber was ich nehme, weiß ich imer noch nicht. Irgendwelche (nicht-naturwissenschaftlichen) Empfehlungen?

Jana (früher Miki)
17.03.03 16:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Puh


Beiträge: 17
Beitrag #5
RE: Zweites Hauptfach / Nebenfächer
Schon ein bisschen spät, der Beitrag, nicht wahr? Naja, trotzdem.
Ich mache Japanologie im Hauptfach, Anglistik im ersten und Kulturgeographie im zweiten Nebenfach. Sprachen waren immer so ziemlich das einzige woran ich wirklich Interesse hatte. Und obwohl ich sehr faul bin komme ich gut mit meiner Fächerwahl klar.
Kanji sind so ziemlich das einzige, was bei Japanisch zeitaufwendig ist. Vielleicht liegt das ja auch am Lehrer, aber bisher habe ich für die Japanische Sprache etwa 2 Stunden gelernt. Und ich komme jetzt ins fünfte Semester! Die ersten zwei Semester habe ich allerdings gar keine Kurse belegt (was natürlich einen Hintergrund hat, der hier aber unwichtig ist).
Naja, auf jeden Fall denke ich, dass jeder, der etwas sprachbegabt ist und Interesse hat Japanisch studieren kann, egal welche Nebenfächer. Der Abwechslung halber sollte man allerdings nicht gerade drei Sprachen wählen. Ich denke sobald meine eine Sprache lieber mag als die andere, bleibt diese uninteressant. Englisch war mal so was wie ein Hobby, jetzt ist es eben ein müßiges Nebenfach. Japanisch ist einfach am besten. Und Geo, an dem ich ursprünglich gezweifelt habe, ob es das Richtige für mich ist, finde ich jetzt schon allein deswegen toll, weil es eine so große Abwechslung bietet.
30.06.03 21:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #6
RE: Zweites Hauptfach / Nebenfächer
Danke für die Antworten.
Ich habe mich vorgestern letztendlich beworben und für die Hauptfächer Japanologie und Neuere Deutsche Literatur entschieden. Auch ich würde gerne Übersetzungen machen oder mich zumindest intensiv mit Literatur beschäftigen, aber das wird sich noch zeigen. Nun hoffe ich, angenommen zu werden, denn hier in Berlin ist so viel Ansturm, daß sogar Japanologie einen NC hat... grr
05.07.03 13:43
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Trinity


Beiträge: 11
Beitrag #7
RE: Zweites Hauptfach / Nebenfächer
Ich habe im ersten Nebenfach Publizistik und im zweiten Anglistik, vielleicht wechsle ich da aber noch zu Germanistik (neuere Literatur). Mal sehen.
05.07.03 18:09
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #8
RE: Zweites Hauptfach / Nebenfächer
Nora, ich mag nur eines dazu sagen ... ich habe Japanologie als Hauptfach und Deutsch als Fremdsprache als Nebenfach. Linguistik ist so ziemlich das Härteste daran ... beides ist echt schwer, aber durchaus machbar. Ich bin mal gespannt, wie es dir so ergehen wird. Viel Glück! zwinker
01.11.03 22:28
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #9
RE: Zweites Hauptfach / Nebenfächer
Danke - auch, wenn das bei mir leider doch noch ein Jahr warten muß. Ich gehe dieses Jahr nur arbeiten und nehme einen Japanischkurs. Aber ab nächstem Jahr erstatte ich Bericht! Leider nur ist es hier in berliner Unis fast unmöglich, in einen Deutschkurs zu kommen, die sind alle völlig überbelegt. Vor vier Wartesemestern komme ich da wohl nicht rein. traurig
01.11.03 22:37
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Youkou


Beiträge: 570
Beitrag #10
RE: Zweites Hauptfach / Nebenfächer
Hi Nora! Tut mir sehr leid, daß es nicht geklappt hat!!
traurig
Aber warum gehst du nicht einfach an eine andere Uni? Das verstehe ich nicht!
Hast Du keine Lust, mal von zu Hause wegzugehen?
Für mich war das das tollste nach dem Abi--- endlich weg von zu Hause und
frei sein....!
zwinker hoho

(^_^)/~~~ YOUKOUyoukouYoukouYOUKOU
02.11.03 01:20
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Zweites Hauptfach / Nebenfächer
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Computerlinguistik als Hauptfach, Japanologie als Nebenfach lohnenswert? doppelbett 12 2.287 22.02.16 20:39
Letzter Beitrag: Hellstorm
Japanologie, ich komme!! LMU, Nebenfächer Timor 26 9.943 25.08.12 12:06
Letzter Beitrag: Hellstorm