Antwort schreiben 
Aussprache 'u'
Verfasser Nachricht
DaPonte


Beiträge: 8
Beitrag #41
RE: Aussprache 'u'
Hi Atomu, Du hast dann wahrscheinlich mit der Vokalmusik etwas zu tun? Ich nämlich auch. Also etwas präziser gesagt, geschriebenes Ü hat eigentlich zwei verschiedene Laute, einmal y, einmal Y (betrachte die Buchstaben als phonetische Schrift...) Also etwas gespannteres und etwas entspannteres. Das letzte (z. B. in zurÜck ist zum japanischen Laut "U" sehr nah. Aber der Laut Ü in Über z. B. (i. e. gespannteres Ü) ist nicht sehr ähnlich dem U in Japanisch.

Voila.

DaPonte

PS außerdem, wie wo anders auch diskutieret wird, in Japanisch, U wird ja oft verschluckt.
Ach, ist etwas mir eingefallen, kennt Ihr Endesilbe "e" in Französich? Also Japanisches U hat etwas gemeinsames mit dem. Vielleicht das plus eine schwache Rundung des Mundes und noch falchere Zunge....
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.06.04 10:52 von DaPonte.)
06.06.04 10:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Chichiri


Beiträge: 12
Beitrag #42
RE: Aussprache 'u'
Hmmmmmmmm also ich weiss ja nicht so recht, aber so ganz lasse ich das u oder das i nie wegfallen.
Es ist, meiner Meinung nach, dass das u/i nicht ganz weggelassen wird, aber nursehr schwach und kurz ausgesprochen wird.
Zu Suki würde ich auch nicht sagen Ski. Ich würde das u einfach nur kurz und schwach aussprechen.
oder iku/ikimasu das sag ich auch nicht ik/ikmasu.
22.07.04 00:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #43
RE: Aussprache 'u'
:l0a_d1v: Beitrag von:"Scorp" Wird also bei der Grundform der Verben das "u" am Ende nicht ausgesprochen?

z.B.: "nicht" iku, kotaeru oder kaku "sondern" ik, kotaer oder kak
01.09.04 17:21
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
X7Hell


Beiträge: 671
Beitrag #44
RE: Aussprache 'u'
Zitat::l0a_d1v: Beitrag von:"Scorp" Wird also bei der Grundform der Verben das "u" am Ende nicht ausgesprochen?

z.B.: "nicht" iku, kotaeru oder kaku "sondern" ik, kotaer oder kak
Nicht grundsätzlich. 'U' kann verschluckt werden, muß aber nicht. Bei kotaeru würde es sicherlich nicht verschluckt werden, da stimmhaft.
01.09.04 18:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #45
RE: Aussprache 'u'
:l0a_d1v: Beitrag von:"Eva" Ich möchte mal kurz eine Anmerkung zu den Romaji machen: Ich lerne zwar erst seit kurzem Japanisch (und das auch noch zu Hause mit Buch und Kassette - shame on me), aber ich bin heilfroh, dass es eine Umschreibung für die Kanji und Kana gibt, sonst würde ich nämlich ganz schnell wieder aufgeben! Ich sehe die Aussprache überhaupt nicht als Problem, die unterschiedlichen Sprecher sprechen die Wörter halt verschieden aus und man kann sich ja seine Lieblingsaussprache raussuchen zwinker ! Aber nach ein paar Lektionen kriegt man doch eine ganz gute Idee, wie Romaji auszusprechen sind, oder? Also bitte verteufelt das nicht, es kann eben nicht jeder japanisch an der Uni oder in Japan lernen!
25.09.04 20:20
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #46
RE: Aussprache 'u'
Wird jetzt ein bisschen OT:

Nun, selbst ein priviligierter Mensch wie ich, der das Glück hatte, an der Uni und in Japan zu lernen ist nicht mit den Wissen um die Kana geboren worden.
Am Anfang verwendet jeder Romaji. Meine allerersten Vokabeinträge waren ein wüstes Durcheinander: ich habe versucht, das Gehörte aufzuschreiben, wenn ich die Kana wusste, dann mit Kana, wenn nicht, dann mit Romaji. Aber ich habe versucht, so bald wie möglich von den Romaji wegzukommen. Ich habe die Kana wieder und wieder geschrieben, bis ich sie aus dem Efef konnte. Und das hilft. Wenn man in Kana denkt, kommt man mit dem Japanischen und auch allgemein in Japan sehr viel besser zurecht, als wenn man sich auf Romaji stützt und sich das Wissen um die Schrift für Notfälle aufspart.

Wie gesagt, jeder fängt mit Romaji an und sicher sind sie eine große Hilfe. Ich würde Dir aber trotzdem ans Herz legen, so schnell wie möglich auf die japanische Schrift umzsteigen. Dazu braucht's eigentlich nur ein bisschen Sturheit. Aber es bringt wirklich viel.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.09.04 21:17 von Ma-kun.)
25.09.04 21:16
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #47
RE: Aussprache 'u'
Hier ein Link der es mal wieder in sich hat.
http://www-user.tu-chemnitz.de/~heha/j/b...xt/l00.htm

Buchtexte zum Japanisch Unterricht.
http://www-user.tu-chemnitz.de/~heha/j/buchtext/text/

Vokabeln zu den Lektionen.
http://www-user.tu-chemnitz.de/~heha/j/b...t/vokabel/

Kanji und deren Strichreihenfolge.
http://www-user.tu-chemnitz.de/~heha/j/buchtext/gif/
Das ist wieder was fuer koorineko.

Schluessel zu den Lektionen.
http://www-user.tu-chemnitz.de/~heha/j/buchtext/key/

http://www-user.tu-chemnitz.de/~heha/j/b.../Index.htm
jetzt wird vieles klarer. SAITO/SILBERSTEIN
Grundkurs der modernen japanischen Sprache

Nun da hab ich etwas mit dem Link gespielt. Da seht ihr was man daraus noch so zaubern kann.

Vielleicht kann man diese auch in eure Karten-Datei einbauen. Wobei man ja noch die Schreibweise hat.
08.11.04 18:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Aussprache 'u'
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Aussprache einiger Jōyō-Kanji 2010 geändert TCJN 3 857 08.04.16 19:14
Letzter Beitrag: Dorrit
Kleinere Fragen zur Ausschreibung und Aussprache Ioscius 9 1.775 25.08.14 21:35
Letzter Beitrag: Woa de Lodela
Aussprache Problem beim kleinen つ & weiteres Pooru-kun 6 2.113 01.08.13 21:48
Letzter Beitrag: Pooru-kun
Aussprache der Kanji in China Firithfenion 11 3.558 13.03.13 18:46
Letzter Beitrag: Sanyuu
美保 Aussprache (Name) Shelly 2 1.133 23.02.12 01:39
Letzter Beitrag: Shelly