Antwort schreiben 
Wie bereite ich meine Japanreise vor?
Verfasser Nachricht
Shinja


Beiträge: 636
Beitrag #61
RE: Wie bereite ich meine Japanreise vor?
Meine Sachen hier (Labtop, Rasierer) gehen mit "Umwandlungsstecker" tadellos. Kauf den natürlich unbedingt noch zuhause, hier gibts nur welche für japanisch auf ausländische Steckdosen, nicht umgekehrt (in Tokio könnte es anders sein, aber einfach kein Risiko eingehen)

"Knowing is not enough we must apply. Willing is not enough we must do" (Bruce Lee)
Ob du glaubst etwas erreichen zu können oder ob du nicht glaubst etwas erreichen zu können du hast immer recht.
"The world has enough for everybody's need, but not for everybody's greed" (Mahatma Ghandi)
From the moment you wake you shall seek the perfection of whatever you pursue.
24.12.06 10:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
chouchaso


Beiträge: 172
Beitrag #62
RE: Wie bereite ich meine Japanreise vor?
Ok danke grins

Noch eine Frage bzgl. Zoll: Es heißt ja, dass das, was man aus Japan nach Hause mitnehmen möchte, insgesamt nicht teurer als 175€ sein darf ???!!! sonst wird es verzollt ??!!
Das ist ja Wahnsinn ? Da kauf ich mir 2 Sachen und schon bin ich bei den 175€!!!
Kann mir dazu jemand was sagen ? kratz
24.12.06 14:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
GeNeTiX


Beiträge: 456
Beitrag #63
RE: Wie bereite ich meine Japanreise vor?
Das ist korrekt. Wenn Du erwischt wirst und mehr hast, kann das sehr teuer werden. Welches Risiko Du eingehen willst, ist natürlich letztendlich Deine Sache. Es passiert an einigen Flughäfen durchaus, daß gar keine Zollbeamten anwesend sind, wenn ein Flieger aus der EU ankommt...

Was mich immernoch interessieren würde, ist wie das aussieht, wenn ich von hier eine Reise nach Deutschland mache und z.B. einen Laptop und eine Fotokamera mitnehme, die hier gekauft wurden... (bin bisher noch kein ganzes Jahr hier und die Umzugsgut-Regelung gilt ja auch eigentlich nur für die Rückkehr) Muß bei Gelegenheit mal beim Zoll fragen, ob man mit Visum für 3 Jahre da den Japanern gleichgestellt ist...
24.12.06 17:15
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
chouchaso


Beiträge: 172
Beitrag #64
RE: Wie bereite ich meine Japanreise vor?
Das ist ja heftig !!!!!!!!
Also nur viele kleinere Billigsachen kaufen oder es per Luftpost nach Hause schicken ?!
Aber die können den Wert der Sachen doch teilweise auch nur in ETWA abschätzen oder ?
Und wieso ausgerechnet 175€ ... und nicht 200€ oder eine andere glatte Zahl ? kratz
24.12.06 17:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frostschutz
Technik

Beiträge: 1.655
Beitrag #65
RE: Wie bereite ich meine Japanreise vor?
(24.12.06 17:35)chouchaso schrieb:Also nur viele kleinere Billigsachen kaufen oder es per Luftpost nach Hause schicken?!

Post wird, wenn du Pech hast, auch verzollt... :-)

Zitat:Aber die können den Wert der Sachen doch teilweise auch nur in ETWA abschätzen oder?

Es wird gerne höher geschätzt - behalt deine Rechnungen.

Lernen ist wie Rudern gegen den Strom. Sobald man aufhört, treibt man zurück.
24.12.06 19:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
chouchaso


Beiträge: 172
Beitrag #66
RE: Wie bereite ich meine Japanreise vor?
Oh Mann .. gibt es vielleicht irgendwo eine Liste / Tabelle mit Übersichten, damit ich mir ausrechen kann, ob es sich lohnt, Sachen verzollen zu lassen ? .. Ich mein.. schafft man es wirklich für nur 175€ was mit nach Hause zu nehmen ? :/
24.12.06 19:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shinja


Beiträge: 636
Beitrag #67
RE: Wie bereite ich meine Japanreise vor?
Holla, das war mir bisher noch gänzlich unbekannt... und wird ein größeres Problem beim Rückflug werden... Eigentlich wollte ich am Ende des Jahres noch einiges investieren in diverse Dinge, aber alleine die Lehrbücher übersteigen (zusammengerechnet) doch schon locker die 175 Euro.

Welcher Zoll kontrolliert das? Der hier in Japan? Der erste, an dem man in Europa ankommt? Oder der Zielflughafen? (theoretisch soltle mein Gepäck automatisch umgeladen werden) Sollte es der Zielflughafen sein bin ich fein raus, denke ich. In Luxemburg ist man da allgemein etwas lockerer glaub ich. Wäre aber natürlich unlogisch, da die ja nicht mal wissen können, dass ich aus Japan komme...

"Knowing is not enough we must apply. Willing is not enough we must do" (Bruce Lee)
Ob du glaubst etwas erreichen zu können oder ob du nicht glaubst etwas erreichen zu können du hast immer recht.
"The world has enough for everybody's need, but not for everybody's greed" (Mahatma Ghandi)
From the moment you wake you shall seek the perfection of whatever you pursue.
25.12.06 05:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
nomin


Beiträge: 134
Beitrag #68
RE: Wie bereite ich meine Japanreise vor?
Ich bin anno 2003 mit einem Direktflug in Franfurt gelandet und hatte einen in Japan gekauften Bogen nebst Kleinkram im Wert von rund 550 EUR dabei. So ein Bogen ist sicher nicht zu uebersehen, aber ich wurde ohne Kontrolle durch den Zoll gewunken. Es kam nur die obligatorische Frage "Haben Sie was zu verzollen?" augenrollen augenrollen

Was ich meine, gehoert zu haben: Wenn man Dinge im nichtdeutschen Ausland kauft und die dort laenger als drei Monate benutzt, muessen sie nicht mehr verzollt werden. Aber dies sei ohne Gewaehr!!
25.12.06 09:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
shakkuri


Beiträge: 1.387
Beitrag #69
RE: Wie bereite ich meine Japanreise vor?
Ne Bekannte von mir musste am Gießener Bahnhof Sachen aus Japan verzollen. (75km von Flughafen entfernt) Die Beamten hatten den JAL-Tag bemerkt.
"Sie kommen vom Flughafen? Bitte öffnen sie mal ihre Koffer..."

(Nicht, dass ich jemandem Angst machen möchte... grins )

接吻万歳
25.12.06 10:03
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
chouchaso


Beiträge: 172
Beitrag #70
RE: Wie bereite ich meine Japanreise vor?
Also hab ich mehr oder weniger 3 Möglichkeiten.

1) Unter 175€ einkaufen (haha ha ...)
2) Über 175€ einkaufen und hoffen, dass mir niemand in die Koffer schaut (gilt das eigentlich auch für Handgepäck ???)
3) Über 175€ einkaufen und das auch angeben (da ist die Frage wie HOCH die das verzollen ?! kann man sich da nicht IRGENDWO irgendwie informieren ?!)

Und um nochmal auf was ganz anderes zu sprechen zu kommen:
Ich hab die Toiletten gesehen .. und die Bäder dort ... stimmt es, dass man (bis auf öffentliche Toiletten) doch eher auf unsere westlichen trifft und wenn ja, weiß ich da vor lauter Knöpfen überhaupt auf welchen ich dann drücken muss ohne, dass mir das ganze Ding um die Ohren fliegt ? hoho
In öffentlichen Bädern MUSS man nackt sein ... das ist für uns Europärer glaub ich nicht unbedingt angenehm .. ich möchte aber UNBEDINGT mal in ein Onsen .. gilt dort das gleiche oder DARF ich da mit umgebundenen Handtuch rein ohne dass die mich hochkant rauswerfen ? kratz rot

Danke für eure Antworten im Voraus !!!
25.12.06 17:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Wie bereite ich meine Japanreise vor?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Japanreise Herbst 2017 UnDroid 26 2.079 04.10.17 12:19
Letzter Beitrag: cat
1. Japanreise November 2017 Splitt123 23 2.060 07.08.17 18:32
Letzter Beitrag: Laura_Reisen
3.te Japanreise 2017 ;) Shikoku, Kyushu dandan 13 1.407 02.08.17 19:17
Letzter Beitrag: Mayavulkan
2.te Japanreise 2017 Vlad 29 2.384 12.04.17 13:15
Letzter Beitrag: cat
Japanreise nächste Woche remikun 8 1.385 27.07.16 10:33
Letzter Beitrag: remikun