Antwort schreiben 
Wie bereite ich meine Japanreise vor?
Verfasser Nachricht
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #191
RE: Wie bereite ich meine Japanreise vor?
"Shashin wo totte mo ii desu ka" kann da nicht schaden grins

Ich fotografiere nicht so sehr TV-Geräte, aber z. B. war ich im Mitsukoshi und hatte dort zur Zeit des Hinamatsuri einige sehr schöne Samurai-Puppen ausgestellt gesehen, die ich wirklich gerne fotografiert hätte.

Aber meine Bitte wurde mir freundlich aber sehr bestimmt verneint.

Ebenso im Mitsukoshi sah ich zum ersten Mal das Wort バウムクーヘン und einen so schönen Kuchen, dass ich davon auch gerne ein Foto gehabt hätte - aber auch diese Bitte wurde mir sehr bestimmt abgeschlagen, leider.

Ich fand das sehr schade, aber ich fügte mich lieber den Wünschen der Ladenangestellten. Aber die erwähnten Situationen waren Ausnahmen, in anderen Situationen war es kein Problem und meistens wurde es mir erlaubt. Fragen ist höflich und kann auf keinen Fall schaden.

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.12.08 00:21 von Shino.)
11.12.08 00:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anime-fan


Beiträge: 128
Beitrag #192
RE: Wie bereite ich meine Japanreise vor?
War ja auch nur so ein Beispiel mit den TV-Geräten. Letztendlich will ich ja nur jedem unnötigen Streß/Ärger aus dem Weg gehen. Und nicht wie manche Touris, die ohne jedgliche Kenntnisse ins Ausland reisen, und hinterher bei der Botschaft rumjammern: "Die ham mir meine Kamera weggenommen."

Gruß Michael

いっぺん死んで見る?
11.12.08 01:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lori


Beiträge: 533
Beitrag #193
RE: Wie bereite ich meine Japanreise vor?
Pfft. Fragen. Da sagen die Leute viel zu oft nein. Einfach unauffaellig ein, zwei Fotos knipsen und gut ist. Darfst dich dabei auch ruhig als eine Art Aushilfsgeheimagent fuehlen! Normalerweise wird dir auch keiner boese sein, solange du es nicht uebertreibst.
Mit Fotos von Menschen, speziell Frauen und vor allem Maedchen und Kindern solltest du aber vorsichtig sein, das gibt manchmal Stress.

http://japanbeobachtungen.wordpress.com

11.12.08 09:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anime-fan


Beiträge: 128
Beitrag #194
RE: Wie bereite ich meine Japanreise vor?
Danke für die Antwort. Da werd ich wohl einen James Bond machen hoho.

Das mit den Frauen und Mädchen ist bissel blöd. Haben die doch so schöne Schuluniformen bei euch drüben. Da hilft wohl nur einfach nett anfragen und auf dummer Touri zu machen zunge. Ich hoffe mal, es finden ein oder zwei Mädels, die sich ablichten lassen rot. So nebenbei: Haben die solche Paranoia vor Vergwaltigern, Konderschändern...? Hab das bei Tababito's Blog gelesen. Das ist ja manchmal schrecklich...

Noch einen schönen Tag allen.

Gruß Michael

いっぺん死んで見る?
11.12.08 12:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Shino
Ex-Mod

Beiträge: 2.330
Beitrag #195
RE: Wie bereite ich meine Japanreise vor?
(11.12.08 09:18)Lori schrieb:Pfft. Fragen. Da sagen die Leute viel zu oft nein. Einfach unauffaellig ein, zwei Fotos knipsen und gut ist. ... Normalerweise wird dir auch keiner boese sein, solange du es nicht uebertreibst. ...

Ich bin einfach zu höflich oder zu feige zwinker

Aber mir fällt gerade ein, dass mich meine Erinnerung etwas getrügt hat. Ich hatte im Mitsukoshi einfach - zugegebenermaßen gar nicht unauffällig - meine Kamera gezückt und wollte ein Foto machen. Als die Ladenangestellte das bemerkte, kam sie recht schnell auf mich zu und machte mir klar, dass dies nicht erwünscht sei. Das war bei beiden Gelegenheiten so. Und ich glaube mich zu erinnern, danach auch ein kleines Schildchen mit einer durchgestrichenen Kamera gesehen zu haben zwinker

Aber ich muss zugeben, danach habe ich es nie mehr ohne zu fragen probiert - könnte es auch nicht rot

人生に迷うときもあるけど笑っていれば大丈夫
11.12.08 20:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Anime-fan


Beiträge: 128
Beitrag #196
RE: Wie bereite ich meine Japanreise vor?
Na dann ist es wohl ein Eigentor gewesen. Dennoch kann man fragen. Und mehr wie "nein" sagen, können die in Japan ja auch nicht. Von daher geh ich das etwas gelassen an.

Gruß Michael

Anm: Wer sich fragt, was aus meinen Plänen mit Arbeit bzw Praktikum geowrden ist, die hab ich vorerst auf Eis gelegt. Während oder nach meinem Urlaub werde ich ja sehen, ob es da ne Chance für mich gibt. Eine ausführliche Begründung gibt es hier. Wenn nicht erwünscht nehm ich den Link wiede raus zwinker

いっぺん死んで見る?
11.12.08 23:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lori


Beiträge: 533
Beitrag #197
RE: Wie bereite ich meine Japanreise vor?
(11.12.08 20:04)Anime-fan schrieb:Haben die solche Paranoia vor Vergwaltigern, Kinderschändern...?

Ja, haben sie. Aber in dem Fall ist eher der Schutz vor der Pornoindustrie ausschlaggebend, denke ich. (Siehe auch: "Lolita-Kultur" in Japan, "Schulmaedchenkostuem-Fetisch")

http://japanbeobachtungen.wordpress.com

12.12.08 02:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Gaijin007
Unregistriert

 
Beitrag #198
RE: Wie bereite ich meine Japanreise vor?
Hallo,
hab eine Seite mit diversen Informationen gefunden. http://www.go-japan.de . Diese hat mit bei meiner Vorbereitung auch geholfen.
08.09.10 12:25
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Wie bereite ich meine Japanreise vor?
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Japanreise Herbst 2017 UnDroid 26 1.879 04.10.17 13:19
Letzter Beitrag: cat
1. Japanreise November 2017 Splitt123 23 1.911 07.08.17 19:32
Letzter Beitrag: Laura_Reisen
3.te Japanreise 2017 ;) Shikoku, Kyushu dandan 13 1.293 02.08.17 20:17
Letzter Beitrag: Mayavulkan
2.te Japanreise 2017 Vlad 29 2.184 12.04.17 14:15
Letzter Beitrag: cat
Japanreise nächste Woche remikun 8 1.298 27.07.16 11:33
Letzter Beitrag: remikun