Thema geschlossen 
Vergleich Türkisch - Japanisch
Verfasser Nachricht
sora-no-iro
Ex-Mod

Beiträge: 1.208
Beitrag #11
RE: Vergleich Türkisch - Japanisch
@Yamaneko san,
was ist "Bandwurmsprache"?
Ich weiß Bandwurmwort, wie ウィーン少年少女合唱団日本駐在事務所名古屋支部総務部総務課課長代理補佐.
(Eine imaginäre Stelle ist es doch.)
hoho

Denn zur Verödung unseres modernen Lebens gehört es, daß wir alles fix und fertig ins Haus und zum Gebrauch bekommen, wie aus häßlichen Zauberapparaten.
Elias Canetti: Die Stimmen von Marrakesch
01.08.08 03:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
icelinx


Beiträge: 716
Beitrag #12
RE: Vergleich Türkisch - Japanisch
Das Türkische ist mehr mit dem Japanischen verwandt, als mancher hier wahrhaben möchte:

Zitat: Das Türkei-Türkische geht direkt auf das Oghusische zurück, die Sprache der östlichen Turk-Stämme, die einst in Zentralasien siedelten und ab dem 8./10. Jahrhundert von den anderen konkurrierenden uyghurisch-türkischen Stämmen in den Westen verdrängt wurden.
Quelle: Wikipedia

Wenn man geschichtlich den Weg weiterverfolgt, findet man den Weg über die Mongolen in den Bereich, in dem auch die Region der "Proto"-Japaner vermutet wird. Heute ist der gesamte zentralasiatisch und nordasiatische Bereich von Turk-Sprachen geprägt.
Einen Nachweis der Verwandschaft kann man z.B. hier sehr gut in Tabellen sehen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Altaische_S...leichungen

(01.08.08 03:05)sora-no-iro schrieb:@Yamaneko san,
was ist "Bandwurmsprache"?
Ich weiß Bandwurmwort, wie ウィーン少年少女合唱団日本駐在事務所名古屋支部総務部総務課課長代理補佐.
(Eine imaginäre Stelle ist es doch.)
hoho

Vielleicht meint Yamaneko etwas wie folgendes Beispiel:
(Kasachisch)
* jaz -schreiben
* jaz.u - das Schreiben
* jaz.u.šı - der Schreiber
* jaz.u.šı.lar - die Schreiber
* jaz.u.šı.lar.ım - meine Schreiber
* jaz.u.šı.lar.ım.ız - unsere Schreiber
* jaz.u.šı.lar.ım.ız.da.γı - das zu unseren Schreibern gehörende
* jaz.u.šı.lar.ım.ız.da.γı.lar - die zu unseren Schreibern gehörenden (Dinge)
* jaz.u.šı.lar.ım.ız.da.γı.lar.dan - von den zu unseren Schreibern gehörenden (Dingen)

Ungarisch hat übrigens ähnliche Bandwürmer.............. zwinker
01.08.08 12:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
yamada


Beiträge: 957
Beitrag #13
RE: Vergleich Türkisch - Japanisch
(28.07.08 03:55)Shino schrieb:Vielleicht machen die Japanisch-Studien es mir ja leichter, Türkisch zu lernen?
Die Antwort lautet meinen Erfahrungen vor Jahren nach ja,
weil mir japanische Sprachkenntnisse beim Türkischlernen viel halfen,
wie folgende wenige Beispiele offenbaren:
① In folgenden deutschen und japanischen Sätzen stehen Wörter
in der Reihenfolge der betreffenden türkischen Sätze.
a) T: Baylar Almanca konuşyorlar.
D: Die Herren Deutsch sprechen.
J: 男の人たちは ドイツ語を 話します。
b) T: Baylar Almanca konuşyorlar mı?
D: Die Herren Deutsch sprechen?
J: 男の人たちは ドイツ語を 話します か。
c) T: Baylar Almanca konuşmuyorlar.
D: Die Herren Deutsch nicht-sprechen.
J: 男の人たちは ドイツ語を 話しません。
d) T:Baylar Almanca konuşmuyorlar mı?
D: Die Herren Deutsch nicht-sprechen?
J: 男の人たちは ドイツ語を 話しません か。
② Bei beiden Sprachen steht kein einziges Relativpronomen zur Verfügung,
so nimmt man folgende Konstruktion zu Hilfe.
a) T: babası hasta olan çocuk
D: sein-Vater krank seiend Kind
J: 父親が 病気の 子供
Man sollte hier formulieren wie: 'das Kind, dessen Vater krank ist'
b) T: içinde bir dolap bulunmayan bir oda
D: darinnen ein Schrank sich-nicht-befindend ein Zimmer
J: 中に 家具が 1つもない 1つの 部屋
In diesem Fall wäre 'ein Zimmer, in dem sich kein Schrank befindet' passend.
Es fielen mir seinerzeit jedesmals beim Lernen solche Sätze auf, und ich glaube sagen zu können,
die Ähnlichkeit der anderen Aspekte machte mir auch das Erlernen jener Sprache viel leichter als erwartet.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.08.08 22:48 von yamada.)
03.08.08 01:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Misaki


Beiträge: 113
Beitrag #14
RE: Vergleich Türkisch - Japanisch
Zitat:Gibt es hier türkische Mitglieder oder jemanden, der etwas dazu sagen kann? Gibt es Ähnlichkeiten zwischen der türkischen und japanischen Grammatik? Wenn ja, wo noch?

Vielleicht machen die Japanisch-Studien es mir ja leichter, Türkisch zu lernen?

Ja gibt es hoho

So wurde ja schon alles beantwortet. Doch möchte ich anmerken, dass Türkisch auch von vielen Japanern als "leichter" empfunden wurde. grins

Mich würde mal interessieren, wie Du Türkisch lernst. Also an der VHS, Online, Selbststudium usw.

Misaki hoho

Ob Du einen Engel oder Teufel küsst ist egal, solange es Liebe ist.
13.08.08 21:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #15
RE: Vergleich Türkisch - Japanisch
Hi, ja, danke für die ganzen fruchtbaren Beiträge...hätte gar nicht gedacht, dass da so viel zusammenkommt. Besonders, dass Yamada u. a. auch Türkisch gelernt hat, fand ich beeindruckend zwinker

Ich lerne n o c h nicht, war so ne Idee, nach Italienisch will ich die nächste Sprache "antesten" zwinker

Aber w e n n ich lerne, dann - wie immer - autodidaktisch. Pimsleur scheint für Türkisch nichts oder nur wenig zu haben. Also würde ich wohl mit Assimil anfangen und dann weitersuchen. Mit VHS-Kursen habe ich bis jetzt nur schlechte Erfahrungen gemacht. Daher ist meine Bereitschaft, das noch mal auszuprobieren, gleich Null. Aber ich denke, im Unterschied zu Japanisch werde ich wohl auch in meiner Stadt genug Türken oder türkische Clubs etc. finden, wo ich mein angelerntes Wissen anwenden könnte, denke ich. Aber wahrscheinlich gibt´s dann von meiner Lieblings Sprach-Podcast-Serie auch einen für Türkisch zwinker

Aber ist noch nicht entschieden, es gibt noch soooooo viele Sprachen^^ (Russisch, Arabisch, Hebräisch, Koreanisch, Chinesisch, Thai, Friesisch, Rätoromanisch, Baskisch...zwinker ....etc. pp).

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
14.08.08 01:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Gast
Unregistriert

 
Beitrag #16
RE: Vergleich Türkisch - Japanisch
Sorry, dass ich diesen uralten Thread wieder ausbuddle, aber darf ich fragen, warum hier einige Leute Türkisch lernen wollten bzw. ob und was diejenigen mit Türken oder der Türkei überhaupt zu tun haben.

Des Weiteren würde es mich mal interessieren, wie sich die türkische Sprache für euch anhört.
Manche meinen ja: "Zwischen Arabisch und Türkisch kann ich keine Unterschiede feststellen".
03.05.09 01:34
The Wicket Witch of the West


Beiträge: 119
Beitrag #17
RE: Vergleich Türkisch - Japanisch
Lies mal den Thread, das beantwortet deine Fragen.

[OFF TOPIC] Türkisch hört sich Arabisch an, bei Leuten für die sich Japanisch wie Chinesich anhört. Also bei Leuten ohne einen blassen Schimmer ...
03.05.09 10:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Ralf
Unregistriert

 
Beitrag #18
RE: Vergleich Türkisch - Japanisch
Und wie hört sich türkisch nun für euch an?
03.05.09 15:37
shakkuri


Beiträge: 1.387
Beitrag #19
RE: Vergleich Türkisch - Japanisch
Wenn man beides nicht kennt finde ich schon, dass Türkisch und Japanisch ähnlich klingen. hoho Die Frau im Dönerladen meines Vertrauens macht sogar auch manchmal das typisch 'japanische' あ~あ.

接吻万歳
03.05.09 17:01
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Gast
Unregistriert

 
Beitrag #20
RE: Vergleich Türkisch - Japanisch
>Wenn man beides nicht kennt finde ich schon, dass Türkisch und Japanisch ähnlich klingen.

Ist das dein ernst? kratz
03.05.09 20:02
Vergleich Türkisch - Japanisch
Thema geschlossen 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
On-Yomi im Vergleich zu heutigem Chinesisch Firithfenion 6 632 19.11.16 09:18
Letzter Beitrag: M1603
Japaner-Deutsche im Vergleich, Luis Frois in der Moderne Ma-kun 22 6.177 04.09.05 15:01
Letzter Beitrag: Ma-kun