Antwort schreiben 
Cutting unter japanischen Jugendlichen
Verfasser Nachricht
gokiburi


Beiträge: 1.415
Beitrag #21
RE: Cutting unter japanischen Jugendlichen
Fein gemacht, du hast das Problem der sogenannten Alltagspsychologie treffend erkannt! Und um es auch nochmal so richtig zu verdeutlichen, wendest du es auch gleich ganz illustrativ hier an.
Möglicherweise solltest auch du deinem weisen Ratschlag folge leisten, so erstmal im kleinen. Denke, du wirst ebenfalls das eine oder andere Problem haben, das du lösen könntest, ehe du über eine Gruppe von Leuten urteilst, von denen du nicht mehr kennst als nur ein paar geschriebene Zeilen. grins

gokiburi, der an dieser Stelle auch den Dozenten und sein alter ego, den Martin grüßt hoho

♪♪あぁ蝶になる、あぁ花になる、
恋した夜はあなたしだいなの、♪♪
あぁ今夜だけ、あぁ今夜だけ、
もうどうにもとまらない!!! ♪♪  山本リンダ
17.02.05 13:00
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shijin


Beiträge: 345
Beitrag #22
RE: Cutting unter japanischen Jugendlichen
hoho ich schliess mich dazu gokiburis worten und grüssen an

Zum Theam cutting:
Vieles wurde ja bereits gesagt, ich kenne auch Leute die es gemacht haben/machen und ich habe mit ihnen darüber geredet.
Sie meinten ob ich das Gefühl kenne "aufzuwachen und ein derart schlechtes Gewissen gegenüber der ganzen Welt und allem Schlechten zu haben, dass man das Gefühl hat man platzt wenn man kein Ventil öffnet".
Ich kenne das Gefühl, doch reagiere ich anders darauf. Meistens speile ich Gitarre, schreibe etwas oder mache Sport. Doch gibt es wohl ebensoviele Menschen ein ähnliches Gefühl kennen und anders darauf reagieren.
Das Problem ist besonders, wie mehrfach betont, ganz-menschheitlich und nicht Kulturgebunden. Genauso denke ich die Reaktion darauf, sei es die der Gesellschaft oder der Individuen. Ich weiss jedoch nicht enau wie in Japan darauf reagiert wird.
Aber man sollte das Problem wohl differenziert betrachten und besonders von Individuum zu Individuum differenziert angehen. So geht es den Personen die ich kenne blendend und ich habe immer noch viel Kontakt mit ihnen.
Doch kann es auch anders ausgehen, so erzählte unser Psychologielehrer von einem Beispiel einer Krankenschwester die "fachgerecht" Blut gelassen hat und es in einer Badewanne mit Wasser vermischte und daraufhin darin badete.
Ich denke, dass man keine Gruppen gestalten kann, da die Gründe bei jeder Person anders sind. Klar werden sich die Leute finden weil sie dasselbe tun, aber letztendlich wird wohl jeder eigene Gründe dafür haben, mehr oder minder gravierende.
17.02.05 20:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #23
RE: Cutting unter japanischen Jugendlichen
:l0a_d1v: Beitrag von:"feaiw" Was denn für ein Urteil?
Aber die paar Zeilen reichen doch vollkommen aus, wenn irgendwelche mal gehörten Anekdoten über Japanische Kids ausreichen so gut über sie bescheid zu wissen.
18.02.05 01:04
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (bikkuri)
Unregistriert

 
Beitrag #24
RE: Cutting unter japanischen Jugendlichen
Wie jemand aus einem anderem Forum immer zu sagen pflegt:
"Dumpfbackenbeiträge einfach ignorieren." grins
18.02.05 01:10
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #25
RE: Cutting unter japanischen Jugendlichen
:l0a_d1v: Beitrag von:"feaiw" Merkwürdig, warum reagiert denn Niemand auf mein Postig?
19.02.05 16:18
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #26
RE: Cutting unter japanischen Jugendlichen
Lies Dir die Beiträge auf dieser Seite noch mal durch. Du wirst festellen, daß man Deinen Beitrag gebührend gewürdigt hat.

Wenn Du mehr Reaktionen haben möchtest, würde ich Dich bitten, konstruktivere Beiträge zu schreiben. Bemerkungen über die Sinnlosigkeit einer Diskussion, angereichert mit ein paar Allaussagen geben nun mal nicht mehr zum Diskutieren her.
Wenn Du Dich aber mit dem Thema auskennst, würden wir usn freuen, mehr über die Eigen- und Fremdwahrnehmung gesellschaftlicher Phänomene in Japan und Deutschland - mit einem Fokus auf das Ritzen - zu lesen.
19.02.05 16:34
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Cutting unter japanischen Jugendlichen
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Bodenaufbau unter Tatamis? tatamijapan 11 1.165 18.05.17 13:02
Letzter Beitrag: Dorrit
Wieviel würde es kosten einen japanischen Tempel zu bauen? Kokujou 44 9.562 02.06.16 23:58
Letzter Beitrag: Hellstorm
Verliebt in meinen japanischen Mitbewohner Isala 8 1.482 21.03.16 19:59
Letzter Beitrag: Isala
kontakt zu einer japanischen firma aufnehmen werner 4 1.113 06.10.15 10:48
Letzter Beitrag: tachibana
Ausländer in japanischen Banken dieLegende 3 1.334 22.10.13 15:09
Letzter Beitrag: dieLegende