Antwort schreiben 
dieser Katakana-Wahnsinn ...
Verfasser Nachricht
Daifuku


Beiträge: 205
Beitrag #1
dieser Katakana-Wahnsinn ...
Ich reise gerade zum ersten Mal durch Japan und stolpere immer wieder über "englische" Begriffe. Im Lehrbuch steht, dass ein Bier ビール ist, aber nun sehe ich hier ein Schild auf dem steht doch tatsächlich ビア und ich frage mich, ob da die Japaner selbst noch wissen, was da nun gemeint ist? Ich ertappe mich auch immer wieder dabei, Begriffe wohl lesen zu können, aber trotzdem nicht zu wissen, was das nun heissen soll. Alles nur eine Frage der Übung? kratz Auf dem Bahnhof heisst es みどりの窓口 aber グリーン車. Warum? Ich bin verwirrt. hoho
28.07.06 11:45
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #2
RE: dieser Katakana-Wahnsinn ...
Womoeglich gibt es in Japan auch Menschen, die keine Akademische Bildung haben und eben Normal Otto sind.

So wie bei uns auch viele nicht wissen, ob es nun Wuerstchen sind oder Wuerschtchen sind.

Tschuess.
28.07.06 12:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sasha Twen


Beiträge: 153
Beitrag #3
RE: dieser Katakana-Wahnsinn ...
Bei uns heißt es ja auch gelbe Tonne, aber Yellow Strom ;-)

Un-ironische Antwort: Der みどりの窓口 ist ja nicht nur für die グリーン車 (erste Klasse), sondern allgemein für JR-Züge zuständig. Es sind also verschiedene Dinge.

Darüber hinaus klingt das Fremdwort "green" für Japaner schicker, als einfach nur "grün" (midori). Bei uns ist das ganz ähnlich, deshalb sprechen wir ja (um mal beim öffentlichen Verkehr zu bleiben) ja auch von "Junior-Ticket" statt Fahrkarte, dem "Intercity"-Zug, aber der Stadtbahn, oder eben den "Germanwings".
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.07.06 12:32 von Sasha Twen.)
28.07.06 12:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kage


Beiträge: 187
Beitrag #4
RE: dieser Katakana-Wahnsinn ...
Zitat:Daifuku
Ich ertappe mich auch immer wieder dabei, Begriffe wohl lesen zu können, aber trotzdem nicht zu wissen, was das nun heissen soll.
naja, ビア klingt ja tatsächlich so, wie es auch (in D) ausgesprochen wird ^^

und wenn ich mir hier z.B. die Speiselisten in manchen Restaurants oder Imbissen angucke... hoho
(Ganz zu schweigen von "Sonderangebot Tshirt's" usw)
28.07.06 12:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Daifuku


Beiträge: 205
Beitrag #5
RE: dieser Katakana-Wahnsinn ...
Zitat:Bei uns heißt es ja auch gelbe Tonne, aber Yellow Strom ;-)

Un-ironische Antwort: Der みどりの窓口 ist ja nicht nur für die グリーン車 (erste Klasse), sondern allgemein für JR-Züge zuständig. Es sind also verschiedene Dinge.

Darüber hinaus klingt das Fremdwort "green" für Japaner schicker, als einfach nur "grün" (midori). Bei uns ist das ganz ähnlich, deshalb sprechen wir ja (um mal beim öffentlichen Verkehr zu bleiben) ja auch von "Junior-Ticket" statt Fahrkarte, dem "Intercity"-Zug, aber der Stadtbahn, oder eben den "Germanwings".

Hm hm, ich habe aber schon den Eindruck, dass es in Japan tiefer in den allgemeinen Sprachgebrauch reinreicht, als bei uns. Aber vielleicht empfinde ich das auch nur so. In Dtl. kommt es eher von den Unternehmen, wie z.B. Telekom oder Dt. Bahn, aber natürlich wird auch die dt. Sprache von den Bürgern selbst mit Englisch vermüllt.

Wie viele Japaner wissen, was ein ブレックファースト ist? Kennt man diesen Begriff nur als Großstadtbewohner? kratz
28.07.06 13:39
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sasha Twen


Beiträge: 153
Beitrag #6
RE: dieser Katakana-Wahnsinn ...
Zitat:In Dtl. kommt es eher von den Unternehmen, wie z.B. Telekom oder Dt. Bahn, aber natürlich wird auch die dt. Sprache von den Bürgern selbst mit Englisch vermüllt.

Wie viele Japaner wissen, was ein ブレックファースト ist? Kennt man diesen Begriff nur als Großstadtbewohner? kratz

Ich stimme zu, dass meiner subjektiven Sicht nach in Japan noch immer generell mehr Fremdworte "um ihrer selbst willen" gebraucht werden, als bei uns. Allerdings denke ich, dass es auch dort eher von Firmen und Werbung ausgeht. ビール ist natürlich genau wieコンピュータ ein fester Bestandteil der japanischen Sprache, aber das Katakana-Japlisch findet sich doch meist in der Werbung, in Produktnamen und in Popsongs wieder, weniger im alltäglichen Sprachgebrauch.

Zudem heben sich die Fremdworte durch die Katakana ja auch mehr von der restlichen Sprache ab als bei uns, wo für alles die gleiche Schrift verwendet wird. Das ist natürlich zum einen ein Grund, warum sie uns eher auffallen. Zum anderen ist es aber auch ein Grund, warum sie in der Werbung so oft verwendet werden - weil sie eben auffallen.

Ich denke jedoch, dass es bei uns genau so übertrieben wird. Wie viele Produkte tragen bei uns englische Namen? Wie oft hört man Sätze wie "wir garantieren ihrem Business ein ideales Placement", man spricht von "Travel-Agentur" statt Reisebüro... ich glaube, wir stehen den Japanern in dem Punkt in nicht viel nach.
28.07.06 13:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nanami


Beiträge: 16
Beitrag #7
RE: dieser Katakana-Wahnsinn ...
Hallo! Wo wir schon bei dem Thema wären...ein freund von mir hat mich gefragt wie man seinen namen auf japanisch schreibt. Dies müsste natürlich in katakana sein...er heißt "Serrano". Schreibt man seinen namen nun so: セッラノ
Oder so: セラノ ?? kratz
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.07.06 04:25 von Nanami.)
29.07.06 04:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
schattenjedi


Beiträge: 130
Beitrag #8
RE: dieser Katakana-Wahnsinn ...
Zitat:Hallo! Wo wir schon bei dem Thema wären...ein freund von mir hat mich gefragt wie man seinen namen auf japanisch schreibt. Dies müsste natürlich in katakana sein...er heißt "Serrano". Schreibt man seinen namen nun so: セッラノ
Oder so: セラノ ?? kratz

セラノ glaub ich. Allerdings kann ich die Aussprache von "Serrano" nur vermuten.
29.07.06 05:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shakkuri


Beiträge: 1.387
Beitrag #9
RE: dieser Katakana-Wahnsinn ...
Ich würde auch セラノ sagen.
Werde nie vergessen, wie ich mal minutenlang über den Inhaltsstoff シーチキン nachgegrübelt habe... grins

接吻万歳
29.07.06 10:33
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gakusei


Beiträge: 495
Beitrag #10
RE: dieser Katakana-Wahnsinn ...
Mit Hilfe der Katakana wird ja nicht versucht die lateinische Schreibweise so genau wie möglich zu kopieren, sondern versucht die Aussprache eben so gut wie möglich mit dem Ton-Werkzeug, das die japanische Sprache im Repertoire hat wiederzugeben
...und dieses "so gut wie möglich", kann wie wir alle zu unserem Leid wohl schon mehrfach erfahren mussten seeehr, seeehr, seeeeeeeehr ...naja ihr wisst was ich mein ...weit von dem Weg sein was die ursprüngliche Aussprache in der Herkunftssprache des Wortes ist.

Langer Rede kurzer Sinn:
セッラノ geht gar nicht, und セラノ ist wahrscheinlich auch nicht richtig. Ich geh jetzt mal davon aus, dass dieser Name genauso ausgesprochen wird wie dieser köstliche Schinken, gleichen Namens. Der Name kommt demnach wahrscheinlich, wie der Schinken auch aus Spanien, wo das Doppel-R einfach bedeutet, dass das r gerrrrrrollt wird, (Übrrrigens meine Sbezialidääd weil ich eigendlich a Frrrangge bin, auch wenn ich da etz nimma wohn hoho ) und nicht, wie bei uns Doppelkonsonanten, kurz gesprochen wird.
Bei der Aussprachen kommt es im Zweifelsfall drauf an wie die Person selbst ihren Namen ausspricht. Da im Spanischen das "a" in Serrano aber lang ausgesprochen wird würde ich generell mal sagen セラーノ ist die richtige Transkription!

Auch die Google-Statistik (immer ein Totschlagargument ... das freut bestimmt unseren "Obergoogler" zwinker ) spricht für セラーノ -> 165.000 zu 38.200 Hits! huch


Cheers

edit: beim Betrachten des posts nach dem Abschicken, fällt mir auf:
Zitat: Langer Rede kurzer Sinn:
sollte ich wohl besser in langer Rede, längerer Sinn abändern... ich alte Laberbacke! hoho
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.07.06 02:09 von gakusei.)
30.07.06 02:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
dieser Katakana-Wahnsinn ...
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Übersetzung dieser Zeichen Survivor 10 2.046 17.07.13 11:29
Letzter Beitrag: Jigokumimi
Hilfe bei Katakana in Romaji übersetzen Chop91 4 900 20.01.13 17:07
Letzter Beitrag: system
Katakana Transkription? Avennahar 11 2.236 11.12.12 14:14
Letzter Beitrag: Avennahar
Worum geht es auf dieser japanischen Webseite? salamander 1 1.281 18.05.11 10:37
Letzter Beitrag: Ma-kun
Übersetzung einiger Katakana-Zeichen Tenshinhan! 19 7.228 01.06.10 20:03
Letzter Beitrag: yamaneko