Antwort schreiben 
generelle Frage zum japanischen Verbensystem
Verfasser Nachricht
Dairwolf


Beiträge: 12
Beitrag #1
generelle Frage zum japanischen Verbensystem
hallo leute, ich habe eine generelle frage zum japanischen verbensystem. aaaaalso:

reicht es aus, wenn man die "base"- und die "ta" - und "te" - formen bilden kann (selbstversändlich inkl. der unregelmäßigkeiten wie z.b. kau -> kawanai... ) und dann jeweils die endungen wie masu, masen etc. dranhängt?

ich bin halt verunsichert weil das japanische system dem unserem und dem der anderen sprachen die ich bis jetzt gelernt habe so fremd ist...

danke schon mal im voraus.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.03.08 20:48 von Dairwolf.)
23.03.08 20:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jaku


Beiträge: 110
Beitrag #2
RE: generelle Frage zum japanischen Verbensystem
Also...
So anders ist es garnicht
Nehmen wir einmal die Sprache der Sprachen, Latein:

'laudare' wollen wir in die Vergangenheit setzen, also brauchen wir:

Perfektstamm + Endung

laudav + isse


Nun dasselbe im Japanischen:
Wir wollen taberu in die Vergangenheit setzen, also brauchen wir:

Ren'youkei + Endung

tabe + ta


Natürlich musst du nicht so komplizierte Namen, wie Ren'youkei lernen, aber nur um es mal zu zeigen.
Ich zum Beispiel benutze einfach solche Begriffe, wie i-Endung oder so.
Zum Beispiel das Ren'youkei von zum Beispiel nomu ist bei mir einfach:
Stamm + i-Endung
no + mi
Da dass auch wirklich immer zutrifft (bei den Godan).


Wenn ich jetzt total am Problem vorbei geredet hab, sag mir das bitte hoho
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.03.08 23:16 von Jaku.)
23.03.08 23:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #3
RE: generelle Frage zum japanischen Verbensystem
Japanisch ist eine agglutinierende Sprache, während die meisten westeuropäischen Sprachen (die Du wahrscheinlich bisher kennen gelernt hast) flektierend sind.

Bei agglutinierenden Sprachen gibt es einen festen, unveränderlichen Teil des Wortes. An den werden dann Affixe angeklebt, die ncht miteienader verschmolzen werden und die sich nicht gegenseitig beeinflussen.

Heißt: an ein japanisches Verb kann mehr angeklebt werden als "nai" "masu" oder "masen". Z.B.
行かなければならない (ikanakerebanaranai), wo aus dem Verb "gehen" (行く) ikanai, ikanakereba, schließlich ikanakerebanaranai (oder, wenn es etwas gesitteter sein soll: ikanakerebanarimasen) wird. Das ganze heißt übrigens "gehen müsen".

Übrigens: 買う (kau) -> 買わ (kawa) ist nicht unregelmäßig. Für bestimmte Formen enden die sogenannten fünfstufigen Verben (auch Verbend er Gruppe I oder konsonantische Verben, je nach Lehrbuch) auf "a". Da "kaua" schwierig zu sprechen ist, wird das "u" zum Halbvokal "w". Das passiert bei allen Verben auf "u".

Versuch Dir am besten nicht, westlich beeinflusste Regeln ("ta-Form" etc.) aufzustellen, sondern Dich erstmal aufs Verstehen zu konzentrieren ("wenn 'ta' am Ende, dann Vergangenheit").
Wenn Du tiefer einsteigen willst, kannst Du ja mal in unseren Lexikonartikel schauen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.03.08 23:52 von Ma-kun.)
23.03.08 23:52
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fuyutenshi


Beiträge: 887
Beitrag #4
RE: generelle Frage zum japanischen Verbensystem
Ren'youkei .... agglutinierend ....
Seid ihr ueberzeugt dass das ein Anfaenger versteht ? grins

Also: die Japanischen Verben haben 3 Gruppen:

1. Gruppe hat einen "Stamm" (heisst deswegen 1stufig) und da haengst du dann alles dran.
Es sind vornehmlich die Verben die mit "iru" und "eru" aufhoeren:
Beispiel: tabe.ru (Stamm: tabe)
2. Gruppe hat 5 Endungen (dewegen 5stufig) und daran werden die jeweiligen Formen drangehaengt:

Beispiel: ki.ku
ki.ka.nai
ki.ke.ba
ki.ki.masu
ki.ko.u
ki.ku

3. Gruppe: unregelmaessig (suru und kuru)

Ich rate dir aber zu einem Grammatikbuch da Grammatik selten nur in einem Satz zu sagen ist.

今や太陽はその光を覆い隠し、
世界は心地好い夜に身を委ねる。
柔らかな寝床へ、私も身を横たえる。
だが、私の魂はどこに、どこに休ませたら良いのか?
24.03.08 01:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
L4D


Beiträge: 385
Beitrag #5
RE: generelle Frage zum japanischen Verbensystem
(24.03.08 01:30)fuyutenshi schrieb:Ren'youkei .... agglutinierend ....
Seid ihr ueberzeugt dass das ein Anfaenger versteht ? grins
Du bist aber auch nicht schlecht, dafür gleich einen Absatz weiter die Wörter a la Rickmeyer zu zerbröseln. grins
24.03.08 12:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fuyutenshi


Beiträge: 887
Beitrag #6
RE: generelle Frage zum japanischen Verbensystem
(24.03.08 12:12)Thilo schrieb:Du bist aber auch nicht schlecht, dafür gleich einen Absatz weiter die Wörter a la Rickmeyer zu zerbröseln. grins

Das versteht man aber wenn man nicht komplett auf den Hinterkopf gefallen ist. grins

---
Fehler im BBCode von Ma-kun korrigiert.

今や太陽はその光を覆い隠し、
世界は心地好い夜に身を委ねる。
柔らかな寝床へ、私も身を横たえる。
だが、私の魂はどこに、どこに休ませたら良いのか?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.03.08 13:21 von Ma-kun.)
24.03.08 12:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dairwolf


Beiträge: 12
Beitrag #7
RE: generelle Frage zum japanischen Verbensystem
Hey, erst mal danke für die Antworten. Also ich habe jetzt im Bezug auf die Frage am meisten mit dem Beitrag von Fuyutenshi anfangen können, aber in den anderen standen auch noch Sachen, die ich noch nicht wusste, also waren die auch nicht verkehrt. ^^

Kann mir einer von euch vielleicht einen guten Link geben oder ein Buch empfehlen, welche sich speziell mit den Endungen der Verben befasst (nakereba narimasen, -tai, takunai usw. usw. ... ) ?



Bitte auf Großschreibung achten.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.03.08 00:11 von Nora.)
24.03.08 23:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fuyutenshi


Beiträge: 887
Beitrag #8
RE: generelle Frage zum japanischen Verbensystem
(24.03.08 23:07)Dairwolf schrieb:Kann mir einer von euch vielleicht einen guten Link geben oder ein Buch empfehlen, welche sich speziell mit den Endungen der Verben befasst (nakereba narimasen, -tai, takunai usw. usw. ... ) ?



Takeshi Ozeki - Übungsbuch zur japanischen Grammatik

http://de.wikipedia.org/wiki/Japanische_...onjugation
http://www-user.tu-chemnitz.de/~heha/j/b.../Index.htm

今や太陽はその光を覆い隠し、
世界は心地好い夜に身を委ねる。
柔らかな寝床へ、私も身を横たえる。
だが、私の魂はどこに、どこに休ませたら良いのか?
25.03.08 02:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yakumotatsu


Beiträge: 16
Beitrag #9
RE: generelle Frage zum japanischen Verbensystem
(23.03.08 23:52)Ma-kun schrieb:Übrigens: 買う (kau) -> 買わ (kawa) ist nicht unregelmäßig. Für bestimmte Formen enden die sogenannten fünfstufigen Verben (auch Verbend er Gruppe I oder konsonantische Verben, je nach Lehrbuch) auf "a". Da "kaua" schwierig zu sprechen ist, wird das "u" zum Halbvokal "w". Das passiert bei allen Verben auf "u".

Halbwissen verbreitende Informationen kann ich leider nicht stehen lassen, auch wenn es auf den ersten Blick didaktisch sinnvoll scheint.
Eigentlich ist das so: Die mizenkei (Indefinitform) wird bei 5-stufigen Verben gebildet, indem man die letzte Silbe (in der Grundform auf -u endend) in die entsprechende -a-Silbe umändert. Aus -mu wird -ma, aus -ku wird -ka, aus -tsu wird -ta.
Also:
nomu - noma
kaku - kaka
matsu - mata

Jetzt muß man wissen, daß die Verben, die heute nur auf die Silbe -u enden (au, kau, omou) früher auf -fu geendet haben (also afu, kafu, omofu). Dieses wurde in der mizenkei durch die entsprechende a-Silbe geändert - in Blick auf die 50-Laute-Tabelle offenbart, daß diese "ha" ist.
Also haben wir jetzt
kafu - kaha

Inlautendes ha wurde wie wa ausgesprochen (merkt man heute noch, wenn man sich die Themapartikel wa anschaut, die auch "ha" geschrieben wird). Und die Endung -fu ist im modernen Japanisch zu -u geworden.

also entstand im Ende: kawa, und das ist die jetzige mizenkei.
01.04.08 15:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Datenshi


Beiträge: 819
Beitrag #10
RE: generelle Frage zum japanischen Verbensystem
Kein Halbwissen, aber anachronistisch:

Zitat:Also haben wir jetzt
kafu - kaha

Eine Aussprache mit kaha(nu/zu/... etc.) hat es natürlich niemals gegeben. Als hier sekundär inlautendes w entstand, gab es noch laaaange keine Aussprache mit h, die heutige ha-gyô war wie auch viel später noch durchgehend eine fa-gyô (analog zum heutigen fu). Was da in Heian- und Insei-Zeit vor allem ablief, war entsprechend ein Wandel f>w im Inlaut, nicht etwa h>w.

Auch die beliebte Partikel wurde niemals *ha gesprochen, genausowenig sonst irgendetwas.

Das nur am Rande, ansonsten ein lobenswerter Ansatz deinerseits!

種種求生剥逆剥阿離溝埋屎戸上通通婚馬婚牛婚鷄婚犬婚之罪類
02.04.08 21:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
generelle Frage zum japanischen Verbensystem
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Strukturelle Ambiguität im Japanischen vdrummer 23 1.844 26.06.17 13:03
Letzter Beitrag: torquato
Partikeln-Frage Yamahito 9 840 09.05.17 15:16
Letzter Beitrag: cat
Frage zu fünfstufigen Verben Yakuwari 20 3.027 07.04.17 20:39
Letzter Beitrag: vdrummer
Wann setzt man ein Komma im Japanischen? moustique 15 1.256 03.10.16 19:52
Letzter Beitrag: moustique
Ortsendungen im Japanischen Yakuwari 2 565 24.04.16 18:38
Letzter Beitrag: fuyubi