Antwort schreiben 
Japanisch in Mails ohne japanischen Mailanbieter
Verfasser Nachricht
Aikou


Beiträge: 311
Beitrag #1
Japanisch in Mails ohne japanischen Mailanbieter
Ich weiß nicht, ob es das Thema nicht schon gab, aber es scheinen viele noch nicht zu wissen.
Wenn man über Outlook (ich glaube aber Version 4.0 schon) Mails verschickt (bei XP ist von Haus aus 6.0 dabei), dann kann man dort auch Kanji/Kana einbauen, ohne dass man sich Sorgen über deren Verbleib machen müsste.

Wenn mancher nicht wissen sollte, wie man es einrichtet, dann kann er mich fragen, ich erkläre es gerne.

- Aikou
13.08.03 14:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Markus


Beiträge: 44
Beitrag #2
RE: Japanisch in Mails ohne japanischen Mailanbieter
Und wer nicht auf Microsoft steht, nimmt Mozilla oder Netscape, der Mailer kann das nämlich auch!


Dewa mata

Microsoft is not the answer, Microsoft is the question. No is the answer.
17.08.03 17:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Warai


Beiträge: 670
Beitrag #3
RE: Japanisch in Mails ohne japanischen Mailanbieter
Und wer gerne nebenbei noch ein bisschen Kanji sehen (=lernen) will, geht eben doch zu einem japanischen email-Anbieter. zunge
Bye
Warai

古紙配合率100%再生紙を使用しています。
17.08.03 18:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
usagi


Beiträge: 487
Beitrag #4
RE: Japanisch in Mails ohne japanischen Mailanbieter
Hallo Aiko, ja ich habe eine Frage.
Ich benutze freemail, und habe eine E-mail bekommen die zum Teil aus Kana oder Kanji besteht. Der Kana Teil ist totaler Zahlensalat und mit Shodouka kann man keine Webseiten umwandeln, wo man sich einloggen muss. z.B. hier im Forum Übungen. Was kann ich tun, um die Zeichen in der E-mail korreckt angezeigt zu bekommen? kratz
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.08.03 10:44 von usagi.)
22.08.03 10:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Aikou


Beiträge: 311
Beitrag #5
RE: Japanisch in Mails ohne japanischen Mailanbieter
Wenn du auf Outlook anspielst (mit dem das nämlich wunderbar funktioniert; Kana und Kanji werde angezeigt), dann mache Folgendes:
1- Öffne Outlook.
2- Folge den Anweisungen bis zu der Stelle, wo irgendwas von "pop" und "smtp" steht.
3- Bei POP gibst du (für gmx.de/de) pop.gmx.net ein und bei SMTP mail.gmx.net
4- Wenn es sich um einen anderen Anbieter (nicht bei Hotmail, da geht das automatisch) handelt, dann musst du in der Hilfe nachschauen, unter POP. Wenn du es nicht finden solltest: Frage hier nochmal.
5- Wenn das Fenster mit "Konto erstellen" am Anfang nicht aufgeht, dann gehst du unter "Extras->Konten..." und klickst auf neues Konto erstellen (in dem pop-down Menü am Rand)

Kana/Kanji werden dort immer richtig angezeigt (habe nie Gegenteiliges erlebt).

Bei Websites muss du halt (IExplore) auf "Anischt->Codierung->Mehr..." gehen und nacheinander die Japanischen Codierungen ausprobieren.
Mailanbieter zeigen unter Optionen auch die Möglichkeit auf, Unicode anzuwählen, was dich befähigt, auch bei deutschen Mailanbietern Japanisch anzuzeigen.

- Aikou
22.08.03 12:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ulf


Beiträge: 29
Beitrag #6
RE: Japanisch in Mails ohne japanischen Mailanbieter
Zitat:Bei Websites muss du halt (IExplore) auf "Anischt->Codierung->Mehr..." gehen und nacheinander die Japanischen Codierungen ausprobieren.

Dazu hätte ich mal eine Frage. Wenn ich bei "Codierung" das Häkchen für "automatische Auswahl" gesetzt habe, werden die meisten Websites richtig angezeigt. Aber in diesem Forum tauchen dann statt der deutschen Umlaute nur irgendwelche komischen Zeichen auf. Kann man da was machen (außer die Codierung fest auf "Westeuropäisch" zu stellen)?
22.08.03 17:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
usagi


Beiträge: 487
Beitrag #7
RE: Japanisch in Mails ohne japanischen Mailanbieter
ääähh
Ich benutze allerdings freemail. Kann man denn Outlook an freemail irgendwie anschließen, oder habe ich da was mißverstanden?
Das mit der Codierung habe ich ausprobiert. In freemail kann man zwar japanisch anwählen, der bleibt aber immer auf Westeuropa stehen. Booooh ey, windows geht mir echt auf die E..r! grr
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.08.03 20:27 von usagi.)
22.08.03 20:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
lenny


Beiträge: 56
Beitrag #8
RE: Japanisch in Mails ohne japanischen Mailanbieter
@usaki Freemail geht mit outlook. Einfach unter Freemail.de/ Hilfe/ FAQ unter POP3/ IMAP nachschauen. Da stehts drinnen.

lenny

Sei auf dem Weg nach oben zu allen freundlich die du triffst; sie begegnen dir wieder beim Abstieg!
22.08.03 20:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #9
RE: Japanisch in Mails ohne japanischen Mailanbieter
Noch ein Tip für Computer-Unbewanderte: Da ich mit meinem recht virensicheren Mailprogramm keine Websiten empfangen oder erstellen kann, schreibe ich meine japanischen Mails erst mit einem Schreibprogramm und speichere sie dann als message.htm ab. Die hänge ich dann in den Anhang und verschicke sie - so kommt genau das raus, was man hat, wenn man z.B. mit Outlook japanisch schreibt.
27.08.03 19:09
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Japanisch in Mails ohne japanischen Mailanbieter
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Japanische Tastaturen ohne Hiragana Hellstorm 40 15.781 11.05.15 20:05
Letzter Beitrag: torquato
Linux XServer oder Lightdm stürzt nach Installation des japanischen Sprachpaketes ab 客人 8 1.777 01.02.15 16:14
Letzter Beitrag: Yano2
Wie heißt die Schriftart, die in japanischen Untertitel verwendet wird? Hellstorm 6 2.434 29.12.10 17:04
Letzter Beitrag: U^-^U/~
Übersetzung von Japanischen Menüs in Windows Teskal 2 2.278 09.01.10 11:55
Letzter Beitrag: zendent
Kann Japanische Mails nicht lesen Anonymer User 31 8.077 15.12.06 00:25
Letzter Beitrag: Boku