Antwort schreiben 
Japanische Wörter mit eigenständigen bildlichen Bedeutungen
Verfasser Nachricht
Dorrit


Beiträge: 800
Beitrag #91
RE: Japanische Wörter mit eigenständigen bildlichen Bedeutungen
Zumal diese Art von Rückwärtszählen in Deutschland erfunden worden sein soll, in dem Film 'Frau im Mond' von Fritz Lang tauchte das wohl zum ersten Mal auf. Aber ein deutscher Ausdruck, den man dafür verwendet, fällt mir auch nicht ein.
05.06.16 17:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DeJa


Beiträge: 133
Beitrag #92
RE: Japanische Wörter mit eigenständigen bildlichen Bedeutungen
(05.06.16 17:14)Dorrit schrieb:  Zumal diese Art von Rückwärtszählen in Deutschland erfunden worden sein soll, in dem Film 'Frau im Mond' von Fritz Lang tauchte das wohl zum ersten Mal auf. Aber ein deutscher Ausdruck, den man dafür verwendet, fällt mir auch nicht ein.

Auf der Seite wird auch zu einem Eintrag des 'Verein Deutsche Sprache' verwiesen. Dort wird als Synonym zu Countdown "Nullzählung", "Startzählung" und "Startsequenz" angegeben. Countdown wird jedoch als Anglizismus angegeben, der eine Wortlücke schließt.
05.06.16 17:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dorrit


Beiträge: 800
Beitrag #93
RE: Japanische Wörter mit eigenständigen bildlichen Bedeutungen
Tja, wenns kein Stummfilm gewesen wäre, gäbe es jetzt vielleicht ein 'normales' deutsches Wort dafür.

Ich bin grad bei Wörtern für kleine Tiger, das ist ganz interessant.
虎子 bedeutet nicht nur 'Tigerbaby' (mit der Lesung こし), sondern auch 'Nachtgeschirr' (まる).
(Wahrscheinlich ist der Erfinder von diesem komischen 'ich muss mal für kleine Königstiger' vor oder während seiner Erfindung in Japan gewesen...)

虎の子 とらのこ bedeutet auch nicht nur Tigerjunges, sondern zusätzlich 'Ersparnisse','Schatz'.
06.06.16 22:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TCJN


Beiträge: 280
Beitrag #94
RE: Japanische Wörter mit eigenständigen bildlichen Bedeutungen
Und 小虎 (ことら), "kleiner Tiger", heißt "starker Trinker". 大虎小虎 (おおとらことら), "großer Tiger kleiner Tiger", heißt "Säufer und Trinker" (was auch immer der Unterschied ist). 猩々 (しょうじょう), "Orang-Utan", heißt ebenfalls "starker Trinker". Und 蟒蛇 (うわばみ), "Riesenschlange", auch. 正覚坊 (しょうがくぼう), "Suppenschildkröte", ist nur ein "Trinker", also nicht stark. Ich frag mich, ob es auch ein Tier-Wort gibt, das nicht nebenbei noch "Trinker" bedeutet...
07.06.16 03:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.781
Beitrag #95
RE: Japanische Wörter mit eigenständigen bildlichen Bedeutungen
Und wo das mal nicht der Fall ist, wie bei der Giraffe, muß das Tier dann kurzerhand für den Markennamen einer Brauerei herhalten. hoho

Das B in Rassismus steht für Bildung.
07.06.16 05:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
junti


Beiträge: 1.560
Beitrag #96
RE: Japanische Wörter mit eigenständigen bildlichen Bedeutungen
Achtung, beim Markennamen handelt es sich eher um das Fabelwesen Kirin zwinker

http://www.flickr.com/photos/junti/
07.06.16 06:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.781
Beitrag #97
RE: Japanische Wörter mit eigenständigen bildlichen Bedeutungen
Stimmt. Daran hatte ich jetzt gar nicht gedacht. Aber ist doch eigentlich auch Wurscht, ob afrikanisches Steppentier oder japanisches Fabeltier. Tier bleibt Tier! zwinker

Das B in Rassismus steht für Bildung.
07.06.16 07:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TCJN


Beiträge: 280
Beitrag #98
RE: Japanische Wörter mit eigenständigen bildlichen Bedeutungen
八百屋やおや

"800-Laden"

=Obst- und Gemüsehändler

Tja. Und nun? ^^
Gibt's dazu auch so 'ne Geschichte, wie zum Friseur? Ich kann mich erinnern, mal gelesen zu haben, dass "8.000" im Japanischen auch für eine beliebige, sehr hohe Zahl stehen kann. Also in etwa wie unser "Tausende". Hat "800" vielleicht eine ähnliche Bedeutung (gehabt) und 八百屋 heißt vielleicht so viel wie "Laden, wo es viele verschiedene Obst- und Gemüsesorten gibt"? Ich könnte mir das so vorstellen, dass das im Gegensatz stand zu Bauern, die immer nur die paar Sorten verkauften, die sie selbst angebaut hatten.kratz

Weiß jemand was darüber?
07.06.16 21:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Zeichen
Gast

 
Beitrag #99
RE: Japanische Wörter mit eigenständigen bildlichen Bedeutungen
(07.06.16 03:19)TCJN schrieb:  Ich frag mich, ob es auch ein Tier-Wort gibt, das nicht nebenbei noch "Trinker" bedeutet...

Nicht nur Tiere, selbst Türen können nebenbei noch Trinker bedeuten.

上戸
じょうご


Trinker

und im Gegensatz dazu
下戸
げこ


Abstinenzler
08.06.16 05:50
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dorrit


Beiträge: 800
Beitrag #100
RE: Japanische Wörter mit eigenständigen bildlichen Bedeutungen
(08.06.16 05:50)Zeichen schrieb:  Nicht nur Tiere, selbst Türen können nebenbei noch Trinker bedeuten.

huch
Kein Wunder, dass Japaner angeblich Alkohol nicht so gut vertragen; wie auch, wenn einem immer alles vorher von irgendwelchen dahergelaufenen Türen und Tieren weggetrunken wird!

@ TCJN - Zu 八百屋 gabs, glaube ich, schonmal irgendwo was, Moment...
Hier hat yamada geschrieben: 八百 oder 万年 weisen auf die Unzähligkeit hin. Bei 八百屋 wird mit Lebensmitteln aller Arten gehandelt.
Also genau wie du vermutet hattest.
08.06.16 16:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Japanische Wörter mit eigenständigen bildlichen Bedeutungen
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Achtung Verwechslungsgefahr! Die ähnlichsten Kanji und Wörter Firithfenion 76 9.701 19.05.18 18:48
Letzter Beitrag: Firithfenion
japanische Zungenbrecher yamaneko 1 896 19.07.16 19:17
Letzter Beitrag: Firithfenion
Japanische Freunde in Deutschland finden Miko-chan 16 6.086 12.05.16 02:13
Letzter Beitrag: Christoph
japanische Einwanderung in Deutschland yamaneko 0 792 25.09.15 17:09
Letzter Beitrag: yamaneko
japanische Benutzernamen und die Regel 3. der Nora-Forumsregel yamaneko 7 1.835 19.08.15 17:48
Letzter Beitrag: yamaneko