Antwort schreiben 
Kanji lesen und übersetzten
Verfasser Nachricht
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.901
Beitrag #11
RE: Kanji lesen und übersetzten
Jo, klar, ich habe das auch benutzt. Aber vor allem, weil ich damals kein Smartphone hatte.

Ich finde es mittlerweile aber sehr viel bequemer, nur das Handy zu zücken und dort kurz etwas nachzuschauen. Das sieht dann auch nicht direkt nach „ich kann kein Japanisch“ aus hoho

Für den Schreibtisch finde ich allerdings ein ExWord immer noch viel besser. Und halt für Deutsch-Japanisch, das gibt es ja leider nicht vernünftig auf dem Handy...

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
16.09.13 07:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #12
RE: Kanji lesen und übersetzten
Smartphone ist schon eine gute Entwicklung.
Und diese wird nicht stehen bleiben.

Aber leider kann ich damit nicht mithalten. Sogar mit den Wordtank nicht.
Ich muss mich mit meinem Grips durchschlagen. Also Vokabeln haben sonst geht es leider nicht.

Mein Programm mit der Datei laeuft nun schon auf Java. OK. aber auf den IPad's von Mac und Co, laesst es sich nicht aktivieren. Dort gibt es kein Java mehr.

Also kann ich damit nichts anfangen. Es wurde mal konzipiert fuer ein Handy.
Bokuwadoku hier aus dem Forum hat das Programm dafuer geschrieben.
Er hat es nach dem Original, und auf meine Wuensche erstellt.

Aber die Datei kann man manipulieren.

Wie soll ich das erklaeren?
Die Schrift ist fuer mich zu klein auf den Smartphones.
Ich verwende im Moment den Mac. Die Bildschirmschrift hat 12 Zeilen. Wenn diese mehr Zeilen haette muesste ich ablassen davon. Und ich sitze 30cm vor dem Bildschirm.

Fuer Buecher lesen geht schon lange gar nichts mehr.
Lupe ja, aber nach 10 Minuten Kopfschmerzen.
Nur mit so einem Geraet wie das von Low Vision Products noch lesbar.

http://www.freedomscientific.com/

Wieviel Buchstaben koennte ich in einer Zeile auf dem Smartphone sehen? 10 denke ich.
Aber dann duerften die Menuoptionen ausgeschaltet sein.
Und diese sind auch auf Ipads nicht veraenderbar.

Diese Welt ist nicht fuer mich mehr gemacht. Nur noch fuer Leute mit Mikroskopenblick.

Das ist die traurige Wahrheit. Und ich muss damit leben.

Verstehst du das Hellstorm?
Ich moechte kein Mitleid haben, nur verstanden werden.
16.09.13 09:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.901
Beitrag #13
RE: Kanji lesen und übersetzten
Ja, ich verstehe das. Ich finde Barrierefreiheit ja auch wichtig, aber das ist doch kein Problem von Smartphones an sich, oder? Da gibt es doch Lösungen für.

Dass Barrierefreiheit oft in der Entwicklung untergeht, ist natürlich traurig. Da wünscht man sich natürlich ein wenig mehr Rücksichtsnahme drauf. Allerdings ist es für die Entwickler ja oft schwierig zu wissen, was genau in der Anpassung überhaupt notwendig wäre.

Aber andererseits bietet doch ein Smartphone auch viele ungeahnte Chancen: Fotos von Straßenschildern machen, die dann mit Texterkennung automatisch analysiert werden und dann laut vorgelesen werden usw...

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
16.09.13 13:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
moustique


Beiträge: 1.811
Beitrag #14
RE: Kanji lesen und übersetzten
Smartphone, IPad, PC, Wordtank, Ebooks.
Wenn die Dinger die Schrift auch manchmal vergroessern koennen, so koennen sie ihre Menueingbe nicht vergroessern. Es hat keinen Sinn, dass ich Geld ausgebe, fuer Geraete, mit denen ich nicht arbeiten kann.

Zeitungen und Buecher nur mit Lesegeraet lesbar, so auch Dokumente aller Art.
Oder einscannen und mit ACDsee32 lesen. Auf dem Mac mit Xee lesbar.
Da diese Programme eine Vergroesserungsmoeglichkeit haben.

In Windows XP lesen mit ZoomAView.
http://www.bestshareware.net/zoomaview.htm

Und solange ein Tablett kein Java versteht oder Programme in Java sich nicht hochladen lassen, bzw. dort laufen koennen, bleibt fuer mich diese Technik unerreichbar.

Aber es geht ja auch so.
16.09.13 23:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.901
Beitrag #15
RE: Kanji lesen und übersetzten
Hm, aber Android (d.h. Smartphones und Tablets) basiert doch auf Java. Das muss doch mit etwas Anpassung gehen, oder nicht?

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
17.09.13 04:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kanji lesen und übersetzten
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Kennt ihr Kanji abc & gutes Wörterbuch??? Tsukuyomi 5 671 09.07.17 15:05
Letzter Beitrag: DigiFox
Zu starker Fokus auf Kanji? RedSunFX 11 998 03.07.17 00:15
Letzter Beitrag: RedSunFX
Japanisch lesen in Geschäften Bjoernson 4 445 03.03.17 21:03
Letzter Beitrag: Mayavulkan
Übungen zum Lesen von Hiragana Sebi 3 544 02.03.17 19:26
Letzter Beitrag: RedSunFX
JLPT-Kanji ohne eigene Bedeutung Viennah 55 5.500 23.02.16 10:52
Letzter Beitrag: moustique