Antwort schreiben 
Kanji lernen Übungsblätter
Verfasser Nachricht
Leander


Beiträge: 12
Beitrag #1
Kanji lernen Übungsblätter
Hallo Leute, ich suche Schreibtafeln bzw. Übungsblätter für Kanji. Es sollte die Bedeutung auf !Deutsch! dastehen und die Lesungen der Kanji. Außerdem sollte auch erklärt sein, wie man das Kanji schreibt, also eine Strichfolge sollte abgebildet sein. Und Platz zum scheiben sollte (nicht unbedingt - ist aber erwünscht) auch vorhanden sein. Kennt jemand solche Übungsblätter? Möglichst als PDF zum ausdrucken, als Buch ist auch nicht schlimm, PDF wär mir aber persönlich lieber hoho
Dankeschön im Voraus!
02.11.13 21:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.699
Beitrag #2
RE: Kanji lernen Übungsblätter
Zu der ersten Ausgabe von Hadamitzky, Kanji und Kana mit 1900 Kanji gabe es in drei Blöcken Blätter zu den Kanji. Die Größen waren unterschiedlich , größer für die ersten 300, und ich habe 1985 alle durchgearbeitet und aufgehoben für weitere Übungen, weil ich ein Zeichen nicht so oft wiederholen wollte. Es waren zu jedem Kanji fünf Wortverbindungen in Hiragana angeführt, die man im Buch nachlesen konnte. Diese Blätter sind vergriffen und was später gekommen ist, das sind Buchformate, dadurch wurde es teurer und zum Üben schwieriger. Ich habe ab 2005 wieder alle Kanji wiederholt (und Japanisch auch).
Falls dich das Buchformat interessiert, dann kommst du mit Googeln sicher hin, vielleicht ausgeschrieben, denn Blätter zum nachschreiben einer Vorlage gibt es ja. Ich werde noch einen Link suchen.

ganz neu für mich: die ersten 300 Kanji und die Kana kann man herunterladen. Das Buch dazu existiert noch in Neuauflagen.
http://www.hadamitzky.de/deutsch/schreibuebungen.htm

Ich habe jetzt heruntergeladen und festgestellt, dass auf Hiragana verzichtet wurde, sondern die Zusammensetzungen angeführt sind als Kanji. Das ist günstig, wenn man das Buch dazu hat, sonst kann es aber Schwierigkeiten machen, obwohl nur Kanji verwendet werden, die schon vorher gelernt wurden.
Mein Rat: sofort herunterladen und ausdrucken!

Beim Kaufen des Buches ist Vorsicht zu raten: es gibt Ausgaben mit zwei Bänden, Ausgaben mit den vorgeschriebenen Kanji in einem Band, den ich empfehlen würde. Allerdings hängt es davon ab, ob man die Radikale von Hadamitzky lernen will, oder die 214 klassischen Kanji nehmen möchte. Da solltest du in einer Bibliothek die Ausgaben anschauen, bevor du bei Amazon bestellst. Sie sind erstaunlich billig zu haben!

Als "Hadamitzkyfan" habe ich weiter gegoogelt und gefunden:
mein teures Buch, das ich noch immer verwende beim Wiederholentraurigzwischen 2005 und 2007)
http://www.amazon.de/Langenscheidts-Lehr...8&qid=1383

Langenscheidts Lehrbuch und Lexikon der japanischen Schrift: Kanji und Kana von Wolfgang Hadamitzky (1989)
Bei Amazon gebraucht um 4,95 Euro. Ein Schnäppchen

[IMG]http://www.boxhamsters.net/smilies/icon_prof.gif[/IMG] Geschenk von shakkuri zum 80.Geburtstag
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.11.13 21:49 von yamaneko.)
08.11.13 20:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.678
Beitrag #3
RE: Kanji lernen Übungsblätter
Das hier war es doch, was du mal empfohlen hattest, yamaneko, oder?

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
08.11.13 22:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.699
Beitrag #4
RE: Kanji lernen Übungsblätter
(08.11.13 22:15)Nia schrieb:  Das hier war es doch, was du mal empfohlen hattest, yamaneko, oder?
Hallo Nia, das "hier" bei dir bringt die Seite, auf der das Buch ist, das ich so liebe, weil es die 214 Radikale bringt und nicht die neuen, die nur von Hadamitzky verwendet wurden, weil von ihm erfunden. Es hat nur die 1900 Kanji in einem Buch, zu denen es auch die Übungsblätter gab, aber 4, 65 € ist wirklich ein Betrag, den man verschmerzen kann. Die neueren Ausgaben in zwei Bänden kenne ich nicht, es sind aber zusätzlich Zeichen drinnen, die jetzt aktuell sind, aber auch nicht gleich. Daher mein Rat zu dem einen alten Band (der hoffentlich nicht so aussieht wie meiner: ich habe alle Lesungen und Übersetzungen blau angestrichen, die auf der Uni in Wien Prüfungsstoff waren und alle Radikalunterschiede zwischen der Nelsonausgabe und der Wernickeausgabe der entsprechenden Werke zu den Kanji vermerkt. Zusätzlich hatte ich einen bunten Code zu jedem Kanji, in welchem Lehrbuch ich dieses Zeichen zum ersten Mal gelernt hatte. Für mich ist Hadamitzky in dieser Version so wertvoll, weil es mein erstes Japanischbuch war. Ich hatte es in einem Hotel in Tokio erstanden - siehe meinen Bericht: 12 Tage Japan und die Folgen.hohogähn

[IMG]http://www.boxhamsters.net/smilies/icon_prof.gif[/IMG] Geschenk von shakkuri zum 80.Geburtstag
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.11.13 10:59 von yamaneko.)
09.11.13 10:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Leander


Beiträge: 12
Beitrag #5
RE: Kanji lernen Übungsblätter
Danke erstmal!

(08.11.13 20:59)yamaneko schrieb:  ganz neu für mich: die ersten 300 Kanji und die Kana kann man herunterladen. Das Buch dazu existiert noch in Neuauflagen.
http://www.hadamitzky.de/deutsch/schreibuebungen.htm

Ja, die PDF kenn ich, habe sie auch für Schreibübungen heruntergeladen und finde sie eigentlich ganz gut bis auf die eine Sache, dass mir leider die Bedeutungen fehlen... traurig

(08.11.13 20:59)yamaneko schrieb:  Allerdings hängt es davon ab, ob man die Radikale von Hadamitzky lernen will, oder die 214 klassischen Kanji nehmen möchte.

Nein, ich hatte eigentlich vor, alle Kanji nach der klassischen Methode zu lernen, da (fast) alle Wörterbücher/Zeichenbücher sich auf die Original Radikale stützen.

(08.11.13 20:59)yamaneko schrieb:  Da solltest du in einer Bibliothek die Ausgaben anschauen, bevor du bei Amazon bestellst.

Hm, nun ja, also unsere nähesten Bibliotheken (Niesky/Görlitz, wenn du weißt, wo das ist) besitzen nur sehr wenig Bücher zu Japanisch/Kanji lernen. Leider! Also die Bücher, die du erwähnt hattest, haben sie schon mal nicht...

Was ich mir allerdings gekauft habe ist: http://www.amazon.de/Kanji-lernen-behalt...d+behalten
Sehr informativ, wenn man vor allem die Bedeutung der Kanji lernen möchte. Nutze ich auch sehr gern, aber was mir auch hier wieder fehlt, ist die Aussprache, bzw. die Lesungen.

Auch habe ich eine wunderbare PDF gefunden, die leider auf Englisch ist und nur die ersten 103 Kanji enthält, aber genau so stell ich mir das vor:
http://nihongoichibandotcom.files.wordpr...jlptn5.pdf

So wie ich das jetzt hier alles gesehen habe, gibt es kein Buch / keine PDF das alles beinhaltet, Bedeutung, Lesung und Platz zum Üben aller Kanji, seh ich das richtig? Wenn ja, dann wird es mal Zeit, dass sich Heisig und Hadamitzky zusammensetzen und an einem Universal-Kanjibuch arbeiten. (Ich weiß, dass das sicher nicht passieren wird, aber die Hoffnung stirbt ja zuletzt)
Wenn nein, dann war ich einfach noch zu dumm/faul/(beliebiges Adjektiv einsetzen) um es zu finden... (schickt mir bitte einen Link/schreibt ihn gleich als Antwort, sobald ihr was passendes findet.)

Zuletzt noch DANKE an yamaneko, dass du dir die Mühe gemacht hast, mir das rauszusuchen!
10.11.13 22:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kobukuro


Beiträge: 9
Beitrag #6
RE: Kanji lernen Übungsblätter
Leander,

kennst du diese Seite?

http://www.uni-due.de/in-east/22/?L=0

Unter Übungen findest du jeweils die zu lernenden Kanji der Lektion:

[Bild: beispielpluui.jpg]

Ich hatte seinerzeit einfach die Kanji-Zettel heraussortiert und separat abgeheftet zum Üben.

LG Nicole
11.11.13 07:21
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Leander


Beiträge: 12
Beitrag #7
RE: Kanji lernen Übungsblätter
Genau sowas suche ich seit Wochen! どうもありがとうございました!!!

An alle: Von jetzt an ist hier offiziell die Frage beantwortet, weil mein Wunsch erfüllt ist. Vielen Dank nochmals an Nicole bzw. Kobukuro und yamaneko! Falls ihr aber noch mehr Lernmaterialien dieser Sorte habt, immer her damit! zwinker
11.11.13 20:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kobukuro


Beiträge: 9
Beitrag #8
RE: Kanji lernen Übungsblätter
(11.11.13 20:11)Leander schrieb:  Genau sowas suche ich seit Wochen! どうもありがとうございました!!!

An alle: Von jetzt an ist hier offiziell die Frage beantwortet, weil mein Wunsch erfüllt ist. Vielen Dank nochmals an Nicole bzw. Kobukuro und yamaneko! Falls ihr aber noch mehr Lernmaterialien dieser Sorte habt, immer her damit! zwinker

Viel Spaß damit!
12.11.13 00:05
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.699
Beitrag #9
RE: Kanji lernen Übungsblätter
noch ein Link für den Leander, nicht zu den Kanjiübungsbögen, sondern zu einem sehr preiswerten B uch, das einmal teuer war und das jetzt verschöenkt wird mit Online-Möglichkeiten, die besser sind, als das Arbeiten mit dem Buch "einst" war:

http://www-user.tu-chemnitz.de/~heha/j/b.../Index.htm
yamaneko, die den neuen Link mit E-Mail erhalten hat.grins
Danke zongoku!hoho

(13.11.13 10:29)yamaneko schrieb:  noch ein Link für den Leander, nicht zu den Kanjiübungsbögen, sondern zu einem sehr preiswerten Buch, das einmal teuer war und das jetzt verschöenkt wird mit Online-Möglichkeiten, die besser sind, als das Arbeiten mit dem Buch "einst" war:

http://www-user.tu-chemnitz.de/~heha/j/b.../Index.htm
yamaneko, die den neuen Link mit E-Mail erhalten hat.grins
Danke zongoku!hoho


Hallo Leander: ich habe mir den Link jetzt wieder näher angesehen und festgestellt, dass die Vokabeln der Vokabelliste auch in Hiragana geschrieben werden. Auch wenn der Wortschatz "veraltet" ist, oder das Buch zu schwierig empfunden wird, so billig ist keine andere Sprache zu haben, wie Japanisch mit diesem Geschenk der Universität Chemnitz. Danke .grins

[IMG]http://www.boxhamsters.net/smilies/icon_prof.gif[/IMG] Geschenk von shakkuri zum 80.Geburtstag
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.11.13 10:53 von yamaneko.)
13.11.13 10:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Leander


Beiträge: 12
Beitrag #10
RE: Kanji lernen Übungsblätter
Hallo Leute! Ich habe mir heute das "Kanji und Kana" von Hadamitzky gekauft. Es war die Neuauflage von hier: http://www.amazon.de/Kanji-Kana-japanisc...d_sim_b_11
Ich muss sagen, ich liebe es! Es stehen pro Seite 7 Kanji mit ihrer Strichfolge, Lesung, Bedeutung und Beispielen da und ich muss sagen, gutes System! Genau sowas hatte ich ursprünglich gesucht, aber eure PDFs / Bücherempfehlungen haben mir auch sehr geholfen! Danke nochmal!

Für alle, die Kanji lernen wollen, inklusive Lesung und Bedeutung kann ich mir kein besseres Buch vorstellen. Klar hätte man noch Schreibübungen mit dazutun können, aber für meine Zwecke reicht es völlig! Das Buch ist jeden einzelnen Cent wert!!! Klare Empfehlung für Kanjilerner (und auch Kanjikönner!)

Meine Frage hat sich geklärt und der Thread ist zum Schließen freigegeben! An der Stelle nochmal ein großes DANKE an euch alle!
またね!
27.11.13 19:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kanji lernen Übungsblätter
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Lernmethodik Kanji und deren Bedeutungen Raguna 5 617 06.11.17 21:56
Letzter Beitrag: moustique
Kanji lernen mit Heisig namako 283 77.705 21.05.17 11:40
Letzter Beitrag: Nia
Spiel zum Kanji lesen lernen Kokujou 1 751 26.12.16 11:41
Letzter Beitrag: Nia
Kanji-Häufigkeit (oder: muss man wirklich alles lernen?) icelinx 21 10.067 04.12.16 14:59
Letzter Beitrag: vdrummer
Kanji lernen Aporike 29 3.908 25.10.16 05:55
Letzter Beitrag: Mayavulkan