Antwort schreiben 
noch mal allgemein japanisch lernen
Verfasser Nachricht
kira1989


Beiträge: 48
Beitrag #1
noch mal allgemein japanisch lernen
hi!
also ich hab jetzt sehr viel hier im forum rum geguckt..aber noch nicht wirklich das gefunden was ich suche: Genau Antworten auf meine Frage rot
Also ich hab mir jetzt das buch(samt cd und arbeitsheft) "Japanisch,bitte!" von Langenscheidt gekauft und wollte nun einiges fragen:
Ist es sinnvoll ein Vokabelheft zu führen??
Das gleiche gilt auch für ein Grammatikheft??
Lernt hier nocheiner mit diesem buch??
kratz
Da ich vor habe die Sprache genau und intensiv zu lernen und gerne Zeit dafür in kauf nehme hätt ich noch die Frage:
Wie lange solte ich am tag lernen damit ich mir das wirksam einpräge und voralledem wie??
Und nochmal eine allgemeine Frage:
Was könnt ihr mir noch an Lernmethoden empfehlen?? Also womit habt ihr gut gelernt??
Freu mich schon auf zahlreiche Antworten
25.11.04 17:13
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Raug


Beiträge: 66
Beitrag #2
RE: noch mal allgemein japanisch lernen
Hallo
Also, zu deiner Frage nach Vokabel/Grammatik-heften:
Vokabelheft bzw Vokabelkarten auf JEDEN FALL. Und die jap. Vokabeln nur in Kana/Kanji schreiben, keine lateinische Umschrift verwenden, so nimmt man sich viel Arbeit mit dem Lernen der Schrift ab. Und natürlich ist auch das Einprägen der Wörter leichter. Grammatikheft ist "Geschmacksache", ich verwende eines, aber nur für wichtige Regeln.
Zu Lernzeiten kann ich leider nicht so viel sagen, da ich dieses Jahr Abi mach ist es bei mir eher "spontan", wenn ich halt Zeit zur Verfügung habe lerne ich. Früher bzw in den Ferien habe ich meist 4mal die Woche ca. 60 Minuten gelernt + tägliches Wiederholen der Vokabeln bzw Kanji. Geht dann auch schnell voran, wenn man aber merkt das man zu viel vergisst lieber mal eine "Pause" zum Wiederholen machen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.11.04 18:33 von Raug.)
25.11.04 18:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Warai


Beiträge: 670
Beitrag #3
RE: noch mal allgemein japanisch lernen
Zitat: Da ich vor habe die Sprache genau und intensiv zu lernen und gerne Zeit dafür in kauf nehme hätt ich noch die Frage:
Wie lange solte ich am tag lernen damit ich mir das wirksam einpräge und voralledem wie??
Sorry, aber besonders die Frage nach dem "wie lange?" halte ich wirklich fuer, na, ich will nicht sagen "dumm", aber...
Fang doch einfach an zu lernen, vielleicht fuer den Anfang so 15 Minuten fuer 10 Woerter und ueberpruefe nach einer Woche, ob du sie noch drauf hast. Wenn ja, ist gut. Wenn nicht, reichen 15 Minuten fuer 10 Woerter nicht.
Konkrete und absolute Antworten auf Fragen nach Lernmethoden kann man sich nur selbst geben. Weil die Menschen unterschiedlich sind, deshou.

古紙配合率100%再生紙を使用しています。
27.11.04 11:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shijin


Beiträge: 345
Beitrag #4
RE: noch mal allgemein japanisch lernen
Ich muss Warai recht geben, ich würde mir nicht eine Zeit vornehmen. Setz dich viel mehr mit dem Buch und lerne solange es dir Spass macht. Am nächsten Tag repetierst du das gestern gelernte und knöpfst dir neues Material vor.
Nach etwas 2 Wochen weisst du genau wieviel Zeit du für Vokabeln und Grammatik und dergleichen aufwenden kannst/willst/musst.
Du solltest dir nicht zuviel vorknöpfen, aber auch nicht zu wenig.
Ich persönlich habe zu Beginn (ich hatte viiiel Zeit) jeden Tag eine Lektion + Vokabeln vorgeknöpft und habe den Stoff mühelos behalten. (Habe mit JimS gelernt, weiss nicht wie gross die Lektionen bei deinem Buch sind).
Also ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spass beim lernen!!
Liebe Grüsse, shijin
27.11.04 12:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kira1989


Beiträge: 48
Beitrag #5
RE: noch mal allgemein japanisch lernen
Zitat:Sorry, aber besonders die Frage nach dem "wie lange?" halte ich wirklich fuer, na, ich will nicht sagen "dumm", aber...
Fang doch einfach an zu lernen, vielleicht fuer den Anfang so 15 Minuten fuer 10 Woerter und ueberpruefe nach einer Woche, ob du sie noch drauf hast. Wenn ja, ist gut. Wenn nicht, reichen 15 Minuten fuer 10 Woerter nicht.
Konkrete und absolute Antworten auf Fragen nach Lernmethoden kann man sich nur selbst geben. Weil die Menschen unterschiedlich sind, deshou.
Stimmt! mal schaun.....
Danke
27.11.04 16:37
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
murasame


Beiträge: 200
Beitrag #6
RE: noch mal allgemein japanisch lernen
Da muss ich Warai recht geben. Wie wärs wenn du endlich anfängst zu lernen und herausfindest, was für dich selber am besten funktioniert? Sorry, aber was für mich gut funktioniert heißt nicht, dass es für dich auch funktioniert zunge

trial and error.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.11.04 17:44 von murasame.)
27.11.04 17:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lyn


Beiträge: 6
Beitrag #7
RE: noch mal allgemein japanisch lernen
Ich persönlich würde auf jeden Fall die Karteikarten dem Vokabelheft vorziehen. Damit prägt man sich vor allem die Vokabeln besser ein, mit denen man extreme Schwierigkeiten hat (sowas gibt's ja leider immer wieder).

Das mit dem Grammatikheft kommt, wie gesagt, natürlich auf die Übersichtlichkeit deines Buches an.
27.11.04 17:53
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shijin


Beiträge: 345
Beitrag #8
RE: noch mal allgemein japanisch lernen
Zu den Vokabeln kann ich noch mit Nachdruck das Programm von Langenscheidt empfehlen.
Wenn du dort schön regelmässig jede Lektion eintippst, dann fällt nicht viel Arbeit an. Es lernt sich sehr gut, es entsteht wenig Material Aufwand und du kannst dir alle Vokabeln ausdrucken (-> Vokabelheft) oder auf Karten drucken.
Den Lerneffekt beim Kartenschreiben hast du auch beim eintippen, einzig das Schriftentraining entfällt.
Aber wenn du alle Übungen immer schön aufschreibst, dann erledigt sich das auch.
In diesem Sinne wünsche ich dir viel Erfolg!
Liebe Grüsse, shijin
27.11.04 21:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
XBlade


Beiträge: 1
Beitrag #9
RE: noch mal allgemein japanisch lernen
ich schreib mir die Vokabeln immer in ein Vokabelheft da man es nicht so leicht verlieren kann wie zum Beispiel Karteikarten die gehn schnell verloren (naja bei mir zu mindest zwinker )
28.11.04 15:07
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
usagi


Beiträge: 487
Beitrag #10
RE: noch mal allgemein japanisch lernen
Komisch,..(O_o)? bei mir stehen die Vokabeln im Buch am Anfang jedes Kapitels. Und die "Buchseiten" sitzen ganz fest. Da kommt nix weg. Brauche sie also nicht in ein Heft zu schreiben. Puuh...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.11.04 13:21 von usagi.)
28.11.04 15:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
noch mal allgemein japanisch lernen
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Kanji lernen mit Heisig namako 283 77.742 21.05.17 10:40
Letzter Beitrag: Nia
Spiel zum Kanji lesen lernen Kokujou 1 758 26.12.16 10:41
Letzter Beitrag: Nia
Kanji-Häufigkeit (oder: muss man wirklich alles lernen?) icelinx 21 10.092 04.12.16 13:59
Letzter Beitrag: vdrummer
Kanji lernen Aporike 29 3.931 25.10.16 04:55
Letzter Beitrag: Mayavulkan
Die Kanji lernen und behalten ~ Frage zu den Kanji Bedeutungen kanji_illustrator 2 1.404 01.02.16 12:42
Letzter Beitrag: Katatsumuri