Antwort schreiben 
mal wieder ein verliebter...
Verfasser Nachricht
bad1bwoy


Beiträge: 9
Beitrag #1
mal wieder ein verliebter...
Hallo alle zusammen!!
bin neu hier, und weiss nicht genau wo ich meine Anfrage posten soll, also hab ichs mal hier versucht. ich hoffe ihr habt zeit für meine Frage und blamiert mich nicht mit halbjapanisch(will hier keinen angreifen oder so, ihr seid alle besser als ichs je sein werde, aber s geht um n mädel, und es wär schon doof irgendwie)

sie, halbjapanerin, geht in die gleich berufsschulklasse wie ich, und naja, ich glaub ich hab mich a bisserl verguckt...
Ich bräuchte eure Vorschläge in lesbarer Form, da ich mit schriftzeichen noch nicht viel anfangen kann.
Hier mein „Bedarf grins :

1. Du(weiblich) hast unvergesslich schöne Augen (die sind wirklich der hammer!!!)

2. Ich kanns nicht erwarten dich(weiblich) wiederzusehen.

und 3tens, der klassiker: Du(weiblich) bist wunderschön

natürlich hab ich des weiblich immer nur dazu geschrieben, damit ihr wisst, wie der satz zu bauen ist(in manchen sprachen gibts ja unterschiede zwischen Mann und Frau im bezug auf den satzbau)


Ich hoffe, ich bekomm schnell antwort von euch, des kribbelt so *g*

badbwoy
17.12.07 19:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Azumi


Beiträge: 434
Beitrag #2
RE: mal wieder ein verliebter...
au wei...

Fangen wir mal mit dem blamieren an.
Ich denke mal, dass du älter als 12 bist.
1. Lass dir gesagt sein, dich mit fremden Feder zu schmücken (kannst kein Japanisch, schreibst aber welches) ist der 1. Schritt in die entgegengesetzte Richtung!
2. Selbst wenn du Japanisch kannst: Es ist überhaupt nicht gesagt, dass du ihr damit imponierst.
3. Wie solchen Sätzen gleich ins Haus zu fallen... ts ts ts.
Machst so etwas zum ersten Mal, oder? zwinker
4. Ich versteh, dass du verliebt bist. Ich gebe dir den Tipp es intelligent anzufangen: Komm mit ihr ins Gespräch, unterhalte dich über normales. Lächle sie an, wenn du sie siehst.
Deine Chancen sind um ein vielfaches höher als mit albernen japanischen Sätzen zu posen.
Wenn es wirklich Ernst wird, kann dir hier jeder Stoff für die Liebesbriefchen liefern. Wie gesagt: Wenn sie darauf steht! zwinker

熟能生巧
18.12.07 00:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
bad1bwoy


Beiträge: 9
Beitrag #3
RE: mal wieder ein verliebter...
aso.....
18.12.07 13:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
bad1bwoy


Beiträge: 9
Beitrag #4
RE: mal wieder ein verliebter...
naja, dann werd ich wohl erst mein professor in japanischer Linguistik machen müssen, bevor ich ein japanisches wort verwenden darf...


kratz

vielen dank für die aufschlussreiche hilfe in sachen zwischenmenschlichem Kontakt-aufbauen, aber ich glaub des läuft ganz gut....

übrigens, da du ja anscheinend weitaus mehr erfahrung damit hast, lass dir gesagt sein, dass es hier weniger ums imponieren oder posen geht(Sie weiss ich sprech und kenn kein einziges Wort Japanisch,ich glaub sie muss selbst ihre mami fragen, wenn ich ihr etwas auf japanisch schreiben würd), sondern um ihr gegenüber zu zeigen dass sie mich interessiert!!! Leute, die sie den ganzen Tag oberflächlich anlächeln seh ich die ganze Zeit...
s is ja nich so dass ich ihr sagen will ich hätt mich unsterblich verliebt, ich will ihr einfach nur ein oder zwei komplimente auf japanisch machen
darf ich?---Danke

und---azumi --- nich persönlich nehmen,s is nich bös gemeint, du bist der einzige, der sich bis jetzt die zeit genommen hat zu antworten (hättst ja auch n kopf schütteln können und schnell wat interessantes tun),
aber weitergeholfen haste mir nich....
s
18.12.07 13:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Zelli


Beiträge: 382
Beitrag #5
RE: mal wieder ein verliebter...
Für 2. und 3. hätte ich das hier anzubieten:

次まで我慢できない.
tsugi made gaman dekinai.
あんたいい女だな.
Anta ii onna da na.

Viel Glück!
18.12.07 14:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fuyutenshi


Beiträge: 887
Beitrag #6
RE: mal wieder ein verliebter...
(18.12.07 13:45)bad1bwoy schrieb:naja, dann werd ich wohl erst mein professor in japanischer Linguistik machen müssen, bevor ich ein japanisches wort verwenden darf...

vielen dank für die aufschlussreiche hilfe in sachen zwischenmenschlichem Kontakt-aufbauen, aber ich glaub des läuft ganz gut....

Typisch fuer ein Gros der deutschen neuen Generation:
Nichts wissen aber alles besser wissen. Keinen Rat annehmen sondern seinen Willen mit Gewalt durchsetzen.

Ich fand Azumis Rat lieb und weise.
Waere ich das Maedchen waere es eher abschreckend wenn sich jemand nur wegen meiner Augen fuer mich interessiert.

Ich denke wenn du es nicht schaffst auf Deutsch (das kann sie doch?) mit ihr ins Gespraech zu kommen dann nuetzen dir auch japanische Sprueche nichts.

@zelli : Hoffentlich kann da Maedchen nicht gut Japanisch.
Ich wuerde mich "bedanken" wenn jemand "anta" oder "onna" sagen wuerde ! augenrollen

Wenn es denn sein muss vielleicht:
Name-san ha hitomi ga nante kirei nan desu.
(was fuer wunderschoene Augen du hast, Name).

今や太陽はその光を覆い隠し、
世界は心地好い夜に身を委ねる。
柔らかな寝床へ、私も身を横たえる。
だが、私の魂はどこに、どこに休ませたら良いのか?
18.12.07 17:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Benn


Beiträge: 336
Beitrag #7
RE: mal wieder ein verliebter...
Heute fühlen sich Frauen wohl schnell von zu viel "Romantik" überrannt zwinker. Abgesehen davon, dass es mehr auf den Inhalt als auf ein bisschen Mühe ankommt, eine Übersetzung zu erlangen. Wenn schon überrennen, dann auch mit etwas Originellem und nicht solch einem langweiligen Tand, der als "Anmache" schon in der FlowerPower-Zeit out war.

Aber wegen der Übersetzungen:
#1 statt 次まで (tsugi made) ist denke ich 又会えて (mata aete) besser, oder, was ich am Besten finde, 再会(するまで)我慢できないのです (saikai (suru made) gaman dekinai n(o) desu). Aber um ehrlich zu sein ist das, obwohl es total simpel scheint, doch nicht so perfekt klar, wenn es um "romantische" Bezüge geht...
#2 Wie Fuyutenshi sagte geht das gar nicht. Anta? Ii???? Onna???
Vielleicht könnte man sagen (um Fuyutenshis Beispiel aufzugreifen) なめさんなんて、美女なんです。 (name-san nante, bijo nan desu). Aber hmm grins.
#3 Fuyutenshis Übersetzung ginge, aber ich denke ohne "ga", weil selbiges vom "nante" ersetzt wird. Auch ginge wohl なめさんの瞳なんて綺麗なんです。 (name-san no hitomi nante kirei nan desu) oder なめさんなんて、瞳が綺麗なんです。 (name-san nante, hitomi ga kirei nan desu). Nur eine Frage der Nuancierung. Hoffentlich ^^. Wobei ich bei "hitomi" nicht ganz sicher bin, weil das eigentlich Pupille heißt, obowhl ich das schonmal irgendwo gehört habe、 in der Kombination. Ansonsten ginge 眼 (me = Auge(n)).

Zwar geht es hier nur um das Japanisch, sonst würde ich das bestimmt nicht versuchen zu übersetzen, aber du solltest gaaanz sicher auf Azumi und Fuyutenshi hören...naja, aber wenn man Fehler macht, dann lernt man auch davon...also nur zu ^^

Viele Grüße!

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.12.07 22:27 von Benn.)
18.12.07 19:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lori


Beiträge: 533
Beitrag #8
RE: mal wieder ein verliebter...
(17.12.07 19:12)bad1bwoy schrieb:1. Du(weiblich) hast unvergesslich schöne Augen (die sind wirklich der hammer!!!)

2. Ich kanns nicht erwarten dich(weiblich) wiederzusehen.

3tens, der klassiker: Du(weiblich) bist wunderschön

1. "name" の目は永遠が過ぎても忘れない。 
Lesung: "Name" no me ha eien ga sugite mo wasurenai
2.また会えるのは待ち通し。
mata aeru no ha machidooshi
3.”name" はとても美しい 
"name" ha totemo utsukushii
(mit ein wenig Witz, ist auch folgendes denkbar: "name" 美しくございます "name" utsukushiku gozaimasu)


Anmerkungen zur Aussprache:
"ha" sprichst du am besten "ua" aus.
"r" wie "l".
"chi" wie "tschi".
"z" als scharfes "s" wie in "summen".

So Freundin (Japanerin) hat meine poetischen Erguesse abgenickt, viel Glueck grins

http://japanbeobachtungen.wordpress.com

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.12.07 00:43 von Lori.)
19.12.07 00:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Zelli


Beiträge: 382
Beitrag #9
RE: mal wieder ein verliebter...
再会(するまで)我慢できないのです
Klingt so als ob man es zu einer dritten Person sagt und nicht direkt zu dem Mädel selbst.
なめさんなんて、美女なんです
なめさんの瞳なんて綺麗なんです
Eine so lockere Redeweise wie nante gefolgt von nan desu? Klingt zumindest merkwürdig, wenn es nicht sogar falsch ist. Nach nante würde ich auch eher was Schlimmes erwarten, aber das kommt auch auf die Betonung an. "Hitomi" ist aber ganz gut glaube ich, wie wäre es denn für 1. mit

君の瞳に恋してる
kimi no hitomi ni koishiteru

Aber wir haben es hier ja mit "bad1bwoy" zu tun und nicht mit "weich1kweks"... zunge
19.12.07 01:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lori


Beiträge: 533
Beitrag #10
RE: mal wieder ein verliebter...
君 (kimi) geht auf gar keinen Fall! Das benutzt man nur in Lyrik. Wenn man es in der Realitaet benutzt fuehlen Japanerinnen sich herabgesetzt!
Wenn du statt "君” den Namen der Angebeteten benutzt ist dein Vorschlag aber OK.
なんて + です geht auch nicht, richtig. Ich persoenlich finde ueberhaupt ”さん + です” nicht besonders angemessen einer Liebespartnerin in Spe gegenueber, zu distanziert, zu kalt.

呼び捨て sag ich nur.

http://japanbeobachtungen.wordpress.com

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.12.07 09:15 von Lori.)
19.12.07 09:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mal wieder ein verliebter...
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
"Wann wird der Artikel wieder lieferbar sein?" WedgeAntilles 3 1.232 24.05.14 14:37
Letzter Beitrag: WedgeAntilles
Uebersetzung eines Satzes fuer eine Gravur: Versuch dich selbst wieder zu finden Suzaku 1 1.592 08.12.10 22:31
Letzter Beitrag: Suzaku
Wieder mal was fuer unsere Japaner Lori 1 1.152 08.01.09 15:07
Letzter Beitrag: sora-no-iro
mal wieder eine liebeserklärung... Anonymer User 6 1.784 10.12.04 23:35
Letzter Beitrag: Azumi