Antwort schreiben 
Lernen mit Nintendo DS
Verfasser Nachricht
filter


Beiträge: 343
Beitrag #11
RE: Lernen mit Nintendo DS
Ja es gibt Kanji-Lernspiele für alle möglichen Kosolen und auch für den Gameboy. Nur sind Multiple Choice Spiele dort nicht sehr sinnvoll. Da kann man auch gleich am PC oder PDA üben.
Siehe hier:
http://ps2.ign.com/objects/665/665464.html

Der Touchscreen des DS und die Ausgereifte Software, die es in dieser Form garantiert nicht auf PPC gibt, machen hier einfach den Unterschied. Für dejenigen, die keine Lust auf Import haben, kann ich nur empfehlen unter google mal nach "Flash Linker" zu suchen. Auf die anderen Ideen kommt ihr dann selbst. grins
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.11.06 12:02 von filter.)
27.11.06 12:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shin222


Beiträge: 14
Beitrag #12
RE: Lernen mit Nintendo DS
(27.11.06 00:22)Benn schrieb:Die PSP hat keinen Touchscreen....

Hat es auch nicht (was ich auch nicht gesagt habe...), aber eine Sendung hatte mal gezeigt, dass die PSP auch einen Lernspiel hat.

Ich tanz den Po Boogie Woogie, der macht dich froh Boogie Woogie...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.11.06 16:24 von Shin222.)
27.11.06 16:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
X7Hell


Beiträge: 671
Beitrag #13
RE: Lernen mit Nintendo DS
In diesem Thread habe ich schon mal ein paar Links zu entsprechender Lernsoftware gepostet:
(17.08.06 16:51)X7Hell schrieb:Ich weiß, hier geht es darum, selbst ein Spiel zu programmieren. Wollte aber darauf hinweisen, dass es für den Nintendo DS bereits einige interessante Kanji-Lernspiele gibt:

みんなのDSゼミナール カンペキ漢字力
漢字の渡り鳥

Auf »Screenshot ansehen« (スクリーンショットを見る, großer Grafik-Link am Boden der jeweiligen Seite) klicken, um Bilder der Spiele anzusehen.

Interessanter ist aber wohl die die offizielle Kanken-Software. Die hat bei Amazon gute Kritiken bekommen, im Gegensatz zu den beiden oben genannten Programmen.
28.11.06 12:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
L4D


Beiträge: 385
Beitrag #14
RE: Lernen mit Nintendo DS
Zitat:Interessanter ist aber wohl die die offizielle Kanken-Software. Die hat bei Amazon gute Kritiken bekommen, im Gegensatz zu den beiden oben genannten Programmen.

Ich hab die Software und bin eigentlich sehr zufrieden damit.
Da die Kanji immer im zusammen mit Beispielsaetzen abgefragt werden, lernt man dadurch auch die eine oder andere Vokabel.

Die Aufmachung ist auch nett.
13.01.07 06:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
filter


Beiträge: 343
Beitrag #15
RE: Lernen mit Nintendo DS
Das große Problem mit Kanken ist, daß die Unterschiede zwischen den Leveln doch relativ groß sind. Nach den ersten drei Leveln wird es ziemlich hart und es deckt sich nicht mehr besonders mit den Kanji, die man als Ausländer lernt. Naja, ist eben für Japaner gemacht. Trotzdem definitiv das beste Kanjilernprogramm für den DS.
13.01.07 10:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
GeNeTiX


Beiträge: 456
Beitrag #16
RE: Lernen mit Nintendo DS
Was mir bei der Kanken-Software fehlt, ist ein Lernmodus, wo man alle Kanji eines Levels der Reihe nach abarbeiten und nachzeichnen kann. Bei einigen der Testaufgaben bekommt man nur die Information "falsch", wird aber nicht berichtigt und muß anderweitig nachsehen. Das ist m.E. ein zweiter Kritikpunkt - ansonsten aber wirklich eine nette Software.
13.01.07 19:45
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
L4D


Beiträge: 385
Beitrag #17
RE: Lernen mit Nintendo DS
(14.01.07 03:45)GeNeTiX schrieb:Was mir bei der Kanken-Software fehlt, ist ein Lernmodus, wo man alle Kanji eines Levels der Reihe nach abarbeiten und nachzeichnen kann. Bei einigen der Testaufgaben bekommt man nur die Information "falsch", wird aber nicht berichtigt und muß anderweitig nachsehen. Das ist m.E. ein zweiter Kritikpunkt - ansonsten aber wirklich eine nette Software.
Den von Dir angesprochenen Lernmodus gibt es tatsaechlich nicht aber zumindest bei mir wird nach einer falschen Eingabe die korrekte Loesung angezeigt.
Reden wir ueber das gleiche Produkt? Ich habe die kanken-Software von der Firma Rocket.
14.01.07 04:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
GeNeTiX


Beiträge: 456
Beitrag #18
RE: Lernen mit Nintendo DS
(14.01.07 12:39)Thilo schrieb:
(14.01.07 03:45)GeNeTiX schrieb:Was mir bei der Kanken-Software fehlt, ist ein Lernmodus, wo man alle Kanji eines Levels der Reihe nach abarbeiten und nachzeichnen kann. Bei einigen der Testaufgaben bekommt man nur die Information "falsch", wird aber nicht berichtigt und muß anderweitig nachsehen. Das ist m.E. ein zweiter Kritikpunkt - ansonsten aber wirklich eine nette Software.
Den von Dir angesprochenen Lernmodus gibt es tatsaechlich nicht aber zumindest bei mir wird nach einer falschen Eingabe die korrekte Loesung angezeigt.
Reden wir ueber das gleiche Produkt? Ich habe die kanken-Software von der Firma Rocket.

Ja, wir reden über die gleiche Software. Und jetzt muß ich doch mal nachsehehen, an welchen Stellen genau mir die Lösungen gefehlt haben. Ich meine eins davon wären die Strichfolge-Aufgaben und das andere in diesen "Extra-Spielen" gewesen, bin aber gerade selbst nicht mehr sicher.
14.01.07 05:05
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellwalker


Beiträge: 492
Beitrag #19
RE: Lernen mit Nintendo DS
Das bei den Spielen keine Lösungen angezeigt werden ist tatsächlich nervig, aber es sind halt Spiele, in denen der Spielcharakter im Vordergrund steht. Bei manchen Spielen kann man ja auch nebenher im Denshijisho nachschauen( z.B. bei den Sushi-Namen - falls man die Kanji irgendwann mal brauchen sollte =) Bei den Trainings- und Mogi-Test-Aufgaben kommen bei mir eigentlich immer die Lösungen.

習うより慣れろ
15.01.07 09:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
chika


Beiträge: 43
Beitrag #20
RE: Lernen mit Nintendo DS
Ich habe das "200-Man Nin no Kanken - Tokoton Kanji Nou" und bin recht zufrieden damit (link ist oben angegeben).

Ein Kritikpunkt von mir ist die Schrifterkennung, die meiner Meinung nach keine "wirkliche" ist. Bei jeder Aufgabe wird die Eingabe mit der Lösung verglichen und aus einem eingeschränkten Pool von Möglichkeiten wird die "wahrscheinlichste" angezeigt. Ein konkretes Beispiel:

Das Kanji für "Ane" (姉 ältere Schwester) sollte eingegeben werden. Ich habe das Kanji für "Imouto" (妹 jüngere Schwester) eingegeben und es wurde trotzdem die richtige Lösung, die ich nicht eingegeben hatte, "erkannt". Dies war auch nach mehreren Versuchen der Fall. Wenn also nach mehrfacher Eingabe des gleichen Kanjis immer etwas anderes "erkannt" wird, ist dies ein sicheres Zeichen dafür, dass die Eingabe falsch ist... :-)

Die gleiche Erfahrung habe ich auch bei der Hiragana-Eingabe gemacht.

Aber ich bin mit meinen Übungen noch nicht soooo weit, dass mich dieser Punkt stören könnte. :-)

Wie ist denn die Software von Rocket in diesem Punkt?
17.01.07 12:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lernen mit Nintendo DS
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Kanji lernen mit Heisig namako 283 77.711 21.05.17 11:40
Letzter Beitrag: Nia
Spiel zum Kanji lesen lernen Kokujou 1 752 26.12.16 11:41
Letzter Beitrag: Nia
Kanji-Häufigkeit (oder: muss man wirklich alles lernen?) icelinx 21 10.073 04.12.16 14:59
Letzter Beitrag: vdrummer
Kanji lernen Aporike 29 3.916 25.10.16 05:55
Letzter Beitrag: Mayavulkan
Die Kanji lernen und behalten ~ Frage zu den Kanji Bedeutungen kanji_illustrator 2 1.401 01.02.16 13:42
Letzter Beitrag: Katatsumuri