Antwort schreiben 
Aussprache 'u'
Verfasser Nachricht
Bolle


Beiträge: 8
Beitrag #11
RE: Aussprache 'u'
@ Sacha:

Was die Schreibung von shukudai angeht, hast Du recht. Was die Aussprache von "hito" angeht, wohl eher nicht. Lies mal bei Saito/Silberstein:

http://130.149.112.57/henni/buchtext/text/l00.htm#03

Du musst bis "0.3.3. Vokale" runterscrollen.

Dort wird die Aussprache mit [ç(i)to] wiedegegeben, wobei das eingeklammerte "i" bedeutet, dass es nicht gesprochen wird. Auch "futatsu" wird danach [Φ(u)tats(u)] ausgesprochen. Letzteres dürfte danach auch für das von mir genannte "futsuka" gelten (also: [Φ(u)tska]). Selbst bei dieser verschluckenden Sprachweise ist das "u" ja noch leicht im Auslaut vorhanden. Es verschwindet also nicht völlig.
Es ist aber schwer, das alles so abstrakt zu beschreiben. Das Beste ist immer noch, man hört es sich von einem Muttersprachler einmal im O-Ton an. Aussprache zu beschreiben ist so, wie wenn man über Musik schreibt: Man hat zwar einen Eindruck davon, was wohl gemeint ist, kennt die Musik davon aber selbst noch nicht. Das ist erst anders, wenn man sie einmal gehört hat.

Gruß,

Bolle
16.01.04 11:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sacha


Beiträge: 237
Beitrag #12
RE: Aussprache 'u'
Ich war 15 Monate in einer japanischen Sprachschule. Ich habe beide Varianten gehört.
Aber sicherlich hast Du recht, wenn man es hören muss.

Also alle nach Japan. Wo kann man sonst japanisch lernen?

Gruss
Sacha

Schweizer sollen ja keinen Humor haben. Das finde ich aber nicht lustig....
16.01.04 12:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Toji


Beiträge: 603
Beitrag #13
RE: Aussprache 'u'
@Nozomi: Willkommen im JN! Interessanter Avatar. Kannst mir ja bei Gelegenheit mal schreiben, wer das ist. Aber nicht hier, hier passt es nicht rein.

@Sacha: An einer japanischen Sprachschule... d.h. an einer Sprachschule in Japan?
Hm... Ich glaube wir können uns allgemein darauf einigen dass man es so aussprechen sollte, wie es verstanden wird. hoho
16.01.04 18:04
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sacha


Beiträge: 237
Beitrag #14
RE: Aussprache 'u'
@toji: Ja an einer Sprachschule in Japan. Wie vermisse ich die Zeit. Wenn ich nur zurück könnte.....

Geht in Ordnung. Lernen wir lieber mehr Kanjis, Vokabeln und Grammatik.... hoho

Schweizer sollen ja keinen Humor haben. Das finde ich aber nicht lustig....
16.01.04 19:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
SiltCrawler


Beiträge: 171
Beitrag #15
RE: Aussprache 'u'
(Das passt hier ins Thema nicht rein also antwortet mir bitte kurz als privata Nachricht)
Apropos Kanji lernen. Was lernt ihr bei einem Kanji?
Strichzahl, Strichreihenfolge, On-Lesung, Kun-Lesung, Bedeutung? Was noch?

Zitat: Wo kann man sonst japanisch lernen?
Ich lerne zu Haus! Aber das ist wohl nicht so efektiv wie es direkt in Japan zu tun! hoho

Die alte Signatur war alt.
Die neue Signatur wird neu sein ;)
16.01.04 19:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sacha


Beiträge: 237
Beitrag #16
RE: Aussprache 'u'
@sitcrawler: vokabeln die das Kanji enthalten. Sonst hast Du alles genannt..

Gruss
Sacha

Schweizer sollen ja keinen Humor haben. Das finde ich aber nicht lustig....
16.01.04 19:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #17
RE: Aussprache 'u'
Zum Thema "Kanji lernen" werdet ihr hier, hier, hier undhier etwas finden.
Auch zum Thema Wo lernen?" gibt's im Forum schon was.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.01.04 22:34 von Ma-kun.)
16.01.04 22:33
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ulf


Beiträge: 29
Beitrag #18
RE: Aussprache 'u'
Zitat:Es gibt nichts schlimmeres für den japanischstudenten als romaji

Was das Lesen lernen angeht, sicher.

Aber Regeln wie diese zur Aussprache von i und u werden doch nur unnötig kompliziert, wenn man Romaji auf Teufel komm raus vermeidet. Ob ich jetzt sage, eine Silbe fängt mit "k" an, oder sie steht in der か-Reihe der Silbentabelle, läuft doch auf das selbe hinaus.

Man kann die Schreibweisen ja eindeutig in einander umwandeln, also ist es eigentlich egal, welche man benutzt.

(Manchen "Unregelmäßigkeiten", z.B. bei der Konjugation, verschwinden, wenn man die Silben systematisch wie ta/ti/tu/te/to schreibt.)
17.01.04 12:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ritzbitz_14


Beiträge: 9
Beitrag #19
RE: Aussprache 'u'
Zitat:Ausserdem finde ich regeln, wie 'zwischen den stimmlosen konsonanten p/t/k....' schlecht, da hier versucht wird etwas zu teilen, dass im japanischen nicht teilbar ist. Im japanischen ist halt futsuka nicht ein Wort mit 6 Buchstaben sondern mit 3 Hiragana ([Bild: futsuka.gif]). Sieht hier jemand ein k nach einem u?


Naja!? Bei den stimmlosen bzw stimmhaften Konsonanten geht es nicht darum wie es geschrieben wird, sondern darum wie es gesprochen wird. Bloß dass wir im Deutschen nicht diese KV (Konsonant - Vokal) Silbenstruktur haben heißt das nicht, dass andere Sprachen keinen konsonanten K besitzen. Denn so wie du das siehst haben die meisten Sprachen der Welt keine "stimmlosen Konsonanten", weil sie einfach nicht so geschrieben werden. Desweitern finde ich, dass auch futsuka -> ftska ausgesprochen wird. Das "u" wird in solchen Fällen als "geflüstert" angesehen, es ist da, aber nicht mit dem Deutschen "vollen" Vokal u vergleichbar. Und wie oben erwähnt, wenn von stimmlosen Konsonanten o.ä. die Rede ist bezieht sich das idR auf die Aussprache und nicht darauf, wie es geschrieben wird.

Alle Rechtschreibfehler sind beabsichtigt. Wer sie findet darf sie behalten.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.02.04 16:15 von ritzbitz_14.)
22.02.04 16:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sacha


Beiträge: 237
Beitrag #20
RE: Aussprache 'u'
Das Problem ist ja folgendes. Es gibt die Möglichket ein Wort in einer speziellen Notation zu schreiben, die klar die Aussprache des Wortes festlegt. Leier ist mir im Augenblick der Name der Notation entfallen.

Wenn wir aber hier hingehen und versuchen eine fremde Sprache mit unseren Buchstaben zu schreiben, müssen wir Annahmen treffen wie die Buchstaben auszusprechen sind. Wenn ich 10 Leute (die nicht japanisch sprechen) vor einen Japaner stelle und sie bitte das Wort ftska auszusprechen, dann wird der Japaner mit aller Wahrscheinlichkeit bei 9 von 10 das Wort nicht verstehen. Das japanische 'u' ist nicht mit dem deutschen vollen u vergleichbar, sagst Du . Was ist aber wenn Leute die eine andere Sprache sprechen das ftska aussprechen. Hast Du schon mal Amerikaner romaji lesen gehört? Schrecklich. Das Romaji verleitet uns ein Wort so auszusprechen, wie wir ein Wort in unserer Sprache sprechen würden. Wenn wir aber mit Hiragana arbeiten, sind wir gezwungen uns mit der Aussprache intensiv zu beschäftigen, was wir, wenn alles mit romaji geschrieben wäre in dieser Form nicht wären.

@Ulf
Nicht alle Länder der Erde benutzen das westliche Alfabet. Denk an Korea, Taiwan oder China die auch japanisch lernen. Für diese wäre Regeln wie 'die Silbe fängt mit k an' sehr unverständlich, da sie ja kein 'k' in Ihrem Alfabet haben. Der Ansatz eine Sprache in der Schrift des Landes zu lernen erscheint mir immer noch am sinnvollsten. Einzige Ausnahme ist hier das chinesisch.

Gruss
Sacha

Schweizer sollen ja keinen Humor haben. Das finde ich aber nicht lustig....
23.02.04 00:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Aussprache 'u'
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Aussprache einiger Jōyō-Kanji 2010 geändert TCJN 3 869 08.04.16 18:14
Letzter Beitrag: Dorrit
Kleinere Fragen zur Ausschreibung und Aussprache Ioscius 9 1.791 25.08.14 20:35
Letzter Beitrag: Woa de Lodela
Aussprache Problem beim kleinen つ & weiteres Pooru-kun 6 2.145 01.08.13 20:48
Letzter Beitrag: Pooru-kun
Aussprache der Kanji in China Firithfenion 11 3.568 13.03.13 17:46
Letzter Beitrag: Sanyuu
美保 Aussprache (Name) Shelly 2 1.133 23.02.12 00:39
Letzter Beitrag: Shelly