Antwort schreiben 
Japanische SIM Karte. Bin total verwirrt :(
Verfasser Nachricht
Hachiko


Beiträge: 2.596
Beitrag #21
RE: Japanische SIM Karte. Bin total verwirrt :(
(06.03.14 09:47)Ironiker schrieb:  
(06.03.14 09:05)Hachiko schrieb:  Weil heutzutage der Mensch überall auf der Welt ein Nobody ist, wenn er kein Handy bzw. Smartphone mit sich führt.
Meinst Du damit solche Nobodies, die sich in Internet-Foren tummeln auf interessante und konkrete Sachbeiträge kindische und ins Beleidigende gehende Gegenfragen stellen?

Ach nein, es war ja der Sachbeitrag, der von einem Anonymen kam. Ging das nicht so: "Der Anonyme ist unser größter Feind! Hütet Euch vor den Anonymen!"? Warum müsst ihr eigentlich deren Aussagen progromartig ins Lächerliche ziehen? Wäre schön, wenn die Administration hier mal einschreitet.

Zur Gegenfrage: Mal daran gedacht, dass es beispielsweise Menschen auf der Welt geben könnte, die ihr Mobiltelefon zum Broterwerb nutzen müssen und keine reiche Firma im Rücken haben die ihnen alles von vorn und hinten in den Hintern schiebt?



Ich will hier keinen Streit anzetteln, aber man kann alles übertreiben. Was soll denn an der Bezeichnung "Nobody" so abwertend sein,
würde mich wirklich interessieren. Die Pointe scheint hier völlig falsch verstanden worden zu sein, was allerdings nicht in meinem Ermessen
liegt. Nur so zur Richtigstellung.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.03.14 12:26 von Hachiko.)
06.03.14 11:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.901
Beitrag #22
RE: Japanische SIM Karte. Bin total verwirrt :(
Auch wenn Hachikos Beitrag vielleicht doch etwas zu stark rüber gekommen ist (ich persönlich fande ihm nicht so schlimm), muss ich hier doch Hachiko Recht geben. Aber am besten ist, wenn ihr beide nicht mehr weiter darüber streiten würdet grins

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.03.14 13:12 von Hellstorm.)
06.03.14 12:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.596
Beitrag #23
RE: Japanische SIM Karte. Bin total verwirrt :(
(06.03.14 12:49)Hellstorm schrieb:  Auch wenn Hachikos Beitrag vielleicht doch etwas zu stark rüber gekommen ist (ich persönlich fande ihm nicht so schlimm), muss ich hier doch Hachiko Recht geben. Aber am besten ist, wenn ihr beide nicht mehr weiter darüber streiten würdet :-)

Danke Hellstorm.
Darf ich bei Gelegenheit den Vorschlag unterbreiten, dass sich hier nur mehr registrierte Mitglieder zu Wort melden dürfen, wäre
transparenter und vor allem fairer.
06.03.14 13:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.901
Beitrag #24
RE: Japanische SIM Karte. Bin total verwirrt :(
Die Diskussion hatten wir doch schon mehrmals. Viele Leute (mich eingeschlossen) finden den Registrierungszwang in anderen Foren störend, wenn man dort nur kurz eine einzige Frage stellen möchte. Und das ist hier ja sehr oft der Fall. Gerade deswegen erlauben wir doch Gastbeiträge.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
06.03.14 13:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ironiker
Gast

 
Beitrag #25
RE: Japanische SIM Karte. Bin total verwirrt :(
(06.03.14 12:49)Hellstorm schrieb:  ... muss ich hier doch Hachiko Recht geben.
Ähm, in welcher Hinsicht? Der anonyme Tottori hat darauf hingewiesen, dass es unter Umständen Sinn machen kann mit einer deutschen Prepaid-Karte in Japan zu telefonieren und die Roaming-Gebüren in Kauf zu nehmen. Daraufhin wird er als verkapter Narzist oder sowas dargestellt, weil er scheinbar ohne Handy nicht sein kann.

Ob das Wörtchen geäußerte "Nobody" abwertend ist oder nicht, kann dahingestellt bleiben. Ich habe mich darüber beklagt, dass der einzige Sinn der Beiträge war, sich über Tottoris eigentlich interessanten Beitrag lustig zu machen. Das zeigt allein schon die Aussage zeigt, dass hier jemand die Pointe nicht verstanden haben soll.

Nun gut, lassen wir's dabei.
06.03.14 13:22
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.901
Beitrag #26
RE: Japanische SIM Karte. Bin total verwirrt :(
(06.03.14 13:22)Ironiker schrieb:  
(06.03.14 12:49)Hellstorm schrieb:  ... muss ich hier doch Hachiko Recht geben.
Ähm, in welcher Hinsicht? Der anonyme Tottori hat darauf hingewiesen, dass es unter Umständen Sinn machen kann mit einer deutschen Prepaid-Karte in Japan zu telefonieren und die Roaming-Gebüren in Kauf zu nehmen. Daraufhin wird er als verkapter Narzist oder sowas dargestellt, weil er scheinbar ohne Handy nicht sein kann.

Wie gesagt, sein Beitrag ist vielleicht etwas stark herübergekommen. Ich persönlich habe seinen Beitrag allerdings eher scherzhaft aufgefasst. Hachiko war selber bestimmt auch klar, dass es sinnvolle Gründe für ein Handy in Japan gibt.

Wie gesagt, ich habe es nicht unbedingt böse aufgefasst, kann allerdings sehen, wenn man darüber geteilter Meinung sein kann.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
06.03.14 15:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hachiko


Beiträge: 2.596
Beitrag #27
RE: Japanische SIM Karte. Bin total verwirrt :(
(06.03.14 15:24)Hellstorm schrieb:  Wie gesagt, sein Beitrag ist vielleicht etwas stark herübergekommen. Ich persönlich habe seinen Beitrag allerdings eher scherzhaft aufgefasst. Hachiko war selber bestimmt auch klar, dass es sinnvolle Gründe für ein Handy in Japan gibt.

Wie gesagt, ich habe es nicht unbedingt böse aufgefasst, kann allerdings sehen, wenn man darüber geteilter Meinung sein kann.

Und vor allem wenn man gewollt hätte, dies an der Zusatzbemerkung "Irony off" hätte erkennen können.
Humor ist, q.e.d., eben nicht jedermanns Sache.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.03.14 16:05 von Hachiko.)
06.03.14 16:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yellowduck
Gast

 
Beitrag #28
RE: Japanische SIM Karte. Bin total verwirrt :(
@tottori:
ich jedenfalls danke dir für den vodafone-tipp! als notkarte ist das eine wirklich gute und vergleichsweise günstige lösung, wenn man mal unterwegs ein hotel anrufen oder sich kurz in der heimat melden muss.
07.03.14 01:01
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Robato


Beiträge: 148
Beitrag #29
RE: Japanische SIM Karte. Bin total verwirrt :(
Zitat:...abroadband...
Zitat:schon abgedreht...

Ja, abroadband wurde leider im April diesen Jahres eingestellt. Für meine Belange war es ziemlich perfekt, aber die breite Masse hat es wohl nicht angesprochen.
Als Alternative bietet sich WORLDSIM an.

Sports Bakka... wenn schon Sport, dann dieser *^-^*
13.06.14 22:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.697
Beitrag #30
RE: Japanische SIM Karte. Bin total verwirrt :(
Zitat:OMG wie alt bist du 60?! hoho
Das fängt schon mal damit an das man Fotos macht und die GPS Position im Foto speichert oder das man einfach nur angerufen werden möchte...?!

Ein bisschen weniger Handy in unserer Gesellschaft wäre gar nicht so verkehrt.
Du solltest eher mal Respekt oder Toleranz vor dem Alter zeigen, als es gleich zu verdammen. Die Älteren Menschen haben vielleicht schon weit mehr geleistet als du in deinem bisherigem Leben und ich möchte mal sehen, wie du mit Erfindungen zurecht kommst die da noch kommen mögen, aber dann wenn du nicht mehr 'jung' bist.
Keine Ahnung wie alt der User ist, den du meintest, aber es gibt durchaus User hier die älter sind.
So weiß ich von einer Person, die jenseits der 80 ist und hier regelmässig beweißt, wie gut man auch im Alter mit neuer Technik zurechet kommen kann, bzw. wo man dann auch mal Hilfe braucht.

Kurz gesagt: Überleg dir mal lieber vorher, wo du was veruteilst.

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
13.06.14 22:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Japanische SIM Karte. Bin total verwirrt :(
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Daueraufenthalt oder Japanische Staatsbürgerschaft - was braucht man? Kokujou 125 3.425 21.10.18 18:09
Letzter Beitrag: Yano
Japanische Medikamente importieren Mjv1969 4 314 10.05.18 12:20
Letzter Beitrag: Hachiko
iPhone in Japan - Sim Karte Digisven 7 639 01.05.18 07:32
Letzter Beitrag: tachibana
Bargeld/EC-Karte/Geldwechsel Darksea 11 1.291 30.10.17 14:02
Letzter Beitrag: kenting
Schulpflichtige Kinder auf Japanische oder Internationale Schule? Sasa.S 23 2.458 06.06.17 09:50
Letzter Beitrag: Yano