Antwort schreiben 
Shin Heike Monogatari von Eiji Yoshikawa komplett übersetzt ins Deutsche
Verfasser Nachricht
Yutaka Hayauchi


Beiträge: 23
Beitrag #21
RE: Shin Heike Monogatari von Eiji Yoshikawa komplett übersetzt ins Deutsche
(09.09.18 23:43)Phil. schrieb:  @Yutaka Hayauchi,
Was dieses Forum angeht, sind die meisten hier, Anfaenger und einige ganze wenige, Fortgeschrittene. Vielleicht 1 oder 2 ganz gut betuchte, welche sehr viel vom japanischen verstehen. Ich zaehle mich zu den Anfaengern, obwohl ich schon etliche Jahre dabei bin.
Mir wuerde ein Aufenthalt in Japan, vielleicht sehr gut tun. Aber solange die Mutter lebt, werde ich ihr das nicht antun.

Und in diesem Forum, reden wir uns alle mit "du" an, weil das so in Foren normalerweise ist. Dabei versuchen wir dass alles hoeflich zugeht. Aber ich denke doch, dass das Forum, mit deiner Praesenz, um vieles reicher geworden ist.

Dieser Beitrag ist der Schatz dieses Forums.
Thread-Japanisch-Netzwerk-Link-A-Z
Und er enthaelt sehr viel Material, zum lesen und lernen.
Vom ersten Bild aus, kommt man in den Grammatischen Teil. Ein Resumee, was innerhalb einiger Jahre, in Sachen Grammatik erklaert wurde.
Ich denke, dass das auch als Schatz angesehen werden darf.
Beides kann einjeder verwenden und auch sich runterladen, fuer den Fall, dass eines Tages das Forum verschwindet.

Ich hab hier einen Link,
Liste literarischer Fachbegriffe zur japanischen Literatur.
http://deacademic.com/dic.nsf/dewiki/2485244
http://www.welt-der-samurai.de/kultur.html
und noch diesen Link.
https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_lite..._Literatur

Auf ihre Frage, bei deinen persoenlichen Interessen,
Warum japanisch so schwer ist?
Nun japanisch ist zum einen schwerer, weil alles mit Kanji geschrieben wird.
Das hin und hersuchen in WB (WoerterBuecher), ist langwierig.
Das ewige hin und herkonvertieren, ist langwierig.
Man verwendet so viel Zeit, sich in die Materie hineinzuknieen, dass viele mit der Zeit die Lust ausgeht.
Zum einen pochen die Lehrer darauf, dass man mit Kanji und Kana lernt.
Zum anderen gibt es ganz wenig Literatur, welche einem Japanisch wie Franzoesisch lehrt.
Und da die Sprache auch ausserhalb unserer Europaeischen Sprachen ist, Deutsch, Franzoesisch, Englisch, um nur einige zu nennen, macht es auch nicht leichter. Es gibt fast keinen Bezug zu diesen Sprachen.
Alles muss von der PIke an gelernt werden.

Weisst du, mein Lehrer hat mich das auch gefragt.
Meine Antwort war folgende.
Einem kleinen Kind, traeufelt man jeden Tag 1-2 Woerter ein. Mit dem Alter von 3 Jahren geht das aber rasant schneller und umfangreicher voran. Somit lernt das Kind, bis zum Schulanfang, an sich schon fast ein Woerterbuch an Bedeutungen.
Und wir? Wir fangen nicht so an. Wir stuerzen uns Hals ueber Kopf in ein Meer voller Begriffe und Bedeutungen.
Wir straucheln und paddeln ohne vom Fleck zu kommen. Und wir haben noch ein Handicap, gegenueber den Kindern.
Wir sind abgelenkt, mit Radio, Fernsehen, Problemen, Arbeit etc. pp.
Daher ist es nicht leicht fuer uns, Japanisch zu lernen.

Und auch jetzt im Pensionsalter, ist es immer noch eine Huerde, sich vollends auf Japanisch zu konzentrieren.

Haette ich ein WB vor 45 Jahren gehabt, wie das, was ich jetzt mir erschaffen habe, koennte ich auch japanisch sprechen und denken.
Vielleicht ist es, DIE Moeglichkeit, fuer all die neuen Studenten, mit dieser Methode, etwas leichter, zu lernen.

Obwohl oft, die Vielfalt an Material, nicht immer eindeutig ausgibt, wozu dies oder jenes verwendet wird. Aber so stand es in all den WB, also wurde es von Anfang auch niemals richtig erklaert. Doch eines ist sicher. Man verwendet zuerst jene Begriffe, die man in den Lehrwerken auch gelernt hat. Und all die anderen, da ist man froh, wenn man in der Literatur dann, dafuer eine Uebersetzung findet.

Und warum gebe ich das so freiwillig her?
Weil damit mein Leben einen Sinn bekommen hat. Und mein Werk nicht in der Vergessenheit verloren geht, wenn ich abkratze.
Dann waeren die 45 Jahre des Zusammenflickens fuer die Katz gewesen.
Das ist meine Ueberzeugung.
Lieber Phil
Ich sehe den wahnsinnigen Umfang deiner bisherigen Arbeit erst jetzt. Großen Respekt, was du zusammengetragen hast. 45 Jahre deiner mühevollen Arbeit stecken drin. Ich fühle, dass du bei deiner Arbeit viel Spaß gehabt hast.
Zu der Schwierigkeit von Japanisch kann ich dir die Gegenrichtung anführen, wie die deutsche Sprache sich den Fremden, zu denen ich damals als Student gehörte, mit vielen Gemeinheiten und Finessen wehrt. Man braucht viele viele Jahre, bis man die gesprochene Sprache richtig mitbekommt. Dann die Grammatik. Ich kann immer noch nicht die Artikel und die Deklination beherrschen. Man möge mich verzeihen, wenn die Deutschen mich reden hören. Die geschriebene ist einfacher, weil man vorher nachschlagen kann.
Ich als Übersetzer zu meinem Hobby habe mir immer gesagt, dass ich Deutsch, wenn nicht perfekt, vielleicht 70 % schaffe, und Japanisch, 80 %, weil ich nicht mehr Neujapanisch kenne, dann insgesamt sprachlich 150 % erreiche. Plus Englisch 20 %. Insgesamt bin ich bei 180 %. Bin ein Sprachgenie, nicht wahr. Das ist doch prima.
WB Maschine als App ist eine tolle Sache. Ich habe in Spanien ein Übersetzer App benutzt und mich Spaniern auf Deutsch in Richtung zu meinem iphne gesprochen, sie auf Spanisch zu meinem Gerät. Das hat bei meiner essenziellen Kommunikation, wo es nicht um die Literatur geht, sondern um das Überleben in einem spanischem Ferienort, enorm geholfen.
10.09.18 06:48
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yutaka Hayauchi


Beiträge: 23
Beitrag #22
RE: Shin Heike Monogatari von Eiji Yoshikawa komplett übersetzt ins Deutsche
Was passiert in der "Geschichte von TairaーNeue Interpretation" (新平家物語) von Eiji Yoshikawa:
In der kurzen Epoche von etwa fünfzig Jahren am Ende des 12. JH in Japan eroberten nämlich die Samurai von den Adeligen die Regierungsmacht. Die Samurai, zuerst Taira und dann Minamoto, erkämpften sich diese Macht durch die brutalsten Kriege. Der Mythos Samurai hat viele Beispiele in diesem Roman. Die Samurai waren treue Krieger und taten alles für ihren Herren und den guten Ruf ihrer eigenen Stämme. Sie kämpften bei den Schlachten gnadenlos für ihren Ruhm und erwarteten die Belohnungen dafür. Sie handelten auch politisch und versuchten bei den militärischen Konflikten immer auf die Siegerseite zu kommen. Anders als Eiji Yoshikawas Roman "Musashi", der ein Einzelkämpfer war und einen einzigartigen, vielleicht idealisieren und deshalb unnahbaren Schwertkämpfer darstellte, lernt man in dieser Erzählung viele Persönlichkeiten kennen, die der Autor als die in den reellen Lebensumständen lebenden, daher liebenswürdigen Männer beschrieb. Der rote Faden dieses berühmten Romans ist Reinkarnation und Mitgefühl für Vergängliche aller Veränderlichen (あわれ), was in der japanischen Gesellschaft und der Literatur immer noch eine zentrale Rolle spielt. Tairas Alleinherrschaft dauerte nur zwanzig Jahre und wurde von Minamoto zerstört. Die Tairas waren nach Kiyomori nicht mehr die richtigen Samurai. Dagegen besannen sich die Minamotos gerade in ihrer bitteren Zeit auf ihre Stärke als Samurai. Der junge General Yoshitsune Minamoto versenkte 1185 folgerichtig die gesamte Flotte Tairas in das Meer von Dannoura. Nur, dieser geniale General wurde später, als die erste Samurai-Regierung in Kamakura die Macht übernahm, selbst Opfer des Mordes durch seinen Halbbruder Yoritomo, den neuen Shogun. Eiji Yoshikawa schickte in der Einleitung des Buches (1) die Gesetzmäßigkeit des ewigen Kreislaufes der Vergänglichkeit vor. Darin lautet: "Die Glocken der Tempel in Gion läuten. Es klingt nach der Vergänglichkeit aller Veränderlichen. Die Farbe der Blüten an den beiden Salbbäumen folgt der gleichen Regel, dass der Wohlstand eines mächtigen Menschen immer verlorengeht. Derjenige, der seine Macht ausnutzt, überlebt nicht ewig, als träumte er einen Traum in einer Frühlingsnacht. Selbst der stärkste Herrscher wird am Ende doch vernichtet, als wäre er ein Staub vor einem Wind..." Diese sehr populäre Geschichte aus Japan von Eiji Yoshikawa wurde nun erstmalig und in voller Länge in die deutsche Sprache übersetzt. In der jüngsten Zeit hat man diese Epoche in vielen Historienromanen, Verfilmungen und TV-Dramen abgehandelt, weil man diese alten Geschichten nach den schlimmsten Ereignissen der jüngsten Japanischen Historie, dem Zweiten Weltkrieg, neu verstanden hat (Darüber in dem Kapitel „Über Eiji Yoshikawa“). Ich lese aus diesem Roman heraus, wie Eiji Yoshikawa sich den dauerhaften Frieden vorstellte.
23.09.18 17:16
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yutaka Hayauchi


Beiträge: 23
Beitrag #23
RE: Shin Heike Monogatari von Eiji Yoshikawa komplett übersetzt ins Deutsche
Teil aus dem Roman wurde in der Fernsehserie des Staatsfernsehsender NHK ausgestrahlt. Yoshitsune.
https://youtu.be/8LjBg3Yi5G4
11.10.18 17:05
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.773
Beitrag #24
RE: Shin Heike Monogatari von Eiji Yoshikawa komplett übersetzt ins Deutsche
(11.10.18 17:05)Yutaka Hayauchi schrieb:  Teil aus dem Roman wurde in der Fernsehserie des Staatsfernsehsender NHK ausgestrahlt. Yoshitsune.
https://youtu.be/8LjBg3Yi5G4

Danke Yutaka für diesen Link. Ich ich hätte gerne ein Textbuch zum Film, Lesen fällt mir leichter als Hören, aber das geht den meisten so.
Die Übersetzung des ganzen Romans zu lesen, dazu fehlt mir die Motivation.
Aber ich weiß gar nicht, ob du einen Verlag gefunden hast?

(11.10.18 17:05)Yutaka Hayauchi schrieb:  Teil aus dem Roman wurde in der Fernsehserie des Staatsfernsehsender NHK ausgestrahlt. Yoshitsune.
https://youtu.be/8LjBg3Yi5G4

Danke für die Inhaltsangabe in deinem Beitrag vom 23.9.
yamaneko

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.10.18 22:21 von yamaneko.)
11.10.18 22:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yutaka Hayauchi


Beiträge: 23
Beitrag #25
RE: Shin Heike Monogatari von Eiji Yoshikawa komplett übersetzt ins Deutsche
(11.10.18 22:13)yamaneko schrieb:  
(11.10.18 17:05)Yutaka Hayauchi schrieb:  Teil aus dem Roman wurde in der Fernsehserie des Staatsfernsehsender NHK ausgestrahlt. Yoshitsune.
https://youtu.be/8LjBg3Yi5G4

Danke Yutaka für diesen Link. Ich ich hätte gerne ein Textbuch zum Film, Lesen fällt mir leichter als Hören, aber das geht den meisten so.
Die Übersetzung des ganzen Romans zu lesen, dazu fehlt mir die Motivation.
Aber ich weiß gar nicht, ob du einen Verlag gefunden hast?

(11.10.18 17:05)Yutaka Hayauchi schrieb:  Teil aus dem Roman wurde in der Fernsehserie des Staatsfernsehsender NHK ausgestrahlt. Yoshitsune.
https://youtu.be/8LjBg3Yi5G4

Danke für die Inhaltsangabe in deinem Beitrag vom 23.9.
yamaneko

Hallo
Der Roman "Die Geschichte von Taira" zeigt den Aufstieg der Samurai über den Adeligen, die davor 500 Jahre Japan beherrscht hatten. Nun kommen die Samurai. Die Adeligen versuchen die Konflikte politisch, diplomatisch aber auch mit Intrigen zu lösen. Die Samurai gehen aber mit ihrer Kampftechnik zur Sache, Schwerter und Bögen. Allein Schwerter und Strategie entscheiden die Schacht. Die Kriege spielen in diesem Roman eine große Rolle. Man kann wunderbar lesen, wie die Samurai eine Schlacht beginnen, wie ein Duell ausgetragen wird. Das ist richtig spannend und heroisch. Es gibt auch grausame Szenen, wie man jemanden enthauptet, oder sich das Leben nimmt. Ein Samurai macht Harakiri, aber die feigen Adeligen fliehen nur.
Dieser Film soll den Lesern des Romans die Eindrücke über die Samurai, die Hofdamen, die Häuser und die Leben von damals bildlich vermitteln. Der Inhalt selbst ist in dem zweiten Buch "Die Geschichte von Taira" erzählt. Ein Begleittext liegt in deutscher Sprache nicht vor. Daher kann ich nur auf das Buch "Die Geschichte von Taira, Band 2" verweisen. Der Roman geht noch weiter. Bisher sind 5 Bände auf dem Markt. das sechste kommt bald. Der Verlag BOD. Es ist eine Self Publishing.
Die Zusammenfassung der einzelnen Bücher sowie weitere Infos sind in http://www.hayauchi.de zu lesen.
Die Fernsehserie geht im übrigen bis Episode 54. So lang ist die Geschichte. Die Episode 1 ist nur ein Häppchen, damit man hineinstöbern kann. Wer sich an Samurai interessiert, die japanische Kultur vom Mittelalter mehr erfahren möchte, oder überhaupt nach Kyoto oder Japan reisen möchte, ist mit "Der Geschichte von Taira" von Eiji Yoshikawa bestens bedient.

Kiyomori Taira und Yoshitomo Minamoto waren die beiden Oberhäupter der Samurai-Stämme. gingen aus dem Krieg von Hogen als Sieger hervor. Kiyomori und Yoshitomo waren die Erzrivalen. Yoshitomo sah keine Überlebenschance für seinen Stamm und beteiligte er sich an einem waghalsigen Aufstand gegen den Tenno, der von einigen schwachköpfigen Adeligen um Nobuyori Fujiwara angezettelt wurde. So brach der Krieg von Heiji aus. In diesem Krieg prallten die beiden Samuraistämme Taira und Minamoto frontal aufeinander. Yoshitomo hatte sich politisch völlig verschätzt und verlor den Krieg. Nach dem Sieg verfestigte Kiyomori Taira seine Macht und zwang Minamoto zum völligen Niedergang. Während Yoshitomo starb, wurden sein noch junger Sohn Yoritomo und weitere drei kleine Söhne von Taira gefangen genommen. Die schöne Witwe Tokiwa wurde Kiyomoris Konkubine, nur, damit ihre Kinder überleben konnten. Kiyomori unterschätzte die Gefahr , die in diesen Söhnen steckte, für die nächste Generation von Taira, und begnadigte sie zur Verbannung, anstatt sie zum Tode zu verurteilen.
13.10.18 06:21
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yutaka Hayauchi


Beiträge: 23
Beitrag #26
RE: Shin Heike Monogatari von Eiji Yoshikawa komplett übersetzt ins Deutsche
Das 6. Band "Geburt" erscheint bald in der Buchhandlung.
Die Tairas wähnten sich im ganzen Land in unbezwingbarer Alleinherrschaft. Tatsächlich aber rumorte, von den Herrschern unerkannt, mitten in der Hauptstadt ein geplanter Verrat gegen sie. Im Tal Shishigadani, nahe der Hauptstadt, trafen sich die Adeligen der Anti-Taira-Fraktion um Goshirakawa, den ehemaligen Tenno, und schmiedeten einen geheimen Plan zum Putsch gegen die Tairas. Völlig ahnungslos verweilte Kiyomori in seinem Sommerpalast in Fukuhara, und erfuhr von dem konspirativen Plan durch einen Eingeweihten. Kiyomori griff mit seinen überwältigenden Truppen gegen die Verräter durch und ließ jedes einzelne Bandenmitglied festnehmen und bestrafen. Damit war Kiyomoris Macht wieder gefestigt. Zu dieser Zeit gebar seine Tochter Tokuko dem Tenno Takakura einen Prinzen, der später selbst Tenno werden sollte. Kiyomoris Freude war außerordentlich groß, denn so er würde einmal der Großvater des Tennos sein. Just in dieser erfreulichen Zeit musste Kiyomori, mittlerweile über sechzig Jahre alt, den Tod seines wichtigen Erben Shigemori hinnehmen, der in der Regierung eine wichtige Rolle für die Tairas gespielt hatte. Im Untergrund steigerten derweil Tairas Erzfeinde, die Minamotos, ihre Aktivitäten.

http://www.hayauchi.de
Facebook: Yutaka Hayauchi/Die Geschichte von Taira
15.10.18 05:49
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yutaka Hayauchi


Beiträge: 23
Beitrag #27
RE: Shin Heike Monogatari von Eiji Yoshikawa komplett übersetzt ins Deutsche
https://youtu.be/YaK6foi7tqg

Die Episode 22 der Fernsehserie Kiyomori Taira im Staatssender NHK von 2012 zeigt den jungen Kiyomori, der im Krieg von Hogen seinen großen Sieg auf der Seite von dem unteren Sekretär Shinzei Fujiwara und dem ehemaligen Tenno Goshirakawa erringt. Der böse linke Minister hat keine Chance gegen dem im Hintergrund agierenden unseren Sekretär Shinzei.

Etwa der Inhalt des Buches 2 wird verfilmt.
16.10.18 17:56
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.773
Beitrag #28
RE: Shin Heike Monogatari von Eiji Yoshikawa komplett übersetzt ins Deutsche
Hallo Mitglieder und Gäste unseres Forums!

Hat denn niemand Zeit und Kenntnisse um die Filme anzusehen? Es gibt englische Untertitel, was die Sache erleichtert.
Ich bin mit Problemen beim Sitzen nur beschränkte Zeit beim PC und außerdem ist
mein Interesse an Religion mit Fremdsprachen groß (wie man aus meinen Translator-Übersetzungen eines einzigen Verses aus aus Psalm 63 erkennen kann) Die Filme zum Thema Jakobsweg und Botafumeiro sind halt für mich interessanter aktuell, aber das Shin Heike Monogatari mit den ausführlichen Berichten dazu von unserem neuen Mitglied Yutaka Hayauchi sollte doch bei unseren jungen Mitgliedern Beachtung finden.[Bild: icon_prof.gif]

und falls jemand durch Nordspanien pilgern will, dem empfehle ich:

Ich bin dann mal weg (Film) – Wikipedia
https://de.wikipedia.org/wiki/Ich_bin_da...weg_(Film)
und wer wissen will was Botafumeiro bedeutet, da gibt es youtube Videos:
z.B. https://www.youtube.com/watch?v=M8zZE_HJd2g
die englischsprechenden TouristInnen sind weniger andächtig als spanische Pilgerhoho

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.10.18 18:34 von yamaneko.)
16.10.18 18:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yutaka Hayauchi


Beiträge: 23
Beitrag #29
RE: Shin Heike Monogatari von Eiji Yoshikawa komplett übersetzt ins Deutsche
https://youtu.be/rKJULstIfyo
Der Göttlicher Tanz zum Erntedankfest auf der westlichen Region der Hauptinsel Honshu, Iwami.
Der Trommler ist einzigartig in seinem Temperament in der Region. Die beiden Tänzer verkörpern das Gute und das Böse. Die Gute Frau, Göttin, schlägt natürlich das Böse am Ende. Die Masken und das Kostüm sind hervorragend. Der Rhythmus, das Kostüm, die Maske und die Tänze.
Genießen Sie das und lassen sich in die Mythologie Japans eintauchen.
Diese mystische Welt gibt es in Masuda, Japan.
30.10.18 18:44
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
yamaneko


Beiträge: 2.773
Beitrag #30
RE: Shin Heike Monogatari von Eiji Yoshikawa komplett übersetzt ins Deutsche
(30.10.18 18:44)Yutaka Hayauchi schrieb:  https://youtu.be/rKJULstIfyo
Der Göttlicher Tanz zum Erntedankfest auf der westlichen Region der Hauptinsel Honshu, Iwami.

Diese mystische Welt gibt es in Masuda, Japan.

Google Translator
石見神楽『十羅刹女』(松原神楽社中)
Iwami kagura “jūrasetsunyo” (Matsubara kagura shachū)
Iwami Kagura "Juara Tempel" (in Matsubara Kagura) 34:29 Minuten, 78.158 Zufgriffe

Besprechung:
日本屈指のエンタメ系神楽、島根県西部の「石見神楽」。徹夜で舞う奉納神楽なので、この時もうAM3:00。でも演者も観客も元気! ★ちなみに途中、軽いハプニングあり。気付くかなぁ~?
Nihon kusshi no entame-kei kagura, Shimane ken seibu no `iwami kagura'. Tetsuya de mau hōnō kagurananode, kono toki mō AM 3: 00. Demo enja mo kankyaku mo genki! ★ Chinamini tochū, karui hapuningu ari. Kidzuku

Zufrieden mit Translator?

Eine der unterhaltsamsten Kagura in Japan, "Iwami Kagura" im westlichen Teil der Präfektur Shimane. Weil es eine Widmung Kagura ist, die ganze Nacht zu dieser Zeit AM 3: 00 zu tanzen. Aber sowohl den Darstellern als auch dem Publikum geht es gut! Übrigens, auf dem Weg passiert Licht. Merkst du?

30.10.18 19:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shin Heike Monogatari von Eiji Yoshikawa komplett übersetzt ins Deutsche
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Laufen deutsche DVDs? Yano 5 464 25.10.17 22:54
Letzter Beitrag: Hachiko
Radio aktuell: Genji Monogatari Yamahito 3 773 27.07.16 22:01
Letzter Beitrag: Nia
Deutsche J-Rock Bands? BesucherX 11 7.813 24.10.13 22:44
Letzter Beitrag: VisualKeiFan8876
Das Kopfkissenbuch der Hofdame Sei Shonagon - deutsche Ausgabe Gast 0 1.372 03.06.10 20:05
Letzter Beitrag: Gast
Deutsche Musik in Japan Hellwalker 0 1.446 12.06.07 07:21
Letzter Beitrag: Hellwalker