Antwort schreiben 
Japanisch im Outlook
Verfasser Nachricht
CrazyIwan


Beiträge: 28
Beitrag #1
Japanisch im Outlook
Hi,

ich habe lange versucht per Outlook, Mails auf japanisch an mich selber zu verschicken um zu testen ob die auch richtig ankommen. Leider kommen nur die Fragezeichen an. Liegt es eigentlich am Mailerver oder an meinem Outlook?

Die Russen kommen nicht, die Russen sind schon da...
29.08.03 19:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Christa


Beiträge: 177
Beitrag #2
RE: Japanisch im Outlook
Bei mir zu Hause (win 2000) funktioniert es tadellos. Welches Outlook??
und hast du auch schon mal probiert den Text in Word oder JWPce zu schreiben und ihn reinzukopieren?
Außerdem mußt du drauf achten, daß bei Format nicht: "nur Text" eingestellt ist.
Hier in der Arbeit (win NT) kann ich problemlos mit kana mailen, allerdings nicht auf meine zweite e-mail Adresse. (Wie gesagt von zu Hause aus gehts, und hier hab ich es gerade erst ausprobiert).
29.08.03 23:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
CrazyIwan


Beiträge: 28
Beitrag #3
RE: Japanisch im Outlook
Aja, HTML als UNICODE abgeschickt kommt es an. Danke grins

Die Russen kommen nicht, die Russen sind schon da...
29.08.03 23:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
murasame


Beiträge: 200
Beitrag #4
RE: Japanisch im Outlook
Wollte nur erwähnt haben, dass 'nur text' sehr wohl eingestellt sein darf... es kommt nur darauf an, dass du bei 'codierung' auch 'Japanisch' ausgewählt hast.
02.09.03 23:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
CrazyIwan


Beiträge: 28
Beitrag #5
RE: Japanisch im Outlook
Die Sache ist, wenn ich "nur Text" anlasse werde ich vom Outlook garnicht gefragt ob die codiering an sein soll oder nicht.

Ach, jetzt hab ich es gesehen. Vielen Dank grins

Die Russen kommen nicht, die Russen sind schon da...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.09.03 23:44 von CrazyIwan.)
02.09.03 23:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bitfresser


Beiträge: 1.702
Beitrag #6
RE: Japanisch im Outlook
Den Betreff kannst Du nur lesen, wenn Du die Mail in einem extra Fenster oeffnest. In der Mailliste jedenfalls geht es auch unter XP nicht.

If you have further questions ...
04.07.04 20:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Datenshi


Beiträge: 819
Beitrag #7
RE: Japanisch im Outlook
Einspruch, Euer Ehren. Ich kann in Outlook Express problemlos auch die Betreffzeilen lesen - ohne dafür die jeweilige Mail öffnen zu müssen. Benutze ein dt. XP mit den üblichen Einstellungen um auch für jap. Win-Versionen gedachte Programme zum laufen zu bekommen.

Ich denk mal, es liegt an den Einstellungen für nun-Unicode-Klamotten. In den Betreffs wird eine andere Codierung benutzt als in den Hauptteilen der Mails, wenn ich mich nicht irre. Wahrscheinlich dann also kein Unicode. ^^ Natürlich bekommt man Probleme mit Umlauten und sonstigen Sonderzeichen (in den Betreffzeilen werden diese z.B. nicht korrekt dargestellt - bei geöffneten Mails ists wiederum kein Problem), aber damit kann ich gut leben... ^_~

種種求生剥逆剥阿離溝埋屎戸上通通婚馬婚牛婚鷄婚犬婚之罪類
05.07.04 02:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #8
RE: Japanisch im Outlook
Noch eine Frage zu Outlook (Express)
Beim Mails-schreiben kann ich im Menü unter "Format" die Codierung für meine Mail waehlen, bei den japanischen gibt es dort automatisch, EUC, JIS und S-JIS.
Das Problem ist, dass beim Schreiben JIS angeboten, beim Mails ansehen jedoch (im Menü Ansicht dann) werden aber genau die anderen Codierungen angezeigt ó.Ò - kurui!

Gruesse, Remoui!
05.07.04 11:05
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Datenshi


Beiträge: 819
Beitrag #9
RE: Japanisch im Outlook
Geh beim Ansehen auf "Japanisch (Automatische Auswahl)". Damit sollte es eigtl. getan sein. Wobei selbst das für gewöhnlich unnötig ist...

種種求生剥逆剥阿離溝埋屎戸上通通婚馬婚牛婚鷄婚犬婚之罪類
06.07.04 02:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Holger Kühn


Beiträge: 60
Beitrag #10
RE: Japanisch im Outlook
@bikkuri

Zitat:Danke für die Antworten.
Wenn ich die Codierung umstelle, Japanische Mails dann zwar korrekt dargestellt werden, ich aber dafür die Umlaute nicht mehr lesen kann, so ist das kein wesentlicher Vorteil.
Warum kann der PC nicht so sein wie der MAC? (Achtung, Rhetorische Frage!) Da funktioniert das prima. Mit Windows braucht man wirklich für jeden Sch*** ein extra Programm oder Betriebssystem. Jetzt hab ich schon in der Früh ´ne satte Wut im Bauch grr

Um beides lesen bzw. schreiben zu können musst du Unicode (UTF-7 oder UTF-8) verwenden und nicht Shift-JIS oder EUC als japanische Codierung. Damit sind alle Schriftzeichen parallel darstellbar (Zurzeit etwa an die 50000 glaube ich, neben latainischen und japanischen eben auch russische, hibräische und so weiter).
12.07.04 21:49
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Japanisch im Outlook
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Outlook - Japanische Auto-Signatur Ex-Mitglied (AU) 11 1.918 04.02.06 03:08
Letzter Beitrag: frostschutz
Ich kann keine @ in die Adresszeile beim Outlook eingeben Lisa 6 3.889 03.02.06 10:51
Letzter Beitrag: Lisa
Japanisch im Outlook Express Anonymer User 6 1.632 07.03.05 11:31
Letzter Beitrag: Anonymer User
Japanisch schreiben in Word funktioniert, aber wie im IE oder Outlook? Darkling 6 3.311 21.11.04 14:50
Letzter Beitrag: Darkling