Antwort schreiben 
Übungen zum Lesen von Hiragana
Verfasser Nachricht
Sebi


Beiträge: 12
Beitrag #1
Übungen zum Lesen von Hiragana
Hallo, mein Name ist Sebastian (21) und habe vor ein paar Tagen mit dem lernen der japanischen Sprache angefangen. Durch Apps wie Memrise bin ich dann recht schnell durcheinander gekommen,da alle Lehrnmaterialien irgendwo anders gestartet sind und eine andere Lernmethode verwendet haben und war teilweise schon recht verzweifelt weil ich irgendwie keine Zusammenhänge von Grammatik, Zeichen und Vokabeln bilden konnte. Deswegen habe ich mich entschlossen, einfach alle Programme und die Grammatik rechts liegen zu lassen und ersteinmal das (ist es "das"?) Hiragana auswendig zu lernen. Das habe ich dann auch die letzten 2 Tage zich Stunden lang gemacht und bin an dem Punkt gelangt, an dem ich fast alle Silben kann (außer ein paar "Vergesser" hin und wieder und diese Zusätzlichen Laute wie "kya"). Nun will ich das gelernte festigen, indem ich einfach mal ein paar in Hiragana geschriebene Sätze in die römische "Form" (andersrum genauso) übersetzte. Jedoch kann ich nirgends irgendwelche Texte mit Lösungen finden. Ich kann dann zwar die Sachen übersetzten, aber nicht schauen, ob das auch richtig war, was ich da gemacht habe.
Und bevor ich mir Sachen falsch einpräge, versuche ich lieber so etwas zu finden und Frage euch nach Hilfe. grins

Kennt ihr zufällig Seiten, auf denen man soetwas machen kann, bzw. eine PDF downloaden kann, in der z.B. mehrere Sätze mit Hiragana geschrieben sind und dann als Lösung, die Römischen Silben sind (Oder halt auch anders rum)?

Und 2 Fragen hätte ich noch wegen der Grammatik:

Ich habe den Satz "O genki desu ka?" gelernt und Frage mich nun wie er in "höfflich" heißen würde. Würde das dann nicht "Anata wa genki desu ka?" heißen?

Und ich habe den Satz "Nan no supootsu?" gelernt und frage mich dort, ob es nicht "Non no supootsu ka?" heißen müsste, da es ja eine Frage ist.

Ich wäre für eure Hilfe sehr dankbar hoho

Mit freundlichen Grüßen

Sebi hoho
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.03.17 18:59 von Sebi.)
02.03.17 18:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
vdrummer


Beiträge: 914
Beitrag #2
RE: Übungen zum Lesen von Hiragana
Zum Glück müssen japanische Schüler (in der dritten Klasse) auch Rōmaji, also unser Alphabet, lernen. Daher gibt es einige Übungen, die für Japaner gedacht sind.
Ich habe mal ein bisschen gesucht und das Beste, das ich gefunden habe, ist diese Seite, die dynamisch Aufgabenblätter inkl. Lösungen generiert:

http://dorilu.net/romaji.htm

Da das Inteface auf Japanisch ist, hier noch mal die Einstellungen mit Übersetzung:
[Bild: drill.jpg?dl=1]

Mit dem großen blauen Button (ドリル表示) wird das Aufgabenblatt generiert.

Das "Hepburn-System" ist das Umschrift-System, das in der westlichen Welt (und damit auch in Lehrbüchern) am häufigsten verwendet wird.
Um die "eigenen Vokabeln" brauchst du dich erstmal nicht zu kümmern. Ich denke, die bereits vorhandenen Vokabeln bieten einiges an Abwechslung.

Falls du die Bedeutung eines Wortes nachschlagen willst, kannst du das bei http://www.wadoku.de tun.



Zitat:Ich habe den Satz "O genki desu ka?" gelernt und Frage mich nun wie er in "höfflich" heißen würde. Würde das dann nicht "Anata wa genki desu ka?" heißen?

"o genki desu ka?" ist bereits recht höflich. Umgangssprachlich würde man zum Beispiel nur "genki?" fragen.
Das "Anata wa" macht zwar das Subjekt (→ du / Sie) implizit, ändert aber nichts an der Höflichkeit des Satzes. Generell tendiert man im Japanischen dazu, das Subjekt wegzulassen, wenn klar ist, wer gemeint ist. Bei "o genki desu ka?", zum Beispiel, ist ja klar, dass man die Frage nicht an sich selbst richtet, wenn man gerade mit jemand anderem spricht; daher wird "anata wa" hier gerne weggelassen.

Zitat:Und ich habe den Satz "Nan no supootsu?" gelernt und frage mich dort, ob es nicht "Non no supootsu ka?" heißen müsste, da es ja eine Frage ist.

"nan no supōtsu" heißt einfach nur "was für (ein) Sport". Auf syntaktischer Ebene ist das nur eine Nominalphrase, sprich, man kann das Ganze durch ein Nomen ersetzen.
"ka" als Fragepartikel nutzt man (vereinfacht gesagt) nach ganzen Sätzen und diese haben im Japanischen immer* ein Verb.
Wenn du also "Was für (ein) Sport machst du?" fragen willst, wäre das "nan no supōtsu o shimasu ka". Da ist ein Verb (= machen; der unterstrichene Teil) drin, weshalb du auch "ka" benutzen kannst.

Wenn du wirklich "Was für ein Sport?" mit "ka" fragen willst, ginge "nan no supōtsu desu ka?", wobei "desu" so etwas wie das deutsche "sein" ist, aber dann hast du auch wieder einen ganzen Satz...

*: es gibt natürlich Ausnahmen zwinker
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.03.17 19:35 von vdrummer.)
02.03.17 19:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sebi


Beiträge: 12
Beitrag #3
RE: Übungen zum Lesen von Hiragana
Das sieht ja sehr gut aus hoho Ich werde es gleich einmal testen! Vielen dank!!! grins
02.03.17 19:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
RedSunFX


Beiträge: 87
Beitrag #4
RE: Übungen zum Lesen von Hiragana
Hier noch etwas zum Gebrauch von anata:
http://www.guidetojapanese.org/learn/grammar/people schrieb:Please do not use 「あなた」 just like you would use the word "you" in English. In directly addressing people, there are three levels of politeness: 1) Using the person's name with the appropriate suffix, 2) Not using anything at all, 3) Using 「あなた」. In fact, by the time you get to three, you're dangerously in the area of being rude. Most of the time, you do not need to use anything at all because you are directly addressing the person. Constantly pounding the listener with "you" every sentence sounds like you are accusing the person of something.
02.03.17 20:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Übungen zum Lesen von Hiragana
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Japanisch lesen in Geschäften Bjoernson 4 430 03.03.17 22:03
Letzter Beitrag: Mayavulkan
Wann Kanji / Hiragana / Katakana? (+ Buchtipps zum lernen) marbo 78 6.401 15.01.17 09:34
Letzter Beitrag: Nia
Wie kann man sich Hiragana besser einprägen? Cystasy 17 2.549 15.12.15 18:53
Letzter Beitrag: Cystasy
Hiragana & Katakana lesbar? Kroko 10 1.514 30.11.15 01:30
Letzter Beitrag: Kroko
Hiragana schreiben Stupe 7 1.721 12.05.15 00:42
Letzter Beitrag: Yano