Antwort schreiben 
Keine deutschen Konzepte mehr übersetzen
Verfasser Nachricht
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.892
Beitrag #1
Keine deutschen Konzepte mehr übersetzen
Hallo,

wenn man Japanisch lernt, bekommt man ja relativ schnell einige Ausdrücke/Wörter mit, die im Japanischen so nicht benutzt werden. 青 als Farbe oder 兄、弟、姉 、妹 usw wären ja die Klassiker.

Da ich aber ziemlich sicher bin, dass ich immer noch sehr viele deutsche Konzepte/Wörter einfach so übersetze (letztens bin ich z.b. auf die Farbe 水色 gestoßen), wollte ich mal fragen, ob jemand eine Auflistung von solchen problematischen Sachen kennt? Ansonsten könnten wir das auch hier sammeln grins

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
25.07.16 00:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
junti


Beiträge: 1.560
Beitrag #2
RE: Keine deutschen Konzepte mehr übersetzen
Gute Idee, und gerne!
Sowas kommt immer wieder vor. Direkt faellt mir gerade nichts ein, aber demnaechst werde ich an diesen Thread denken!

(Wo ist eigentlich das Problem bei 水色? Das passt doch so auf Japanisch. Oder meinst du damit, du wolltest es anders sagen und hast dann gemerkt, dass es 水色 gibt?)

http://www.flickr.com/photos/junti/
25.07.16 00:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.892
Beitrag #3
RE: Keine deutschen Konzepte mehr übersetzen
Genau, mir war nicht bewusst, dass Japanisch dort stärker unterscheidet, deswegen hätte ich 青 genutzt - obwohl 水色 ja besser passt. Wahrscheinlich so, wie Chinesen immer Probleme mit "er" und "sie" haben.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
25.07.16 00:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
vdrummer


Beiträge: 911
Beitrag #4
RE: Keine deutschen Konzepte mehr übersetzen
(25.07.16 00:02)Hellstorm schrieb:  wenn man Japanisch lernt, bekommt man ja relativ schnell einige Ausdrücke/Wörter mit, die im Japanischen so nicht benutzt werden. 青 als Farbe oder 兄、弟、姉 、妹 usw wären ja die Klassiker.

Vielleicht liegt es daran, dass ich gerade erst aufgestanden bin, aber irgendwie ergibt der zitierte Absatz keinen Sinn für mich... Müsste es nicht "die im Deutschen so nicht benutzt werden" heißen? Immerhin zählst du danach ja japanische Wörter auf.

Letztendlich geht es in diesem Thread doch um Granularität(sunterschiede), oder? Also, dass eine Sprache bzgl. eines Konzeptes eine feinere Unterteilung hat / macht als eine andere.
Da gäbe es zum Beispiel noch いとこ in all seinen Schreib- und Bedeutungsvarianten oder 伯父さん und 叔父さん.

Zitat:Wahrscheinlich so, wie Chinesen immer Probleme mit "er" und "sie" haben.

Für das Chinesische fallen mir noch 能 und 会 ein, die ja bei uns beide "können" sind.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.07.16 07:57 von vdrummer.)
25.07.16 07:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dorrit


Beiträge: 737
Beitrag #5
RE: Keine deutschen Konzepte mehr übersetzen
Also das mit "青 als Farbe" hab ich noch nicht verstanden. Es gibt doch z.B. 青空 ?
Und bei dieser Liste von Japanese traditional colours wird es auch ganz normal als Farbe aufgeführt.

Dass 青 auch etwas ausdrückt, wo man im Deutschen eher "Grün" oder "Schwarz" sagen würde, war ja nicht das, was du meintest, oder? kratz
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.07.16 13:24 von Dorrit.)
25.07.16 13:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yupp
Unregistriert

 
Beitrag #6
RE: Keine deutschen Konzepte mehr übersetzen
(25.07.16 13:22)Dorrit schrieb:  Also das mit "青 als Farbe" hab ich noch nicht verstanden. Es gibt doch z.B. 青空 ?
Und bei dieser Liste von Japanese traditional colours wird es auch ganz normal als Farbe aufgeführt.

Dass 青 auch etwas ausdrückt, wo man im Deutschen eher "Grün" oder "Schwarz" sagen würde, war ja nicht das, was du meintest, oder? kratz


Hier mal die Übersetzung:
https://de.wikipedia.org/wiki/RAL-Farbe
Naja, scheint bei uns selbst bei den normierten Farben nicht einfacher zu sein.
25.07.16 20:22
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.892
Beitrag #7
RE: Keine deutschen Konzepte mehr übersetzen
(25.07.16 13:22)Dorrit schrieb:  Also das mit "青 als Farbe" hab ich noch nicht verstanden. Es gibt doch z.B. 青空 ?
Und bei dieser Liste von Japanese traditional colours wird es auch ganz normal als Farbe aufgeführt.

Dass 青 auch etwas ausdrückt, wo man im Deutschen eher "Grün" oder "Schwarz" sagen würde, war ja nicht das, was du meintest, oder? kratz

Ich meinte, dass wenn ich irgendwo 水色 gesehen habe, dass ich dann früher gesagt hätte: Klar, ist (hell)blau, also 青. Obwohl es ja eben 水色 ist.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.07.16 21:57 von Hellstorm.)
25.07.16 21:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.637
Beitrag #8
RE: Keine deutschen Konzepte mehr übersetzen
Wobei dann zumindest nicht die Wasserfarben gemeint sind, wenn man jetzt an unseren Thread mit den bildlichen Bedeutungen denkt...

Ich bin mir noch nicht ganz sicher, ob die Phänomene die ihr hier beschreibt mir im japanischen schon sooo begegnet sind...

Wir unterscheiden im Deutschen doch Farben auch, als Beispiel.
Je nach Anwendungsgebiet mal genauer, oder eben ungenauer.

Einfach mal ein bisschen mitlesen. zwinker

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
25.07.16 22:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.892
Beitrag #9
RE: Keine deutschen Konzepte mehr übersetzen
Naja, aber das ist es eben. Viele Sachen weiß man nicht genau, man kann sie auch auf Japanisch 1:1 übersetzt sagen, aber dann klingt es eben unnatürlich.

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
25.07.16 22:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dorrit


Beiträge: 737
Beitrag #10
RE: Keine deutschen Konzepte mehr übersetzen
Ist das denn dann wirklich ein anderes Konzept im Japanischen, oder kanntest du einfach das japanische/ ein japanisches Wort für Hellblau noch nicht?

Zu den unterschiedlichen Konzepten fallen mir 眠る (ねむる) und 寝る (ねる) ein. So wie ich das verstanden habe meint 眠る "schlafen" als physischen Zustand, das muss nicht im Bett sein, kann man auch in der U-Bahn, in der Schule,... 寝る hingegen hat damit zu tun, dass man ins Bett geht, im Bett schläft.
25.07.16 22:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Keine deutschen Konzepte mehr übersetzen
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Warum brauchen Japaner mehr Wörter? japnet 42 8.038 21.09.14 02:07
Letzter Beitrag: junti
Übersetzen komplizierter Texte Bitfresser 37 9.916 10.04.08 09:53
Letzter Beitrag: Lori