Antwort schreiben 
Japanische Filme
Verfasser Nachricht
MaliceMizer


Beiträge: 226
Beitrag #131
RE: Japanische Filme
Geständnisse (Confessions) ist super. Sprachen: Japanisch, Deutsch.
Untertitel: Deutsch.
Erschienen in: Japan, Schweiz, Deutschland und Österreich.
Genre: Horror, ab 16. (ist aber nicht zum Fürchten ;p)
Okkult: nein.
Handlung:

Am letzten Schultag betritt in Geständnisse eine Lehrerin ihre Klasse. Ungerührt erzählt sie vom gewaltsamen Tod ihrer vierjährigen Tochter und klagt an: “Es war kein Unfall. Sie wurde von Schülern dieser Klasse ermordet.” Den beiden Schuldigen hat sie HIV-positives Blut in die Milch gemischt, und setzt damit ihren perfiden Racheplan in Gang. Denn keiner der Schüler bleibt verschont von den verstörenden Ereignissen, die folgen…



Anime:
King of Thorn ist mein Lieblingsfilm.
Genre: Action und Drama glaub ich. Ebenfalls ab 16.
Okkult: nicht direkt..übernatürlch, aber nicht okkult.
Handlung (source: Moviepilot)
Die nahe Zukunft: Die Welt wird vom Medusa-Virus bedroht, einer tödlichen Krankheit, bei der die Infizierten innerhalb von sechs Wochen bei lebendigem Leib versteinern. Eine Heilung scheint nicht in Sicht. Aus diesem Grund werden 160 zufällig ausgewählte Personen in einen Kälteschlaf versetzt mit der Hoffnung ihnen helfen zu können, wenn ein Gegenmittel gegen das Virus gefunden worden ist. Zu den Auserwählten gehört auch das junge Mädchen Kasumi. Doch als Kasumi und die anderen wieder aus dem Kälteschlaf erwachen, da stellen sie voller Schrecken fest, dass sich alles verändert hat. Von Dornenranken eingeschlossen und beherrscht von gigantischen Monstern, hat sich die Welt in einen dunklen Ort verwandelt. Es beginnt ein Kampf ums nackte Überleben und die verzweifelte Suche nach der Antwort auf die Frage: Was ist während des Kälteschlafes mit der Erde geschehen?

Sorry falls schon einer der beiden gefallen ist. ^^

EDIT: Handlung eingefügt

ADD ME ON LANG-8: http://lang-8.com/566418
_________________________________



Mana<3
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.07.12 19:12 von MaliceMizer.)
27.07.12 19:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shibarite


Beiträge: 47
Beitrag #132
RE: Japanische Filme
(26.07.12 14:20)yamaneko schrieb:  
(25.07.12 22:31)Shibarite schrieb:  Mein absoluter Lieblingsfilm ist "Rikyu" von Hiroshi Teshigahara. Er handelt, wie der Name schon verrät, vom gleichnamigen Meister der Teezeremonie Sen no Rikyu.

Ist das dieser Film?
Senno Rikyu Honkakubou Ibun
http://www.youtube.com/watch?v=UjUhStSxK...creen&NR=1
er ist japanisch, ohne Untertitel, Dauer: 1:48:28

Nein, das ist der Film der in Deutschland unter dem Titel "Tod eines Teemeisters" ausgestrahlt wird. Hier führte Kei Kumai Regie und der Film hat Honkakubo, einen Schüler von Rikyu als Hauptcharakter.

Er wird leider viel häufiger ausgestrahlt als der Film von Teshigahara. Eigentlich müsste ich mir mal eine DVD zulegen.
28.07.12 15:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Borsalino


Beiträge: 3
Beitrag #133
RE: Japanische Filme
ich freue mich auf Wu Xia :-)

der Film soll der Hammer sein!

Mit Donnie Yen
14.01.13 17:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MaliceMizer


Beiträge: 226
Beitrag #134
RE: Japanische Filme
(14.01.13 17:45)Borsalino schrieb:  ich freue mich auf Wu Xia :-)

der Film soll der Hammer sein!

Mit Donnie Yen


..jedoch lag die Fragestellung nach japanischen Filmen.

ADD ME ON LANG-8: http://lang-8.com/566418
_________________________________



Mana<3
14.01.13 17:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.904
Beitrag #135
RE: Japanische Filme
Ich habe letztens K-20: Die Legende der schwarzen Maske (K-20 怪人二十面相・伝) geschaut. Da ich zu schlecht zur Inhaltsangabe schreiben bin, hier der Wikiartikel: http://en.wikipedia.org/wiki/K-20:_Legend_of_the_Mask

Eigentlich ganz lustig. Den gibt es im Moment (allerdings irgendwie sprunghaft) bei Amazon für 5€ (sogar auf Bluray)

Für 5€ kann man eigentlich nichts falsch machen.

Achja, hier der Trailer:
http://www.youtube.com/watch?v=p-9K2t-e1eg

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.01.13 19:20 von Hellstorm.)
14.01.13 19:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.662
Beitrag #136
RE: Japanische Filme
(14.01.13 19:17)Hellstorm schrieb:  Ich habe letztens K-20: Die Legende der schwarzen Maske (K-20 怪人二十面相・伝) geschaut.

Hab ihn mir bestellt und gerade geschaut. Die Meisterdiebgeschichte ist irgendwie populär in Japan, wird ja immer wieder aufgegriffen auch in zig Anime. Mir persönlich wars stellenweise ein wenig zuviel des Guten... der Helikoptersturzflug war die Krönung... hoho

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
16.01.13 21:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.904
Beitrag #137
RE: Japanische Filme
Ja doch, wirkte schon etwas trashig lustig, aber ich finde, man konnte ihn sich ganz angucken. Besonders für 5€ hoho

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
16.01.13 21:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Narutoforever


Beiträge: 123
Beitrag #138
RE: Japanische Filme
Ich bin vielleicht altmodisch, aber "Hanabi" und "Der blinde Samurai Zatoichi" finde ich große Klasse, 2x Takeshi Kitano als der Beste überhaupt, wirklich großes Kino. Man muss nur gut Japanisch können, um es im Original zu genießen:-)
16.01.13 22:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.775
Beitrag #139
RE: Japanische Filme
ein Link aus alter Zeit. Ich habe vergeblich versucht "Kuros letzte Reise" zu finden. Aber es gibt viel mehr Seiten mit anderen Links (zu finden beim Googeln)hoho

19.07.18 14:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Japanische Filme
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Eher ungewöhnliche japanische Musiker Koumori 2 670 10.09.18 11:20
Letzter Beitrag: Nemi
Größte japanische Musikdatenbank Kokujou 2 242 20.06.18 10:00
Letzter Beitrag: Kokujou
Was für Japanische Bücher würdet ihr am liebsten lesen? Yutaka Hayauchi 6 1.245 29.05.17 15:00
Letzter Beitrag: Yutaka Hayauchi
Japanische Musik/Radio restfulsilence 4 620 03.05.17 10:17
Letzter Beitrag: restfulsilence
Japanische Autoren in deutscher Übersetzung sushimi 16 7.861 25.03.17 08:06
Letzter Beitrag: Yutaka Hayauchi