Antwort schreiben 
Kanji
Verfasser Nachricht
Giratina


Beiträge: 34
Beitrag #1
Kanji
Ich will so langsam mal Anfangen Kanjis zu lernen. Meine Frage ist währe es gut die Kanjis inder Reihenfolge zu lerne wie es die Kinder in Japan in der Schule zu lernen?
03.11.07 11:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
adv


Beiträge: 960
Beitrag #2
RE: Kanji
Hallo Giratina,

ich persönlich finde es eigentlich am besten, die Kanji nach und nach so zu lernen,
wie sie einem in den Texten und Unterrichtsmaterial begegnen.
Ich glaube, Du hattest neulich mal geschrieben, das Du Schüler bist.
Wenn Du gerade ganz neu mit dem Japanisch lernen anfängst, könntest Du Dir zB "Japanisch für Schüler 1 + 2" besorgen.
Diese Bücher sind sehr preiswert und meiner Meinung nach auch gut
aufgebaut - erst lernst Du die Hirgana, dann nach und nach einzelne Kanji..
in den beiden Heften insgesamt etwa 200, wobei Du da so ab dem 3. Kapitel
erstmal mit den Zahlen und anderen einfachen Kanji anfängst.. Die Katakana kommen ab dem Ende des ersten Heftes dann auch noch dazu..

PS: In dieser Reihenfolge, in der die Kinder in Japan lernen, sind auch Wörter mit
dabei, die man in Wirklichkeit selten braucht, zb "Strohsack" und so weiter..
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.11.07 12:04 von adv.)
03.11.07 12:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Giratina


Beiträge: 34
Beitrag #3
RE: Kanji
Ich lerne schon gut 2 Jahre japanisch (okay, nicht wirklich intensiv) und kann schon die Kana, ein paar Vokabeln und einfache Grammatik. Wo kann ich die Bücher kaufen?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.11.07 12:20 von Giratina.)
03.11.07 12:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
adv


Beiträge: 960
Beitrag #4
RE: Kanji
Suche mal hier im Forum unter "Japanisch für Schüler" und "Frau Becker", bei
der man die Bücher bestellen kann.
03.11.07 12:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Giratina


Beiträge: 34
Beitrag #5
RE: Kanji
Ich möchte es trotzdem versuchen in der Schulreihenfolge zu lernen. Ich möchte dafür das Langenscheidt Großwörterbuch Japanisch-Deutsch nehmen. Ist das Buch gut? Oder soll ich mir ein anderes kaufen?
03.11.07 20:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fuyutenshi


Beiträge: 887
Beitrag #6
RE: Kanji
Deine Infos sind ungenuegend fuer eine Empfehlung.
Fuer welchen Zweck lernst du Japanisch und fuer welchen Zweck benoetigst du Kanjikenntnisse?

今や太陽はその光を覆い隠し、
世界は心地好い夜に身を委ねる。
柔らかな寝床へ、私も身を横たえる。
だが、私の魂はどこに、どこに休ませたら良いのか?
04.11.07 15:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Giratina


Beiträge: 34
Beitrag #7
RE: Kanji
Ich lerne Japanisch weil es mir spaß macht. Ich meine ob im Buch alte/falsche/überflüssige Lesungen sind
04.11.07 18:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Thalamus


Beiträge: 61
Beitrag #8
RE: Kanji
Meine Frau lernt japanisch. Auf der Suche nach einem guten Buch sind wir darüber gestolptert:

1006 Kanjis: Wörterbuch für die Klassen 1-6
Link

Dazu dann Kanji-Drill für die dementsprechenden Klassen
z.B. 2. Klasse
Link

Ist ganz witzig gemacht. Das Wörterbuch ist übrigends japanisch-japanisch.

Der Shop ist zwar teuer, aber dafür bekommt man die Bücher dort auch zügig.

Hier mal ein Shop aus Deutschland, der auch mal ein paar Übungshefte hat
<a href="http://www.miyabi.de/miyabi/index3.php?Gruppe_Name=Schreibwaren&amp;Unter_Gruppe_Name=%DCbungshefte">Link[/url]</a>
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.03.08 16:22 von Nora.)
15.11.07 15:34
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tlnn


Beiträge: 169
Beitrag #9
RE: Kanji
(15.11.07 15:34)Thalamus schrieb:Meine Frau lernt japanisch. Auf der Suche nach einem guten Buch sind wir darüber gestolptert:

1006 Kanjis: Wörterbuch für die Klassen 1-6
Link

Dazu dann Kanji-Drill für die dementsprechenden Klassen
z.B. 2. Klasse
Link

Ist ganz witzig gemacht. Das Wörterbuch ist übrigends japanisch-japanisch.

Der Shop ist zwar teuer, aber dafür bekommt man die Bücher dort auch zügig.

Hier mal ein Shop aus Deutschland, der auch mal ein paar Übungshefte hat
<a href="http://www.miyabi.de/miyabi/index3.php?Gruppe_Name=Schreibwaren&amp;Unter_Gruppe_Name=%DCbungshefte">Link[/url]

Mmm, die beiden Reihen habe ich auch. Mit dem Kanji Drill muss ich sagen, bin ich überfordert. Sie sind aber schön zum Anschauen. Die Kanji Masta Serie ist echt gut zum Lernen, wenn man nach den Schuljahren gehen will. Haben auch Strichfolgen, Lesungen und Beispielwörter. Ich habe die Reihe der Kanji Masta Büchlein von dem Verkäufer auf ebay:

Link

Das ist wirklich ein äusserst netter Mensch. Für Deutschland ist wohl Miyabi günstiger, für die Schweiz nicht unbedingt (Euro sind teuer).</a>
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.03.08 16:21 von Nora.)
15.11.07 22:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.895
Beitrag #10
RE: Kanji
Auch wenn der Thread schon etwas älter ist:

(03.11.07 20:43)Giratina schrieb:Ich möchte es trotzdem versuchen in der Schulreihenfolge zu lernen. Ich möchte dafür das Langenscheidt Großwörterbuch Japanisch-Deutsch nehmen. Ist das Buch gut? Oder soll ich mir ein anderes kaufen?

Das Buch ist absoluter Overkill. Da sind 6000 Kanji drin, allerdings keine Strichreihenfolgen. Das ist dafür da, eine vokabel nachzuschlagen. Mal davon abgesehen, daß es halt teuer ist zwinker

Hol dir das Kanji und Kana von Langenscheidt. Das kostet 25€ oder so, hat 1945 Kanji drin (+Namenskanji), mit Strichreihenfolgen, und fertig. Reicht völlig aus und ist sehr gut.

Für das Kanji-Lernsystem würde ich mir vielleicht was anderes überlegen, als das System wie in Japan.

Schau dir einfach das Konzept der Radikale an und was für Bedeutungen die einzelnen Teile der Kanji haben. Dann würde ich einfach anhand der Vokabeln, die du schon kannst, die Kanji lernen. Es bringt nix, ein Kanji einzeln zu lernen, ohne eine Vokabel dazu zu können. Lern die Vokabeln und dazu dann die Kanji, die man dafür braucht. Die Lesungen kriegt man irgendwie schon im laufe der Zeit selber rein. Du brauchst ja kein Kanji selber, sondern du brauchst das Kanji im Zusammenahng mit einer Vokabel. Und wenn du dann die Vokabel lernst, drösel dir das Kanji nach den einzelnen Bestandteilen auf, guck, in welchen anderen Wörtern, die du kennst, es auch vorkommt, udn dann geht das einfacher zu lernen.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
28.02.08 01:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kanji
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Kennt ihr Kanji abc & gutes Wörterbuch??? Tsukuyomi 5 644 09.07.17 16:05
Letzter Beitrag: DigiFox
Zu starker Fokus auf Kanji? RedSunFX 11 955 03.07.17 01:15
Letzter Beitrag: RedSunFX
JLPT-Kanji ohne eigene Bedeutung Viennah 55 5.354 23.02.16 11:52
Letzter Beitrag: moustique
Kanji aus Vokabeln raussuchen DeJa 13 2.163 01.09.15 20:32
Letzter Beitrag: DeJa
Unterschiedliche Schreibweisen von Kanji Mihaeru60 14 2.250 30.08.15 23:17
Letzter Beitrag: Mihaeru60