Antwort schreiben 
Japans Außenpolitik mit den USA
Verfasser Nachricht
TGinza


Beiträge: 1
Beitrag #1
Japans Außenpolitik mit den USA
Hallo!!

Ich muss eine Hausarbeit mit dem Thema Außenpolitik Japans mit den USA schreiben. Ich habe jetzt schon einiges Infomaterial zusammen, aber das meiste ist eben auf Englisch und da ich da nicht so bewandert drin bin, würd ich gerne wissen, ob mir hier jemand etwas auf Deutsch geben könnte. Ich wär über alles dankebar!

LG TGinza
29.03.08 00:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lori


Beiträge: 533
Beitrag #2
RE: Japans Außenpolitik mit den USA
Du studierst Japanologie? Lern Englisch! (und Japanisch!)

Wenn nicht dann sorry ^^

http://japanbeobachtungen.wordpress.com

15.04.08 08:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bitfresser


Beiträge: 1.702
Beitrag #3
RE: Japans Außenpolitik mit den USA
(15.04.08 08:54)Lori schrieb:Du studierst Japanologie? Lern Englisch! (und Japanisch!)

Wenn nicht dann sorry ^^
Hallo Lori,

Bitte sie doch mal hier:
showthread.php?tid=71
Zitat:5) Umgang
In diesem Forum ist ein freundlicher Umgang untereinander erwünscht. Gegen sachliche Diskussionen ist nichts einzuwenden, aber Beleidigungen sind untersagt. Auch Privatmeinungen zu anderen Usern sind hier fehl am Platz.

Zumal, warum schreibt Du denn so was auf einen Beitrag, der fast einen Monat alt ist. Willst Du der Forengemeinde damit etwas mitteilen? kratz augenrollen kratz augenrollen

If you have further questions ...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.04.08 09:47 von Bitfresser.)
15.04.08 09:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.697
Beitrag #4
RE: Japans Außenpolitik mit den USA
(15.04.08 09:35)yamaneko schrieb:@Lori sei nicht so streng mit der schüchternen, weiblichen, in München lebenden Ginza. Thema Außenpolitik! hoho

Das habe ich bei "Blumennamen" geschrieben, wollte es aber später wieder löschen. Was ich vermutlich tun sollte. kratz

[IMG]http://www.boxhamsters.net/smilies/icon_prof.gif[/IMG] Geschenk von shakkuri zum 80.Geburtstag
15.04.08 10:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
icelinx


Beiträge: 716
Beitrag #5
RE: Japans Außenpolitik mit den USA
(15.04.08 08:54)Lori schrieb:Du studierst Japanologie? Lern Englisch! (und Japanisch!)

Wenn nicht dann sorry ^^

......... irgendwie hat er aber Recht: Vernünftiges Material scheint es entweder meist auf Englisch oder gar nur im Original zu geben.
Den Faden beißt wohl keine Maus ab .............. zwinker
16.04.08 00:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Maki


Beiträge: 29
Beitrag #6
RE: Japans Außenpolitik mit den USA
Zitat: ... Ich wär über alles dankebar!

Ich wäre FÜR alles dankbar! traurig

Sorry, aber weil's grad mim Englischen nicht klappt...

Das ist das Nachhilfelehrersyndrom! augenrollen

@yamaneko: hoho
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.04.08 00:29 von Maki.)
16.04.08 00:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
himitsu


Beiträge: 159
Beitrag #7
RE: Japans Außenpolitik mit den USA
(29.03.08 00:23)TGinza schrieb:und da ich da nicht so bewandert drin bin

bewandert da drin??? kratz

Ich will jetzt ungern böse sein und vielleicht ist es auch sehr spät, aber ich kann mir nicht verkneifen zu erwähnen, dass das fehlende Talent für Fremdsprachen sich meist auch in allen bemerkbar macht. traurig
Nun, wer es wirklich will, wird sich nicht um das Gequatsche im Forum scheren... zwinker

あどせよとかも?
16.04.08 01:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lori


Beiträge: 533
Beitrag #8
RE: Japans Außenpolitik mit den USA
Zitat:Bitfresser schrieb am 15.04.2008 16:43
Zitat:5) Umgang
In diesem Forum ist ein freundlicher Umgang untereinander erwünscht. Gegen sachliche Diskussionen ist nichts einzuwenden, aber Beleidigungen sind untersagt. Auch Privatmeinungen zu anderen Usern sind hier fehl am Platz.

Zumal, warum schreibt Du denn so was auf einen Beitrag, der fast einen Monat alt ist. Willst Du der Forengemeinde damit etwas mitteilen? kratz augenrollen kratz augenrollen

Privatmeinung? Privatmeinung zu anderen Usern z.B.: Dein Englisch ist scheisse.
Hilfestellung von jemandem der sich damit auskennt: Lern Englisch!
Meine Meinung hoho

Und ja habe gesehen, dass der Thread 2 Wochen alt ist, aber wenn sie Japanologie studiert, sollte sie sich einfach eingestehen, dass sie mit Deutsch nicht weit kommen wird.
Ich habe Japanologie studiert und die letzte Hausarbeit die ich geschrieben habe, hatte genau 1 (kurze!) deutsche Quelle und ich weiss nicht wie viele Englisch - Japanische. Gut, fuer die erste Hausarbeit ist das in diesem Ausmass nicht unbedingt notwendig, aber man sollte sich wirklich klar sein, dass in der Forschung ohne Englisch nichts geht.

Um nicht nur zu meckern:

Politik in Japan : System, Reformprozesse und Aussenpolitik im internationalen Vergleich / Verena Blechinger, Christiane Frantz, Mark Thompson (Hg.). -- Frankfurt/Main : Campus, c2006. -- 312 p. : ill. ; 22 cm.
ISBN 9783593379982

Hans-Hartmut Gathke -- Grundzuge und Tendenzen der japanischen Aussenpolitik

http://www.svensaaler.de/D/LinksArticles.htm

http://www.bpb.de/popup/popup_druckversi...9250919836

HARTMANN, Rudolf: Japan. Gesellschaft, Politik, Wirtschaft, Köln 1983.

http://japanbeobachtungen.wordpress.com

16.04.08 01:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bitfresser


Beiträge: 1.702
Beitrag #9
RE: Japans Außenpolitik mit den USA
Je höher das Ross fliegt, desto mehr verdecken die Wolken den Boden, oder?

1. Privatmeinung: "Du studierst Japanologie?" -> Wer sagt das?
2. Warum kommt so eine Antwort nach 16 Tagen?
3. Scheint es Material (auf Deutsch) zu geben.

Eigentlich habe ich nichts gegen die Aussage an sich. Wenn man als Japanologe ohne Englisch nicht weit kommt, dann ist das halt so - kann man ja durchaus in einem Untersatz anbringen. Aber ich finde, dass die obige Kombination (Nach 16 Tagen irgendwelche Vermutungen ohne einen echten Betrag anzustellen) nicht wirklich produktiv ist - für keine Seite.

Und damit ziehe ich mich aus der Diskussion zurück, denn auch wenn erst nach einigem Hick-Hack, die Frage wurde beantwortet.

If you have further questions ...
16.04.08 09:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sae


Beiträge: 106
Beitrag #10
RE: Japans Außenpolitik mit den USA
Naja, auch, wenns mit der Antwort schon reichlich spät ist... zwinker

Ich kann dir leider keine deutschen Quellen für irgendwelche Themen geben und du musst wohl oder übel in den sauren Apfel beißen und dich durch die englischen Texte kämpfen.

Ich weiß, dass es schwer ist, aber versuch halt... nicht krampfhaft jeden Satz verstehen zu wollen, sondern versuche, dich nur auf das Wesentliche zu konzentrieren. So klappt es bei mir zumindest. Oder du suchst dir wirklich jede Vokabel heraus, um alles zu verstehen. Wenn man nur die Hälfte versteht, ist das für Perfektionisten schon schwer zwinker

Man sitzt wirklich lange an solchen texten und verzweifelt auch oft, aber nur so kann man besser werden. Und man immer mal mit englischen Texten konfrontiert. Also, schön üben und besser wirst du. zwinker

Sae

*fleißig studiert*
16.04.08 09:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Japans Außenpolitik mit den USA
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Japans Militärpolitik Narutoforever 56 8.792 21.12.12 23:14
Letzter Beitrag: Hachiko
VR China: Japans Gesandter stirbt kurz nach Amtseintritt hikari 8 1.930 18.09.12 11:00
Letzter Beitrag: Yano
Ein paar Fragen zu Japans Parteiensystem und ihre politische Ausrichtung Japanspolitk 7 4.419 31.03.11 03:32
Letzter Beitrag: Shino
Japans Regierungschef Fukuda tritt zurück madoromi 3 1.852 26.09.08 17:59
Letzter Beitrag: yamaneko
Japans Angst vor Nordkorea Anonymer User 14 4.351 21.09.05 03:38
Letzter Beitrag: atomu