Antwort schreiben 
Japanisch-Software (Apps) für das iPhone
Verfasser Nachricht
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #21
RE: Japanisch-Software (Apps) für das iPhone
Das ist sicher richtig; ich habe einige Beispiele solcher Apps gekauft und nutze sie regelmäßig, wie z. B. wishoTouch.

Immerhin kostet die Standard-App unter einem Euro, 2,39 € werden schon als mäßig teuer angesehen und Apps darüber gelten als teuer bis extrem teuer - dementsprechend wird natürlich auch einiges erwartet. Die teuersten Apps werden von namhaften Herstellern, wie z. B. Navigon oder TomTom angeboten, noch darüber liegen Apps für Business-Anwendungen.

Dass sich gerade im AppStore auch ein geringer Preis rechnen kann, sieht man an der Liste für "umsatzstärkste Apps": Zwar führen hier vornehmlich die sehr teuren Navigationslösungen das Feld an, jedoch schaffen es nicht selten deutlich günstigere, ja sogar Apps um die 2 - 5 Euro, ihnen den Rang streitig zu machen, einfach, weil sie massenhaft geladen werden.

Es gilt also, eine gute Balance zwischen einer interessanten Anwendung und einem akzeptablen Preis zu finden, der mehr User anzieht als abschreckt. Ob das bei Anki gelungen ist, muss sich noch zeigen. Ärgerlich ist es, wenn eine App nach einiger Zeit neu kalkuliert und nach unten korrigiert wird, denn die User, die zuvor den höheren Preis bezahlt haben, fühlen sich meiner Meinung nach zu Recht betrogen.

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.06.10 00:46 von Shino.)
16.06.10 21:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tc1970


Beiträge: 216
Beitrag #22
RE: Japanisch-Software (Apps) für das iPhone
Ich benutze StackZ auf meinem PocketPC und damit sehr zufrieden.
Ich habe in meinem Japanisch-Kurs allen von StackZ vorgeschwärmt.

Eine Kommilitonin besitzt einen ipod-touch. Für dieses soll ja StackZ demnächst auch herauskommen. Jetzt sehe ich, dass Anki als Konkurenzprodukt schon im App-Store zu kaufen ist.

Lohnt es sich, auf die Portierung von StackZ zu warten, oder ist Anki tatsächlich eine gleichwertige Alternative ?

Für StackZ gibt es fertige Vokabellisten für höhere JLPTs. Wie ist dies bei Anki ?
17.06.10 22:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #23
RE: Japanisch-Software (Apps) für das iPhone
1. Ja, Anki ist natürlich eine gleichwertige Alternative
2. Ja, es gibt freigegebene Decks mit JLPT-Vokabeln - allerdings habe ich sie mir noch nicht angeschaut (ich erstelle meine selbst).
3. Als Konkurrenzprodukte sehe ich die beiden Programme nicht an, beide haben Vor- und Nachteile und diejenigen, die das eine oder andere verwenden, wissen meistens auch, warum.

Aber ehrlich gesagt: Wenn du schon länger mit Stackz arbeitest und allgemein zufrieden bist, würde ich nicht gleich umsteigen und erstmal auf die mobile Stackz-Version warten - außerdem könnte Stackz ja auch günstiger angeboten werden, wer weiß? Wäre es umgekehrt, würde ich mein Anki auch nicht so schnell aufgeben.


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.06.10 23:26 von Shino.)
17.06.10 23:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Chris


Beiträge: 49
Beitrag #24
RE: Japanisch-Software (Apps) für das iPhone
Bei Stackz für das iPhone funktioniert schon so einiges, aber es ist noch nicht gut genug für den app store.

Wer möchte, kann sich bei mir als Beta Tester melden und die momentane Version benutzen. Einfach ein mail an info at stackz punkt com, dann besprechen wir alles weitere.
18.06.10 17:21
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #25
RE: Japanisch-Software (Apps) für das iPhone
Ich habe gestern einige "AudioBook"-Apps mit Märchen/Legenden für Kinder gefunden, die in verschiedenen Sprachen, u. A. Japanisch, vorgelesen und von wirklich liebevoll gestalteten Grafiken unterstützt werden.

Zunächst kommt man in den Hauptbildschirm, in dem man die verfügbaren Sprachen auswählen kann: Englisch, Chinesisch, traditionelles Chinesisch, und Japanisch. Außerdem gibt es eine Einstellung, um die einzelnen Grafiken/Bilder selbst zu blättern oder es automatisch durch das Programm steuern zu lassen.

Die Geschichten werden in der Einstellung "日本語" von einer professionellen japanischen Leserin sehr engagiert vorgetragen, gleichzeitig befindet sich der (japanische) Text auf jedem Bild zum Mitlesen.

Außerdem gibt es noch eine Option "スリープ・モード", in welchem der Text untermalt von leiser Musik vorgelesen wird.

Mit dieser Funktion habe ich auch die einzigen zwei Kritikpunkte gefunden: Die durchaus mit einigem Musikgeschmack ausgewählte "Hintergrundmusik" (z. B. "Vals venezolano Nr. 2" von A. Lauro; "Cavatina" von Myers oder Jesus bleibet meine Freude von Bach) ist für mein Gefühl nicht als Untermalung der Geschichten geeignet - vollständige Kompositionen, die zumindest meine Aufmerksamkeit zu sehr auf sich lenken. Hier wäre ein Klangteppich, der sich den jeweiligen Gegebenheiten in der Erzählung anpasst, vielleicht die bessere Wahl gewesen.

Am Ende jeder Geschichte kommt noch mal der App- oder Firmenjingle, der meiner Meinung nach dort einfach fehl am Platz ist (...weil ich wieder aufgewacht bin zwinker ).

Aktuell gibt es:
サルとお月さん (79 Cent)
漁師と魔神 (79 Cent)
オオカミと7匹の子ヤギ (79 Cent)
虎を騙すこぎつね (79 Cent)
オオカミが来た! (79 Cent)
小さな鯉と竜門 (2,39 Cent)

weitere Geschichten sollen folgen...

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.01.12 23:03 von Shino.)
30.07.10 18:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fulnir


Beiträge: 1
Beitrag #26
RE: Japanisch-Software (Apps) für das iPhone
Hallo,

kennt einer die iPhone app "Study Japanese – KanaPad" http://itunes.apple.com/de/app/study-jap...09412?mt=8
und/oder iKana touch http://itunes.apple.com/de/app/ikana-tou...05273?mt=8

Testversionen gibt es ja leider nicht und die Auswahl in iTunes ist ja unüberschaubar.
Ich möchte die Kana in den apps zeichnen können, also keine reinen Karteikarten-Lernprogramme.
Am Macintosh nutze ich die Seite smart.fm.

Gibt es bessere oder gleichwertige Alternative zu den oben genannten Programmen?

- Ed
22.10.10 10:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #27
RE: Japanisch-Software (Apps) für das iPhone
Schau mal in diesen Beitrag unter Kana/Kanji - aber es gibt noch mehr....

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
22.10.10 11:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Onizuka


Beiträge: 172
Beitrag #28
RE: Japanisch-Software (Apps) für das iPhone
(30.07.10 18:08)Shino schrieb:  Ich habe gestern einige "AudioBook"-Apps mit Märchen/Legenden für Kinder gefunden...
fantastisch!!
kann's kaum erwarten... vielen Dank für den Tip!
28.10.10 12:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #29
RE: Japanisch-Software (Apps) für das iPhone
Da schiebe ich gleich noch eins nach:

Von NHK gibt es inzwischen 3 liebevoll gemachte Märchen-Apps.

桃太郎 (Momotarō)
かさじぞう多 (Kasajizō)
さるかに合戦 (Saru kani gassen)

Man sieht ein kleines, liebevoll gestaltetes Puppenspiel während die Geschichte professionell vorgelesen wird. Wer mag, kann die Sprache umstellen (Chinesisch, Englisch, Koreanisch, Japanisch) und auch entsprechend Untertitel einstellen.

http://www.nhk-sc.or.jp/haishin/iphone/ (die letzten 3)

Von einem anderen Anbieter gibt es 3 Märchen-Apps für Japanisch

日本の昔話 - 100 Märchen.
Navigation schlecht, nur Audio, Audio schlecht (Computerstimmen?) - Nicht empfehlenswert.

グリム昔話 (Grimm´s Märchen)
Eine kleine Auswahl, nur Audio. Audio im Vergleich mit den NHK-Apps eher schlecht, zu stark komprimiert.

アンデルセン昔話 (Märchen von Andersen)
Kleine Auswahl, nur Audio, Qualität siehe bei Grimm´s Märchen

http://lotusmobilesoftware.com/

Ein weiterer Anbieter bietet das folgende an:
ママ読んで!おやすみの前のおとえほん
(Lies Mama! Hör-Bilderbuch für die Zeit vor dem Zu-Bett-gehen)

Diese App beinhaltet 3 japanische Märchen in Text und Bild sowie Hintergrundmusik für die jeweiligen Geschichten. Wer mag, kann die Geschichten selbst lesen und aufnehmen, so dass sie zusammen mit der Hintergrundmusik abgespielt (und den Kindern vorgespielt) werden können. Als In-App-Kauf kann man aber auch eine professionell vorgelesene Version der Märchen erwerben.

http://iphoneapps.exblog.jp/14166049/

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.10.10 14:33 von Shino.)
28.10.10 14:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #30
RE: Japanisch-Software (Apps) für das iPhone
Gerade entdeckt:

アクセス独和辞典-App für das iPhone.

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
09.01.11 02:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Japanisch-Software (Apps) für das iPhone
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Japanisch Apps für Android - Empfehlungen ideenouveau 52 16.798 03.12.17 23:17
Letzter Beitrag: lydia
Apps für Android hamptidampti 106 40.824 01.03.12 16:12
Letzter Beitrag: shakkuri
Software um Sprache nachzubearbeiten ? tc1970 2 1.678 30.12.11 15:19
Letzter Beitrag: Mayavulkan
Stackz for iPhone: Tester gesucht Chris 4 2.886 16.12.10 12:03
Letzter Beitrag: tc1970
Japanische Handschriftenerkennung auf dem iPhone Shino 3 4.539 30.05.09 10:59
Letzter Beitrag: Shino