Antwort schreiben 
In Japan studieren?? - Strahlung
Verfasser Nachricht
Jòlíài


Beiträge: 51
Beitrag #1
In Japan studieren?? - Strahlung
Hallo Leute,

ich hoffe, mir kann jemand helfen. Es geht darum, dass ich ne Zeit in Japan gelebt habe, bis zum Fukushima-Unglück. Ich würde sehr sehr gerne Japanisch studieren, allerdings müsste ich dafür nach Japan und ne Zeit dort leben (nicht dass ich das nicht möchte). Aber geht das denn? Ist dieses Land nicht völlig kaputt?
Ich weiß ja nicht, ob ich nicht irgendwann Kinder haben möchte. Am Ende sind sie nicht gesund, weil ich dort drüben studiert habe, oder ich werde selber krank.

Hat jemand Informationen wie es da drüben aussieht?
Danke schon mal

もしも私になんか自慢があったなら、それはあなたと会えたこと。
24.06.12 10:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.897
Beitrag #2
RE: In Japan studieren?? - Strahlung
Naja, du musst dir ja nur mal anschauen, wie groß das Land ist. Wenn du absolut nicht in die Nähe von Fukushima fahren willst, kannst du ja nach Okinawa oder Kagoshima. Dort bist du ja wahrscheinlich auch ungefähr so weit von Fukushima entfernt, wie in Deutschland von Tschernobyl.

Vielleicht müsstest du höchstens bei den Lebensmitteln aufpassen, aber alleine von der Strahlung ist es wahrscheinlich selbst in Tokio schon kein Problem. In Osaka o.ä. wirst du wahrscheinlich vollkommen sicher sein.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
24.06.12 12:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.565
Beitrag #3
RE: In Japan studieren?? - Strahlung
Joliai

Wenn du derartige Bedenken hast, würde ich an deiner Stelle einfach nicht nach Japan gehen.
24.06.12 12:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yano


Beiträge: 2.077
Beitrag #4
RE: In Japan studieren?? - Strahlung
(24.06.12 12:56)Hachiko schrieb:  Joliai

Wenn du derartige Bedenken hast, würde ich an deiner Stelle einfach nicht nach Japan gehen.

Ja, und auch nicht nach Deutschland, zumindest nicht nach Süddeutschland. Wenn ich mich nicht irre, herrscht in München halb soviel Radioaktiv wie in Tokio und doppelt soviel wie in Schwerin.
Klar spielt Fukushima da in einer anderen Liga, wohl nochmal das doppelte oder so.
24.06.12 13:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #5
RE: In Japan studieren?? - Strahlung
Ich glaube du bist ein wenig falsch darüber informiert,
wie schlimm die Lage tatsächlich ist. Das klingt ein wenig
nach panischer Übertreibung...
24.06.12 16:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.565
Beitrag #6
RE: In Japan studieren?? - Strahlung
Yano

Vielleicht hast du die Pointe nicht verstanden, aber wenn jemand fragen würde: ich habe Angst auf einen Berg zu steigen,
weil die Gefahr herunterzufallen einfach zu groß ist, was würdest du da für eine Antwort geben.
24.06.12 18:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
global mind
Unregistriert

 
Beitrag #7
RE: In Japan studieren?? - Strahlung
(24.06.12 10:41)Jòlíài schrieb:  Es geht darum, dass ich ne Zeit in Japan gelebt habe, bis zum Fukushima-Unglück[...]
Also fuer jemanden, der nach eigener Aussage eine Zeit in Japan gelebt hat, scheinst du wenig Ueberblick zu haben.

(24.06.12 10:41)Jòlíài schrieb:  Ist dieses Land nicht völlig kaputt?
Nein.

(24.06.12 10:41)Jòlíài schrieb:  Hat jemand Informationen wie es da drüben aussieht?
Da drueben regnet es.
25.06.12 02:31
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
chochajin


Beiträge: 357
Beitrag #8
RE: In Japan studieren?? - Strahlung
Ich kann es langsam echt nicht mehr hören bzw. lesen!! Mann!!!!

(25.06.12 02:31)global mind schrieb:  Also fuer jemanden, der nach eigener Aussage eine Zeit in Japan gelebt hat, scheinst du wenig Ueberblick zu haben.

Kein Wunder, er(?) ist ja damals auch einfach abgehaun. Vermutlich ist Japan für ihn in dem Moment auch gestorben. Er scheint ja sowieso zu denken, dass das Land total kaputt ist!

(25.06.12 02:31)global mind schrieb:  
(24.06.12 10:41)Jòlíài schrieb:  Hat jemand Informationen wie es da drüben aussieht?
Da drueben regnet es.

Also hier scheint die Sonne! ^-^; ...


Jetzt mal im Ernst.
Ich bin seit vielen Jahren in Japan, war auch währen der "Katastrophe" die ganze Zeit anwesend.
Letzten Monat bin ich durch Tohoku gereist. Ich hab gesehen, was der Tsunami in Miyagi angerichtet hat (v.a. Ishinomaki).
Da stehen heute noch viele Häuser genau so, wie der Tsunami sie hinterlassen hat. Wände sind eingerissen, der 2. Stock ist am Runterbrechen, die Wäsche hängt noch, Teller stehen auf dem Tisch.
Man konnte sehen, wie die Leute fluchtartig alles stehen- und liegengelassen haben (sofern sie es überhaupt noch geschafft haben).
Manche Häuser gibt es gar nicht mehr, da steht nur noch das Fundament.
Dazu kommen die Schäden durch das Erdbeben. Auch heute sind noch viele Straßen komplett aufgerissen.
Die Reparaturarbeiten dauern an.

Überall Plakate und Poster "Ganbare Tohoku" oder "Ganbatte Ishinomaki".
Die Stadt hat es wirklich heftig erwischt. Umso herzlich wurde ich als Ausländer dort begrüßt. Scheint so, als würde sich da so gut wie keiner mehr hinverirren. Sehr traurig.

Es gibt Menschen, die nach der Katastrophe NACH Fukushima gezogen sind, um den Leuten und Tieren dort zu helfen. Sie riskieren dort täglich ihre Gesundheit.


Aber ja, Japan ist total kaputt. Komm besser nie wieder! *Kopf schüttel*

Leben und Reisen in Japan: https://zoomingjapan.com

Verkaufe mehrere 100 Sachen direkt aus Japan: http://chochajin.livejournal.com/261458.html
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.06.12 02:56 von chochajin.)
25.06.12 02:55
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
global mind
Unregistriert

 
Beitrag #9
RE: In Japan studieren?? - Strahlung
(25.06.12 02:55)chochajin schrieb:  Also hier scheint die Sonne! ^-^; ...

schoen
25.06.12 03:01
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
In Japan studieren?? - Strahlung
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Leben in Japan und Möglichkeiten zum Studieren JapanLuke 2 502 13.09.17 06:36
Letzter Beitrag: Gunma-chan
Strahlung von Fukushima auch in Tokyo gefährlich? Shizuka 76 31.997 22.06.15 00:26
Letzter Beitrag: moustique
Worauf achten bei Lebensmittel in Japan (bzgl. Strahlung) Magnum 8 7.612 17.09.11 15:10
Letzter Beitrag: kijkou
Wer arbeitet in Japan? Was ist in Japan gefragt? no1gizmo 15 9.283 27.10.10 18:27
Letzter Beitrag: ILP
Tourismus studieren? Kana M 11 2.483 04.05.06 18:03
Letzter Beitrag: Ex-Mitglied (AU)