Antwort schreiben 
Zweites Hauptfach / Nebenfächer
Verfasser Nachricht
Daremo


Beiträge: 414
Beitrag #31
RE: Zweites Hauptfach / Nebenfächer
Also um mal alle zu beruhigen: Meine Dozentin hat mir gesagt, dass bis jetzt noch jeder Absolvent bei uns Arbeit gefunden hat - auch wenn sie danach nicht unbedingt etwas mit Japanologie gemacht haben. Es kommt ja ganz darauf an, in welchen Bereich man gehen möchte. Und ich gehe lieber das Risiko ein, erstmal keine Arbeit zu finden oder nicht viel Geld zu verdienen, als etwas zu studieren, was mir überhaupt keinen Spaß macht.

物知り 物知らず
07.01.04 22:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #32
RE: Zweites Hauptfach / Nebenfächer
Hallo, ich möchte Japanologie (HF), Germanistik (NF) und Psychologie (NF) studieren? Was kann man denn mit so einer Kombi wohl später mal im Berufsleben anstellen? Ist die Kombination sinnvoll? Was meint Ihr?

Grüße
Meli
30.01.04 01:04
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Toji


Beiträge: 603
Beitrag #33
RE: Zweites Hauptfach / Nebenfächer
Da kann man JapaGermaPsyocho-list werden. grins
Also da bietet sich auf den ersten Blick natürlich Übersetzer (Bücher, Firmenprospekte usw...) und Dolmetscher (Firmenmeetings usw.) an. Außerdem könnte man Sprachwissenschaftler, Kulturwissenschaftler, Geschichtskundler oder Journalist werden. Und sicher noch viel anderes... das Problem ist, dass man den Studiengängen nicht ansieht, wozu sie alles zu gebrauchen sind. Es gibt so viele Berufe, das man einfach nicht alle kennen und das ganze Feld nicht überblicken kann. Was man wirklich werden kann, merkt man wohl erst während des Studiums, weil man dann mit den entsprechenden Leuten in Kontakt kommt.

Psychologie ist sehr interessant, weil man dann immer die Haltung und Gestik der Lektoren analysieren kann, wenn die Vorlesung nicht so spannend ist. hoho
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.01.04 13:29 von Toji.)
30.01.04 13:28
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Coovey


Beiträge: 164
Beitrag #34
RE: Zweites Hauptfach / Nebenfächer
Zitat:Also um mal alle zu beruhigen: Meine Dozentin hat mir gesagt, dass bis jetzt noch jeder Absolvent bei uns Arbeit gefunden hat - auch wenn sie danach nicht unbedingt etwas mit Japanologie gemacht haben. Es kommt ja ganz darauf an, in welchen Bereich man gehen möchte. Und ich gehe lieber das Risiko ein, erstmal keine Arbeit zu finden oder nicht viel Geld zu verdienen, als etwas zu studieren, was mir überhaupt keinen Spaß macht.
Jap, das wurde mir von unseren Professoren auch gesagt, scheint also keineBeruhigungsfloskel für meine Uni gewesen zu sein grins

Ich werde im kommenden Semester auch mit Sprachwissenschaften anfangen - weiß nur noch nicht, ob ich es nur als Nebenfach oder lieber gleich als Hauptfach belegen soll. Mit Nebenfach kann ich mich nur auf Lehren oder Lernen spezialisieren aber als Hauptfach hätte ich das Gefühl nicht genug zu lernen (verschiedene Gebiete eben), obwohl ich keine Ahnung habe, was ich als zweites NF belegen könnte
30.01.04 14:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #35
RE: Zweites Hauptfach / Nebenfächer
Macht einfach den Bachelor-Studiengang, dann braucht ihr auch nur ein einziges Nebenfach zu wählen...
30.01.04 14:47
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Coovey


Beiträge: 164
Beitrag #36
RE: Zweites Hauptfach / Nebenfächer
Zitat:Macht einfach den Bachelor-Studiengang, dann braucht ihr auch nur ein einziges Nebenfach zu wählen...

Ja gut. Aber das ändert auch wieder nichts dararan, dass mir das zu wenig Vielfalt im Studium wäre zwinker
30.01.04 23:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #37
RE: Zweites Hauptfach / Nebenfächer
Was ist eigentlich mit Koreanistik? Wird einem grundsätzlich mit Hauptfach Japanologie als Nebenfach noch eine asiatische Sprache zu nehmen? Für mich käme eigentlich nichts anderes in Frage... huch
31.01.04 08:46
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #38
RE: Zweites Hauptfach / Nebenfächer
Ich meinte "wird einem grundsätzlich mit Hauptfach Japanologie davon abgeraten als Nebenfach noch eine andere asiatische Sprache zu nehmen"...
31.01.04 08:47
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Coovey


Beiträge: 164
Beitrag #39
RE: Zweites Hauptfach / Nebenfächer
@ aU: Wer behauptet denn das? Und wieso? Wegen Berufschancen oder eher wegen Schwierigkeitsgrad? Zumindest bei uns gibt es eine ganze Menge Leute, die Sinologie oder Koreanistik neben oder mit Japanologie studieren
31.01.04 10:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Gast

 
Beitrag #40
RE: Zweites Hauptfach / Nebenfächer
Ne hab ich mal so gehört... meinten man soll irgendwas mit Wirtschaft nebenbei studieren, sonst hätte man weniger Berufschancen.
31.01.04 11:16
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Zweites Hauptfach / Nebenfächer
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Computerlinguistik als Hauptfach, Japanologie als Nebenfach lohnenswert? doppelbett 12 2.323 22.02.16 19:39
Letzter Beitrag: Hellstorm
Japanologie, ich komme!! LMU, Nebenfächer Timor 26 10.001 25.08.12 11:06
Letzter Beitrag: Hellstorm