Antwort schreiben 
Müll entsorgen als reisender - irgendwelche Tipps?
Verfasser Nachricht
Azrael


Beiträge: 24
Beitrag #1
Müll entsorgen als reisender - irgendwelche Tipps?
Moin moin,

Danke erstmal für all die guten Tipps zu aus dem Jahr 2014, da war ich schonmal hier im Forum kurz grins

In Kürze geht's für mich wieder rüber nach Tokyo.
Eines der wenigen Themen die echt verzwickt waren war die Müllentsorgung. Wie ihr ja alle wisst, gibt es quasi keine öffentlichen Mülleimer, und man ist sozusagen genötigt jeden entstehenden Müll mit sich herumzuschleppen bis man wieder im Hotel, Gasthaus, Airbnb oder wo auch immer ankommt.

Ich fand das echt lästig muss ich sagen, und habe auch keine wirkliche Lösung dafür gefunden.
Vielleicht hat hier noch der eine oder andere einen Tipp?

Dazu noch eine konkrete Frage, auch wenn es vielleicht doof klingt: Ich hab letztens wieder den Anime "Tokyo Godfathers" gesehen, und da gab es eine Szene wo die Obdachlosen bei einem Koban gesagt haben das sie Müll abzugeben haben. Ist das generell eine Sache die man machen kann, bzw üblich ist? Oder gilt das nur für Obdachlose?

Grüße
Azrael
03.03.16 09:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tachibana


Beiträge: 134
Beitrag #2
RE: Müll entsorgen als reisender - irgendwelche Tipps?
Ja, der Mangel an öffentlichen Mülleimern/Mistkübeln ärgert mich auch.

An folgenden Orten sollte man Ausschau halten:

- Vor oder in konbini. Sind natürlich für Kunden gedacht, aber gerade wenn sie draußen stehen, geht es schon.
- In Bahnhöfen oder auf Bahnsteigen. Vor allem bei JR.
- In kleinen und großen Parks.

Zur Müllabgabe an koban kann ich nichts sagen. Ist mir noch nicht aufgefallen.
03.03.16 10:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Azrael


Beiträge: 24
Beitrag #3
RE: Müll entsorgen als reisender - irgendwelche Tipps?
Danke für die Hilfreiche Antwort tachibana!

In Konbinis habe ich auch oft eingekauft. Oft ist es mir passiert das ich drinnen was gekauft habe und dann den Müll loswerden wollte, und es gab keinen Mülleimer. Ich werde in den Konbini's verstärkt drauf achten.

In Bahnhöfen bei JR? Hab ich gar nicht in Erinnerung, werde ich ebenfalls mal drauf achten.

In Parks bin ich eher selten, aber auch gut zu wissen, falls ich mal bei einem vorbeikomme.
03.03.16 13:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Wanderweib


Beiträge: 29
Beitrag #4
RE: Müll entsorgen als reisender - irgendwelche Tipps?
Die Aussagen von oben kann ich nur bestätigen, wenn du ganz nett fragst, kannst du den gekauften Müll wieder beim Konbini abgeben. Einfach Gomi sagen. zwinker

Viele Grüße aus Tokio. grins

PS: wenn du Sehenswürdigkeiten, Essen, Hotel oder Flug Tipps brauchst, meld dich. zwinker

Dein Japan-Blog: http://wanderweib.de

Flug, Reise, Hotel-Tipps - Alles für deinen Japan Urlaub!
03.03.16 15:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
OrgRon


Beiträge: 21
Beitrag #5
RE: Müll entsorgen als reisender - irgendwelche Tipps?
Soweit ich mich noch erinnern kann, gibt es an den Getränkeautomaten Behälter in denen man seinen Müll entsorgen kann. Oder sind die nur für die leeren Plastikflaschen?

Aber das Problem kenne ich auch zu gut. Ich habe den Müll immer mit ins Hotel genommen und dort entsorgt. zwinker

Wann fährst du wieder?
03.03.16 15:30
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Azrael


Beiträge: 24
Beitrag #6
RE: Müll entsorgen als reisender - irgendwelche Tipps?
(03.03.16 15:00)Wanderweib schrieb:  Die Aussagen von oben kann ich nur bestätigen, wenn du ganz nett fragst, kannst du den gekauften Müll wieder beim Konbini abgeben. Einfach Gomi sagen. zwinker
Cool, danke! Das werde ich mir merken, guter Tipp

Ansonsten hab ich im Grunde keine Fragen, aber ist nett das du es anbietest. Das einzige was mich noch interessieren würde ist wie ich Japaner vor Ort kennelerne. Also einfach Freundschaftlich, vielleicht mal Karaoke singen gehen oder was trinken. Es scheint recht schweirig zu sein einfach so Leute kennenzulernen.

(03.03.16 15:30)OrgRon schrieb:  Soweit ich mich noch erinnern kann, gibt es an den Getränkeautomaten Behälter in denen man seinen Müll entsorgen kann. Oder sind die nur für die leeren Plastikflaschen?

Aber das Problem kenne ich auch zu gut. Ich habe den Müll immer mit ins Hotel genommen und dort entsorgt. zwinker

Wann fährst du wieder?

In 2 Wochen.

Du hast recht, manchmal sind tatsächlich bei den Getränkeautomaten runte Einschübe für die leeren Dosen und Flaschen. Diesen Schacht benute ich auch gern für alles was reinpasst, das kann ich grade noch mit meinem Gewissen vereinbaren da es ja ein Mülleimer ist zwinker
Allerdings ist der Schachte so klein da geht kaum was rein. Ne Bentopackung zum Beispiel nicht.
03.03.16 16:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hellstorm
Moderator

Beiträge: 3.892
Beitrag #7
RE: Müll entsorgen als reisender - irgendwelche Tipps?
(03.03.16 16:10)Azrael schrieb:  Du hast recht, manchmal sind tatsächlich bei den Getränkeautomaten runte Einschübe für die leeren Dosen und Flaschen. Diesen Schacht benute ich auch gern für alles was reinpasst, das kann ich grade noch mit meinem Gewissen vereinbaren da es ja ein Mülleimer ist zwinker
Allerdings ist der Schachte so klein da geht kaum was rein. Ne Bentopackung zum Beispiel nicht.

Mülltrennung? zwinker

Bin ich eigentlich der einzige, der das mit dem Müll gar nicht so schlimm findet? Was produziert man denn unterwegs so für Müll? Getränkeflaschen sind ja nicht dreckig, die kann ich auch einfach im Rucksack/der Tasche lassen (kennt man ja aus Deutschland auch nicht anders). Etwas zu Essen aus dem Kombini schmeiße ich einfach beim nächsten Kombini weg: Ich gehe da nach dem Grundsatz vor, dass jeder in einem anderen Kombini wegschmeißt und sich die Sachen deswegen ausgleichen. Oder eben wenn es nicht allzu dreckig ist (was meistens die Sache ist), nehme ich es auch einfach mit nach Hause.
Dafür bekommt man doch überall Plastiktüten, das sind ja praktisch auch Mülltüten.

Lieber keine Mülleimer (Japan) als keine öffentlichen Toiletten (Deutschland), denke ich mir da nur hoho

やられてなくてもやり返す!八つ当たりだ!
03.03.16 21:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
junti


Beiträge: 1.560
Beitrag #8
RE: Müll entsorgen als reisender - irgendwelche Tipps?
Danke Hellstorm, empfinde es auch gar nicht als Problem. In eine Plastiktuete und gut ist. Irgendwann kann man es wegschmeissen.
Bzw. finde ich eigentlich immer recht schnell einen Muelleimer eben meistens in den Eingangsbereichen von Kaufhaeusern/Supermaerkten oder eben bei Kombinis.

http://www.flickr.com/photos/junti/
04.03.16 03:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tachibana


Beiträge: 134
Beitrag #9
RE: Müll entsorgen als reisender - irgendwelche Tipps?
(03.03.16 16:10)Azrael schrieb:  Ansonsten hab ich im Grunde keine Fragen, aber ist nett das du es anbietest. Das einzige was mich noch interessieren würde ist wie ich Japaner vor Ort kennelerne. Also einfach Freundschaftlich, vielleicht mal Karaoke singen gehen oder was trinken. Es scheint recht schweirig zu sein einfach so Leute kennenzulernen.

Wenn es sich zeitlich ausgeht, kannst du zu einem der vielen Meetups kommen und erste Kontakte knüpfen. Siehe hier: http://www.meetup.com/de-DE/find/?allMee...d=c1023444

Und bitte keine Bento-Packungen mehr dort entsorgen, wo sie nicht hingehören.
04.03.16 04:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Azrael


Beiträge: 24
Beitrag #10
RE: Müll entsorgen als reisender - irgendwelche Tipps?
(03.03.16 21:22)Hellstorm schrieb:  Etwas zu Essen aus dem Kombini schmeiße ich einfach beim nächsten Kombini weg: Ich gehe da nach dem Grundsatz vor, dass jeder in einem anderen Kombini wegschmeißt und sich die Sachen deswegen ausgleichen.

(04.03.16 04:05)tachibana schrieb:  Wenn es sich zeitlich ausgeht, kannst du zu einem der vielen Meetups kommen und erste Kontakte knüpfen.

Den Tipp kenne ich erst seit gestern, da ich in den Konbinis eher selten Mülleimer gesehen habe. Danke nochmal für den Tipp mit einem Lächeln "Gomi" zu sagen und den Müll hochzuhalten, ich denke das wird schon einen großteil des Problems lösen, darauf bin ich vorher nie gekommen! hoho

Schöne Idee, ich werde mich da mal umschauen, danke!

Da ich jetzt weis das man Müll in jedem Konbini abgeben kann werde ich die Getränkeautomaten-Mülleimer in Ruhe lassen grins
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.03.16 11:55 von Azrael.)
04.03.16 11:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Müll entsorgen als reisender - irgendwelche Tipps?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Tipps für Tokyo Neulinge Azrael 3 1.359 07.02.17 11:04
Letzter Beitrag: Azrael
Suche Tipps/Tricks und Jobs fuer einen Aufenthalt in Tokio. Sarnar 4 3.416 23.08.11 15:01
Letzter Beitrag: L4D
Okinawa, Tipps und Empfehlungen gokiburi 22 5.955 17.05.10 22:14
Letzter Beitrag: Janima88
Sightseeing Tipps gesucht: Osaka, Aichi, Gifu kiwichan 6 2.222 15.08.05 08:14
Letzter Beitrag: Anonymer User
Tipps zu Mikatsuki/Saga ? Anonymer User 22 3.853 22.03.05 10:33
Letzter Beitrag: Anonymer User