Thema geschlossen 
we are family vom 5.10.2009
Verfasser Nachricht
Gast
Unregistriert

 
Beitrag #121
RE: we are family vom 5.10.2009
ich glaub die ganze sache nicht. die fliegen nach japan suchen nen job gleich bei der ersten suche finden sie ein unser eins sucht monate/jahre. und die tickets fürs sadiekonzert "reinzufällig" gabs noch genau 2 tickets kratz
15.02.10 16:51
Gast
Unregistriert

 
Beitrag #122
RE: we are family vom 5.10.2009
Woah ich mag Osake und Jessy echt hoho
Hab bemerkt das Jessy ne Luffy figur da liegen hatte *O*
Hat jemand vll ne e-mail oder myspace / Facebook adresse von denen ? Dankü
15.02.10 17:11
Gast
Unregistriert

 
Beitrag #123
RE: we are family vom 5.10.2009
myspace gibts schon hier längst gepostet.
les mal, bevor du hier nachfragst.
15.02.10 17:17
Gast
Unregistriert

 
Beitrag #124
RE: we are family vom 5.10.2009
Das war zu 100 % gefaket. Aber es war doch ganz lustig. Vorallem hat man gemerkt, das Mao sich ja sehr gefreut hat Osake zu sehen :'D & sich von ihr den Schweiß so "liebevoll" wegwischen zu lassen.
15.02.10 17:21
Gast
Unregistriert

 
Beitrag #125
RE: we are family vom 5.10.2009
15.02.10 17:32
Gast
Unregistriert

 
Beitrag #126
RE: we are family vom 5.10.2009
Ich finds ja Mal höchst interessant das einer der beiden angeblichen Sadie-Freaks die neben X anderen Bands noch nicht einmal erwähnenswert zu finden schien...

Naja. Davon abgesehen das es sowieso alles ärger Fake war und sich die beiden *hut ab* vollkommen bloß gestellt haben, tut mir Sadie bei dieser ganzen Sache leid. Ist, nichts desto trotz, eine großartige Band. Tut mir nur Leid für sie das denen die Beiden zugemutet wurden o:
15.02.10 17:50
Gast
Unregistriert

 
Beitrag #127
RE: we are family vom 5.10.2009
Wenn es so einfach ist, an unsere Idole ranzukommen, frag ich mich weswegen unser eins noch nicht zu prosieben gelaufen ist xD
Die Demuetigung waer mir ein Treffen mit meinem Lieblings ehrlich gesagt wert... vielleicht haben die beiden genauso gedacht?
Nichts desto trotz haben die beiden sich ordentlich blamiert.
Und es ist natuerlich gestellt. Ich hab selbst schon meine Erfahrungen mit der Serie gemacht und dir wird echt 100% vorgegeben was du sagen und machen sollst.
15.02.10 17:56
Gast
Unregistriert

 
Beitrag #128
RE: we are family vom 5.10.2009
(15.02.10 17:56)Gast schrieb:  Ich hab selbst schon meine Erfahrungen mit der Serie gemacht und dir wird echt 100% vorgegeben was du sagen und machen sollst.
Und was für Erfahrungen sind das? Ich meine, sie waren zu dem Zeitpunkt zwar (schon) 20 und 24, aber es war doch recht ungekünstelt, wie ich finde. Es gibt weitaus schlechtere Dinge, die man vorgesetzt bekommt, wo das Schauspielen und die Dialoge ganz generell großer, gekünstelter Müll sind. Da waren die Emotionen eigentlich recht echt? Aber ich kann mich auch irren.

Zum Punkt "blamiert" kann ich nur sagen: Jupp, seh ich auch so. Eindeutig, sehr peinliche Hormon-Gefühls-Wallungen waren das, mit 20/24! ^^''
Ist DAS etwa Osake? Scheint dann wirklich 100% fake zu sein. Im Internet jedenfalls scheinen die zwei sich zu meiden.
15.02.10 18:05
Gast
Unregistriert

 
Beitrag #129
RE: we are family vom 5.10.2009
(15.02.10 18:05)Gast schrieb:  
(15.02.10 17:56)Gast schrieb:  Ich hab selbst schon meine Erfahrungen mit der Serie gemacht und dir wird echt 100% vorgegeben was du sagen und machen sollst.
Und was für Erfahrungen sind das?

ich muss peinlicherweise zugeben, dass meine familie selbst schonmal da war. Allerdings gings da um meine Schwester, die gehbehindert ist. Eigentlich sollte das Thema sein 'Ihre Leidenschaft zum HSV' drauss wurde 'Sie will ausziehen' was zu dem Zeitpunkt nicht einmal gestimmt hat...
Also we are family ist nichts als inszenierung.
Also geh ich auch stark davon aus, dass die ganzen Sachen die da passiert sind auch alle inszeniert waren.
Natuerlich waren wohl die Gefuehlsausbrueche echt, als sie ihr Idol gesehen hat, aber der Weg wie sie dahingekommenist und auch der BEsuch im Host Club etc sind fuer mich einfach nur inszeniert
15.02.10 19:11
Blubber
Unregistriert

 
Beitrag #130
RE: we are family vom 5.10.2009
http://animexx.onlinewelten.com/mitglied...71ae5148be
Das ist Osakes Steckbrief aus Animexx und wenn man sich ihn durchliest, kann man auch ungefähr nachvollziehen, dass Pro 7 ihr da garantiert nicht soviel vorsagen musste, um sich zum Affen zu machen. zwinker
15.02.10 20:09
we are family vom 5.10.2009
Thema geschlossen 


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
JLPT 2009 zongoku 90 34.181 03.03.10 13:45
Letzter Beitrag: Gast
22.07.2009 Die längste totale Sonnenfinsternis des 21. Jahrhunderts zongoku 5 1.846 21.07.09 17:09
Letzter Beitrag: zongoku
Sommer 2009 yamada 12 4.108 17.07.09 23:08
Letzter Beitrag: Robato
natsu basho 2009 oojika 1 1.890 11.05.09 05:35
Letzter Beitrag: oojika
Haru Basho 2009 oojika 8 4.703 02.04.09 04:01
Letzter Beitrag: yamaneko