Antwort schreiben 
Lernbücher
Verfasser Nachricht
ミゲル


Beiträge: 3
Beitrag #71
RE: Lernbücher
Hi , dieser Thread ist etwas alt , aber ich fand sie über die Suchfunktion als ich nach Meinungen zu Book2 suchte .
Ich versuche mich selbst gerade mit Book2 und bin auch erst bei Lektion 5 angekommen .Und da auch schon
meine Zweifel ob ich mich so sehr auf Book2 verlassen sollte , den ich habe bereits 2 potenzielle Fehler entdeckt.
Kann mich ja täuschen , bin noch neu beim Ganzen .
In Lektion 1:
Ihr seid hier.
あなた達はここにいます。
anata tachi ha koko ni i masu

Da ist alles richtig im Text (meine Meinung nach) , aber in der Audio-Datei fehlt der "tachi"

Lektion 5:
Sprecht ihr beide Deutsch?
あなた達は二人ともドイツ語を話しますか?
anata tachi ha ni nin tomo doitsugo o hanashi masu ka

Da ist meine Meinung nach der romanji-Text falsch , den soweit ich weiß sollte es nicht "ni nin" heißen ,
sonder "futari" , da ist aber die Audio-Datei wieder richtig.Sollte ich recht haben.

Sagt mir bitte ob das so stimmt und ich mich auf der Suche nach eine alternative zu Book 2 machen sollte.
28.04.15 15:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Woa de Lodela


Beiträge: 1.538
Beitrag #72
RE: Lernbücher
Es muss auf jeden Fall futari heißen.

(28.04.15 15:35)ミゲル schrieb:  Da ist meine Meinung nach der romanji-Text falsch ,

Warum schreibt's ihr eigentlich alle romanji anstelle von richtig romaji? Romanji gibt es nicht.
28.04.15 16:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ミゲル


Beiträge: 3
Beitrag #73
RE: Lernbücher
Danke für die schnelle Antwort. Das lässt mich jetzt natürlich alles was ich bei Book2 gelesen habe anzweifeln.
Ich weiß selbst nicht wie ich auf "romanji" komme, hab es irgendwann einmal falsch gelesen und es so falsch gemerkt. Dank deinen Hinweis , werde ich in Zukunft sicherlich richtig merken.
28.04.15 18:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nia


Beiträge: 3.700
Beitrag #74
RE: Lernbücher
Fehler in Büchern sind immer so eine Sache... Wir sollten über jeden Fehler, den wir erkennen froh sein.
Dumm wirds, wenn man etwas falsch lernt. traurig

Ich hab da so ein kleines Hiragana/Katakana/Kanjibüchlein dass ich ab und zu weiter durch abschreibe... Dort ist mir aufgefallen, dass es mehrfach vorkommt dass statt einem シ ein ツ geschrieben wird.
Dieses Buch hat mir zwar bisher schon geholfen, aber dieser Fehler, der sich wiederholt ist echt schlecht. Gerade da das Buch ja dazu da sein sollte eben diese ähnlichen Zeichen auseinander zu halten.

Kürzlich hatten wir ja auch Fehler besprochen die im visuellen Wörterbuch auftauchen.
Wäre es sinnvoll solche Fehler im Forum gelistet aufzuführen?
So das man sagen kann, ich habe das und das Lehrbuch, welche Fehler wurden hier schon gefunden? Ich les mir das durch, damit ich weiß, wo man aufpassen muss?
So in dem Format?
Schlecht würde ich das nicht finden...

Allerdings sind wir ja oftmals sehr schlecht darin on topic zu bleiben. Hmmm.
Wobei ich glaube in letzter Zeit ist es 'besser' geworden, obwohl wir auch schon sehr interessante Abschweifungen hatten.

“A poet is a musician who can't sing.”
― Patrick Rothfuss, The Name of the Wind
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.04.15 21:28 von Nia.)
29.04.15 21:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.775
Beitrag #75
RE: Lernbücher
(28.04.15 15:35)ミゲル schrieb:  Hi , dieser Thread ist etwas alt , aber ich fand sie über die Suchfunktion als ich nach Meinungen zu Book2 suchte . (fand sie? dieser Thread?)
Fehler:
I
In Lektion 1:
Ihr seid hier.
あなた達はここにいます。
anata tachi ha koko ni i masu

Da ist alles richtig im Text (meine Meinung nach) , aber in der Audio-Datei fehlt der "tachi"

Lektion 5:
Sprecht ihr beide Deutsch?
あなた達は二人ともドイツ語を話しますか?
anata tachi ha ni nin tomo doitsugo o hanashi masu ka

soweit ich weiß sollte es nicht "ni nin" heißen ,
sonderN "futari" , da ist aber die Audio-Datei wieder richtig.Sollte ich recht haben.

Sagt mir bitte ob das so stimmt und ich mich auf der Suche nach eine alternative zu Book 2 machen sollte.
Hallo Michael, ich habe gerade im Internet gesucht unter "book2.de im japanisch-netzwerk" und diesen thread gefunden, in dem ich über book2 und über JiS geschrieben habe. Bei book.2 war ich begeistert und habe alles gesagt, worüber ich eben nachgedacht hatte, bevor ich wieder aufgestanden bin, um meine Meinung zu book2 zu suchen.
Ich wollte in Piestany mit einer Slowakin Deutsch lernen, denn book 2 ist ja aus dem Goetheinstitut und soll daher nur AUCH die Fremdsprache als Zielsprache haben. Wenn die deutsche Übersetzung von einer wörtlichen abweicht, dann ist das mit Rücksicht auf die deutschlernenden Kunden beabsichtigt.
zur Fehlern, die du gefunden hast:
L.1
wir beide
私達
watashi tachi wird auch gelesen

Ihr seid hier.
あなた達はここにいます。
anata tachi ha koko ni i masu Deine Beobachtung ist richtigt.Es wird "tachi" nicht gelesen.
L.5

Sprecht ihr beide Deutsch?
あなた達は二人ともドイツ語を話しますか?
anata tachi ha ni nin tomo doitsugo o hanashi masu ka Szimmt, du hast richtig gehört, es wird futari gelesen und beim Transkribieren der von dir gefundene Fehler gemacht.

Vorschlag: mache eine Seite auf und schreibe alle deine Fehler und wenn mehrer Fehler gefunden sind, dann schreibe dem Autor, er wird sich bedanken und dir vielleicht die sechs Euro für die nächsten zwei Jahre bezahlen. Ich habe kritisiert, dass in den slawischen Sprachen die femininen Verbformen zu schlecht behandelt werden und ich daher nicht mehr empfehlen könne. Er hat mir eine Verbesserung vorgeschlagen, und dann habe ich kontrolliert im Buch und habe ich bemerkt, dass beim Vorlesen auch diese von mir im Buch vermissten Formen zu lesen waren.

Mein Vorschlag: Geld ausgeben für Japanisch im Sauseschritt mit den teuren Audioprogrammen, die notwendig sind, auch wenn man mit einem Japaner lernen könnte, denn das Hören und Fragenbeantworten gehört zum Lernen dazu. Die ursprüngliche englische Ausgabe hatte zwar die Lektionen auch vorgelesen, aber die Übungen sind eine Ergänzung durch die deutschen Bearbeiter,weshalb ich mir alles gekauft habe. Die Kollegin, die auf der Uni die CD ausborgen kann wäre für einen PN-Austauch zu empfehlen.

Book 2 verwende ich gerne zum Wiederholen "aller Sprachen in denen ich auch Prüfungen gemacht hatte (oder habe) Ich hoffe, dass du die sechs Euro für die Verwendung aller Lektionen im Internet ausgegeben hast. Das Audiomaterial ist ja kostenlos für 50 Sprachen um diesen Preis.

Als Ergänzung, wenn man sich nicht anstrengen will, wenn man den Lückentest zu jeder Lektion machen will, wenn man sich eine Bilderkartei von den 100 Lektionen machen will, dann ist es billig und gut. Und wenn du Fehler findest dann schreib dem netten Autor vom Goethe institut!
Und wenn du dich bei einem Ausländer, der Deutsch lernen will, als Hilfe zur Verfügung stellst, dann wird es wertvolle Dienste leisten.
LG yamaneko :doc: gähngähn heisst bei mir aber nicht bored sondern schläfrig!http://www.filmforen.de/public/style_emoticons/default/doc.gif = :doc: gescheiterter Versuch einen Klugscheißer-Smiley zu verwenden

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.04.15 01:25 von yamaneko.)
30.04.15 01:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.775
Beitrag #76
RE: Lernbücher
(19.09.13 18:16)Nia schrieb:  ....(Viel romaji)... ist in anderen Büchern auch nicht unbedingt besser. Zumindest hat es mich gestern im Sauseschritt(Uni-Ausgabe) genervt, da immer わたし zu lesen. Das eine ist das Kanji für 'Ich', das andere in Hiragana.
Und ich nutze immernoch viel romaji. rot
Ich bin nicht sicher, ob dir bei dem Buch dann etwas fehlt, dass du bei jedem zweiten Band aller Lehrbücher benötigen würdest. Habe auf die schnelle nur gesehen, dass es sehr romajilastig zu sein scheint und dass soetwas wie 'geben' wohl nicht drin ist. Wird denn die Vergangenheitsform überhaupt angesprochen? Ist mir gerade nicht entgegen gesprungen.
Du solltest dir wohl also ein Buch suchen, dass dir die Kana dann mal näher bringt.
Also auch richtig in den Texten verwendet.

Das war jetzt wohl nicht so hilfreich. Aber vielleicht hat jemand ja eine bessere Antwort für dich.
na ja ich, weil mich diese Uniausgabe daran erinnert, dass ich mit einem Blick ins Buch gefunden habe, dass es zum Wiederholen nach 20 Jahren Pause doch zu wenig für mich zu bieten hat.. Ich habe daher nach der englischen Ausgabe aus dem Kulturzentrum in Wien die deutsche Ausgabe mit den Tonträgern gekauft (teuer!) aber erst ab Band II A. Und dort war die Geschichte von dem Besucher bei einer Sumoveranstaltung, bei der er viel gefragt hatgrinshoho
Ich habe vor zwei Stunden geschrieben, dass ich alles von Sauseschritt gekauft habe. Und das war falsch.
Wer nach JiS gefragt hat, weiß ich jetzt nicht mehr.
yamaneko

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.04.15 05:11 von yamaneko.)
30.04.15 05:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lernbücher
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
JLPT N4 Lernbücher Morten100 5 1.748 25.08.17 17:17
Letzter Beitrag: zanza
Kanji-Lernbücher: "50 kanji for everyday use" Anonymer User 1 923 15.04.06 13:02
Letzter Beitrag: shakkuri