Antwort schreiben 
Deutscher Vorname in japanischen Schriftzeichen
Verfasser Nachricht
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.892
Beitrag #321
RE: Deutscher Vorname in japanischen Schriftzeichen
Das wären wohl:

Thiele: ティエレ
Scholz: ショルツ
Lehmann: レーマン
Hartmann: ハルトマン
Preußen: プロイセン
Werner: ヴェルナー

Sowas findet man immer gut bei der japanischen Wikipedia: Einfach nach einem Namen auf Deutsch suchen, und wenn dann schon eine etwas bekanntere Person dort einen Artikel hat, ist der Name auch auf Japanisch geschrieben.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
28.10.10 14:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
leemhuis
Unregistriert

 
Beitrag #322
Namensübersetzung gesucht
Hallo zusammen,

ich suche eine Übersetzung für die männlichen Vornamen Bente und Beene sowie für den Namen Beate.

Wäre toll, wenn mir jemand weiter helfen könnte grins

Vielen Dank schon mal und Grüße
Bodo
15.05.11 20:58
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #323
RE: Namensübersetzung gesucht
Hallo Bodo, die folgenden Beiträge könnten dir vielleicht dabei helfen, selbst eine Art "Übersetzung" zu finden:

Thread-Deutscher-Vorname-in-japanischen-Schriftzeichen?pid=68323#pid68323

http://www.junko.de/hommingberger-gepard.0.html

Wenn du dazu noch Fragen hast, kannst du dich ja noch mal melden. Tipp: Du könntest ja vorab schon mal selbst nachforschen, welche Bedeutungen die von dir angefragten Namen haben und welche wir für unsere Vorschläge in chinesischen Zeichen verwenden können.

Wenn es einfach nur darum geht, die Namen auf Japanisch zu schreiben, bietet sich die Schreibweise in Katakana an, das ist der Schriftstil, mit welchem im Japanischen Lehnwörter und Namen aus anderen Sprachen dargestellt werden:

ベンテ (Bente)
ベーネ (Beene)
ベアーテ (Beate)

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.05.11 13:38 von Shino.)
15.05.11 22:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
leemhuis
Unregistriert

 
Beitrag #324
RE: Namensübersetzung gesucht
Hallo Shino,

vielen Dank für die Info grins

Es geht mir um die schreibweise der Namen auf Japanisch, da hast Du mir schon sehr geholfem hoho

Viele Grüße
Bodo
Zitat des vorherigen Beitrages entfernt.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.05.11 13:31 von Shino.)
16.05.11 11:37
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Alesstro
Unregistriert

 
Beitrag #325
RE: Deutscher Vorname in japanischen Schriftzeichen
Hallo zusammen,

kann mir jemand sagen ob diese Schriftzeichen japanisch sind und ob sie wirklich "Pascal" bedeuten?

[Bild: fotoham.jpg]

Gruss
11.08.11 21:18
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #326
RE: Deutscher Vorname in japanischen Schriftzeichen
Also es sind auf jeden Fall "chinesische Zeichen" (Kan-ji) und nein, sie bedeuten nicht "Pascal", aber ja, man kann die Zeichen "Paskal" lesen, wobei im Japanischen das erste Zeichen eigentlich "ha" gelesen wird (zumindest, wenn es am Anfang steht).

巴 - sino-japanische Lesung: "Ha" *(siehe Edit)
須 - eine der sino-japanischen Lesungen: "Su"
香 - eine der japanischen Lesungen: "Ka"
琉 - eine der sino-japanischen Lesungen: "Ru"

Hasukaru - wobei die "u"s stark verschluckt werden können, was dann wie "Haska(l)" klingen kann.

Ob das erste Zeichen im Chinesischen vielleicht auch wie "Pa" ausgesprochen wird oder werden kann, entzieht sich meiner Kenntnis.

Das ist ein Beispiel für die Methode, den einzelnen Buchstaben eines europäischen Namens oder Wortes einigermaßen passende japanische oder chinesische Lesungen irgendwelcher chinesischer Zeichen herauszusuchen und letztere zusammenzufügen, auch wenn die Kombination ansonsten keinerlei Sinn ergibt (vergleichbar mit wild zusammengewürfelten Buchstaben unseres Alphabetes).

Also wird ein Japaner oder Chinese mit dieser Zeichenkombination wenig anfangen können und wohl auch ad-hoc nicht unbedingt "Pascal" herauslesen, wenn man ihn nicht vorher darauf hinweist, wie diese Zeichenzusammenstellung gelesen werden soll.

In dem folgenden Lexikon kannst du die Zeichen selbst nachschlagen:

http://lingweb.eva.mpg.de/kanji/

Ansonsten würden Japaner deinen Namen eher in Katakana パスカル (Pasukaru) schreiben.

* Edit: Wobei ich gerade entdeckt habe, dass die Kombination 巴里 "Pari" (Paris) oder die Kombination 巴奈馬 "Panama" gelesen wird. Anscheinend wird das Zeichen 巴 gerne in (aus japanischer Sicht) ausländischen Namen als Ersatz für "Ba" oder "Pa" verwendet. Also kann man auch "Pa" am Anfang lesen grins

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.08.11 23:09 von Shino.)
11.08.11 21:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.892
Beitrag #327
RE: Deutscher Vorname in japanischen Schriftzeichen
Auf Chinesisch würde das Bāxūxiāngliú ausgesprochen werden - wohl eher nicht passend.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
11.08.11 21:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Alesstro
Unregistriert

 
Beitrag #328
RE: Deutscher Vorname in japanischen Schriftzeichen
Danke für die Antworten!
Also heisst es immerhin so ungefähr Pascal und nicht Klappstuhl oder Rasenmäher. ;D

Gruss
Pascal
11.08.11 23:25
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
レオ


Beiträge: 84
Beitrag #329
RE: Deutscher Vorname in japanischen Schriftzeichen
Und falls es dich interessiert, die Bedeutungen der Kanji sind:
巴: Strudel, Wirbel
須: notwendig, selbstverständlich
香: Duft, Aroma
琉: Lapislazuli
Dazu darfst du dir jetzt selbst eine Geschichte ausdenken, die zu dir passt zwinker
12.08.11 07:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Evita Peron
Unregistriert

 
Beitrag #330
RE: Deutscher Vorname in japanischen Schriftzeichen
Katakana パスカル wären wohl besser geeignet. Auf der Internetseite http://www.wintersturm.de findest Du unter dem Link NAMEN (rechts oben auf der Seite) einen ausführlichen Artikel zu dem Thema. Aber : Haben die überhaupt recht?
Da ich mir demnächst ein Tattoo mach will, gliech die Frage, ob andere Erfahrungen mit dieser Seite haben? Hat schon mal wer dort eine Tattoovorlage bestellt- wie ist die Qualität ?
Unnötiges Zitat entfernt. Bezug ist klar.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.08.11 23:03 von Shino.)
21.08.11 10:10
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Deutscher Vorname in japanischen Schriftzeichen
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
engl. "calender" im Japanischen gebräuchlich? Chrissi 2 922 08.07.16 20:15
Letzter Beitrag: Firithfenion
Suche Übersetzung eines eigtl japanischen Sprichworts V.Mendez 12 1.763 19.03.15 14:59
Letzter Beitrag: adv
Schriftzeichen für japanischen Nach- bzw. Künstlernamen akodikia 7 2.063 20.01.14 20:09
Letzter Beitrag: torquato
Deutscher Vor- u. Nachname ins Kanji übersetzen? Alex1942 41 11.725 28.11.13 10:01
Letzter Beitrag: torquato
Übersetzung von "herzlich Willkommen" in japanische Schriftzeichen Schattentanz 11 13.785 13.07.13 06:16
Letzter Beitrag: Sch