Antwort schreiben 
Flüge nach Japan
Verfasser Nachricht
Azalea


Beiträge: 18
Beitrag #111
RE: Flüge nach Japan
Danke schön.
Das mit dem Transitvisum wusste ich nicht, danke dafür.

Ich habe schon mal geschaut, bei diversen Online-Reise anbietern, da konnte man seine Pauschalreise schon ein Jahr im vorraus buchen. Dadurch das ich aber erst nächstes Jahr mein Geld bekomm fiel das für mich weg. Dadurch das ich nun aber das mit den Privatfamilien weis hat sich das soweit eh in luft aufgelöst.

Wann wäre denn außerhalb der Saison? Wir dachten das wir entweder mitte August oder mitte September fliegen (bedingt durch die Tatsache das ich im Juli erst mein Geld bekomme)

Frei zu sein bedarf es wenig.
nur wer frei ist, ist ein König
22.04.10 13:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
furupi


Beiträge: 88
Beitrag #112
RE: Flüge nach Japan
(04.03.10 14:59)Shino schrieb:  Ja, das werde ich so nicht stehen lassen. Jetzt stellt sich mir noch die (vielleicht rechtlich relevante) Frage, ob ich schon mal den Gutschein zuschicken lassen soll und dann erst weitere Schritte unternehme, oder auf den Spatz in der Hand verzichte und mich gleich an die entsprechenden Stellen wende.

Zwei Möglichkeiten habe ich gefunden:

Offiziell
Luftfahrt-Bundesamt

Anbieter
http://www.flug-verpasst.de/

Flug-verpasst.de könnte möglicherweise auch nichts mehr tun:
Zitat:Welche Voraussetzungen müssen für die Erstattung vorliegen?
Nach bisherigen Erfahrungen können wir leider nichts für Sie erreichen, wenn:

•es sich um einen Flug handelt, der von Ihnen umgebucht wurde
•sie bereits eine Erstattung, gleich welcher Art, erhalten haben oder derzeit im Kontakt für eine Erstattung stehen
•es sich um einen Charterflug oder einen Flug aus einer Pauschalreise handelt.
Darüber hinaus kann jeder verpasste oder verfallene Flug durch uns bearbeitet werden.
Quelle: http://www.flug-verpasst.de/pages/faq#_W...ssetzungen

Da bekomm ich ja direkt Angst o.O
bin im Sommer 2009 mit KLM von Zürich über Amsterdam nach Tokyo geflogen und es hat eigentlich alles prima geklappt, sodass ich wegen des niedrigen Preises vor hatte in 8 Monaten nochmal mit KLM zu fliegen.

Kommt sowas öfters vor und hatte ich einfach nur Glück oder wie??

どうも、クマです
22.04.10 13:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
eko
Unregistriert

 
Beitrag #113
RE: Flüge nach Japan
Hi,

wisst ihr wie es mit Stornierung aussieht, speziell Air China (Economy Class). Oft lese ich ja, dass das Prinzipiell nicht möglich (Spartarif etc) oder nur mit hohen Gebühren verbunden ist. Will ich einen Flug buchen, finde ich leider keine weiteren Informationen.
Reiserücktrisversicherung geht nicht, weil Meinung ändern oder so ist ist wahrscheinlich kein guter Grund....
27.10.10 00:06
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #114
RE: Flüge nach Japan
(09.01.10 07:22)Shino schrieb:  Also ich hatte dieses Jahr wirklich ein Abenteuer erlebt...

Ach ja, vor einigen Tagen kam leider die endgültige Absage: KLM hat sich vollkommen quer gestellt. Keine Erstattung also.

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
27.10.10 02:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #115
RE: Flüge nach Japan
(27.10.10 00:06)eko schrieb:  Hi,

wisst ihr wie es mit Stornierung aussieht, speziell Air China (Economy Class). Oft lese ich ja, dass das Prinzipiell nicht möglich (Spartarif etc) oder nur mit hohen Gebühren verbunden ist. Will ich einen Flug buchen, finde ich leider keine weiteren Informationen.
Reiserücktrisversicherung geht nicht, weil Meinung ändern oder so ist ist wahrscheinlich kein guter Grund....

Du kannst dir doch auch einfach einen Arzt suchen, bei dem du dir das Attest selber schreiben kannst.
Klappt doch in der Uni auch wunderbar hoho Oder sind die Fluggesellschaften da etwas sturer?

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
28.10.10 18:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
eko
Unregistriert

 
Beitrag #116
RE: Flüge nach Japan
(28.10.10 18:20)Hellstorm schrieb:  Du kannst dir doch auch einfach einen Arzt suchen, bei dem du dir das Attest selber schreiben kannst.
Klappt doch in der Uni auch wunderbar hoho Oder sind die Fluggesellschaften da etwas sturer?
Hmm... vielleicht bin ich zu ehrlich, hab da nicht so die Erfahrung mit. Das Problem hat sich nun wahrscheinlich eh schneller erledigt als ich den Flug überhaupt buchen kann hoho
28.10.10 23:06
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
joenne
Unregistriert

 
Beitrag #117
RE: Flüge nach Japan
Hallo allerseits,
ich möchte im Februar gerne nach Japan (Tokio) fliegen. Da das eigentlich off-season ist, habe ich gedacht, relativ günstig (500-max600€) einen Flug zu finden, aber dabei tue ich mich nun relativ schwer.
Habe die gesamten 12 Seiten hier durchgelesen, aber von Angeboten, ähnlich wie sie hier beschrieben sind fehlt momentan jede Spur.
Hat vielleicht jemand einen Tip für mich, wo ich suchen kann?
Ich bin Studentin und jeder Euro zählt zwinker
Schonmal Danke im Vorraus!
06.01.11 00:20
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #118
RE: Flüge nach Japan
Du kannst nicht davon ausgehen, dass du denselben Preis bekommst, den ein Glücklicher vor längerer Zeit gefunden hat. Außerdem hängt der Flugpreis von so vielen verschiedenen weiteren Faktoren ab: Direktflug, One-Stop- oder Multistop-Flug; von welchem Flughafen fliegst du ab, wohin willst du fliegen bzw. welchen Flughafen willst du anfliegen; ist dir die Fluglinie egal oder nicht; zu welcher Uhrzeit möchtest du abfliegen oder ankommen, bist du flexibel, was die Flugdaten und die Zeitdauer angeht oder nicht; fliegst du an einem Werktag oder am Wochenende; fliegst du zu einer Hauptsaison oder Nebensaison; wieviel Zeit im voraus versuchst du den Flug zu buchen; kannst du auf einen "Glücksfall" reagieren (also äußerst flexibel in den Flugdaten und der Aufenthaltsdauer); wieviel Zeit verbringst du während deines Zwischenstopps bzw. ist es dir egal, wenn es auch mal 14 Stunden dauert; ist es dir wichtig, dass der Flug storniert werden kann oder nicht; schließt du eine Versicherung ab oder nicht und so weiter und so fort - zudem brauchst du noch etwas Glück zwinker.

Meiner persönlichen Erfahrung nach ist es immer besser, im Voraus zu buchen, 3 bis 6 Monate mindestens - die günstigsten Preise hatte ich immer auf diese Art ergattern können. Februar ist aber schon recht nah - da dürften die meisten günstigen Plätze schon vergeben sein, wenn es sie denn überhaupt gab. Ansonsten kannst du nur hoffen, dass irgendwo jemand abspringt und die Fluggesellschaft den Platz unbedingt wieder besetzen möchte, also kann es sich lohnen, eine Zeitlang die einschlägigen Seiten (Suchmaschine: günstig flug japan o. ä.) etwas öfter zu durchforsten, da ändert sich ständig etwas - ich würde mich darauf aber nicht verlassen, denn wenns hart auf hart kommt, zahlst du viel mehr, als du eigentlich wolltest.

Außerdem wird es ab Mitte/Ende Februar meiner Erfahrung nach sogar etwas teurer - die Kirschblüte steht vor der Tür...also nix mit "Nebensaison", denke ich.

Immerhin habe ich gerade hin- und Rückflüge ab 625,- Euro gefunden - das ist immer noch günstig, finde ich. Du musst auch bedenken, dass sich während mancher Aussagen hier einiges verändert hat, z. B. die Flugsteuern.

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.01.11 01:15 von Shino.)
06.01.11 00:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #119
RE: Flüge nach Japan
Hallo Joenne, hast du mal Reiseseiten (wie Expedia.de) probiert?
Dort habe ich für Frankfurt-Narita einen Flug für rund 700€ (am 2.2.2011) gefunden. Wenn du dort länger suchst findest du vielleicht einen guten Preis?

Und ich möchte nur noch ein mal betonen, dass es extrem wichtig ist, den Flug bestenfalls ein halbes Jahr vorher zu buchen, man kann wirklich hunderte von Euro dabei sparen!

Ich möchte hier keine Werbung machen, entschuldigt das!
06.01.11 04:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
joenne
Unregistriert

 
Beitrag #120
RE: Flüge nach Japan
Danke schon mal für eure Antworten grins

Das es wohlmöglich preiswerter gewesen wäre, wenn ich vor Monaten gebucht hätte ist mir natürlich klar, aber dazu ist es zu spät zwinker Ist ein spontaner Trip, daran lässt sich nun nichts mehr ändern.

Ich möchte ab Düsseldorf (oder Umgebung) fliegen, am 8. Februar (notfalls 9.) wann es zurück geht ist eigentlich egal, da bin ich flexibel. Dachte an mind. 2 Wochen Aufenthalt. Versicherungen hatte ich nicht vor abzuschließen, da es so kurzfristig ist, dass schon nichts dazwischen kommt und alles andere ist mir eigentlich egal, es kann gut und gerne länger dauern, wenn ich dafür Geld spare.

700 Euro klingt jetzt schon teuer für mich. Shino, wo hast du denn das Angebot für 625 gesehen?

Mir ging es eher darum, Tipps zu finden, wo man evtl. günstige Flüge finden kann, und wo ihr so bucht.
Bei Sta-Travel z.B. habe ich schon geguckt, aber soo günstig sind die leider zur Zeit nicht.
Habe auch viele Billig-Vergleiche durchgesehen, aber da landet man auch immer bei knapp 700 mit Klm oder Air France.

Wenn noch jemand eine Idee hat, bin ich dankbar grins
06.01.11 11:28
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Flüge nach Japan
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Geldumtausch von Yen nach Euro jees45 1 269 26.06.18 23:45
Letzter Beitrag: Phil.
Als Geschäftsführer nach Japan Tom R. 3 414 04.01.18 05:00
Letzter Beitrag: Reizouko
Sprachreise nach Japan Beratung? Rinnn 10 1.092 12.10.17 10:11
Letzter Beitrag: davinago
Nach Japan auswandern.(?) Maurice 48 4.768 06.07.17 17:25
Letzter Beitrag: Reizouko
Reise nach Japan und zurück, Kind binational Integral 11 1.417 28.06.17 12:00
Letzter Beitrag: Hachiko