Antwort schreiben 
Zeichen bei Shin Chan
Verfasser Nachricht
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #11
RE: Zeichen bei Shin Chan
Hier ist mal der Link fuer Shin-chan.
Das ist der Name des kleinen Buben.
Dieser "Manga" ist sehr beliebt in Japan.
Er laeuft auch auf JSTV.
Aber das Ohrfeigen Geraeusch ist da nicht aufgefuehrt.

http://www.tcp.com/~jly/crayon/shin-chan.html
Eine Homepage von ihm.
http://shinchan.citymega.com/
http://www.futabasha.co.jp/sinchan/

http://www.universal-pictures.de/site.ph...;film=1038

http://animexx.4players.de/datenbank-zuv...em_id=1068

http://www.tomodachi.de/html/archiv/tv-p...30621.html
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.01.06 22:32 von zongoku.)
06.07.04 00:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Datenshi


Beiträge: 819
Beitrag #12
RE: Zeichen bei Shin Chan
@gokiburi
Zitat:Und wegen sooo wichtigen Problemen haben sich schon Familien bis ins Äußerste verkracht und ganze Völkerstämme sich in gnadenlosen Konflikten mit der Waffel in der Hand ausradiert...
Mit nem Waffeleisen hätten sie schon weitaus bessere Erfolgsaussichten gehabt... ^_~


Ansonsten... für die, die trotz der Aussagen von bikkuri und nekono-te immer noch ungläubig gen ihre manga-Bibeln spähen, die einem das verheißene Land doch mit präziser Terminologie - so präzise, das 13jährige Westler plötzlich besser Bescheid zu wissen meinen als japanische Muttersprachler - erschließen lassen: Ich kann das nur bestätigen (welch Wunder, nachdem sich ja bereits eine Muttersprachlerin geäußert hat ^^). In gewöhnlichen Konversationen wird manga auch im Sinne von anime benutzt, meist geht aus dem Kontext sowieso hervor, was von beiden gemeint ist. Zudem werden manga oftmals auch als komikku bezeichnet.

Man sieht, zwei Gebrauchsweisen (1: "manga" im Sinne von anime & 2: "comic" im Sinne von manga), die von selbsternannten manga-Göttern als Todsünden verteufelt werden, stellen im Japanischen den völlig alltäglichen Sprachgebrauch da. Merkwürdigerweise handelt es sich bei diesen Leuten, die meinen, das Japanische besser als jeder Japaner beherrschen zu können - "weil ich hab voll viele manga und anime ausm netz gezogen!" -, meist um mit übermäßig viel Freizeit ausgestattete Minderjährige aus dem westlichen Raum. Bedenklich.

Es ist einfach nur armselig, wenn Leute sich um Nichtigkeiten streiten, aber wenn dies dann auch noch ohne korrekte Grundlage geschieht, ist wirklich das Höchstmaß an Menschlichkeit (=Dummheit) erreicht.

種種求生剥逆剥阿離溝埋屎戸上通通婚馬婚牛婚鷄婚犬婚之罪類
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.07.04 02:19 von Datenshi.)
06.07.04 02:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
JK


Beiträge: 189
Beitrag #13
RE: Zeichen bei Shin Chan
Zitat:Ich mache generell keine Aufzeichnungen meiner Gespräche, die ich führe. zwinker
Aber nur speziell für dich und weil bikkuri noch nicht so müde ist und vor allem weil du nur harten Fakten zu trauen scheinst, hat er ein Wörterbuch bemüht.
"terebi de manga wo miru" steht da drin. Schaut man sich die Zeichen an, so lassen diese nicht nur auf unbewegte Bilder schließen.

Ich traue nicht nur harten Fakten, um Gottes Willen. *lach* Ich wollte nur gerne ein Beispiel haben, und du hast mir eines gegeben - danke. Ist für mich nur völlig neu zu hören, weil ich bisher immer aungefaucht wurde, wenn ich das Wort "Manga" für Animes benutzt habe.

Nachdem jetzt aber auch Muttersprachler bestätigt haben, dass das korrekt ist, bin ich sehr froh, eigentlich ja doch immer im Recht gewesen zu sein, und werde das wohl auch einigen Schlaumeiern in diversen anderen Foren bei passender Gelegenheit auf die Nase binden müssen. *hehe*

@Datenshi: Dass westliche Comics in Japan auch unter "Manga" fallen dürfte doch inzwischen auch der letzte Depp mitbekommen haben, oder? Das wird immerhin ständig und überall gepredigt, sowie jemand sagt, US-Comics sind der letzte Dreck.

Jana (früher Miki)
06.07.04 09:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Datenshi


Beiträge: 819
Beitrag #14
RE: Zeichen bei Shin Chan
Zitat:@Datenshi: Dass westliche Comics in Japan auch unter "Manga" fallen dürfte doch inzwischen auch der letzte Depp mitbekommen haben, oder? Das wird immerhin ständig und überall gepredigt, sowie jemand sagt, US-Comics sind der letzte Dreck.
Worauf willst du hinaus? Von westlichen Comics habe ich doch gar nicht gesprochen. Ich sagte lediglich, daß auch jap. Werke - also meinetwegen "richtige" jap. manga - von vielen Japanern hin und wieder auch als komikku bezeichnet werden.

Darüber, wie Japaner westliche Werke bezeichnen, habe ich mich doch gar nicht ausgelassen...? kratz

種種求生剥逆剥阿離溝埋屎戸上通通婚馬婚牛婚鷄婚犬婚之罪類
06.07.04 10:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
JK


Beiträge: 189
Beitrag #15
RE: Zeichen bei Shin Chan
Stimmt hast du nicht. rot

Du schriebst 2: "comic" im Sinne von manga, ich las jedoch 2: "manga" im Sinne von comic - Beiträge zweimal lesen würde wahrscheinlich helfen, aber am frühen Morgen dauert's bei mir immer etwas länger. Sorry. ^^;

Jana (früher Miki)
06.07.04 10:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Datenshi


Beiträge: 819
Beitrag #16
RE: Zeichen bei Shin Chan
Ok, dann hat sich das ja erledigt. ^^ Aber wo das so sagst... bin mir gar nicht sicher, wie westliche Comics hier standardmäßig tituliert werden. Naja, gut, ist mir eigtl. auch relativ egal, aber ich werd mal ein bißchen drauf achten... (Problem: Ich rede eigtl. mit niemanden über Comics, weder über japanische noch westliche. ^_^)

種種求生剥逆剥阿離溝埋屎戸上通通婚馬婚牛婚鷄婚犬婚之罪類
06.07.04 11:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
zongoku
Inaktiv

Beiträge: 2.973
Beitrag #17
RE: Zeichen bei Shin Chan
Ich suche zur Zeit das Internet nach etwaigen Ohrfeigen Geraeuschen.
Und zwar mit dem Begriff びんたの音 (binta no oto).

Ergebnis:

DoReMi. (Wie die Noten).
ぱしーーん
バシッ!
ジングルベル (als Gefuehl) die Glocken laeuten hoeren.
バッチン!
ばし~ん!

In diesem Link steht leider nichts davon.
http://www.oop-ack.com/manga/soundfx.html

Kann es eins von diesen Woertern sein?
Hier mal ein paar neue Links.
http://www.nsknet.or.jp/~hide0508/studen...poeia.html
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.07.04 23:50 von zongoku.)
06.07.04 23:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
himawari


Beiträge: 55
Beitrag #18
RE: Zeichen bei Shin Chan
Naja ihr hab's probiert. Auch wenn's nicht geklappt hat. Trotzdem danke, dass mir fast zwinker alle hierbei geholfen haben ...

Wenn es etwas auf der welt gibt, das ich so dermasen hasse, dass es mich zur Weißglut treibt, dann ist es lästern oder zur schaustellen anderer Menschen.



07.07.04 15:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Zeichen bei Shin Chan
Antwort schreiben 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
Was bedeuten diese Zeichen TK2803 4 124 16.04.18 11:55
Letzter Beitrag: vdrummer
Rätsel mit jeder Menge Zeichen Hans Lustig 13 1.463 25.09.17 06:31
Letzter Beitrag: jumpingpoint
Übersetzung Zeichen auf Malerei akodikia 5 828 13.04.17 04:00
Letzter Beitrag: tachibana
Schrift & Bedeutung eines Hobelmessers / japanisches Handwerk Zeichen - Schriften testos 1 595 16.12.16 15:46
Letzter Beitrag: undvogel
Übersetzung von Zeichen auf Umhängetasche Kumuki 5 1.230 10.09.15 22:31
Letzter Beitrag: adv