Antwort schreiben 
Japanisch sprechen lernen
Verfasser Nachricht
Warai


Beiträge: 670
Beitrag #21
RE: Japanisch sprechen lernen
Wer hier das Forum verlässt, bestimmt derjenige immer noch selbst zunge
Der von Jarek aufgeführte Grund gegen das Extra-Forum hat was Wahres an sich... Allerdings war mein Problem bisher immer gewesen, dass man ja möglichst wenig mit japanischen Schriftzeichen hier posten soll, aus Rücksicht denjenigen gegenüber, die das mit dem Computer nicht lesen können und so weiter.
Aber Fachs Idee übertrifft natürlich alles... Ich würde auf jeden Fall was posten können, da ich auch ein japanisches Buch besitze, welches für ein etwas jüngeres Publikum ist.
Dann allerdings eine Bitte: Nachdem ich die "Ne-chasan" schon hundertmal editieren musste, weil irgendwelche Zeichen nicht angezeigt wurden, bitte bitte.... Kann man da nicht irgendetwas machen??? Ich meine, der Text war nicht so besonders lang, und trotzdem hab ich Ewigkeiten gebraucht, bis ich das ordentlich (wenn man mal von den Leerzeichen absieht) dazustehen hatte. Und erzählt mir nicht, ich müsste es nur mit IME schreiben, das habe ich nämlich in einem anderen Posting getan und es war die gleiche Geschichte. Liegt das an meinem Rechner (dass der die Daten vielleicht falsch übermittelt) oder muss ich eine andere Codierung verwenden oder liegt das Problem wirklich bei dem Forum? Ich bin ja auch nicht die einzige, die das Problem hat... Und wenn wir schon 100% richtiges Japanisch wollen, dann bitte schön auch ohne Leerzeichen an den unmöglichsten Stellen!

古紙配合率100%再生紙を使用しています。
06.05.03 16:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Toji


Beiträge: 603
Beitrag #22
RE: Japanisch sprechen lernen
Ich w�rde mich ebenfalls Fachs Vorschlag anschlie�en.
Wenn ihr hier nach ein paar Tagen eine �bersetzung reinstellt, dann stellt aber bitte sicher, dass in diesen paar Tagen ein Wochenende enthalten ist! Ich habe n�mlich in der Woche kaum die Zeit und Energie um ganze Texte zu �bersetzen. Und das wird sicher anderen auch so gehen.
Daher: Bitte mind. ein Wochenende abwarten, dann das Ergebnis posten!

Š¿Žš‚̂ӂ肪‚Ȃ̃eƒXƒg

Edit ... bei mir zeigt er die dinger nicht an!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.05.03 17:57 von Toji.)
06.05.03 17:50
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #23
RE: Japanisch sprechen lernen
Andere Idee!

Oder wenn dies nicht gehen soll, koennte man von vorgedruckten Uebungen (und ich glaube dass da wer ist der so was hat), diese hier als Bild oder als Text oder als Download bereit stellt.

Ja am Copyright ist wirklich was wahres dran. Aber bis ein einziges Buch abgearbeitet waere. Im Schnitt 150 Seiten zu je 3 Seiten die Woche oder so. Dann haetten wir mal ein Jahr durch.

Und es sind 100 Buecher.

Aber am Ausstellen von Uebungstexten ist kein Copyright dran, und die Nichtteilnehmer haetten auch was davon.

Tschuess.
06.05.03 21:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nanashi


Beiträge: 198
Beitrag #24
RE: Japanisch sprechen lernen
Zitat:Dann allerdings eine Bitte: Nachdem ich die "Ne-chasan" schon hundertmal editieren musste, weil irgendwelche Zeichen nicht angezeigt wurden, bitte bitte.... Kann man da nicht irgendetwas machen??? Ich meine, der Text war nicht so besonders lang, und trotzdem hab ich Ewigkeiten gebraucht, bis ich das ordentlich (wenn man mal von den Leerzeichen absieht) dazustehen hatte. Und erzählt mir nicht, ich m・ste es nur mit IME schreiben, das habe ich nämlich in einem anderen Posting getan und es war die gleiche Geschichte. Liegt das an meinem Rechner (dass der die Daten vielleicht falsch ・ermittelt) oder muss ich eine andere Codierung verwenden oder liegt das Problem wirklich bei dem Forum? Ich bin ja auch nicht die einzige, die das Problem hat... Und wenn wir schon 100% richtiges Japanisch wollen, dann bitte schön auch ohne Leerzeichen an den unmöglichsten Stellen!

Mit Shift JIS sollte es immer funktionieren.
Also z.B. in JWPce schreiben (oder dorthin kopieren.) Unter Optionen>File/Clipboard>Export Shift JIS einstellen. Dann rüberkopieren.
Der Text ist zwar dann häufig erst lesbar, nachdem man selbst unter Kodierung Shift JIS auswählt, aber dafür wird er nicht verstümmelt.
07.05.03 04:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Doitsuyama


Beiträge: 451
Beitrag #25
RE: Japanisch sprechen lernen
Ich mag Shift-JIS nicht. Das ist zwar der Standard in Japan selbst, hat aber einige echte Nachteile:

1) Unicode setzt sich immer mehr als Standard durch, auch dank Microsoft. Unicode ist übrigens kein Microsoft-Standard, wird jetzt aber Gott sei Dank durchgehend in MS-Anwendungen eingesetzt.

2) Warum Gott sei Dank? Ganz einfach, solche Standards wie Shift-JIS haben den üblen Nachteil, dass sie sich nur um eine Sprache kümmern. Der deutsche Text mit seinen Umlauten wird bei Verwendung von Shift-JIS übel verstümmelt, weil Shift-JIS eben keine Umlaute kann. Shift-JIS kann auch kein kyrillisch, hebräisch, arabisch, koreanisch etc. Unicode kann dagegen alle Sprachen! Ich denke, dass ist in einem deutschen Forum zur japanischen Sprache eine wirklich nicht gerade unwesentliche Tatsache.

3) Da ja nun viele (wohl eher unbewusst, einfach durch Verwendung eines deutschen Betriebssystems) in Unicode posten, kommt etwas grauenvolles zustande, wenn jemand anders auf der gleichen Seite in Shift-JIS antwortet: Es ist niemals möglich, beide Beiträge gleichzeitig lesbar zu codieren, weil die Browser dieser Welt leider nur eine Codierung auf einer Seite vertragen.

4) Nun ja, Unicode kennt mehr Kanji als Shift-JIS. Mein Spezialgebiet ist ja Sumō und da gibt es einige Kanji in den shikona, die Shift-JIS nicht kann, Unicode dagegen schon. So etwa das "yō" in Yōtsukasa.

Daher fände ich es eigentlich ganz toll, wenn es zur Pflicht erhoben wird, dass japanischer Text in Unicode eingegeben wird. Dann könnte Nora nämlich auch in den HTML-Header reinschreiben, dass eine Unicode-Codierung vorliegt (eine Angabe der Codierung fehlt leider) und dann bräuchte auch niemand mehr im Browser manuell die richtige Codierung einzustellen.

Ich räume ein, dass es bei Verwendung von Shift-JIS wohl nicht zu diesen Verstümmelungen kommt. Das muss ein wirklich grauenvoller Bug im Forumsskript sein, der ab und zu Zeichen vom Unicode-Text vernichtet, so dass von diesen nur noch der Restcode übrigbleibt. Da habe ich auch schon einiges probiert und es ist wirklich rätselhaft. Die Verstümmelungen sind immer an der gleichen Stelle, egal wie man den Text hin und her schiebt, trotzdem konnte ich kein echtes Schema erkennen, wann sie erfolgen.
07.05.03 08:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nanashi


Beiträge: 198
Beitrag #26
RE: Japanisch sprechen lernen
@doitsuyama
Ich hatte das Problem mit der Verstuemmelung auch schon in anderen westlichen Foren.
Ansonsten hast du natuerlich recht, Unicode ist besser. Aber um die Verstuemmelung zu vermeiden, ist (im Moment) Shift JIS eine praktische Loesung.
07.05.03 10:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #27
RE: Japanisch sprechen lernen
von atomu
(bin in einem Internet-Cafe und habe mein Passwort nicht parat)

Was hab ich denn da für´ne Lawine losgetreten ? kratz
Etwas vom Thema weg,aber spannend.Der letzte Teil gehört wohl eher unter "Japanisch am PC",die Debatte davor in einen eigenen Teil :"Wollen wir eine Rubrik ganz in Japanisch?" oder so ähnlich.Vielleicht kann man das aufdröseln,Nora?
07.05.03 11:19
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #28
RE: Japanisch sprechen lernen
nochmal von atomu

Zum Thema "Japanisch sprechen lernen":

Vielen Dank nanashi ! Das probier ich aus. Genau solche Anregungen suche ich. Mehr davon !
07.05.03 11:25
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #29
RE: Japanisch sprechen lernen
Zitat:Etwas vom Thema weg,aber spannend.Der letzte Teil gehört wohl eher unter "Japanisch am PC",die Debatte davor in einen eigenen Teil :"Wollen wir eine Rubrik ganz in Japanisch?" oder so ähnlich.Vielleicht kann man das aufdröseln,Nora?

Das ist ansich eine sehr gute Idee, aber das Problem hat sich schon gelöst: Für registrierte (bzw. eigeloggte) User besteht jetzt eine neue Rubrik, in der auch Fragen & Antworten wie diese behandelt werden. Wenn ihr weiter dazu diskutieren wollt, nutzt bitte das dort dafür vorbereitete Thema.

sagt
Nora.
07.05.03 11:43
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #30
RE: Japanisch sprechen lernen
und nochmal von atomu
(kann mich leider immer noch nicht einloggen,deshalb nochmal hier)

Zum Thematraurig...Rubrik in Japanisch...)

Nora´s Bedenken sollte man ernst nehmen.Dahinter steckt wahrscheinlich das Konzept,daß jeder überall mitmachen oder zumindest folgen kann.Daß so ein gewisser Zusammenhalt der Mitglieder erhalten bleibt.Und da Nora dieses Ding in die Welt gesetzt hat und sich um alles kümmert,sollten wir vielleicht die Finger davon lassen.Ich kann mich ja mal woanders nach komplett oder originär japanischen Foren umsehen.

Die Idee,fertige Texte ins Forum zu stellen,entspricht nicht meinen Intentionen.Ich möchte ja selber was formulieren.Das würde mich weiterbringen.Ich bezweifle auch,ob es sinnvoll ist,sowas im Netz zu machen.Textanalysen sind m.E. effektiver in der Gruppe zu machen,am besten mit japanischem Lehrer.

Das Argument,daß hier falsche Sachen auftauchen können,bedarf der weiteren Diskussion.Ohnehin hab ich in diesem Forum schon manch Merkwürdiges gesehen.Einiges wird dann von irgendjemandem korrigiert(nicht immer gut),das eine oder andere bleibt für immer falsch im Netz.
Ist aber doch nicht so schlimm oder ? Muß man nur im Hinterkopf behalten.
Eine eigene Rubrik in Japanisch sollte,falls es sie dann doch gäbe,ganz explizit als "Spielwiese" oder dergleichen gekennzeichnet werden.
07.05.03 13:02
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Japanisch sprechen lernen
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Kanji lernen mit Heisig namako 283 77.705 21.05.17 11:40
Letzter Beitrag: Nia
Spiel zum Kanji lesen lernen Kokujou 1 751 26.12.16 11:41
Letzter Beitrag: Nia
Kanji-Häufigkeit (oder: muss man wirklich alles lernen?) icelinx 21 10.071 04.12.16 14:59
Letzter Beitrag: vdrummer
Kanji lernen Aporike 29 3.909 25.10.16 05:55
Letzter Beitrag: Mayavulkan
Die Kanji lernen und behalten ~ Frage zu den Kanji Bedeutungen kanji_illustrator 2 1.400 01.02.16 13:42
Letzter Beitrag: Katatsumuri