Antwort schreiben 
japanischer Zeichensalat bei iTunes (Apple)...
Verfasser Nachricht
gokiburi


Beiträge: 1.415
Beitrag #1
japanischer Zeichensalat bei iTunes (Apple)...
Salve! grins

Ich habe vor kurzem meinen PC gegen einen Mac ausgewechselt und bin auch sehr zufrieden, so wie alles läuft. Nur iTunes macht mit den vom PC rübergeschaufelten mp3-Dateien (japanisch und kyrillisch) Probleme, indem die Einträge in wüste Zeichenketten verhackstückt werden. traurig
(Andersherum -also von Mac auf PC- passierte dasselbe...)

Hat jemand eine Vorstellung, was da machbar wäre, außer Titel für Titel per Hand umzuschreiben? huch

Danke schon mal im Voraus! grins

♪♪あぁ蝶になる、あぁ花になる、
恋した夜はあなたしだいなの、♪♪
あぁ今夜だけ、あぁ今夜だけ、
もうどうにもとまらない!!! ♪♪  山本リンダ
17.01.08 12:06
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #2
RE: japanischer Zeichensalat bei iTunes (Apple)...
Ich tippe mal auf einen Konverter. Der das PC Format in Mac umwandelt.
Es soll auch Programme geben die aus einer Exe ein dmg Programm herstellen koennen.
Fuer ein gutes Programm ist es ratsam sein Computerfachgeschaeft zu fragen oder im Internet zu googeln.
19.01.08 12:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.648
Beitrag #3
RE: japanischer Zeichensalat bei iTunes (Apple)...
Wie überträgst du denn die Dateien Mac<->PC?

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
19.01.08 14:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gokiburi


Beiträge: 1.415
Beitrag #4
RE: japanischer Zeichensalat bei iTunes (Apple)...
Danke erstmal für die Antworten! grins
Ich habe die Dateien von der externen Festplatte auf den Apfelrechner rübergeschaufelt. Ist alles auch prima angekommen, aber beim Importieren in iTunes gab es dann besagten Zeichensalat.

Hab aber mittlerweile Programme gefunden, mit denen ich relativ leicht die Tags aus den Dateinamen und umgekehrt auf dem Maci editieren kann, und dann versteht es auch iTunes... grins

♪♪あぁ蝶になる、あぁ花になる、
恋した夜はあなたしだいなの、♪♪
あぁ今夜だけ、あぁ今夜だけ、
もうどうにもとまらない!!! ♪♪  山本リンダ
22.01.08 15:59
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #5
RE: japanischer Zeichensalat bei iTunes (Apple)...
Hm, eigentlich ist das immer ein Kodierungsproblem. ITunes nutzt, schätz ich mal, UTF-8. Vielleicht war das vorher nicht so.

Aber die Probleme hat man bei Mp3s immer, weil da keine Kodierung vorgeben ist, so dass mal ISO-8859-1 oder UTF-8 benutzt wird. Bei ogg hat man das Problem nicht, da ist als Standard UTF-8, das klappt überall.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
02.02.08 00:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
bodo99


Beiträge: 111
Beitrag #6
RE: japanischer Zeichensalat bei iTunes (Apple)...
Mhm, ich hab eigentlich nur über die iTunes interne Backupmöglichkeit ein Backup gemacht und dann auf meinem MacBook Pro eingespielt. Hatte damit keine Probleme. Alle japanischen Liedtitel sehen akkurat aus, wie vorher auch. Ich benutze allerdings AAC als Kodierung, was allerdings keine Auswirkung auf die japanischen Zeichen innerhalb der Dateinamen hat.

I played them all:


C64, Atari, A600, A1200, PC, NES, SNES, MegaDrive, GB, GBC, N64, Dreamcast, XBox, PSX, PS2 ...

but i always returned to my girlfriend, she has the two most beautyfull buttons to play with ...



"Das Volk [hat] das Vertrauen der Regierung verscherzt...

Wäre es da nicht doch einfacher, die Regierung löste das Volk auf und wählte ein anderes?"



Die Lösung (Bertolt Brecht)
03.09.08 11:51
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tlnn


Beiträge: 169
Beitrag #7
RE: japanischer Zeichensalat bei iTunes (Apple)...
(22.01.08 15:59)gokiburi schrieb:Hab aber mittlerweile Programme gefunden, mit denen ich relativ leicht die Tags aus den Dateinamen und umgekehrt auf dem Maci editieren kann, und dann versteht es auch iTunes... grins

Was ist denn das für ein Programm? Ich habe da eine CD mit japanischen Liedern, jegliches Wiedergabeprogramm macht Zeichensalat aus den Titeln. Vielleicht wäre dein Proggie ja die Lösung grins
17.10.08 18:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
japanischer Zeichensalat bei iTunes (Apple)...
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Japanischer Text unleserlich yamaneko 4 8.629 25.03.11 12:27
Letzter Beitrag: a
iTunes und Japanisch Sugimoto 4 2.425 23.03.11 19:24
Letzter Beitrag: Sugimoto
Apple Macintosh & Programme fuer Japanisch. zongoku 42 10.294 25.07.09 01:43
Letzter Beitrag: zongoku
japanischer Support auf westlichen PocketPC Christof 2 1.938 23.07.05 20:11
Letzter Beitrag: MichaelR
Sony Clie T625c Anzeige Japanischer Zeichen und Wörterbuch Palm OS4.1 Anonymer User 2 1.498 09.12.04 01:34
Letzter Beitrag: Anonymer User