Thema geschlossen 
we are family vom 5.10.2009
Verfasser Nachricht
Gast
Gast

 
Beitrag #111
RE: we are family vom 5.10.2009
Unterbelichtung hat nix mit "Unterschicht" zu tun. Ich kenne einige gutsituierte mit Uni-Abschluss, die in diese Kategorie passen.

Ugnaut
26.01.10 02:58
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #112
RE: we are family vom 5.10.2009
Gut, ich denke aber in dem Bereich gibt es klare Tendenzen zur Unterschicht.
26.01.10 19:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
MM


Beiträge: 174
Beitrag #113
RE: we are family vom 5.10.2009
(26.01.10 19:39)Horuslv6 schrieb:  Gut, ich denke aber in dem Bereich gibt es klare Tendenzen zur Unterschicht.

Bei den Leuten vor der Kamera ja, bei denen vor der Glotze weniger.
27.01.10 00:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Horuslv6


Beiträge: 1.829
Beitrag #114
RE: we are family vom 5.10.2009
Meinst du, dass alle gelangweilten Leute aus allen schichten gleich verteilt diese Sendung zu schauen auswählen? Mag sein... Weiß nicht. Ich habs zugegeben auch schon 1 Mal gesehen, nicht diese Serie, aber eine sehr ähnliche, aber ich beließ es seit dem bei einem Mal.
27.01.10 17:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
MM


Beiträge: 174
Beitrag #115
RE: we are family vom 5.10.2009
Ich glaube schon.

Vor der Kamera sind die Leute meist schon solch geistige Tiefflieger, dass man froh ist, dass Dummheit nicht quietscht ...
27.01.10 20:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
lacan9999
Gast

 
Beitrag #116
RE: we are family vom 5.10.2009
Hallo,
Du sprichst davon, dass Du die Folge gekürzt sehen konntest.
Ich schreibe Dich an als Lehrer einer Japan-AG. Den PRO7-Beitrag kenne ich, würde aber gerne Zugang zu dem Clip haben, um ihn meinen Schülern zeigen zu können.
Hast Du einen Tipp für mich oder gar den Clip?

Vielen Dank im Voraus!
Antwort bitte erstmal im Forum

Lacan9999

(16.01.10 00:31)maJinMa0 schrieb:  okay, ich habs nun endlich einmal gesehen (ne gekürzte Fassung) und ich war geschockt.
...
Zitat gekürzt. Shino
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.02.10 19:26 von Shino.)
09.02.10 18:43
Gast
Gast

 
Beitrag #117
RE: we are family vom 5.10.2009
Ich kann leider nur mit der Hälfte des Beitrags dienen.
Es ist die Hälfte wo die Mädchen in Japan sind und sich dort sehr, sehr blamieren. Mich würde noch immer interessieren, ob Jessy nun gut japanisch spricht oder nicht. Wäre schön, wenn sich jemand dazu äußern könnte. zwinker

http://www.megaupload.com/?d=MH11Q0BW
10.02.10 10:33
Gast
Gast

 
Beitrag #118
RE: we are family vom 5.10.2009
Es kommt heute mal wieder.
Falls ihr das nich mitgekriegt habt. (;
15.02.10 14:58
gast
Gast

 
Beitrag #119
RE: we are family vom 5.10.2009
Konnichiwa,

Wird momentan auf Pro7 wiederholt

soredewa mata

gast
15.02.10 14:59
Gastgeist
Gast

 
Beitrag #120
RE: we are family vom 5.10.2009
Es läuft gerade. Ich habe es schon ein Mal gesehen und habe mich sehr darüber geärgert. Ich meine, Osake und Jessy gehen von Anfang an sehr naiv an die Sache heran, total unrealistisch! Es wurde ja auch immer betont, dass Osake Mao heiraten will... und ich meine, das ist das Unrealistischte überhaupt.

Als ich es zum ersten mal gesehen habe, war es sofot offensichtlich, dass es alles nur gespielt, gefaket und eingefädelt wurde. Einfach zu viele "glückliche Zufälle" und unrealistische Begebenheiten.

Hat jemand den Myspace/Animexx/... Link zu Osake? Ich würde mich gerne mal selbst darüber in Kenntnis setzen, ob sie in Echt die Osake ist, die dort dargestellt wird.

Allerdings muss man auch sagen, dass es nicht vom Intelligenz-Quotienten abhängt, was wer guckt. Die Menschen nehmen halt was sie kriegen, dann wird nur Mist geboten und der "bessere" Mist überlebt das Nachfrage-Angebot-Spiel.
Zudem schließt echt gar keine Subkultur ein anderes Genre aus! Ein Punk kann auch andere Musik hören als Punk-Musik, also auch z. B. Visual kei. Es gibt viele Menschen, die "open minded" sind... Also wäre es auch unfair zu sagen, dass sich das ausschließt, vor allem, wenn man von sich auf andere schließt. Meinetwegen kann Osake dann halt Ami-Musik hören, wie es hier jemand nett ausgedrückt hat, was solls? Ist es verboten? Es bedeutet auch nicht, dass es "schlecht" ist. Das darf jeder für sich bestimmen!
15.02.10 15:45
we are family vom 5.10.2009
Thema geschlossen 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
JLPT 2009 zongoku 90 34.273 03.03.10 12:45
Letzter Beitrag: Gast
22.07.2009 Die längste totale Sonnenfinsternis des 21. Jahrhunderts zongoku 5 1.852 21.07.09 16:09
Letzter Beitrag: zongoku
Sommer 2009 yamada 12 4.118 17.07.09 22:08
Letzter Beitrag: Robato
natsu basho 2009 oojika 1 1.900 11.05.09 04:35
Letzter Beitrag: oojika
Haru Basho 2009 oojika 8 4.716 02.04.09 03:01
Letzter Beitrag: yamaneko