Antwort schreiben 
Japanische Wörter mit eigenständigen bildlichen Bedeutungen
Verfasser Nachricht
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.890
Beitrag #31
RE: Japanische Wörter mit eigenständigen bildlichen Bedeutungen
気が進まない
Keine Lust haben

Zu ki gibt es ja unglaublich viele Sprichwörter.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
13.12.15 10:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.617
Beitrag #32
RE: Japanische Wörter mit eigenständigen bildlichen Bedeutungen
@Dorrit: Ja, 'wahres, wirkliches Ki' passt besser zur Ernsthaftigkeit. grins

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
13.12.15 12:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.617
Beitrag #33
RE: Japanische Wörter mit eigenständigen bildlichen Bedeutungen
火星 かせい Feuerstern (Mars)

Passt ja ganz gut, bei uns ist es ja auch der 'rote Planet'.

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
14.12.15 18:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Firithfenion


Beiträge: 1.189
Beitrag #34
RE: Japanische Wörter mit eigenständigen bildlichen Bedeutungen
(14.12.15 18:41)Nia schrieb:  火星 かせい Feuerstern (Mars)

Passt ja ganz gut, bei uns ist es ja auch der 'rote Planet'.

Die japanische Sonde akatsuki (Morgendämmerung, oder wörtlich "Roter Mond") ist ja kürzlich erfolgreich in den Orbit der Venus (des Goldsterns) eingedrungen. Aus diesem Anlass seien auch die anderen Planeten erwähnt:
水星 "Wasserstern" Merkur   金星 "Goldstern" Venus 木星 "Holzstern" Jupiter 土星 "Erdstern" Saturn 天王星 "Götterkönigsstern" Uranus  海王星 "Meereskönigsstern" Neptun 冥王星 "Unterweltskönigsstern" Pluto (Ex-Planet, seit 2006 nur noch Zwergplanet)

Truth sounds like hate to those who hate truth
14.12.15 20:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.617
Beitrag #35
RE: Japanische Wörter mit eigenständigen bildlichen Bedeutungen
Das ist ein sehr interessanter Überblick, Firith.
Es ist wirklich ein toller Thread in dem man dazu lernt. grins
Auch wenn man sich natürlich nicht alles merken kann, das eine oder andere ist aber schon in mein anki gewandert.

Dann sollten wir aber die Milchstraße von neulich auch erwähnen.

銀河 ぎんが Silberfluss (Milchstrasse)

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
14.12.15 21:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Reedmace Star


Beiträge: 182
Beitrag #36
RE: Japanische Wörter mit eigenständigen bildlichen Bedeutungen
Übrigens: Planet = 惑星わくせい „unsicherer Stern“, ein Lichtpunkt am Sternenhimmel, dessen Position relativ zu den Fixsternen (恒星こうせい) gewissermaßen unzuverlässig ist. Unser Wort erwuchs aus derselben Beobachtung:

Wikipedia schrieb:Das Wort „Planet“ geht zurück auf griechisch πλανήτης (planētēs), zu πλανάομαι (planáomai), das auf Deutsch „umherirren, umherschweifen“ bedeutet und sich im Altgriechischen auf eine Herde bezog, die sich über die Weide ausbreitet. Daher wurden Planeten früher auch eingedeutscht als Wandelsterne bezeichnet, im Sinne von „die Umherschweifenden“ bzw. „die Wanderer“.

Für die fernen Planeten ab Uranus haben sich die Japaner ja, wie aus Firithfenions Aufstellung ersichtlich, schon an der westlichen Astronomie orientiert. Bei den fünf nahen, mit bloßem Auge sichtbaren Planeten war dagegen noch die chinesische maßgeblich, in der die fünf Elemente des Daoismus (Feuer 火, Erde 土, Metall 金, Wasser 水, Holz 木) für ihre Namen Pate standen.

Richtig interessant wird das dann in Kombination mit den Namen der Wochentage, denn da haben die Japaner gewissermaßen beide Traditionen vermischt. In unserer aus der römischen Antike erwachsenen Tradition stehen die sieben Tage der Woche, über den Umweg der römischen Gottheiten, nach denen wir auch die Himmelskörper benannt haben, in Verbindung mit Sonne, Mond und den fünf nahen Planeten; das ist in verschiedenen europäischen Sprachen noch mal mehr, mal weniger erkennbar. Diese Verbindung wurde in Japan bei der Übernahme der westlichen Sieben-Tage-Woche beibehalten, aber mit den schon etablierten Planetenbezeichnungen:
  • Sonntag: Sonne, vgl. auch engl. Sunday; japanisch: 曜日
  • Montag: Mond, vgl. auch engl. Monday, frz. lundi, ital. lune…; japanisch: 曜日
  • Dienstag: Mars, vgl. frz. mardi, ital. marte…; japanisch: 曜日
  • Mittwoch: Merkur, vgl. frz. mercredi, ital. mercole…; japanisch: 曜日
  • Donnerstag: Jupiter (der Donnergott; lat. Genitiv: Jovis), vgl. auch frz. jeudi, ital. giove…; japanisch: 曜日
  • Freitag: Venus, vgl. frz. vendredi, ital. vener…; japanisch: 曜日
  • Samstag: Saturn; vgl. engl. Saturday; japanisch: 曜日

(Kennen hier sicher viele schon, war für mich aber ein frühes großes Aha-Erlebnis als Japanischlerner.)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.12.15 01:26 von Reedmace Star.)
15.12.15 01:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
torquato


Beiträge: 2.661
Beitrag #37
RE: Japanische Wörter mit eigenständigen bildlichen Bedeutungen
(15.12.15 01:12)Reedmace Star schrieb:  (Kennen hier sicher viele schon, war für mich aber ein frühes großes Aha-Erlebnis als Japanischlerner.)

Klar, aber ich finde es gut, daß Du Dir die Mühe gemacht hast, das nochmal so prägnant und anschaulich zusammenzufassen. Danke.

(15.12.15 01:12)Reedmace Star schrieb:  Übrigens: Planet = 惑星わくせい „unsicherer Stern“, ein Lichtpunkt am Sternenhimmel, dessen Position relativ zu den Fixsternen (恒星こうせい) gewissermaßen unzuverlässig ist. Unser Wort erwuchs aus derselben Beobachtung:

Wikipedia schrieb:Das Wort „Planet“ geht zurück auf griechisch πλανήτης (planētēs), zu πλανάομαι (planáomai), das auf Deutsch „umherirren, umherschweifen“ bedeutet und sich im Altgriechischen auf eine Herde bezog, die sich über die Weide ausbreitet. Daher wurden Planeten früher auch eingedeutscht als Wandelsterne bezeichnet, im Sinne von „die Umherschweifenden“ bzw. „die Wanderer“.

Ist zwar 'etwas' off-topic, aber ich möchte nochmal drauf zurückkommen, weil ich finde, daß das auf WP nicht so anschaulich erklärt ist, was mit 'fix' und 'umherirren' gemeint ist.

Aufgrund der Erdrotation scheinen sich die Sterne im Laufe einer Nacht kreisförmig um einen Himmelspol zu bewegen, auf der Nordhalbkugel gegen den Uhrzeigersinn. Die gleiche Kreisbahn erhält man auch, wenn man im Laufe eines Jahres jede Nacht zur gleichen Uhrzeit die Position eines Sternes in einer Karte einträgt.

[Bild: Zirkumpolar_ani.gif]

Die Sterne haben also, von der Erde aus beobachtet, eine feste, sozusagen 'fixe' Bahn (kleinere Abweichungen aufgrund anderer Faktoren mal beiseite gelassen).

Kartographiert man auf gleiche Weise über ein Jahr die Position eines Planeten, bekommt man hingegen ein ganz anderes Ergebnis. Für einen sonnennahen Planeten sieht das dann so aus:

[Bild: 640px-Config_int.svg.png]

Links die Planetenumlaufbahn (S ist die Sonne, P der Planet und T (= terra) die Erde) und rechts die kartographierte Bewegung, wie man sie von der Erde aus beobachtet.

Bei einem sonnenfernen Planeten sieht die Bahn sogar nochmal anders aus:

[Bild: 640px-Config_ext.svg.png]

Die Planeten scheinen dabei mehrmals ihre Richtung zu ändern. Sie irren also scheinbar 'tatsächlich' umher.

I spent a lot of money on booze, birds and fast cars – the rest I just squandered.
15.12.15 09:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.617
Beitrag #38
RE: Japanische Wörter mit eigenständigen bildlichen Bedeutungen
Ich denke wir können hier ruhig weiter posten. Die guten Beiträge müssen nicht unbedingt am Threadende stehen. In der Mitte geht auch. zwinker


Dann mache ich mal mit einem Durchschnittsbeitrag weiter.^^

溶岩   'schmelzende Felsen'(Lava) ようがん

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
27.12.15 23:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
junti


Beiträge: 1.560
Beitrag #39
RE: Japanische Wörter mit eigenständigen bildlichen Bedeutungen
目皿(めざら) "Augenteller" bezeichnet die Siebe z. B. vor Abfluessen wie im Waschbecken oder so.
https://www.google.co.jp/search?q=%E7%9B...80&bih=611

http://www.flickr.com/photos/junti/
28.12.15 09:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
afi


Beiträge: 179
Beitrag #40
RE: Japanische Wörter mit eigenständigen bildlichen Bedeutungen
'鶴 - Kranich' + '嘴 - Schnabel'
ergibt: 鶴嘴 - Spitzhacke
Hoffentlich kein historischer Fall für den Tierschutz ... hoho
28.12.15 11:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Japanische Wörter mit eigenständigen bildlichen Bedeutungen
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Achtung Verwechslungsgefahr! Die ähnlichsten Kanji und Wörter Firithfenion 75 8.910 Gestern 18:49
Letzter Beitrag: Firithfenion
japanische Zungenbrecher yamaneko 1 808 19.07.16 20:17
Letzter Beitrag: Firithfenion
Japanische Freunde in Deutschland finden Miko-chan 16 5.714 12.05.16 03:13
Letzter Beitrag: Christoph
japanische Einwanderung in Deutschland yamaneko 0 757 25.09.15 18:09
Letzter Beitrag: yamaneko
japanische Benutzernamen und die Regel 3. der Nora-Forumsregel yamaneko 7 1.741 19.08.15 18:48
Letzter Beitrag: yamaneko