Antwort schreiben 
Kanji-Kaiser (Freeware)
Verfasser Nachricht
yamaneko


Beiträge: 2.609
Beitrag #21
RE: Kanji-Kaiser (Freeware)
Achtung OT:
Ich bin vom neuen Forum besonders wegen der Suchfunktion begeistert. Ich habe mich an einen jungen Mann erinnert, mit dem ich Experimente zu Heisig gemacht habe. Die Erinnerung war, daß er begeisterter Heisiglernen war in der Zeit zwischen Abitur und Zivildienst. Den Namen hatte ich vergessen.
SUCHE: Zivildienst
und es tauchte der ausführliche und lesenswerte Beitrag zu Lesegeschwindigkeit und Heisig auf.
Der junge Mann heißt Niko und er war am 23.03.07 13:06 das letzte Mal im Forum. Und ich würde ihn sehr gerne jetzt zur Diskussion hier haben!
@zongoku
ich freue mich über junge Menschen, die sich irgendwie mit Lernen beschäftigen! Wenn sie sich ein paar Monate mit Heisig auf Japanisch einstimmen, was stört dich dran? kratz

Ergebnis meiner Suche: Thread-Lesegeschwindigkeit-steigern-Fragen-zu-Heisig

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.03.09 13:58 von yamaneko.)
12.03.09 07:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
WandelndesSchloss
Unregistriert

 
Beitrag #22
RE: Kanji-Kaiser (Freeware)
Gute Nachricht für Firefox-Puristen: Ab jetzt sind in der Firefox-Version des Kanji-Kaisers alle Extrafunktionen eingebaut, die es auch in der IE-Version gibt.
Zum Beispiel auch die, sich nur einen bestimmten Teil des Buches abfragen zu lassen (Eingabefeld anklicken und dann "7" drücken).
12.03.09 22:25
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #23
RE: Kanji-Kaiser (Freeware)
@WandelndesSchloss,
Ich hatte gesagt dass ich mich aus dieser Diskussion enziehe, doch wollte ich doch gerne mit dir per KN kommunizieren. Aber du bist nicht Mitglied und nur Gast.
Wenn du aber dein Programm aufarbeiten willst dann schlag ich dir vor
  1. es selbst ueber eine laengere Zeit zu spielen und die Ungereimtheiten dir zu notieren. Danach programmieren.
  2. Kann man mit dem Programm mogeln?
  3. Bereitstellen von zusaetzlichen Infos, gemaess den Listen die ich dir mit auf den Weg gab.
  4. Die Daten in deiner Liste stimmen nicht mit den Daten von Heisig ueberein.
  5. Du beginnst bei 0 und Heisg bei 1. Das kann doch nicht sein.
  6. Eine konvertierung von Heisig zu Unicode oder anderen HIlfen waere ganz gut.
  7. Aufarbeiten kannst du es nun, da du nun auch die Lesungen hast und aus diesem System eine neuere Methode schaffen kannst.
  8. Erstellen einer gewussten und nichtgewussten Datei.
  9. Lernen von nur nicht-gewussten Kanji.
  10. Bloede ist es wenn beim spielen mehrere Kanji da aufgefuehrt sind, man ein richtiges anklickt und dieses als nicht-richtig vom Programm angesehen wird.
  11. hinter die 12345 Spielmethode bin ich noch nicht dahinter gekommen.
  12. sz, wie bei weiss, ist nicht einzugeben, wenn man nicht weiss wo sich dieses auf der Tastatur befindet.
  13. Komponenten eines Kanji als Zusatzinformation, waeren mehr auf die Heisig-Methode hilfreich.
  14. Suchen ueber diese Zusatzinformationen.
  15. Suchen, (spaeter) ueber ON-kun Lesungen.
  16. Strichzahl, Radikal.
  17. Insert funktioniert nicht.
  18. Paste nach einem schon eingegebenen Buchstaben funktioniert nicht
  19. Oder Paste vor ein schon eingegebenes Wort geht nicht.

Wie du siehst, ohne gegen Heisig zu sprechen, gibt es noch vieles was du daran tun kannst. Und da frag ich mich, nach welchen Kriterien, Heisig ein solches Programm gutheisst, und das von Landei verworfen hat?

Tschuess.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.03.09 18:02 von zongoku.)
14.03.09 12:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
WandelndesSchloss


Beiträge: 8
Beitrag #24
RE: Kanji-Kaiser (Freeware)
(14.03.09 12:23)zongoku schrieb:  @WandelndesSchloss, Initialien SR.

Ok, wenn jemand auf Biegen und Brechen meine Identität herausfinden will, dann hat er die Möglichkeit dazu (z.B. indem er nach Programmstart die Escape-Taste drückt). Zufrieden?

Da ich aber nicht länger mit ansehen kann, wie Zongoku hier ständig Emotionen aufstaut, hab ich mich jetzt registriert. zwinker
14.03.09 15:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
WandelndesSchloss


Beiträge: 8
Beitrag #25
RE: Kanji-Kaiser (Freeware)
(14.03.09 12:23)zongoku schrieb:  Wenn du aber dein Programm aufarbeiten willst dann schlag ich dir vor
  1. es selbst ueber eine laengere Zeit zu spielen und die Ungereimtheiten dir zu notieren. Danach programmieren.
  2. Kann man mit dem Programm mogeln?
  3. Bereitstellen von zusaetzlichen Infos, gemaess den Listen die ich dir mit auf den Weg gab.
  4. Die Daten in deiner Liste stimmen nicht mit den Daten von Heisig ueberein.
  5. Du beginnst bei 0 und Heisg bei 1. Das kann doch nicht sein.
  6. Eine konvertierung von Heisig zu Unicode oder anderen HIlfen waere ganz gut.
  7. Aufarbeiten kannst du es nun, da du nun auch die Lesungen hast und aus diesem System eine neuere Methode schaffen kannst.
  8. Erstellen einer gewussten und nichtgewussten Datei.
  9. Lernen von nur nicht-gewussten Kanji.
  10. Bloede ist es wenn beim spielen mehrere Kanji da aufgefuehrt sind, man ein richtiges anklickt und dieses als nicht-richtig vom Programm angesehen wird.
  11. hinter die 12345 Spielmethode bin ich noch nicht dahinter gekommen.
  12. sz, wie bei weiss, ist nicht einzugeben, wenn man nicht weiss wo sich dieses auf der Tastatur befindet.
  13. Komponenten eines Kanji als Zusatzinformation, waeren mehr auf die Heisig-Methode hilfreich.
  14. Suchen ueber diese Zusatzinformationen.
  15. Suchen, (spaeter) ueber ON-kun Lesungen.
  16. Strichzahl, Radikal.
  17. Insert funktioniert nicht.
  18. Paste nach einem schon eingegebenen Buchstaben funktioniert nicht
  19. Oder Paste vor ein schon eingegebenes Wort geht nicht.

So, jetzt geh ich auch mal die Liste durch:

1. mach ich sowieso
2. nein, wieso?
3. zu viele Informationen machen das Programm unübersichtlich, und Kanji-Kaiser ist ja auch ein Lernprogramm und kein Wörterbuch (sollten aber andere Leute hier im Forum zongokus Meinung unterstützen, überleg ich mir das vielleicht noch mal)
4. inwiefern?
5. die Numerierung beginnt nur im Programm-Code mit 0, nicht im Programm selbst
6. eine Konvertierung von Heisig zu Unicode? Wozu das denn?
7. wenn die Nachfrage da ist, überleg ich mir das
8./9. ansatzweise schon vorhanden - allerdings kann JavaScript, das ich für dieses Programm verwendet habe, außer Cookies keine Dateien abspeichern; ansonsten bin ich für Vorschläge in dieser Richtung aber durchaus offen
10. diesen Fall gibt es nicht; trotzdem hab ich inzwischen Nachbesserungen vorgenommen
11. das ist keine Spielmethode, sondern nur zum visuellen Lernen gedacht (daher auch der Name)
12. oh je, findest du auf deiner Tastatur das ß nicht? Es ist rechts oben zwischen der Null und dem "´". grins
13./14. aus rechtlichen Gründen nicht möglich (klingt seltsam, ist aber so)
15. werd ich mir später vielleicht überlegen
16. siehe 3.
17./18./19. bei mir funktioniert das; welchen Browser verwendest du denn? (Und wozu sollte jemand vor ein schon eingegebenes Wort etwas pasten wollen???)

(14.03.09 12:23)zongoku schrieb:  Und da frag ich mich, nach welchen Kriterien, Heisig ein solches Programm gutheisst, und das von Landei verworfen hat?

Ich kenn das Programm von Landei leider nicht. In welchen Punkten ist es denn besser als meins?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.03.09 18:12 von WandelndesSchloss.)
14.03.09 18:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ma-kun
Administrator

Beiträge: 2.020
Beitrag #26
RE: Kanji-Kaiser (Freeware)
OT
@zongoku: Ich habe es zwar schon per KN gesagt, aber hier noch mal offiziell: Wir haben das Forum bewusst wieder für Gäste geöffnet. Sie können sich jeden Namen geben, den sie wollen. Ich möchte darum bitten, unsere Gäste wie willkommene Gäste zu behandeln. Wenn sie sich registrieren wollen, machen sie das schon, missionieren ist also unnötig (bei aller Liebe zum Forumspatriotismus).
/OT
14.03.09 18:33
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #27
RE: Kanji-Kaiser (Freeware)
Doch mogeln geht.
Ganz einfach das gesuchte Kanji markieren. Mit der Maus packen und im Suchfeld ablegen.
Cursoer hinter dem Kanji aktivieren und ENTER druecken.
Dann kommt die Antwort.

@Ma-kun,
Eben bei WandelndesSchloss ist das ueberaus wichtig. Jedenfalls fuer mich.
Nun haben wir ein neues wichtiges Mitglied in unserem Forum, das ich nun ueber KN anschreiben kann. Und seine Fans koennen nun auch gezielter mit ihm kommunizieren.
Bei all den anderen wird das womoeglich nicht sooo wichtig sein, es sei denn sie haben auch ein Programm, das sie den Lernenden hier zur Verfuegung stellen wollen.

Warum ist das so schwierig zu verstehen?
14.03.09 18:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
WandelndesSchloss


Beiträge: 8
Beitrag #28
RE: Kanji-Kaiser (Freeware)
NEUNEUNEU - ab sofort läuft das Programm auch auf Opera!
16.03.09 12:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Teskal


Beiträge: 826
Beitrag #29
RE: Kanji-Kaiser (Freeware)
Hier gibt es noch Fehler:
http://kanjikaiser.awardspace.com/deutsch.js

Und zwar folgende:
k[864] = "努"; e[864] = "sich anstrengen";
k[865] = "努"; e[865] = "sich anstrengen";
//k[865] = "励"; e[865] = "ans____en";

Und du solltest das ganze mit 1 beginnen lassen und nicht mit 0. Da stimme ich Zongoku zu.

Von 791 bis 1050 und ab 2006 ist wohl alles Richtig.

Ab 1051 werde ich noch demnächst überprüfen, weil ich die sowieso in Stackz einfüge. Ähm, die Zahlen die ich genannt habe sind die echten Heisig-Zahlen.
19.03.09 11:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
WandelndesSchloss


Beiträge: 8
Beitrag #30
RE: Kanji-Kaiser (Freeware)
(19.03.09 11:06)Teskal schrieb:  Und du solltest das ganze mit 1 beginnen lassen und nicht mit 0. Da stimme ich Zongoku zu.

Begründung? kratz

Zu ans____en: Das ist mit Absicht so. Der Server, auf dem mein Programm steht, ist nämlich ein englischsprachiger Server, und er hat einen automatischen Filter, der sämtliche Seiten sperrt, die irgendwo im Text eines aus einer Liste von ganz bestimmten Wörtern beinhaltet.

Wer das Wort errät, gewinnt einen Luftballon. cool
19.03.09 23:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kanji-Kaiser (Freeware)
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Vokabeln aus bekannten Kanji "generieren" Kroshg 20 514 25.06.18 21:30
Letzter Beitrag: Phil.
Kanji Island - Ein RPG zum Erlernen der japanischen Schriftzeichen kanji_illustrator 1 735 17.07.16 12:54
Letzter Beitrag: Nia
Deutsche Website/App zum Kanji und Vokabeln lernen Robinchen 3 809 01.07.16 10:04
Letzter Beitrag: Mayavulkan
Vokabeln und Kanji lernen mit Stackz atomu 171 42.074 21.01.16 06:35
Letzter Beitrag: yamaneko
Kanji-Trainer mit individualisierbarer Abfrageauswahl aus Joyogesamtliste Mikasa 30 6.886 18.09.15 19:47
Letzter Beitrag: Mikasa