Antwort schreiben 
Wie am besten lernen ?
Verfasser Nachricht
Yu-Gi-Oh


Beiträge: 5
Beitrag #1
Wie am besten lernen ?
So, mein Name ist Sebastian und ich bin 16 Jahre alt. Ich habe ein sehr starkes Interesse daran Japanisch zu lernen, da ich gerne Animes und Mangas lese bzw. anschaue. Jetzt möchte ich die Japanischen Versionen verstehen können, vor allem die, die es hier noch nicht auf Deutsch und/oder Englisch gibt !! Könnt ihr mir vielleicht sagen, wie ich am besten lernen könnte ?
13.07.03 11:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Puh


Beiträge: 17
Beitrag #2
RE: Wie am besten lernen ?
Puh fing mit Japanisch an der Volkshochschule an. Dann hat es angefangen an der Uni Japanisch zu studieren. Und bereits nach dem vierwöchigen Kurs zu Beginn des Semesters hat es alles aufgeholt, was es in einem Jahr an der VHS hart erarbeitet hat.
Wenn Du wirklich Japanisch lernen willst, musst Du es wahrscheinlich studieren, oder Dich eine Zeit in Japan aufhalten. Wofür Du wiederum eine Grundlage im Japanischen haben musst.
Vielleicht solltest Du auch schon mal einen Kurs an der VHS machen und daraufhin kannst Du ja entscheiden ob Du Japanisch studieren willst. Falls Du kein Abitur machst, ist es wahrscheinlich am besten, wenn Du einen VHS-Kurs machst bis Du Dich durchkämpfen kannst und Du dann nach Japan gehst.
Denkt Puh.
13.07.03 13:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jarek


Beiträge: 233
Beitrag #3
RE: Wie am besten lernen ?
Hallo ihr beiden. Mein erster Eindruck ist, das Sebastian nur an dem Eis lecken und nicht gleich die ganze Eisdiele kaufen will. Sprich: Seb will seine Animes und Mangas verstehen und nicht gleich Japanisch studieren. Einen VHS-Kurs kann ich für Dich Sebastian unbedingt empfehlen (die Qualität hängt stark von der VHS ab - in welchem Ort lebst Du?). Zweitens besorge Dir mal zweisprachige Mangas, Jap-Eng oder Jap-Dt. Drittens schau Dir jap. Animes mit dt. Untertiteln an. Viertens gibt es im Internet viele Seiten, die sich mit der "Manga-Sprache" beschäftigen, z.B. http://www.angelfire.com/nc3/welcome/Japanese.html . Schöpfe erstmal diese Quellen ab, dann kannst Du weitersehen.

Was am schnellsten vergeht, sind die Jahre...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.07.03 13:37 von Jarek.)
13.07.03 17:09
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yu-Gi-Oh


Beiträge: 5
Beitrag #4
RE: Wie am besten lernen ?
Ich komme aus Hilden, das liegt nahe bei Düsseldorf. Ich möchte die Sprache schon können, jedoch reicht es mir, die Sprache verstehen zu können und die Zeichen einigermaßen zu kapieren !

cya Yu-Gi-OH
13.07.03 17:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Doitsuyama


Beiträge: 451
Beitrag #5
RE: Wie am besten lernen ?
@Jarek: Dein Link führt zur lustigen Bemerkung: "Your lucky numbers for today: 4, 0, 4." Der Punkt am Ende gehört nicht mehr dazu. Ja, ich weiß, ist nicht Deine Schuld.
13.07.03 17:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
lenny


Beiträge: 56
Beitrag #6
RE: Wie am besten lernen ?
Hi Ihrs!

Ich hätte mal zum Thema Japanisch lernen ein kleines Statement abzugeben:
Ach bitte, nehmt uns kleinen Anfängern nicht gleich den Wind aus den Segeln, wenn Ihr von "musst Du es wahrscheinlich studieren" sprecht! Auch meinereiner ist ein blutiger Anfänger und ich habe mich erst recht spät dazu entschlossen, mich einer neuen Sprache zu widmen. Pech nur, dass ich schon voll im Arbeitsleben stehe, mein Arbeitstag 12 Stunden hat und ich auf einem Dorf lebe, in der es soetwas wie VHS nicht gibt. Insofern muß ich mir das autodidaktisch aneignen. Doch wenn ich höre, oder vielmehr lese, ich müsse studieren oder mich nach Japan begeben, sorry, da hab ich ja schon jetzt keine Lust mehr, mich vollends hinein zu knien, weil ich immer das Gefühl hätte, ich würde es eh nicht schaffen.

Wäre es nicht einmal schön, ein paar aufmunterne und anspornende Kommentare zu geben, durch die ein Anfänger ersteinmal Mut und Motivation erlangen kann? Das wär doch nett, oder?
Ich mein ja nur...

Sei auf dem Weg nach oben zu allen freundlich die du triffst; sie begegnen dir wieder beim Abstieg!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.07.03 19:58 von lenny.)
13.07.03 19:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Warai


Beiträge: 670
Beitrag #7
RE: Wie am besten lernen ?
Glaub mir, die Erkenntnis nach einigen Jahren harten, autodidaktischen Lernens, dass es ohne Lehrer (wenigstens, wenn möglich Auslandsaufenthalt) eben wirklich nicht geht, ist noch gemeiner. Wir wollen ja niemandem die Lust gleich am Anfang nehmen, im Gegenteil, am Anfang empfehle ich sogar Selbststudium. Die Grundlagen kann man sich ganz gut selbst aneignen und man steht auch nicht gleich unter Zeitdruck, dass man z.B. innerhalb einer bestimmten Zeit die Schrift lernen muss. Ich habe auch erst nach ca. 2 Jahren Selbstlernen mit der VHS angefangen.
Alles, was wir wollen, ist Tips geben und warnen... Bei Sebastian hörte sich das leider (aber verständlicherweise) so an, als hätte er jetzt vor, 3 Jahre Japanisch zu lernen und dann könnte er die grobe Handlung bei Mangas schon mitkriegen. Und das wird eben nunmal nicht so sein. Bei Englisch kann man nach 3-4 Jahren schon einfache Lektüren lesen, bei Japanisch nicht (naja, es sei denn man macht dauernd Intensivkurse oder hat die Möglichkeit, sich öfters mal in Japan unterzukommen). Bei Japanisch bleibt man eben ziemlich lange in der Kategorie "Anfänger" und das können "Ahnungslose" natürlich nicht wissen. Ich dachte auch ich könnte mir so innerhalb von 2 Jahren etwas selbst erarbeiten, womit man dann schon einigermaßen Bücher lesen oder sich unterhalten kann...
Ich möchte niemanden davon abhalten, Japanisch zu lernen, nur sollte derjenige sich eben auf eine etwas längere Lernzeit als z.B. für Englisch einstellen... das ist alles grins
Viele Grusse
Warai, die auch noch Anfängerin ist

PS: Jarek, dein Link funktioniert bei mir überhaupt nicht mehr....

古紙配合率100%再生紙を使用しています。
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.07.03 20:11 von Warai.)
13.07.03 20:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
usagi


Beiträge: 487
Beitrag #8
RE: Wie am besten lernen ?
Oh mann, das erschreckt mich immer wieder zu hören das mann sehr lange braucht um die Japanischen Schrift lesen zu können.
Aber mann muß Japanisch auch von der positiven Seite sehen. Und zwar sprechen zu lernen , geht relativ schnell. (Natürlich nicht perfekt). Ich habe erst vor gut einem Monat angefangen Japanisch mit Japanisch für Schüler und der Hilfe meiner Japanischen Freunde zu lernen. Und habe in ca. 3 Wochen 7Lektionen gelernt und bin erstaunt wie viel ich schon verstehe wenn meine Freunde sich auf Japanisch unterhalten(eigentlich nicht viel, aber Schlagwörter schon). Das liegt vermutlich aber auch daran, das sie fast alle in der standardhöflichen Form miteinander reden, von der ich schon teilweise ne Ralle hab. Naja, Mangas kann ich wohl nicht so schnell lesen, aber Animes verstehen geht vermutlich schneller. grins
Ich denke das die Kanji ein sehr harter Brocken sind, aber die Sprache an sich leichter als z.B Spanisch oder Französisch ist, und zwar um Längen. Also Kopf hoch!
13.07.03 20:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Yu-Gi-Oh


Beiträge: 5
Beitrag #9
RE: Wie am besten lernen ?
Habe ich das also richtig verstanden ? Die Sprache zu lernen ist leicher als zB. Französisch zu lernen, nur die Zeichen sind der richtig schwere Brocken ? Habe vor, mich mindestens 5-10 JAhre intensiv mit der Sprache auseinander zu setzen und mich später auchmal in Japan aufzuhalten !!

Freue mich schon auf eure unterstützung !!

MfG Sebastian
13.07.03 21:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nanashi


Beiträge: 198
Beitrag #10
RE: Wie am besten lernen ?
Zitat:Habe ich das also richtig verstanden ? Die Sprache zu lernen ist leicher als zB. Französisch zu lernen, nur die Zeichen sind der richtig schwere Brocken ?

Nö. Gerade wenn du hauptsächlich Manga lesen willst, ist die Schrift geschenkt. Kommt natürlich darauf an, was für Manga du lesen willst, aber ich würde mal tippen, daß du mit vollständigen Furigana rechnen kannst.
Wortschatz (und irgendwo auch Grammatik) ist ziemlich schwer, weil völlig verschieden von europäischen Sprachen (von daher sollte franz. leichter sein, englisch ist es auf jeden Fall.) Da hilft dann wieder Kenntniss der Schrift, weil (Lehn-)Wortschatz wie Schrift beide vor allem aus dem Chinesischen kommen.
14.07.03 04:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Wie am besten lernen ?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Vokabeln lernen マティアス 7 1.265 10.10.17 20:02
Letzter Beitrag: マティアス
Japanisch lernen? Mirko38 6 482 01.08.17 21:34
Letzter Beitrag: そうですね
Spielend Lernen OpTi 5 786 02.07.17 15:20
Letzter Beitrag: NL
Lernen Dominiik025 16 3.736 27.01.17 15:58
Letzter Beitrag: Gut
Wann Kanji / Hiragana / Katakana? (+ Buchtipps zum lernen) marbo 78 6.233 15.01.17 09:34
Letzter Beitrag: Nia