Antwort schreiben 
Welches Alter ist das Richtige zum japanisch lernen?
Verfasser Nachricht
GeNeTiX


Beiträge: 456
Beitrag #21
RE: Welches Alter ist das Richtige zum japanisch lernen?
<Oberlehrermodus>
Zitat:@GeNeTiX:
Ich will ja mal nicht als kleinlich gelten, aber soweit ich weiß gibt es im Japanischen KEIN PLURAL!
Es heißt Manga, nicht Mangas -.-
Ist jetzt nicht böse gemeint, nur solltest du das eigentlich wissen wenn du Japanisch lernst ^^'
</Oberlehrermodus>

... ich wußte gar nicht, daß ich meinen vorherigen Post auf Japanisch geschrieben habe. kratz Im Deutschen gibt es den Plural übrigens auch für eingedeutschte Wörter...

Ach ja, wo wir schon beim Erbsenzählen sind... Es heißt "der Plural" und nicht "das Plural" und daher in Deinem Fall auch "keinen Plural".
06.05.06 03:22
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ehemaliger User
Unregistriert

 
Beitrag #22
RE: Welches Alter ist das Richtige zum japanisch lernen?
(30.03.06 13:40)Anonymer User schrieb:Ich wollt mal so die Frage in den Raum werfen wann ihr angefangen habt japanisch zu lernen und wann ihr meint es die beste Zeit dazu ist?"! grins

Kann man wenn man früher anfängt mehr erreichen?
Oder ist es völlig egal wann man anfängt?

Ku-pan o(^.^)V

Ich bin jetzt 29 Jahre und habe erst vor 1 1/2 Monaten angefangen Japanisch zu lernen!!! Welches Alter passend ist, hängt immer vom geistigen verständniss ab, also nicht gerade im Alter von 2 oder 3 Jahren - man sollte schon in der Schule sein hoho
03.10.06 18:21
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shinobi


Beiträge: 920
Beitrag #23
RE: Welches Alter ist das Richtige zum japanisch lernen?
Zitat:Ich bin jetzt 29 Jahre und habe erst vor 1 1/2 Monaten angefangen Japanisch zu lernen!!! Welches Alter passend ist, hängt immer vom geistigen verständniss ab, also nicht gerade im Alter von 2 oder 3 Jahren - man sollte schon in der Schule sein hoho

29? anshin toha ienai ... kratz

Was ist "geistiges verständniss"?
03.10.06 23:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
emo-yokai
Unregistriert

 
Beitrag #24
RE: Welches Alter ist das Richtige zum japanisch lernen?
Ich denke mal,dass es vollkommen egal ist.Es kommt doch auch darauf an,wie intensiv man es behandelt, und wie stark der Wille zum Lernen ist.Ich bin auch erst 13 und habe Japanisch als Wahlpflichtfach 2x in der woche.Ausserdem habe ich auch mal versucht Finnisch aus Buechern zu lernen.Es ist nicht halb so gut wie bei einem richtigen Lehrer,der dich dann auch korrigieren kann.Japanischkurse findet man -anders als finnisch- wie Sand am Meer.
18.04.11 13:00
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mayu-chan
Unregistriert

 
Beitrag #25
RE: Welches Alter ist das Richtige zum japanisch lernen?
@emo-yokai
Cool auf welche schuele gehst du, dass sowas angeboten wird *neidisch*
auf meiner wird nähmlich nur Chinesisch angeboten ._. also.. als wahlpflichfach.
Die 'normalen' Fremdsprachen sind: Englisch, Französisch und/oder Russisch.
Ich hab russisch gewählt, weil das am nächsten an Japan ist und es deshab ne menge manga-zeug in russland gibt. <33
11.08.11 00:45
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Welches Alter ist das Richtige zum japanisch lernen?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Kanji lernen mit Heisig namako 283 76.836 21.05.17 11:40
Letzter Beitrag: Nia
Heisig für mich evtl. doch das richtige? anyfoo 4 3.373 26.02.17 05:06
Letzter Beitrag: yamaneko
Spiel zum Kanji lesen lernen Kokujou 1 682 26.12.16 11:41
Letzter Beitrag: Nia
Kanji-Häufigkeit (oder: muss man wirklich alles lernen?) icelinx 21 9.671 04.12.16 14:59
Letzter Beitrag: vdrummer
Kanji lernen Aporike 29 3.543 25.10.16 05:55
Letzter Beitrag: Mayavulkan