Antwort schreiben 
„Japanisch für Schüler“ Lehrbuch Inhalt
Verfasser Nachricht
kageri


Beiträge: 34
Beitrag #21
RE: „Japanisch für Schüler“ Lehrbuch Inhalt
du kannst dann die grammatikalischen Grundlagen und wirst dich in einfachen Themen unterhalten können. Schreiben kannst du natürlich auch, gibt in Genki hinten im Arbeits- und Lehrbuch jeweils einen Teil der nur dem Schreiben gewidmet ist.
Genki 1 und 2 hat 1700 Vokabeln und 317 Kanji. Mit Genki soll die Grundstufe abgeschlossen werden und du kannst dich um fortgeschrittene Themen kümmern. Die Amis arbeiten an ihren Colleges meistens mit Genki und sind in zwei Jahren durch die beiden Bücher durch. Im dritten Jahr arbeiten die Colleges mittlerweile gern mit Tobira (Gateway to Advanced Japanese).

Das perfekte Lehrbuch gibt es nicht, aber Genki stellt meiner Meinung nach die ausgewogenste Mischung dar (Hören, Sprechen, Lesen, Schreiben). Die Themen dürften für dich auch interessant sein. Es geht um ausländische Austauschstudenten in Japan und deren Erlebnisse dort.

Hier gibts eine Beispiellektion zum reinschauen: http://genki.japantimes.co.jp/about_en/about08_en
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.10.13 23:21 von kageri.)
13.10.13 23:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Vivi


Beiträge: 13
Beitrag #22
RE: „Japanisch für Schüler“ Lehrbuch Inhalt
@kageri
Danke, danke, danke! Du (und alle anderen natürlich auch!) hast mir sehr weitergeholfen!
Bin mir nun sehr sicher in meiner Wahl und werde Genki nehmen! grins
Ich freue mich schon auf's lernen ^.^
13.10.13 23:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mau


Beiträge: 173
Beitrag #23
RE: „Japanisch für Schüler“ Lehrbuch Inhalt
(13.10.13 22:44)Vivi schrieb:  Landeskunde und Umgangsprache wie Sprichwörte und so weiter wären mir auch noch wichtig.

Um noch kurz auf diesen Punkt einzugehen, weil Du das öfters betont hast.

Japanisch ist umfangreich. Nicht unbedingt unbezwingbar, aber es braucht länger, um an einem Punkt anzugelangen, den Du in anderen (europäischen) Sprachen früher erscheint. Alles ist etwas umfangreicher. Aber das braucht Dich nicht abzuschrecken. Man muss ja nicht alles gleichzeitig lernen. zwinker

Wichtig ist, dass Du erkennst, dass es nicht die eierlegende Wollmilchsau gibt. Dieses Buch hätte mehrere Tausend Seiten... wenn nicht zehntausende. Was Du momentan hauptsächlich brauchst, ist ein Anfängerlehrwerk. Dieses bringt Dir die Basics bei, und zwar in der Schrift, der Grammatik und Vokabeln. Nur die Basics, nur der "Standard", nur das, was Dir so am öftesten begegnet. Davon gibt es viele, Genki ist nicht das schlechteste (auch wenn es für mich persönlich wegen dem Englischen immer rausfallen würde), es ist okay.

Erwarte aber nicht, dass dieses Lehrbuch Dir alles, also auch Landeskunde, Umgangssprache, Sprichworte oder vieles andere beibringt.

Wenn Du etwas über das Land Japan als solches wissen möchtest, dann wirst Du Dir ein Buch genau über das kaufen* müssen.

Wenn Du Sprichworte lernen willst, dann bringt es Dir wenig, mit null Kenntnissen irgendwelche Formulierungen auswendig zu lernen. Also musst Du mit einem Anfängerlehrwerk erst einmal die Basics lernen und kannst Dich dann im Anschluss mit allem möglichen tiefer beschäftigen, auch mit Sprichworten. Auch dafür: Wenn Du etwas darüber wissen möchtest, kauf* Dir explizit darüber ein Buch. Umso besser Du japanisch kannst, umso mehr kannst Du Dich auch mit originalem Material befassen. Da wirst Du meist eher fündig.

Umgangssprache... lernst Du dann am besten, wenn Du gar keine Bücher verwendest, sondern Dein gelerntes anwendest. Auch hier gilt: Lern die Basics zuerst, danach kannst Du Dich sowohl mit der flachesten Umgangssprache als auch mit den höchsten Verkünstelungen beschäftigen. Und wenn Du dann noch ein Lehrbuch dazu brauchst, kauf* Dir... ein Lehrbuch.



*: ... und bevor mir hier jemand noch Konsumsucht vorwirft, nein, man kann sich zu manchen Tjemen auch in der Bibliothek umschauen (ratsam gerade, wenn man nicht das eine Buch möchte, sondern nur irgendwelche Bücher zum Thema - in jeder Bib gibt es eine Geo-Abteilung, wo man sich gerne einmal von hinten nach vorne durch sämtliche interessanten Bücher über Japan lesen darf - notfalls regelt Fernleihe). Alternativ gehen auch andere Medien: Internet, Fernsehen, Zeitschriften, usw. ich wollte es nur verkürzend darstellen.
14.10.13 18:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woa de Lodela


Beiträge: 1.538
Beitrag #24
RE: „Japanisch für Schüler“ Lehrbuch Inhalt
Umgangssprache kann man z.B. auch durch (moderne) Literatur lernen, in der wörtliche Rede vorkommt. Dialoge usw. Dann durch das Hören von Radiosendungen, Fernsehen etc. (aber das muss man ja erst mal verstehen). Es ergibt sich alles mit der Zeit, dauert aber lange. Wichtig ist, dass man auf Dinge achtet und Interesse daran hat.
14.10.13 18:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Vivi


Beiträge: 13
Beitrag #25
RE: „Japanisch für Schüler“ Lehrbuch Inhalt
@mau, Woa de Lodela
danke für eure Antworten!
Ich denke ich werde erstmal anfangen zu lernen und wenn ich dann mal mit den Basics durch bin trau ich mich auch mal an die Medien und höre mal Radio oder sehe mir Nachrichten an grins
Ich freu mich wie ein Honigkuchenpferd! hoho
Jetzt kann's endlich richtig losgehn'. Danke nochmal für eure Hile (natürlich @all!!!)!
@mau: Es ist für mich nicht sooo schlimm, dass Genki auf englisch ist, da ich (wenn ich es als E-Book o.ä. finde) eh noch mal alles schön abschreiben und übersichtlich gestalten werde, sodass auch alles so erklärt ist, dass man es wirklich gut versteht und auch auf deutsch. Wahrscheinlich lege ich mir auch einen Ordner zu, in den ich dann alles einhefte grins
Danke noch mal für eure Hilfe!!!
14.10.13 19:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
kageri


Beiträge: 34
Beitrag #26
RE: „Japanisch für Schüler“ Lehrbuch Inhalt
@vivi: kennst du eigentlich wadoku.de ? Das ist ein ziemlich gutes Online-Wörterbuch (falls du etwas direkt ins Deutsche übersetzen möchtest).

die Eingabe dort ist aber in Kana/Kanji. Falls du nicht weißt, wie man die Tastatur umstellt, findest du hier im Forum irgendwo eine Anleitung.

Wenn du Genki durch hast und Umgangssprache lernen möchtest, empfehle ich dir den Yotsubato Manga auf Japanisch. Für Lernzwecke (und zum Vergnügen) einfach perfekt. Für mich ist und war es immer ein Anreiz zum Durchalten, dass ich Manga auf japanisch lesen möchte. Wenn ich keinen Bock mehr habe, muss ich nur ein wenig in meiner jap. Mangasammlung stöbern und die Motivation steigt wieder grins
14.10.13 20:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #27
RE: „Japanisch für Schüler“ Lehrbuch Inhalt
Da haette ich eine Alternative anzubieten.
Man kann bei wadoku.eu zB auch Sachen suchen mit der Romaji Schreibweise. Also mit unseren Buchstaben.

http://www.wadoku.eu/

Man muss sich jedoch umstellen fuer verschiedene Begriffe.
zB. gakkoo ergibt keine Treffer.
がっこう der letzte Buchstabe muss also ein u sein.
gakkou ergibt einige Treffer.


Wadoku.de hat als Neuheit, dass man auf ein Wort klicken kann, somit dieses in die Suchmaske kopiert wird.
Andere Webseiten haben diese Funktion auch bereits uebernommen.
Genau wie meine Datei es ihnen allen gezeigt hat.

So lernt jeder von jedem etwas.
15.10.13 02:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.701
Beitrag #28
RE: „Japanisch für Schüler“ Lehrbuch Inhalt
obwohl OT gefällt mir der neue wadoku.eu. Der Link ist schon gespeichert in meiner Linksammlung. Gleichzeitig mit der neuen Übersetzungsmöglichkeit (Link von moustique zu mir gelangt!):

http://www.japanisch-deutsch.org/
unterscheidet sich vom Googletranslator nicht durch die Qualität der Übersetzung, sondern durch die Darstellung der Vokabeln. Die Übersetzung muss man sehr kritisch anschauen, aber es ist amüsant, Fehler zu erkennen! Google bringt eine Romajilautschrift zusamenhängend, der "neue" hat Kanjilisten mit Hiragana.
Ausprobieren ist zu empfehlen.

[IMG]http://www.boxhamsters.net/smilies/icon_prof.gif[/IMG] Geschenk von shakkuri zum 80.Geburtstag
26.11.13 10:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mikasa


Beiträge: 205
Beitrag #29
RE: „Japanisch für Schüler“ Lehrbuch Inhalt
(13.10.13 20:23)DigiFox2012 schrieb:  Kanji werden zwar erklärt, aber nicht viele.
Sonst, was Kanji betrifft, stehen die wichtigsten Lesungen + Komposita drin.

Vielleicht ganz kurz - und falls sich noch einmal jemand in diesen Thread zu "Japanisch für Schüler" verirren sollte - zur Ehrenrettung des Buches:

Band 1 listet 73 Kanji zum Lernen auf (zum Vergleich: Japanisch im Sauseschritt in Band 1 und 2A zusammen: 87) und Band 2 nochmals 119, zusammen also 192 (zum Vergleich: JiS bringt es in allen 5 Bänden zusammen auf 267). Damit liegt "Japanisch für Schüler" in der Anzahl der behandelten Kanji nicht unter dem Durchschnitt vergleichbarer Lehrwerke, schon gar nicht zweibändiger. Es ist natürlich kein Kanjilernbuch, sondern ein Japanischlehrbuch.

Das Problem sehe ich eher in der Verfügbarkeit. Ich habe es nicht überprüft, vermute aber, dass es über den Handel nicht beziehbar ist. Das Bibliotheksexemplar, das ich kenne, fällt schon fast auseinander. Es handelt sich ja offenbar nicht um ein in einer ordentlichen Druckerei gedrucktes und per ISBN für den Handel bereitgestelltes Exemplar, sondern eher um per Kopierer von der FU Berlin zusammengestellte Unterrichtsmaterialien mit Copyright der Berliner Senatsverwaltung.

Für das Regal gibt es sicher hübschere Bände, aber arbeiten kann man damit schon.
03.10.15 11:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
„Japanisch für Schüler“ Lehrbuch Inhalt
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Hilfe bei Lehrbuch Genki Atani 4 556 26.03.17 20:37
Letzter Beitrag: Atani
Mit "Lass uns zusammen Japanisch lernen 2" "Grundkenntnisse Japanisch 1" fortsetzen? the_luggage 7 1.532 22.01.17 21:30
Letzter Beitrag: the_luggage
Japanisch für Schüler - Lösungen Shino 30 18.652 11.01.17 10:07
Letzter Beitrag: NekoxChan
Lehrbuch für Fortgeschrittene Katatsumuri 2 589 07.10.16 12:39
Letzter Beitrag: Katatsumuri
Lehrbuch, ja oder nein und wenn ja, welches? Katatsumuri 11 2.534 20.12.15 23:02
Letzter Beitrag: aretan