Antwort schreiben 
Toleranz der Japanischen Gesellschaft
Verfasser Nachricht
Takeru-kun


Beiträge: 85
Beitrag #1
Toleranz der Japanischen Gesellschaft
Hallo!
Mich interessiert die Frage ob die japanische Gesellschaft tolerant ist oder nicht!
Würden Japaner es tolerieren wenn 2 Jungs oder 2 Mädchen wild umher knutschen?
Würden Japaner es tolerieren wenn sich 2 Menschen nicht in Japan auf Japanisch unterhalten?
Etc.
Ihr wisst was ich meine oder?

Beide sachen stoßen in Deutschland ehr auf Ablehnung.

Wisst ihr etwas darüber?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.11.03 20:14 von Takeru-kun.)
03.11.03 20:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
boyfriend


Beiträge: 565
Beitrag #2
RE: Toleranz der Japanischen Gesellschaft
Schwieriges Thema, find ich.
Das mit der deutschen Toleranz gegenüber anderen Sprache find ich so nicht ganz korrekt. Vielleicht stößt sowas in kleinen Dörfchen auf Abstoßung, aber in einer normalen Stadt, kann es auch ziemlich normal sein. Mich z.B. stört es ganz und garnicht, wenn jemand in unser "Chinarestaurant" Chinesisch spricht. Aber natürlich gibts auch andere Leute als ich. hoho
Naja wie gesagt, schwierig. Weiter kann ich dazu leider erstmal nichts sagen.
03.11.03 20:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
usagi


Beiträge: 487
Beitrag #3
RE: Toleranz der Japanischen Gesellschaft
Hmmm hmmmmmm... *denk denk*
Ich denke auch, daß man in Deutschland extrem tolerant gegenüber dem Gebrauch von Fremdsprachen eingestellt ist. Ich finde es sogar toll, viele verschiedene Sprachen und Menschen hier zu haben!! Es wäre doch stinklangweilig ohne!
Und das mit den Mädels finde ich auch, überhaut nicht schlimm. *hehe*
Aber wie Japaner darüber denken.... keine Ahnung.
03.11.03 20:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Takeru-kun


Beiträge: 85
Beitrag #4
RE: Toleranz der Japanischen Gesellschaft
Dass da niemand was sagt ist logisch.
Aber ich habe bemerkt, das die meisten deutschen das Gesicht ziemlich verziehen, wenn hinter einem eine sprache gesprochen wird, die der nicht versteht ^^
03.11.03 20:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
usagi


Beiträge: 487
Beitrag #5
RE: Toleranz der Japanischen Gesellschaft
tststs... was kennst denn du für Leute?
03.11.03 20:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Takeru-kun


Beiträge: 85
Beitrag #6
RE: Toleranz der Japanischen Gesellschaft
Viele ^^

Meine güte, hier muss es doch jemand geben der sich mit der Japanischen Toleranz auskennt... ^^
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.11.03 20:31 von Takeru-kun.)
03.11.03 20:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Toji


Beiträge: 603
Beitrag #7
RE: Toleranz der Japanischen Gesellschaft
Ich würde einfach mal warten bis Ayu oder Iry wieder das Forum durchstreifen. Die beiden sind ja in Japan und haben dazu sicher was zu sagen.
Aber zur Toleranz in Deutschland: Mir macht es ausgesprochen Spaß, wenn ich z.B. den Kudamm langschlendere und innerhalb von 100 Metern mindestens 5 verschiedene Sprachen den Weg in mein Ohr finden. Ich hab schonmal überlegt ob ich da n Mikrophon mitnehme *gg*. Einfach, um mal zu gucken, was das alles für Sprachen sind.
Und das da jemand das Gesicht verzieht, das ist mir noch NIE aufgefallen. Wirklich nicht. kratz ... und das wäre dort auf Dauer auch ziemlich anstrengend.
Achja, zur Geschlechterfrage: Also da muss ich leider differenzieren. Gegen sich küssende Mädchen hab ich nichts, aber bei sich küssenden Jungs drehe ich mich bestimmt weg oder verlasse den Raum, denn da ich auch ein Junge bin und das gefühlsmäßig nicht... wie soll ich sagen... nachvollziehen kann wirkt das auf mich störend und unangenehm. Aber ich toleriere es.

mfG
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.11.03 21:42 von Toji.)
03.11.03 21:41
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #8
RE: Toleranz der Japanischen Gesellschaft
Zu homosexuellen Pärchen: Vor kurzem hatte ich eine Horde junger Japaner in Berlin, die allesamt aus Tokyo-Shinjuku kamen (also so ziemlich aus dem Zentrum, heißt das). Bei mir in der Nähe gibt es eine recht ausgeprägte Schwulenszene und es kommt häufig vor, daß man sich küssende Pärchen sieht oder Leute, die Hand in Hand miteinander herumlaufen. Die Reaktion der mitgekommenen Japaner war eigentlich fast immer gleich: Ungläubiges Starren. Ein japanischer Freund fragte mich dann, ob das bei uns toleriert sei. Er fand es klasse, erklärte mir aber, daß das in Japan nicht möglich sei.
Aber die Auskünfte, die ich bisher darüber erhalten habe, sind recht unterschiedlich. Ich weiß, daß es auch in den Großstädten Japans Schwulenviertel gibt. Dennoch ist es definitiv nicht so "normal", wie es zumindest hier in Berlin ist.
03.11.03 22:54
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Toji


Beiträge: 603
Beitrag #9
RE: Toleranz der Japanischen Gesellschaft
Hm, und ich dachte Shinjuku wäre das modernste Jugend-Viertel der Welt?!? Tja, so kann man sich täuschen.
Zitat:Vor kurzem hatte ich eine Horde junger Japaner in Berlin, die allesamt aus Tokyo-Shinjuku kamen...
Wo hast du dir denn die besorgt? Kann man die mieten? huch Ich will auch mal ne Horde Japaner bei mir haben. hehe...
03.11.03 23:37
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #10
RE: Toleranz der Japanischen Gesellschaft
Zitat: "ob die japanische Gesellschaft tolerant ist oder nicht! "
Also, die japanische Gesellschaft ist sehr unterschiedlich, ob du die Leute in Tokyo oder Osaka, in den Grosstaedten meinst, oder die alten Geier auf dem Land? Alte Frauen denken sicher anders darueber als junge Maenner. Das problem ist die unmoegliche Definition der
"Japanischen Gesellschaft", oder besser noch, was ist "der Japaner"? Solche Verallgemeinerungen bringen nichts. Oder meinst Du, dass du Der/Die "Typische Deutsche" bist? Und die "deutsche Gesellschaft" repraesentierst?
Hier wie dort gibt es Tolerante Individuen und weniger tolerante Individuen, je nachdem, wo du hinkuckst.
Dein Weltreisender
04.11.03 01:28
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Toleranz der Japanischen Gesellschaft
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Die Herkunft und Entwicklung der japanischen Sprache Nora 11 3.691 25.02.13 17:54
Letzter Beitrag: Sanyuu
Hakenkreuze in Japanischen Tempeln ??? Sejimura 49 21.004 23.01.13 01:38
Letzter Beitrag: torok
Das Abbild eines Bogens in der japanischen Geschichte nomin 1 1.670 09.11.09 15:34
Letzter Beitrag: undvogel
Fragen zur japanischen Kultur Haribo Hilfe;) Gast 6 5.477 13.09.09 18:12
Letzter Beitrag: Horuslv6
Die Japanischen 80er Jake E. Lee 0 1.294 09.06.07 12:47
Letzter Beitrag: Jake E. Lee