Antwort schreiben 
Erbitte um Hilfe (Tipps,Tricks,Ratschläge)
Verfasser Nachricht
Psidias
Unregistriert

 
Beitrag #1
Erbitte um Hilfe (Tipps,Tricks,Ratschläge)
Guten Tag allerseits.

Da ich mich wie vermutlich jeder hier sehr für Japan und co interessiere und auch sehr gerne mal dort hin Fliegen möchte währe es vom vorteil der dortigen Sprache mächtig zu sein.
Und da es keine Sprachschule in der nähe gibt die diese Sprache beibringen bleibt nur das eigen Studium.

Wie lernt man also am Optimalsten Japanisch?

Oder um die Frage präziser zu machen.

In welcher Reihnfolge lernt man am besten Japanisch? (Sprechen,lesen,schreiben etc.)

Welche Internet seiten und Lehrbücher sind am Hilfreichsten? (Nur Deutschsprachige seiten und Bücher)

Wie lernt man am besten die Aussprache?

Usw. usw.

Bin offen für alle arten von Tipps,Tricks und Ratschlägen.

Mfg
09.01.17 15:03
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Psidias
Unregistriert

 
Beitrag #2
RE: Erbitte um Hilfe (Tipps,Tricks,Ratschläge)
Sehr enteuschend eigendlich habe ich Gedacht das man hier Hilfreiche Antworten bekommt statt solch schlechte scherze/unnötige kommentare.
09.01.17 19:22
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
客人
Unregistriert

 
Beitrag #3
RE: Erbitte um Hilfe (Tipps,Tricks,Ratschläge)
Es gibt halt einfach Leute, die brauchen das Gefühl über den anderen zu stehen, um sich ihrer eigenen Vollkommenheit bewusst zu werden. Du solltest froh sein, dass Du einem solchen Menschen einmal am Tag das dringend benötigte Selbstwertgefühl verschafft hast.

Zur Sache: Leider habe ich Japanisch mit dem Holzhammer direkt in Japan gelernt. Hart aber effektiv. Was ich da zuerst gelernt habe, weiss ich nicht mehr. Es geht wohl alles Hand in Hand.
09.01.17 19:36
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DigiFox


Beiträge: 69
Beitrag #4
RE: Erbitte um Hilfe (Tipps,Tricks,Ratschläge)
Am Optimalsten ist es in Japan, am besten in einer Gastfamilie mit Privatunterricht und abseits davon jeden Tag mit Japanern abhängen und japanisches Fernsehen.

Das ist aber nur den wenigsten gegönnt.

Im Prinzip ist das Lernen individuell abhängig. Welcher Lerntyp bist du? Lernst du besser durchs lesen oder wenn du einen Lehrer hast, der es dir beibringt.
Das Lehrbuch ist dabei weniger wichtig.
Durchhaltevermögen ist wichtiger und man sollte bedenken, dass man eigentlich nie auslernt und jeden Tag was neues lernen kann.

Auch ist das Ziel was du dir setzt sehr wichtig.
Wenn du nur z.B. Serien verstehen willst, ist die Schrift schreiben zu lernen nicht so wichtig, oder?

Eine grobe Reifenfolge wäre aber:

1. Kana (Hiragana und Katakana) lernen und schreiben
2. erste Vokabeln, erste Kanji, grundlegene Grammatik
3. Kanji schreiben/lernen / Vokabeln

Das zeigt dir aber jedes Lehrbuch und Anfängerlernbücher gibt es auch sehr viele im deutschen.
"Das" Beste gibt es aber auch hier nicht. Jedes hat seine Schwächen und Stärken und ist auch abhängig davon wer damit lernt.
09.01.17 19:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Psidias
Unregistriert

 
Beitrag #5
RE: Erbitte um Hilfe (Tipps,Tricks,Ratschläge)
Leider ist es mir nicht vergönnt Japaner in meiner nahen Umgebung zu haben und auch keine Sprachschulen.
Und die möglichkeit bei einer Gast Familie zu gehen halte ich momentan auch für weniger sinnvoll wenn man sich nicht miteinander verständigen kann wenn es nicht gerade eine Familie ist wo ein oder mehrere Mitglieder der deutschen sprache mächtig sind damit überhaupt eine gegenseitige komunikation möglich währe.
Und wo man eine solche Familie finden kann weiß ich leider nicht.

Zum Thema durchhaltevermögen so habe ich damit kein problem so lang mich etwas sehr fasziniert wie in diesem fall.

Zum Lerntyp so gebe ich zu währe es am Optimalsten jemanden zu haben der es einem beibringt da mir das deutlich leichter fallen würde,doch auch wenn dies nicht möglich sein sollte würde ich es auch im alleingang in Angriff nehmen auch wenn es im alleingang etwas schwieriger ist und länger dauern mag gerade im hinblick auf die richtige aussprache.

Zu dem Punkt was mein Ziel ist warum ich es lernen möchte so hat das 2 verschiedene Gründe.
Zum einen weil ich alles erfahren und erlernen möchte was mich interessiert und zum anderen weil ich gerne mal nach Japan reisen und mir dort alles anschauen mag oder vielleicht sogar irgend wann mich dort Häuslich nieder zu lassen und den rest meines lebens dort zu verbringen.
09.01.17 19:56
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mayavulkan


Beiträge: 455
Beitrag #6
RE: Erbitte um Hilfe (Tipps,Tricks,Ratschläge)
Könnte eventuell ein Moderator diesen Trollthread schließen?
09.01.17 20:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Psidias
Unregistriert

 
Beitrag #7
RE: Erbitte um Hilfe (Tipps,Tricks,Ratschläge)
(09.01.17 20:38)Mayavulkan schrieb:  Könnte eventuell ein Moderator diesen Trollthread schließen?

Wenn du nicht bereit bist anderen zu Helfen so ist es dir überlassen aber so niveaulos zu sein einen ernsthaft gemeinten Thread/Beitrag als Troll zu bezeichnen ist ebenso unnötig wie Charakterschwach,daher erbitte ich solche kommentare sein zu lassen da sie hier der einzige Troll zu sein scheinen wenn sie solche aktionen nötig haben.
09.01.17 20:48
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.396
Beitrag #8
RE: Erbitte um Hilfe (Tipps,Tricks,Ratschläge)
(09.01.17 20:48)Psidias schrieb:  
(09.01.17 20:38)Mayavulkan schrieb:  Könnte eventuell ein Moderator diesen Trollthread schließen?

Wenn du nicht bereit bist anderen zu Helfen so ist es dir überlassen aber so niveaulos zu sein einen ernsthaft gemeinten Thread/Beitrag als Troll zu bezeichnen ist ebenso unnötig wie Charakterschwach,daher erbitte ich solche kommentare sein zu lassen da sie hier der einzige Troll zu sein scheinen wenn sie solche aktionen nötig haben.

Ich verstehs auch nicht, weshalb hier immer wieder unangemeldete Trolls ihr Unwesen sehr zum Leidwesen anderer
User, die sich langsam aber sicher immer mehr vom Forum verabschieden, treiben dürfen.

Wie schon mehrmals vorgeschlagen sollte man diesen Status eliminieren und nur mehr angemeldete Mitglieder zu Wort
kommen lassen, aber das entscheiden nun mal die Mods.
09.01.17 21:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.389
Beitrag #9
RE: Erbitte um Hilfe (Tipps,Tricks,Ratschläge)
Es würde sicherlich einiges lösen, wenn Gäste nicht überall oder fast überall posten könnten.

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
09.01.17 21:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Psidias


Beiträge: 4
Beitrag #10
RE: Erbitte um Hilfe (Tipps,Tricks,Ratschläge)
(09.01.17 21:07)Hachiko schrieb:  
(09.01.17 20:48)Psidias schrieb:  
(09.01.17 20:38)Mayavulkan schrieb:  Könnte eventuell ein Moderator diesen Trollthread schließen?

Wenn du nicht bereit bist anderen zu Helfen so ist es dir überlassen aber so niveaulos zu sein einen ernsthaft gemeinten Thread/Beitrag als Troll zu bezeichnen ist ebenso unnötig wie Charakterschwach,daher erbitte ich solche kommentare sein zu lassen da sie hier der einzige Troll zu sein scheinen wenn sie solche aktionen nötig haben.

Ich verstehs auch nicht, weshalb hier immer wieder unangemeldete Trolls ihr Unwesen sehr zum Leidwesen anderer
User, die sich langsam aber sicher immer mehr vom Forum verabschieden, treiben dürfen.

Wie schon mehrmals vorgeschlagen sollte man diesen Status eliminieren und nur mehr angemeldete Mitglieder zu Wort
kommen lassen, aber das entscheiden nun mal die Mods.

Ob jemand Angemeldet/Registiert ist oder nicht spielt keine wirkliche rolle den deswegen macht es eine ernsthaft Hilfesuchende Frage nicht weniger ernsthaft gemeint und auch unter angemeldeten Personen gibt es immer mal wieder Trolls wie man an den kommentaren von euch beiden sieht,und wenn wirklich mehrere diese seite verlassen sollten dann vermutlich eher wegen Menschen die solch unnötige kommentare von sich geben un einen ohne jeglichen Grund melden wollen den sowas spricht von einem außerst schlechten Charakter und ist alles andere als Hilfreich für jene die ernsthaft nach Hilfe suchen.
Wer also nicht bereit ist anderen zu Helfen sollte am besten auch seine kommentare für sich behalten das währe das beste für alle den eure worte werfen lediglich ein schlechtes Licht auf die seite und ihre Mitglieder wenn man Personen die sich die seite anschauen und während dessen schon mal etwas fragen wollen direkt auf die weise kommt was wahrlich nicht sein muss.
09.01.17 21:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Erbitte um Hilfe (Tipps,Tricks,Ratschläge)
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Für ein Studium anmelden...Hilfe! Nyasusi 1 530 26.05.14 13:34
Letzter Beitrag: frostschutz
Kanji Tipps Miren3 45 5.591 20.10.13 07:44
Letzter Beitrag: Woa de Lodela
Brauhe gute Tipps zum Japanisch lernen Arvid 2 1.719 14.07.11 12:47
Letzter Beitrag: Arvid
Totaler Anfänger sucht Hilfe Asgalor 29 6.017 29.08.10 18:41
Letzter Beitrag: Yuri-chan
3 Sätze in 3 Minuten - Hilfe Bitte ! maschus 2 1.299 30.08.09 15:02
Letzter Beitrag: maschus