Antwort schreiben 
Flüge nach Japan
Verfasser Nachricht
Lori


Beiträge: 533
Beitrag #101
RE: Flüge nach Japan
Das mit den Bildschirmen im Sitz haengt nicht von der Fluggesellschaft sondern vom jeweils eingesetzten Flugzeugtyp ab. Ich wusste mal eine Verbindung von D. nach J. auf der immer ein Flugzeug mit Bildschirm im Sitz eingesetzt wird, habe aber leider vergessen, welche Linie und Nummer das war :/

@Horus Habe mit JAL bisher keine schlechten Erfahrungen gemacht ....

http://japanbeobachtungen.wordpress.com

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.01.10 05:11 von Lori.)
10.01.10 05:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #102
RE: Flüge nach Japan
(09.01.10 07:22)Shino schrieb:  Also ich hatte dieses Jahr wirklich ein Abenteuer erlebt...
So, heute kam die Antwort von KLM - und wie erwartet, gibt´s keine Erstattung traurig (Ich frage mich, in welchen Fällen diese neuen Bestimmungen für den Flugverkehr greifen sollen. Wahrscheinlich nur alles heiße Luft...oder muss ich tatsächlich einen Anwalt einschalten?) - Na und den Gutschein kann ich wahrscheinlich nur bei einem nächsten Flug mit KLM einlösen und zudem wird er zeitlich beschränkt sein - ich kenne sowas schon. Bringe ich also in der nächsten Zeit nicht genug Geld oder Urlaubstage für einen Urlaub zusammen, dann verfällt dieser Gutschein ungenutzt. Ich poste mal einfach deren Antwort hier hinein:

Zitat:Sehr geehrter Herr,

wir danken Ihnen für Ihre Mitteilung und möchten unser Bedauern für die von Ihnen erlittenen Unannehmlichkeiten ausdrücken.

Unseren Unterlagen zufolge waren Sie auf die Flüge von Hannover nach Tokio über Paris. Leider kam es bei Flug aufgrund eines Problems mit dem Kabinenpersonal zu einer Verspätung, wodurch Sie Ihren Weiterflug nicht mehr wahrnehmen konnten. Um Sie dennoch weiterzubringen, wurden Sie von unseren Kollegen auf die nächste Verbindung nach Tokio über Paris umgebucht, die leider erst am folgenden Tag zur Verfügung stand.

Unglücklicherweise kam es bei dem Flug ebenfalls zu einer Verspätung, die durch die schwierigen Witterungsbedingungen verursacht wurde. Da Sie dadurch erneut Ihren Anschlussflug verpassten, wurden Sie auf (einen Flug für den Folgetag) umgebucht.
Um die dadurch entstanden Unannehmlichkeiten abzumildern, wurde Ihnen für beide Übernachtungen ein Hotelzimmer zur Verfügung gestellt.

Bezüglich Ihrer Anfrage auf Erstattung teilen wir Ihnen gerne mit, dass laut geltender EU-Verordnung 261/2004 Artikel 6 keine Entschädigung vorgesehen ist.

Des Weiteren gelten die Unkosten durch die verpasste Busreise gemäß der Konvention von Montreal als indirekte Kosten, für die die Fluggesellschaft nicht aufzukommen hat. Aus diesem Grund kann KLM Ihnen mit einer Ausgleichszahlung hierfür leider nicht entgegenkommen.

Selbstverständlich aber erstatten wir Ihnen Kosten, die Ihnen für Verpflegung während der Wartezeit entstanden sind. Wir bitten Sie die entsprechenden Belege zusammen mit Ihren Bankdaten sowie Ihrer IBAN Nummer an folgende Adresse einzureichen:

KLM Europe
TSA 21235
75564 Paris Cedex 12
Frankreich

Des Weiteren bemängeln Sie, dass Sie mit der Handhabung der Situation durch unser Personal sowie mit unserem Onboard-Service nicht zufrieden waren. Wir werden Ihre wertvolle Kritik an unser Serviceverbesserungsprogramm weiterleiten.

Darüber hinaus haben wir uns entschieden, Ihnen als Geste der Wiedergutmachung einen Gutschein in Höhe von 250,00 Euro zukommen zu lassen. Bitte senden Sie uns hierfür Ihre Adressdaten an oben erwähnte Adresse, damit wir Ihnen den Gutschein zusenden können.

Wir können Ihren Ärger verstehen und versichern Ihnen im Namen von KLM, dass wir die entstandenen Unannehmlichkeiten sehr bedauern.

Im Namen von KLM hoffen wir, Sie trotz dieser unglücklichen Vorkommnisse bald schon wieder an Bord eines KLM Fluges begrüßen dürfen.

KLM - Customer Care

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.03.10 14:54 von Shino.)
04.03.10 13:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #103
RE: Flüge nach Japan
Danke für's Posten. (Lerne auch aus den Fehlern anderer, denn man hat nicht immer genug Zeit, alle Fehler selber zu machen! - Wobei mir noch nicht ganz klar ist, wo hier Dein Fehler gewesen sein soll. Vielleicht schon direkt beim Buchen bei KLM...)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.03.10 14:18 von Nora.)
04.03.10 14:18
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (bikkuri)
Unregistriert

 
Beitrag #104
RE: Flüge nach Japan
Das kaufe ich denen nicht ab. Ich wuerde an deiner Stelle Widerspruch einlegen. Da sieht mir nach einem template aus, das fuer sowas standardmaessig rausgeschickt wird. Am meisten wuerden mich diese schleimigen Beschwichtigungen stoeren - billigste Rhetorik!
Also, nochmal probieren! Oder mit deinem Anliegen an die zustaendige Regierungsstelle der EU herantreten.
04.03.10 14:26
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #105
RE: Flüge nach Japan
Ja, das werde ich so nicht stehen lassen. Jetzt stellt sich mir noch die (vielleicht rechtlich relevante) Frage, ob ich schon mal den Gutschein zuschicken lassen soll und dann erst weitere Schritte unternehme, oder auf den Spatz in der Hand verzichte und mich gleich an die entsprechenden Stellen wende.

Zwei Möglichkeiten habe ich gefunden:

Offiziell
Luftfahrt-Bundesamt

Anbieter
http://www.flug-verpasst.de/

Flug-verpasst.de könnte möglicherweise auch nichts mehr tun:
Zitat:Welche Voraussetzungen müssen für die Erstattung vorliegen?
Nach bisherigen Erfahrungen können wir leider nichts für Sie erreichen, wenn:

•es sich um einen Flug handelt, der von Ihnen umgebucht wurde
•sie bereits eine Erstattung, gleich welcher Art, erhalten haben oder derzeit im Kontakt für eine Erstattung stehen
•es sich um einen Charterflug oder einen Flug aus einer Pauschalreise handelt.
Darüber hinaus kann jeder verpasste oder verfallene Flug durch uns bearbeitet werden.
Quelle: http://www.flug-verpasst.de/pages/faq#_W...ssetzungen

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.03.10 15:09 von Shino.)
04.03.10 14:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #106
RE: Flüge nach Japan
Ich hatte 2008 auch ein ähnliches Problem mit KLM:

– Flug von Düsseldorf nach Amsterdam: Ankunft in Amsterdam, wo mir mitgeteilt wird, dass die kleine Propellermaschine wegen des kleinen Sturms nicht fliegt
– Erst etwas gewartet, dann in ein Taxi geladen und von Düsseldorf nach Amsterdam gebracht: fande ich eigentlich sehr nett
– In Amsterdam dann leider nicht mehr den Flieger erwischt, dann musste ich mich ca. 4 Stunden lang an der Warteschlange anstellen
– Wurde dann anschließend in einen Flieger nach Seoul gesteckt – Dies war tatsächlich der nächste Flieger, sogar der andere Japaner aus dem Taxi, der First Class geflogen ist, wurde in den gleichen Flieger gesteckt.
– Von Seoul aus dann mit Asiana (o.ä.) nach Narita – leider nicht der nächste Flieger, sondern erst 4 Stunden später.

Ich sollte eigentlich morgens in Tokio ankommen, bin dann aber erst Abends angekommen. Es war zwar etwas störend, aber im Großen und ganzen war es noch vertretbar. Besonders den Taxiservice fande ich eigentlich ziemlich nett.

Achja, ich hatte einen eigenen Monitor mit Fernbedienung und ziemlich viel Filmauswahl.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
04.03.10 15:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Azalea


Beiträge: 18
Beitrag #107
RE: Flüge nach Japan
Hallo,
also ich hab mich hier jetzt mal mehr oder weniger durchgekämpft. Ich möchte nächstes Jahr meinen ersten Besuch in Japan starten. Zusammen mit meinem Freund suche ich jetzt schon nach passenden Flügen die aber nicht gerade die Welt kosten. Die billigsten flüge sind die über Moskau mit einer Wartezeit von bis zu 24 Stunden. Das wollen wir, insbesondere ich nicht in kauf nehmen, da ich Moskau nicht so Interesannt finde das ich da einen Tag zustande bringe. Dann gibt es noch die möglichkeiten über Peking zu fliegen (was in meinen augen nicht schlecht wäre, 6h aufenthalt sind nicht so viel und wenn man ein visum bekommt für einen Tag kann man die Wartezeit auch auserhalb des Flugplatzes nutzen) oder über Istambul (verhält sich genauso wie Moskau). Einen Direktflug nach Japan habe ich bisher keinen gefunden, da werde ich mich mal einen abend hinsetzten und die ganzen Seiten duchschauen die ihr hier so genannt habt.

Meine frage: Wie lange dauert den ein direktflug im Durchschnitt? Kann mir jemand, der schon des öffteren geflogen ist, empfehlungen geben für Fliger die keine 24+ zwischenstopf haben und nicht übermäßig teuer sind? Ich denke mein maximum das ich an Zwischenstop einlegen würde wären 6-8 Stunden. Dann noch die Frage zum Zeitpunkt der Buchung. Ist es wirklich notwenidig ein Jahr im Vorraus zu Buchen? Die idee die ich hier gelsen habe mit der Gastfamilie werd ich mit meinem Freund nochmal besprechen. Das finde ich sehr interessant. Und vor allem fallen die hohen Hotelkosten weg. Wenn das klappt bracu ich ja nur noch einen Flug und keine Pauschalreise.Durch meine Ausbildung und Arbeit im moment komme ich nicht all zu oft für längere Zeit ins Internet um mich außführlich zu Informieren. Deswegen beitze ich jetzt einfach mal die Dreistigkeit meine fragen hier zu Posten und zu hoffen, dass mir jemand eine nette und hilfreiche antwort zurückpostet grins

Frei zu sein bedarf es wenig.
nur wer frei ist, ist ein König
22.04.10 11:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #108
RE: Flüge nach Japan
Also soweit ich weiß, ist ein Jahr im Voraus viel zu früh. Die Fluglinien wissen ja da denk ich selber noch nicht, wie sich die Treibstoffpreise und so entwickeln, von daher habe ich gehört, dass die dann gerne mal teurer machen. Kann mich allerdings auch irren.

Also ein normaler Direktflug sollte so evtl. 11 Stunden oder so dauern. Aber Umsteigen ist doch eigentlich auch kein Problem. Man darf aber oft gar nicht aus dem Flughafen heraus (oder doch?). Und vergiss nicht, dass die Flughafen teilweise kilometerweit außerhalb der Stadt sind, d.h. wenn du erst einmal in der Stadt bist, hast du von deinen 6 Stunden evtl. gar nicht mehr viel.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
22.04.10 12:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Azalea


Beiträge: 18
Beitrag #109
RE: Flüge nach Japan
Daran hab ich gar nicht gedacht grins stimmt. Aber auf einen 24h+ aufenthalt habe ich halt nicht so sonderlich lust. Wie das ist mit dem aus dem Flughafen raus weiß ich auch nicht genau. Mein freund meinte das es geht wenn man für das land in dem man sich befindet ein visum hat (wenn benötigt).
Ein Direktflug der 11h dauert würde ich dann schon bevorzugen.

Das mit den Benzinpreisen und dadurch teureren Flügen ist wenn man das ganze mal logisch betrachtet (und nicht wie ich mit den "Ich will nach japan"-Augen grins ) eigentlich schon recht doof. Vielleicht sollte ich mal bei irgendwelchen anbietern einen kauf für übernächsten monat simulieren hoho und schauen wie sich die preise da so verhalten.

Aber ich danke dir mal für die antwort. Vielleicht kommen dann noch mehr, die mir noch ein wenig mehr berichten können.

Frei zu sein bedarf es wenig.
nur wer frei ist, ist ein König
22.04.10 12:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Juhuu!
Unregistriert

 
Beitrag #110
RE: Flüge nach Japan
In fast allen Industrieländern (mit Ausnahme der USA) braucht man als Europäer kein Transitvisum; darf daher auch den Flughafen verlassen; auch in China.

Ein Jahr im Voraus kann man nicht buchen. Das liegt aber nicht an der Planung der Kerosinpreise, denn die werden immer für 12 Monate festgelegt.

Bei Aufenthalten unter 10 Stunden braucht man gar nicht daran denken, sich die Stadt anzuschauen. Einige Gründe wurden ja schon genannt. Außerdem spricht man die Landessprache nicht, da kann man u.U. schon mal in Situationen kommen, die den Weiterflug beeinträchtigen.

Meine Empfehlung: fliegt zu nicht-saisonalen Zeiten, dann bekommt man einen Flug auch um die 500-600 Euro.
22.04.10 13:12
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Flüge nach Japan
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Geldumtausch von Yen nach Euro jees45 1 240 26.06.18 23:45
Letzter Beitrag: Phil.
Als Geschäftsführer nach Japan Tom R. 3 403 04.01.18 05:00
Letzter Beitrag: Reizouko
Sprachreise nach Japan Beratung? Rinnn 10 1.084 12.10.17 10:11
Letzter Beitrag: davinago
Nach Japan auswandern.(?) Maurice 48 4.748 06.07.17 17:25
Letzter Beitrag: Reizouko
Reise nach Japan und zurück, Kind binational Integral 11 1.404 28.06.17 12:00
Letzter Beitrag: Hachiko