Antwort schreiben 
Was sollte man koennen nach 1 bis xx Jahren?
Verfasser Nachricht
Ex-Mitglied (bikkuri)
Unregistriert

 
Beitrag #31
RE: Was sollte man koennen nach 1 bis xx Jahren?
Ich zitier den Beitrag nochmal und markiere die betreffende Stelle fett für die Nicht-Leser oder Minderbemittelten:
Zitat: Als ich letztes Jahr den JLPT Stufe 3 gemacht habe, sass ich dort mit Japanologie-Studenten aus dem 3. Semester zusammen. Kann man sagen, dass man nach dem 3.Semester an der Uni den JLPT Stufe 3 schaffen kann? Also den Stoff bis dahin beherrschen sollte?

Zitat: Mich würde jetzt mal interessieren was man als Japanologe nach dem Grundstudium können muss.

Müssen tut er gar nix, da die meisten Unis so nachlässig sind, das man auch ohne nennenswerte Sprachkenntnisse dieses Studium absolvieren kann. Im Grundstudium sollten nahezu alle jôyo-kanji gelernt worden sein und man sollte die Fähigkeit besitzen, einen Zeitungsartikel bzw. leichte wissenschaftliche Fachtexte zu verstehen. Die Vertiefungen finden während des Japanjahrs statt. Das "Grundstudium Japanisch" deckt zwar einen Großteil der Grammatik und der Zeichenlehre ab, reicht aber bei weitem nicht aus.
Wer mal wissen will, wie ein wirkliches Sprachstudium aussehen kann, sollte sich den Stundenplan der Bejing Language University anschauen.
14.10.05 18:47
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
X7Hell


Beiträge: 671
Beitrag #32
RE: Was sollte man koennen nach 1 bis xx Jahren?
Zitat:Wer mal wissen will, wie ein wirkliches Sprachstudium aussehen kann, sollte sich den Stundenplan der Bejing Language University anschauen.
Naja, chinesische Lerner haben aber den Vorteil, daß sie nicht erst die Kanji lernen müssen, sondern nur noch die Lesungen und die Vokabeln. Ist also eher so, wie wenn ein Europäer Englisch lernt.
14.10.05 20:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Danieru


Beiträge: 738
Beitrag #33
RE: Was sollte man koennen nach 1 bis xx Jahren?
X7Hell: Logisch, ist das, was du sagst, sicher.

Ein Beispiel aus meiner Erfahrung:

Zeitgleich mit mir war ein chinesisches Mädchen auf meiner Highschool in Japan. Wir waren zwar in verschiedenen Stufen (sie Ichi-, ich Ninensei), allerdings hatten wir zusammen unseren eigenen Japanisch-Unterricht in den Stunden, in denen wir anfänglich nicht am üblichen Unterricht teilgenommen haben.

Nach einem Jahr war unser Japanisch auf dem selben Level. Anfangs hatte ich auch Bedenken, allerdings hat sich das bald gelegt.

Sie kam von der "Peking High-School" und war wirklich eine vorbildliche Schülerin, und so kann es nicht daran gelegen haben, dass sie in irgendeiner Weise nicht dazu fähig gewesen wäre, die Sprache zu lernen. Sie hatte sich beim Erlernen der Sprache ganz einfach anderen Schwierigkeiten auszusetzen als ich.

人生は一箱のマッチに似ている。重大に扱うのはばかばかしい。重大に扱わねば危険である。『芥川龍之介』
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.10.05 21:04 von Danieru.)
14.10.05 21:04
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (bikkuri)
Unregistriert

 
Beitrag #34
RE: Was sollte man koennen nach 1 bis xx Jahren?
Ich meinte nicht chn. Lerner, sondern chn. Sprachkurse an der Foreign Language University.
15.10.05 23:28
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Danieru


Beiträge: 738
Beitrag #35
RE: Was sollte man koennen nach 1 bis xx Jahren?
Meine Antwort war auf das Posting von X7Hell bezogen (siehe fettgeschriebene "Anrede" zu Beginn meines Beitrags).

人生は一箱のマッチに似ている。重大に扱うのはばかばかしい。重大に扱わねば危険である。『芥川龍之介』
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.10.05 23:42 von Danieru.)
15.10.05 23:39
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied (bikkuri)
Unregistriert

 
Beitrag #36
RE: Was sollte man koennen nach 1 bis xx Jahren?
Wer sagt denn, daß sich mein Beitrag auf den direkt vorhergehenden bezog? Naja, dieser tuts. zwinker
16.10.05 00:05
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
X7Hell


Beiträge: 671
Beitrag #37
RE: Was sollte man koennen nach 1 bis xx Jahren?
Zitat:Ich meinte nicht chn. Lerner, sondern chn. Sprachkurse an der Foreign Language University.
Ach so. Ich dachte, du meintest Japanisch-Unterricht an einer chinesischen Uni. Dann ist mein Kommentar natürlich hinfällig.
16.10.05 09:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anonymer User
Unregistriert

 
Beitrag #38
RE: Was sollte man koennen nach 1 bis xx Jahren?
@bikkuri
Zitat:Irgendwas mit unserem Uni-System läuft da falsch. Wer im dritten Semester sich noch mit 3-kyû-Problemen beschäftigt, sollte sich viell. überlegen, ob er wirklich fit für ein Studium ist.

Da ich annehme, dass du selbst Japanologie-Student warst, finde ich diesen Post etwas merkwürdig. In praktisch allen deutschen Universitäten wird innerhalb des Grundstudiums (also innerhalb von vier Semestern) ein Grundstufen-Lehrbuch durchgearbeitet. Ganz gleich, welches das nun ist (Genki, Minna no nihongo, Grundstudium Japanisch, ...) - alle diese Bücher hinterlassen den Studenten, der mit ihnen fertig ist, auf dem Level 3 des JLPT oder ganz geringfügig darüber. Keinesfalls jedoch kann man sich nach dem Durcharbeiten irgendeines dieser Bücher Chancen auf einen erfolgreich bestandenen JLPT 2 ausrechnen. Wieso also ein Student, der sein Studium so absolviert, wie man es von ihm erwartet, bereits nach 3 Semestern auf JLPT-3-Niveau bzw. darüber sein sollte, ist mir nicht klar. Natürlich könnte er es sein, wenn er sich richtig reinkniet, aber dann ist er ganz klar auf einem höheren Niveau als seine Dozenten es zu diesem Zeitpunkt von ihm verlangen - und er wird sich in den restlichen Sprachkursen bis zum Ende des Grundstudiums mächtig langweilen.

Um also die Frage "Welches JLPT-Level sollen Studenten am Ende des Grundkurses" haben zu beantworten: Soweit mir bekannt, ist das Grundstudium an deutschen Universitäten so angelegt, daß man innerhalb desselben (also in 4 Semestern) ein Einführungslehrbuch (Genki, ...) durcharbeitet. Damit wäre man dann auf JLPT-Level 3 (oder knapp darüber).

Bernd
18.10.05 11:37
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
newbabe


Beiträge: 65
Beitrag #39
RE: Was sollte man koennen nach 1 bis xx Jahren?
Da ich selber nicht Japanologie studiere, würde ich gerne nochmal die Frage aufgreifen, wie viel der Sprache man im Studium wirklich lernt? Ich hab dazu jetzt unterschiedliche Eindrücke:

1. Man lernt die Sprache nur nebensächlich und kann sich auch mit Grundkentnissen gut durchs Studium schaffen.
2. Wenn man die Sprache nach einigen Semester nicht sehr gut beherrscht, ist man im falschen Studium.
3. Nach dem Grundstudium ist man auf einem mittleren Niveau.

Ich fände es nett, wenn Leute, die Japanologie studieren, meine Eindrücke etwas zurechtrücken könnten.
18.10.05 11:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Nora


Beiträge: 2.091
Beitrag #40
RE: Was sollte man koennen nach 1 bis xx Jahren?
Wie so oft läßt sich diese Frage nicht eindeutig beantworten. Sie ist nicht nur von den unterschiedlichen Universitäten, sondern nicht zuletzt auch von den Studenten selbst abhängig.
Als erstes gibt es einen Unterschied zwischen Unis, die einen einjährigen Vorstudiensprachkurs anbieten, und denen, die das nicht tun. Bei ersteren haben die Studenten natürlich ein höheres Niveau, weil sie sich ein Jahr lang intensiv (und häufig ausschließlich) mit dem Erlernen der Sprache beschäftigt haben. An anderen Unis muß man sich die Kenntnisse mit den anderen Lehrveranstaltungen nebenbei erwerben.
Und dann ist es natürlich ausschlaggebend, ob man sich mit seinem Japanisch immer gerade so durchmogeln möchte, oder die Motivation hat, ordentlich und viel dafür zu lernen. Deswegen ist das Nivau der einzelnen Studenten, zumindest im Grundstudium, häufig sehr unterschiedlich.
18.10.05 11:52
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Was sollte man koennen nach 1 bis xx Jahren?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Suche nach Protagonisten für das Fernsehformat 'Galileo' BWeissMuc 2 305 02.01.18 19:29
Letzter Beitrag: Yano
Einladung nach Japan von Japanerin charlie7694 3 342 28.11.17 13:57
Letzter Beitrag: Mayavulkan
Kleines Päkchen 2kg schnell u günstig nach Japan Anime-fan 29 24.207 15.01.15 11:35
Letzter Beitrag: Timmy35
Paket an eine Freundin nach Japan tyael 15 6.272 15.11.14 13:47
Letzter Beitrag: Nia
Paket/Päckchen (Inhalt) nach Japan schicken? Micchon 4 3.267 18.08.13 18:31
Letzter Beitrag: Micchon