Antwort schreiben 
Lernbücher
Verfasser Nachricht
Nia


Beiträge: 3.697
Beitrag #51
RE: Lernbücher
Von der Reihe habe ich Japanisch im Sauseschritt 1 Universitätsausgabe. Die fängt mit Kana (und Kanji) an.

Das normale 'Japanisch im Sauseschritt 1' fängt mit romaji an. Ich weiß gar nicht, ob das überhaupt umspringt auf Kana.

Und darum gibt es eben auch A und B von den nachfolgenden Büchern. Je nach dem mit was man angefangen hat.

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
03.10.13 17:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MrCharles


Beiträge: 17
Beitrag #52
RE: Lernbücher
Also diese Reihenfolge: Standartausgabe-Uniausgabe-Untere Mittelstufe-Obere Mittelstufe-Untere Oberstufe-Obere Oberstufe?
das wären dann alle 6 Ausgaben
03.10.13 17:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.697
Beitrag #53
RE: Lernbücher
Nö.
Entweder du nimmst als erstes die normale Ausgabe oder du nimmst die Uni-Ausgabe.
Ich habe die Uni-Ausgabe.
Die eine ist in unseren Buchstaben, die andere verwendet japanische Silbenschrift und einige Kanji.
Und dann gehst du dementsprechend den A oder B-Pfad, so hab ichs jedenfalls verstanden.^^

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
03.10.13 18:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MrCharles


Beiträge: 17
Beitrag #54
RE: Lernbücher
d.h. entweder: Standart-Untere Mittelstufe-Untere Oberstufe
oder: Uni-Obere Mittelstufe-Obere Oberstufe ?

Tut mir echt leid aber das ist richtig verwirrend XD
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.10.13 18:25 von MrCharles.)
03.10.13 18:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.697
Beitrag #55
RE: Lernbücher
*Buch umdreh und guck*

Ja, genau. grins

Du musst eben gucken, was du willst. Nicht so romaji-lastig werden und gleich mit kana starten oder den einfacheren Weg.

Ich bin auch heute noch romajilastig, bereue aber nicht die Uni-Ausgabe zu haben. grins

Ich weiß ja nicht, was du so schon kannst, und du hast ja schon drin geblättert.

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
03.10.13 18:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mau


Beiträge: 173
Beitrag #56
RE: Lernbücher
(03.10.13 18:06)Nia schrieb:  Und dann gehst du dementsprechend den A oder B-Pfad, so hab ichs jedenfalls verstanden.^^
Quatsch! Du hast bei Band 1 (und nur dort!) Wahl zwischen Kana oder Romaji-Ausgabe. Ab Band 2 gibt es dann so eine Mischform, also eben auch die Texte in Romaji. Die Bücher heißen nur "A" und "B", weil es ursprünglich im Englischen Original ein Buch war, das auseinander getrennt wurde. zwinker

Die Bücher, die Du also insg. brauchst, sind immer 5 Stück: 1 (Kana-Version), 2A, 2B, 3A, 3B.
03.10.13 19:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.697
Beitrag #57
RE: Lernbücher
Ach tasächlich?
Das heißt ab Buch 2 gibt es dann tatsächlich romaji?? OO Also einen Rückschritt? kratz
Dann hätte ich mir als nächstes wohl auch ein falsches gekauft, auf der Buchrückseite sieht das eindeutig so aus, als wäre A nach der Standardausgabe

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
03.10.13 19:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MrCharles


Beiträge: 17
Beitrag #58
RE: Lernbücher
(03.10.13 19:11)mau schrieb:  
(03.10.13 18:06)Nia schrieb:  Und dann gehst du dementsprechend den A oder B-Pfad, so hab ichs jedenfalls verstanden.^^
Quatsch! Du hast bei Band 1 (und nur dort!) Wahl zwischen Kana oder Romaji-Ausgabe. Ab Band 2 gibt es dann so eine Mischform, also eben auch die Texte in Romaji. Die Bücher heißen nur "A" und "B", weil es ursprünglich im Englischen Original ein Buch war, das auseinander getrennt wurde. zwinker

Die Bücher, die Du also insg. brauchst, sind immer 5 Stück: 1 (Kana-Version), 2A, 2B, 3A, 3B.

Vielen Dank für den Hinweis: also uniausgabe bzw standart --> 2a->2b-<3a-<3b ?
03.10.13 23:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mau


Beiträge: 173
Beitrag #59
RE: Lernbücher
(03.10.13 19:17)Nia schrieb:  Ach tasächlich?
Das heißt ab Buch 2 gibt es dann tatsächlich romaji?? OO Also einen Rückschritt? kratz
Ich hatte das früher mal kurz in einem anderen Thread angerissen. grins

(22.08.12 06:32)mau schrieb:  JiS hat ja den ersten Band einmal in Romaji und einmal in Kana. Das ist für manche Dinge sinnvoll (Anfänger-Jap-Kurse ohne Schriftunterstützung), rächt sich aber später. Denn ab Band 2 ist dieses Parallelarbeiten vorbei, und man versucht auch denen entgegenzukommen, die gerade erst nach dem ersten Band endlich die Kana gelernt haben. Sprich anfangs Vokabellisten im Schema "Kana - Romaji - dt. Übersetzung". augenrollen Wird dann aber wieder besser. Außerdem werden ab Band 2 auch Kanji aktiv gelernt, das hat man ja wegen der Romaji-Ausgabe in Band 1 völlig vernachlässigt.
von hier.


(03.10.13 23:39)MrCharles schrieb:  Vielen Dank für den Hinweis: also uniausgabe bzw standart --> 2a->2b-<3a-<3b ?
Genau. grins
03.10.13 23:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.773
Beitrag #60
RE: Lernbücher
(03.10.13 23:39)MrCharles schrieb:  Vielen Dank für den Hinweis: also uniausgabe bzw standart --> 2a->2b-<3a-<3b ?
Genau. grins
[/quote]
Ich habe jetzt in meinemer Bibliothek nachgesehen und die Zeit, die ich zum Wiederholen verwendet habe notiert.
Jänner 2005 Die Prüfungsvorbereitung des japanischen Lektors aus dem 2. Semester Japanologie: Viele Sätze aus den vier Lehrbüchern (LEARN JAPANESE. COLLEGE-TEXT DER UNIVERSITÄT IN HONOLULU, HAWAI: alle Vokabeln waren in Romaji und die englisch geschriebene Grammatik auch!) Der liebenswürdige, sehr junge Japaner hat sich die Mühe gemacht, die Sätze in Hiragana zu schreiben und zu unterstreichen, was er als Hausübung in Kanji lesen wollte. Also die Sätze mehrmals abschreiben, dann lernen - wie oft hat er auch gesagt und wir haben gelacht. (Wovon träumt ein ehrgeiziger Lehrer?)
Für die Studenten der Universität Wien war das nicht zu verachten, wie es hier die Anfänger machen, wenn sie hören oder lesen, dass für die Vokabeln nicht Hiragana und Katakana verwendet wird. Ich habe die Grammatikbeispiele dankbar mit den lateinischen Buchstaben gelesen. Geschadet hat mir nur, dass ich ausserhalb der Uni keinen Kontakt mit Japanern hatte und für mich andere Sprachen eigentlich viel wichtiger sind, da ich Heimhilfe brauche und die kommt aus dem Osten, aber nur aus einem der näher bei Wien ist als Japan.
2006 habe ich alle Bände zu Minna no Nihongo als Leihgabe bekommen und einige Monate durchgearbeitet.
Dann bin ich mit dem Forum und besonders mit einem zongoku vertraut geworden, er hat mir viel geholfen, Anregungen gegeben und ich habe mich von Japanisch lange nicht getrennt, noch dazu, weil die 14. Lektion im Band 2 zu Sumo geführt hat.

J.i.S. habe ich eben festgestellt: II A ab 1.1.07 (Vorsatz, durchzuhalten. Die englische Ausgabe hatte ich durchgearbeitet als Leihgabe aus dem japanischen Kulturzentrum.
Aufgaben habe ich gemacht und mit dem Schlüssel verbessert:
JiS Band II A bis III B am 2.4. 2007 SeniorenInnen mit Freude am Lernen können sehr ausdauernd sein beim Durcharbeiten von Lehrbüchern.

Nach einer Pause mit Japanisch habe ich Kroatisch und Tschechisch mit Deutsch entdeckt und dann auch Japanisch kommen lassen. Da bin ich bei der Lektion 50, ich höre einige Male eine Lektion und versuche mir unbekannte Wörter zu merken. Dann schaue ich im Buch nach. Es kostest nichts, wenn man nur das nimmt, was der Goetheverlag im Internet anbietet. Ich habe es wiederholt zitiert, werde aber nicht beachtet. Viel HÖREN; NOCH NICHT ZU VIEL gRAMMATIK UND wÖRTERBÜCHER; aber durchhalten, das ist meine Meinung.
Mit einem Buch kommt man sicher nicht aus, aber das billigste ist oft nicht schlecht, wie der Goetheverlag beweist.www. book2.de

04.10.13 07:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lernbücher
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
JLPT N4 Lernbücher Morten100 5 1.740 25.08.17 17:17
Letzter Beitrag: zanza
Kanji-Lernbücher: "50 kanji for everyday use" Anonymer User 1 919 15.04.06 13:02
Letzter Beitrag: shakkuri